Antworten auf Ihre Fragen

Wie melde ich mein kind in der kita an berlin

Die Anmeldung eines Kindes in einer Kindertagesstätte (Kita) in Berlin kann eine Herausforderung sein, da es viele verschiedene Einrichtungen und einen großen Bedarf gibt. Es ist jedoch wichtig, den Prozess frühzeitig zu beginnen und die erforderlichen Schritte zu befolgen, um sicherzustellen, dass das Kind einen Platz in der gewünschten Kita erhält. In diesem Artikel werden wir Ihnen einen Überblick über den Anmeldeprozess geben und Ihnen zeigen, welche Dokumente benötigt werden.

Zunächst einmal sollten Sie sich überlegen, welche Kita für Ihr Kind am besten geeignet ist. Es gibt verschiedene Arten von Kitas, darunter öffentliche, private und Elterninitiativen. Jede Einrichtung bietet unterschiedliche pädagogische Ansätze und Öffnungszeiten an, daher ist es wichtig, die Kita auszuwählen, die am besten zu den Bedürfnissen Ihres Kindes und Ihrer Familie passt.

Статья в тему:  Wie lang dauert der flug von dubai auf die maledivn

Um Ihr Kind in einer Kita anmelden zu können, müssen Sie einen Antrag stellen. Dieser kann entweder online oder persönlich bei der gewünschten Kita eingereicht werden. Der Antrag sollte alle erforderlichen Informationen enthalten, einschließlich des Namens und des Geburtsdatums des Kindes sowie Ihrer Kontaktinformationen. Es kann auch erforderlich sein, eine Kopie der Geburtsurkunde und des Personalausweises beizufügen.

Nachdem Sie den Antrag gestellt haben, müssen Sie möglicherweise auf eine Rückmeldung von der Kita warten. Die Nachfrage nach Kita-Plätzen in Berlin ist hoch, daher kann es einige Zeit dauern, bis Sie eine Zusage erhalten. Es kann auch sein, dass Sie von mehreren Kitas Angebote erhalten und sich für eine entscheiden müssen. Sobald Ihnen ein Platz angeboten wurde, sollten Sie die Annahme bestätigen und möglicherweise weitere Unterlagen vorlegen, wie zum Beispiel einen Nachweis über die Impfung des Kindes.

Wie melde ich mein Kind in der Kita an Berlin

Wie melde ich mein Kind in der Kita an Berlin

Anmeldung

Um Ihr Kind in einer Kita in Berlin anzumelden, müssen Sie zunächst das Anmeldeverfahren durchlaufen. Dies beinhaltet das Ausfüllen eines Anmeldeformulars, das Sie in der Regel online oder direkt bei der Kita erhalten können. Stellen Sie sicher, dass Sie alle erforderlichen Informationen und Dokumente bereithalten, um den Anmeldeprozess reibungslos abzuschließen.

Voraussetzungen

Voraussetzungen

Um Ihr Kind in einer Kita in Berlin anmelden zu können, gibt es bestimmte Voraussetzungen, die erfüllt sein müssen. Dazu gehören zum Beispiel der Nachweis des Wohnsitzes in Berlin, die Vorlage eines gültigen Personalausweises oder Reisepasses der Erziehungsberechtigten sowie die Vorlage der Geburtsurkunde des Kindes. Informieren Sie sich im Vorfeld über die genauen Voraussetzungen, um unnötige Verzögerungen bei der Anmeldung zu vermeiden.

Статья в тему:  Wie schaffe ich es einen afghanischen jugendlichen im heim mich zu authorisieren

Aufnahmeverfahren

Aufnahmeverfahren

Das Aufnahmeverfahren in den Kitas Berlins kann je nach Einrichtung unterschiedlich sein. In der Regel werden die Plätze nach bestimmten Kriterien vergeben, wie zum Beispiel dem Bedarf an Betreuung, dem Alter des Kindes oder der Entfernung zur Kita. Es kann sein, dass Sie Ihr Kind auf mehreren Wartelisten anmelden müssen, um die Chance auf einen Platz zu erhöhen. Informieren Sie sich rechtzeitig über die Vorgehensweise der jeweiligen Kita und reichen Sie alle erforderlichen Unterlagen fristgerecht ein.

Weitere Informationen

Wenn Sie weitere Informationen zur Anmeldung Ihres Kindes in einer Kita in Berlin benötigen, können Sie sich an das zuständige Jugendamt oder an den Kitabetreiber wenden. Dort erhalten Sie Auskunft über freie Plätze, Öffnungszeiten, pädagogische Konzepte und weitere Details zur Betreuung Ihres Kindes. Informieren Sie sich auch über mögliche Kosten, Fördermöglichkeiten oder Zuschüsse, um die finanzielle Belastung der Kita-Betreuung zu planen.

Anforderungen für die Anmeldung

1. Wohnadresse

Um Ihr Kind in einer Kita in Berlin anzumelden, müssen Sie eine Wohnadresse in Berlin nachweisen. Dies kann zum Beispiel eine Mietvertrag, eine Meldebescheinigung oder eine Wohnungsbestätigung sein. Die Kita benötigt diese Informationen, um sicherzustellen, dass Ihr Kind im Einzugsgebiet der Kita liegt.

2. Vorlage des Personalausweises

Bei der Anmeldung in einer Kita in Berlin müssen Sie Ihren Personalausweis vorlegen. Dies ist erforderlich, um Ihre Identität zu überprüfen und sicherzustellen, dass Sie berechtigt sind, Ihr Kind in der Kita anzumelden.

3. Nachweis über Berufstätigkeit

Ein weiterer wichtiger Anforderung für die Anmeldung in einer Kita in Berlin ist der Nachweis über Berufstätigkeit. Dies kann ein Arbeitsvertrag, eine Bestätigung des Arbeitgebers oder ein Gewerbeschein sein. Die Kita benötigt diese Informationen, um sicherzustellen, dass die Eltern berufstätig sind und eine Betreuung für ihr Kind benötigen.

Статья в тему:  Wie hängt man am betsen eine seidenflagge auf ohne sie zu beschädigen

4. Impfnachweis

Bei der Anmeldung in einer Kita in Berlin müssen Sie auch einen Impfnachweis für Ihr Kind vorlegen. Dies ist wichtig, um sicherzustellen, dass Ihr Kind ausreichend gegen Krankheiten geimpft ist und den empfohlenen Impfschutz hat. Die Kita benötigt diese Informationen, um die Gesundheit aller Kinder in der Einrichtung zu schützen.

5. Anmeldeformular

5. Anmeldeformular

Zusätzlich zu den oben genannten Anforderungen müssen Sie auch ein Anmeldeformular ausfüllen und bei der Kita einreichen. Das Anmeldeformular enthält wichtige Informationen über Ihr Kind, wie zum Beispiel den Namen, das Geburtsdatum und eventuelle Allergien oder besondere Bedürfnisse. Die Kita benötigt diese Informationen, um eine angemessene Betreuung für Ihr Kind sicherzustellen.

6. Platzvergabe

Nachdem Sie Ihr Kind in einer Kita in Berlin angemeldet haben, erfolgt die Platzvergabe in der Regel auf Basis bestimmter Kriterien. Dazu gehören unter anderem die Verfügbarkeit von Plätzen, das Alter des Kindes, die Wohnadresse und die Berufstätigkeit der Eltern. Die Kita wird Sie informieren, wenn ein Platz für Ihr Kind verfügbar ist.

Dokumente, die benötigt werden

Anmeldeformular

Anmeldeformular

Um Ihr Kind in einer Kita in Berlin anzumelden, benötigen Sie das Anmeldeformular, das von der Kita-Verwaltung zur Verfügung gestellt wird. Auf diesem Formular müssen Sie alle relevanten Informationen zu Ihrem Kind angeben, wie zum Beispiel den Namen, das Geburtsdatum, die Kontaktdaten und die gewünschten Betreuungszeiten.

Geburtsurkunde oder Personalausweis

Als Nachweis für die Identität und das Alter Ihres Kindes müssen Sie entweder die Geburtsurkunde oder den Personalausweis vorlegen. Die Geburtsurkunde sollte eine beglaubigte Kopie sein, während der Personalausweis original und gültig sein muss.

Nachweis über das Sorgerecht

Wenn Sie als Eltern getrennt oder geschieden sind, müssen Sie einen Nachweis über das Sorgerecht vorlegen. Dies kann beispielsweise ein Gerichtsbeschluss oder eine Sorgerechtsvereinbarung sein.

Статья в тему:  Wie verhalten sie sich wenn ein bus an einer haltestelle hält und warnblinker eingeschaltet ist

Einkommensnachweise

Um eine Ermäßigung oder Befreiung von den Kita-Gebühren zu erhalten, müssen Sie Ihre Einkommenssituation nachweisen. Dazu gehören beispielsweise Lohnabrechnungen, Steuerbescheide oder Unterlagen über Sozialleistungen.

Impfausweis

Als Nachweis für den Impfstatus Ihres Kindes müssen Sie den Impfausweis vorlegen. In Berlin besteht eine Impfpflicht für bestimmte Krankheiten wie Masern, Mumps und Röteln. Ohne Impfnachweis kann Ihr Kind möglicherweise nicht in der Kita aufgenommen werden.

Adressennachweis

Adressennachweis

Um nachzuweisen, dass Sie in Berlin wohnhaft sind, müssen Sie einen Adressnachweis vorlegen. Dies kann zum Beispiel eine Meldebescheinigung oder eine Kopie Ihres Mietvertrags sein.

Krankenversicherungskarte

Um sicherzustellen, dass Ihr Kind im Krankheitsfall angemessen versorgt werden kann, müssen Sie die Krankenversicherungskarte Ihres Kindes vorlegen. Diese Karte enthält wichtige Informationen für die medizinische Betreuung.

Passfoto

Ein Passfoto Ihres Kindes wird oft für die Kita-Akte benötigt. Stellen Sie sicher, dass Sie ein aktuelles und qualitativ hochwertiges Passfoto zur Verfügung haben.

Einverständniserklärung zur Datenverarbeitung

Viele Kitas verlangen eine Einverständniserklärung zur Datenverarbeitung. Damit erklären Sie sich einverstanden, dass die Kita alle relevanten Daten Ihres Kindes speichern und verarbeiten darf.

Notfallkontakte

Notfallkontakte

Es ist wichtig, dass Sie Notfallkontakte angeben, d

Anmeldeverfahren

Das Anmeldeverfahren für die Kita in Berlin kann je nach Einrichtung unterschiedlich sein. In der Regel erfolgt die Anmeldung online über das Kitaportal der Stadt Berlin. Dort können Eltern ihre Kontaktdaten hinterlegen sowie Angaben zum gewünschten Betreuungsbedarf und zur gewünschten Kita machen.

Es ist wichtig, dass Eltern sich frühzeitig um die Anmeldung kümmern, da die Plätze in den Kitas begrenzt sind und oft hohe Nachfrage besteht. Einige Kitas haben auch spezielle Schwerpunkte wie zum Beispiel bilinguale Betreuung oder musikalische Frühförderung. Wenn Eltern einen solchen Schwerpunkt wünschen, sollten sie dies bei der Anmeldung angeben.

Статья в тему:  Du sollst gott lieben und deinen nächsten wie dich selbst

Nach dem Absenden des Anmeldeformulars erhalten die Eltern in der Regel eine Bestätigung per E-Mail. Anschließend erfolgt die Vergabe der Plätze je nach Verfügbarkeit und den angegebenen Kriterien. Die Eltern werden schriftlich über die Zuteilung informiert.

Wenn Eltern mit der Zuweisung nicht zufrieden sind oder ihr Kind nicht angenommen wurde, haben sie die Möglichkeit, Widerspruch einzulegen. Hierfür müssen sie einen formlosen schriftlichen Widerspruch an die zuständige Behörde senden und ihre Gründe darlegen.

In einigen Fällen kann es auch sinnvoll sein, sich persönlich in der Kita vorzustellen und den Betreuungsbedarf des Kindes zu erläutern. Dies kann insbesondere dann hilfreich sein, wenn das Kind besondere Bedürfnisse oder Anforderungen hat, die bei der Anmeldung nicht berücksichtigt wurden.

Insgesamt sollten Eltern das Anmeldeverfahren frühzeitig beginnen, die gewünschte Kita sowie den gewünschten Betreuungsbedarf detailliert angeben und sich gegebenenfalls persönlich vorstellen, um die Chancen auf einen Kitaplatz in Berlin zu erhöhen.

Fristen und Termine

Um Ihr Kind in einer Kita in Berlin anzumelden, müssen Sie bestimmte Fristen und Termine beachten.

Anmeldefrist

Die Anmeldefrist für Kindergartenplätze in Berlin beginnt in der Regel im Herbst des Vorjahres. Es ist wichtig, die Anmeldung rechtzeitig vor Ablauf der Frist einzureichen, da die Plätze limitiert sind und nach dem Windhundprinzip vergeben werden.

Termine für das Auswahlverfahren

Nach Ablauf der Anmeldefrist werden die Plätze in den Kitas Berlins vergeben. In diesem Auswahlverfahren werden verschiedene Kriterien berücksichtigt, wie beispielsweise der Wohnort, das Alter des Kindes oder die Berufstätigkeit der Eltern. Die genauen Termine für das Auswahlverfahren können je nach Kita variieren.

Ergebnisbenachrichtigung

Nach dem Auswahlverfahren erhalten alle Eltern eine schriftliche Benachrichtigung über das Ergebnis der Kitaplatzvergabe. In dieser Benachrichtigung wird mitgeteilt, ob ein Platz in der gewünschten Kita zugewiesen werden konnte oder nicht. Es ist wichtig, diese Benachrichtigung sorgfältig zu prüfen und gegebenenfalls zu handeln, um einen Kitaplatz zu erhalten.

Статья в тему:  Wie schnell ist eine einzahlung auf dem konto deutsche bank

Nachrückverfahren

Falls kein Platz in der gewünschten Kita zugewiesen werden konnte, haben Eltern die Möglichkeit, an einem Nachrückverfahren teilzunehmen. Dabei werden freie Plätze, die nicht in Anspruch genommen wurden, an andere Kinder vergeben. Auch hier gelten bestimmte Fristen und Termine, die beachtet werden müssen.

Weitere Informationen

Weitere Informationen zu den genauen Fristen und Terminen für die Anmeldung in einer Kita in Berlin erhalten Sie auf der Webseite des zuständigen Jugendamtes oder direkt bei den einzelnen Kitas. Es empfiehlt sich, frühzeitig nach Informationen zu suchen, um alle wichtigen Fristen einhalten zu können.



Kontaktdaten der Kitas

1. Kita Sonnenschein

1. Kita Sonnenschein

Die Kita Sonnenschein befindet sich in der Musterstraße 123 in Berlin. Sie können die Kita telefonisch unter der Nummer 030-123456 erreichen oder per E-Mail an kita-sonnenschein@beispiel.de kontaktieren. Die Kita hat eine Webseite, auf der Sie weitere Informationen bekommen können: www.kita-sonnenschein.de.

2. Kita Regenbogen

Die Kita Regenbogen liegt in der Hauptstraße 45 in Berlin. Sie können die Kita telefonisch kontaktieren unter der Rufnummer 030-987654 oder per E-Mail an info@kita-regenbogen-berlin.de. Auf der Webseite der Kita www.kita-regenbogen-berlin.de finden Sie weitere wichtige Informationen.

3. Kita Blütenwiese

Die Kita Blütenwiese ist in der Musterallee 789 in Berlin angesiedelt. Bei Fragen können Sie die Kita telefonisch unter 030-543210 oder per E-Mail an bluetenwiese-kita@beispiel.de kontaktieren. Auf der Webseite der Kita www.kita-bluetenwiese.de finden Sie weitere hilfreiche Informationen.

  • Kita Sonnenschein: Musterstraße 123, 030-123456, kita-sonnenschein@beispiel.de
  • Kita Regenbogen: Hauptstraße 45, 030-987654, info@kita-regenbogen-berlin.de
  • Kita Blütenwiese: Musterallee 789, 030-543210, bluetenwiese-kita@beispiel.de

Вопрос-ответ:

Wie melde ich mein Kind in der Kita an?

Um Ihr Kind in der Kita anzumelden, müssen Sie zunächst Kontakt mit der Kita aufnehmen. Erkundigen Sie sich nach den Aufnahmebedingungen und den erforderlichen Unterlagen. Vereinbaren Sie einen Termin, um das Kind persönlich vorzustellen und um weitere Details zu besprechen. Füllen Sie anschließend die Anmeldeunterlagen aus und reichen Sie diese fristgerecht bei der Kita ein.

Статья в тему:  Du bist mein schatz ich lieb dich wie mein eigenes leben

Welche Unterlagen werden für die Kita-Anmeldung benötigt?

Im Allgemeinen werden folgende Unterlagen für die Kita-Anmeldung benötigt: eine Kopie der Geburtsurkunde des Kindes, eine Kopie des Personalausweises der Eltern, das ausgefüllte Anmeldeformular der Kita, Impfpässe und ärztliche Bescheinigungen, eventuell das Sorgerechtsurteil und gegebenenfalls weitere Dokumente, die von der Kita spezifisch angefordert werden können.

Wie lange im Voraus muss ich mein Kind in der Kita anmelden?

Es wird empfohlen, Ihr Kind mindestens sechs Monate im Voraus anzumelden, da die Nachfrage nach Kita-Plätzen in Berlin oft sehr hoch ist. In einigen Fällen kann es sogar erforderlich sein, dass Sie Ihr Kind bereits ein Jahr im Voraus anmelden müssen, um sicherzustellen, dass Ihr Wunschtermin berücksichtigt wird.

Wie finde ich eine geeignete Kita für mein Kind?

Um eine geeignete Kita für Ihr Kind zu finden, können Sie Informationen und Empfehlungen von anderen Eltern, von Ihrem Kinderarzt oder von Ihrem örtlichen Jugendamt einholen. Sie können auch das Internet nutzen, um eine Liste der Kitas in Ihrer Nähe zu finden und deren Bewertungen und Ausstattung zu überprüfen. Besuchen Sie die Kitas persönlich, um einen Eindruck von der Einrichtung zu gewinnen und um Fragen zum pädagogischen Konzept und den Betreuungszeiten zu klären.

Was kostet eine Kita-Platz in Berlin?

Die Kosten für einen Kita-Platz in Berlin variieren je nach Kita und Einkommenssituation der Eltern. In der Regel gibt es ein gestaffeltes System von Beiträgen, das sich nach dem Einkommen der Eltern richtet. Die genauen Kosten können Sie bei der jeweiligen Kita erfragen. Es gibt jedoch auch Kitas, die kostenfrei sind oder in denen die Eltern nur einen geringen Beitrag leisten müssen.

Статья в тему:  Wie schreibe ich eine frau im internet am besten an

Видео:

Auf den Punkt – "Die Grünen wollen einen anderen Staat“

Auf den Punkt – "Die Grünen wollen einen anderen Staat“ by TV.Berlin – Der Hauptstadtsender 10 hours ago 32 minutes 18,707 views

#30SekKitarecht Folge 71 – Kita-Gutschein Anspruch aus dem Staatsvertrag Berlin Brandenburg

#30SekKitarecht Folge 71 – Kita-Gutschein Anspruch aus dem Staatsvertrag Berlin Brandenburg by Kitarechtler 7 years ago 2 minutes, 10 seconds 2,153 views

Отзывы

Henrik Becker

Ich finde diesen Artikel sehr hilfreich und informativ. Als Vater interessiere ich mich dafür, wie ich mein Kind in einem Kindergarten in Berlin anmelden kann. Diese Informationen sind für mich sehr relevant und hilfreich. Die Schritte zur Anmeldung und die verschiedenen Optionen, die Eltern in Berlin haben, werden gut erklärt. Es ist auch gut zu wissen, dass es verschiedene Arten von Kindergärten gibt und dass die Anforderungen und das Auswahlverfahren je nach Art des Kindergartens variieren können. Der Artikel enthält auch Links zu weiteren Ressourcen und Websites, die ich nutzen kann, um weitere Informationen zu erhalten. Insgesamt bin ich sehr zufrieden mit diesem Artikel und finde ihn sehr nützlich für Eltern, die ihre Kinder in Berlin anmelden möchten.

Elis Herrmann

Ich bin ein Vater aus Berlin und möchte mein Kind in einer Kita anmelden. Die Anmeldung eines Kindes in einer Kita in Berlin kann eine herausfordernde Aufgabe sein. Es gibt viele verschiedene Kitas und oft sind die Plätze begrenzt. Es ist wichtig, dass man sich frühzeitig um eine Anmeldung kümmert, um sicherzustellen, dass man einen Platz bekommt. Zunächst sollte man sich über die verschiedenen Kitas informieren und herausfinden, welche am besten zu den Bedürfnissen des Kindes und der Familie passen. Es gibt öffentliche Kitas, private Kitas und Elterninitiativen. Jede Kita hat ihre eigenen Besonderheiten und Gebühren. Es ist wichtig, sich über die pädagogischen Ansätze und Betreuungszeiten zu informieren. Um sich in einer Kita anzumelden, muss man meistens ein Anmeldeformular ausfüllen. Dieses Formular erhält man entweder online oder direkt in der Kita. Es werden in der Regel Informationen zu dem Kind, den Eltern und den gewünschten Betreuungszeiten abgefragt. Es kann auch sein, dass weitere Unterlagen, wie eine Kopie der Geburtsurkunde oder des Impfpasses, benötigt werden. Es ist ratsam, sich frühzeitig um eine Anmeldung zu kümmern, da die Wartelisten oft lang sind. Es kann auch hilfreich sein, mehrere Kitas anzuschreiben und sich auf mehrere Wartelisten setzen zu lassen. So erhöht man die Chancen, einen Platz zu bekommen. Insgesamt ist die Anmeldung eines Kindes in einer Kita in Berlin ein Prozess, der etwas Zeit und Geduld erfordert. Es ist jedoch wichtig, diesen Schritt frühzeitig zu planen, um sicherzustellen, dass das Kind einen Platz bekommt und gut betreut wird.

Статья в тему:  Wie die nase eines mannes so auch sein johannes sprüche

Mia Schmitt

Als Mutter in Berlin ist die Anmeldung meines Kindes in der Kita ein wichtiger Schritt für mich. Die Auswahl an Kitas in dieser Stadt ist groß, daher ist es wichtig, sich frühzeitig über den Anmeldeprozess zu informieren. In der Regel beginnt die Anmeldung etwa ein Jahr vor dem geplanten Kita-Start. Zuerst sollte man sich über die eigenen Prioritäten im Klaren sein. Möchte man beispielsweise eine bilinguale Kita oder eine Kita in der Nähe des Wohnorts? Außerdem sollte man bereits vor der Anmeldung einige Kitas besichtigen, um herauszufinden, welche am besten zu den Bedürfnissen des Kindes passen. Die Anmeldung selbst erfolgt meist über das online-Portal „Kita Navigator“. Dieses erleichtert den Anmeldeprozess erheblich und ermöglicht es, mehrere Kitas gleichzeitig zu berücksichtigen. Dabei sollte man jedoch beachten, dass jede Kita ihre eigenen Anmeldemodalitäten hat. Deshalb ist es ratsam, sich frühzeitig über die genauen Anforderungen und Fristen der jeweiligen Kita zu informieren. Es ist wichtig, alle notwendigen Unterlagen für die Anmeldung bereit zu haben. Dazu gehören unter anderem die Geburtsurkunde des Kindes, die Personalausweise der Eltern sowie ggf. das Sorgerechtsurteil. Der Anmeldeprozess kann manchmal etwas zeitaufwendig sein, daher sollte man sich frühzeitig darum kümmern. Für mich persönlich war es eine große Erleichterung, als mein Kind endlich einen Platz in der Kita sicher hatte. Insgesamt kann die Anmeldung des eigenen Kindes in der Kita in Berlin eine Herausforderung sein, aber mit der richtigen Vorbereitung und Planung gelingt es sicherlich. Ich freue mich schon darauf, dass mein Kind bald in einer liebevollen und fördernden Umgebung aufwachsen kann.

Статья в тему:  Wie komme ich von son veri hotel auf mallorca nach aqualand el arenal mallorca

Laura Schneider

Ich habe diese Artikel gelesen und fand ihn sehr hilfreich. Als Mutter eines kleinen Kindes in Berlin war ich immer auf der Suche nach Informationen darüber, wie ich mein Kind in einer Kita anmelden kann. Der Artikel hat mir gezeigt, dass es verschiedene Möglichkeiten gibt, dies zu tun. Ich wusste nicht, dass es in Berlin ein zentrales Online-Anmeldesystem gibt, das die Anmeldung bei verschiedenen Kitas vereinfacht. Auch die Informationen darüber, welche Unterlagen benötigt werden, waren sehr nützlich. Ich werde auf jeden Fall die Tipps aus dem Artikel befolgen, um mein Kind in einer Kita in Berlin anzumelden. Vielen Dank für diese hilfreichen Informationen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"