0 ansichten

Alles, was Sie über das Speichern von Instagram-Geschichten wissen müssen

Es ist nicht zu leugnen, dass Instagram es versteht, seine Benutzer mit leistungsstarken Sonderfunktionen zu verwöhnen. Die Instagram Story ist eine davon.

Sie müssen zugeben, dass die Aufnahme von Stories auf der Plattform im Jahr 2016 ein sehr mutiger Schritt war.

Sind Sie neugierig, warum?

Dies liegt daran, dass es gewagt hat, das beliebteste Feature seines Rivalen Snapchat zu kopieren, und ihm den gleichen Namen, STORIES, gegeben hat.

Trotzdem, Instagram Stories überholten die täglich aktiven Benutzer und Stories von Snapchat im Handumdrehen. Die täglich aktiven Nutzer von Instagram Stories weltweit sind von 400 Millionen im Juni 2018 auf 500 Millionen im Januar 2019 gestiegen.

Obwohl die meisten Benutzer wissen, wie Storys erstellt werden, gibt es eine allgemeine Beschwerde, dass sie im Gegensatz zu IGTV-Videos, -Rollen und -Beiträgen keine Story speichern können. Genau dafür sind wir hier.

Um einige Techniken zum Speichern von Instagram Stories zu lernen, bleiben Sie am Blog dran.

Was ist Instagram-Story?

Die Instagram-Story ist eine Funktion des Gramms, mit der Benutzer vertikale Fotos und Videos posten können. Sie dauern normalerweise 15 Sekunden und verschwinden nach 24 Stunden. In der App werden Stories oben angezeigt.

Geschichten-interessant

Instagram bietet viele Optionen, um Stories interessanter und ansprechender zu gestalten. Innerhalb Ihrer Geschichten können Sie hinzufügen Shoutouts, Gifs, Vorlagen, Umfragen, Fragen und Antworten, Quiz, und sogar verwenden Countdown Möglichkeit. Sie können Ihren Instagram Stories auch Musik hinzufügen.

Instagram Stories können entweder mit all Ihren Followern geteilt werden, oder Sie können eine Gruppe enger Freunde erstellen und sie nur mit ihnen teilen. Das Teilen von Ausschnitten Ihrer Reels und IGTV-Videos über Stories ist eine hervorragende Möglichkeit, die Interaktion mit den Posts zu erhöhen.

Wann speichern Benutzer Instagram Stories?

Instagram Save ist eine sehr nützliche Funktion. Sie können Rollen, Feeds und IGTV-Videos speichern, die Ihnen gefallen. Es gibt jedoch keine Möglichkeit, eine Story direkt für Android-Benutzer zu speichern, wenn es um Stories geht. Der Grund für diese Diskrepanz ist uns noch nicht bekannt.

Hier sind einige häufige Gründe, warum Instagram-Benutzer gerne Stories speichern:

  1. Sie genießen den Inhalt
  2. Die Bilder oder Videos wecken ihr Interesse
  3. Zum späteren Nachschlagen, besonders wenn es sich um ein Rezept oder einen Hack handelt
  4. Der Inhalt ist informativ und nützlich für sie
  5. Um eine Sammlung verwandter Beiträge zu erstellen
  6. Sie genießen die Bildunterschrift
  7. Der Inhalt inspiriert sie

Die Instagram Save-Funktion ist eine effektive Engagement-Metrik. Neben Likes, Kommentaren, Views und Shares kann mit der Speicherfunktion festgestellt werden, ob ein Beitrag wertvoll und von hoher Qualität ist.

Der beste Weg, um Instagram-Geschichten zu speichern

Ihre Instagram Stories können je nach verwendetem Smartphone auf verschiedene Arten gespeichert werden. Wenn es um das Speichern von Instagram Stories geht, bietet Instagram verschiedene Optionen für Android- und iPhone-Benutzer.

Speichern Sie Instagram-Geschichten auf Android

Wir werden uns einige der Optionen ansehen, die Android-Benutzern zur Verfügung stehen.

1. Verwenden Sie die Story-Einstellungen

Schritt 1: Gehen Sie zu Ihrem Profil und wählen Sie aus Einstellungen.

Schritt 2: Auswählen Privatsphäre, dann Geschichte.

Schritt 3: Hier finden Sie zwei Möglichkeiten. a) In Galerie speichern b) Geschichte im Archiv speichern.

Schritt 4: Aktivieren Sie beide Optionen.

Geschichte-vor-verstecken

Während Variante A, In Galerie speichern, speichert automatisch die Bilder oder Videos oder alle Inhalte, die Sie in Ihrer Story in der Galerie Ihres Telefons hochgeladen haben, Option B, Geschichte im Archiv speichern, speichert den Inhalt Ihrer Storys im Archiv, nachdem sie 24 Stunden später aus Ihrer Story verschwunden sind.

2. Speichern Sie es direkt vom Story-Bildschirm aus

Beim Hochladen einer Story auf Instagram haben Sie die Möglichkeit dazu Speichern und laden Sie die Geschichte herunter bevor Sie es hochladen.

Klick auf das Download-Symbol bevor Sie die Story hochladen, um sie zu speichern.

Story-Screen

3. Fügen Sie es zu den Highlights hinzu

Markieren ist eine weitere Möglichkeit, Stories für immer zu speichern, da sie nicht nach 24 Stunden verschwinden. Highlights können entweder aus Ihren aktiven Storys oder aus archivierten Storys erstellt werden.

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um ein Highlight aus einer aktiven Story zu erstellen:

Schritt 1: Wählen Sie das aktive Geschoss aus

Schritt 2: Klicke auf Höhepunkte

Schritt 3: Wählen Sie einen Namen für das Highlight, und fertig.

Schritt 4: Tippen Sie auf Hinzufügen und fertig.

Add-It-To-Highlights

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um ein Highlight aus archivierten Storys zu erstellen:

Schritt 1: Gehe ins Archiv.

Schritt 2: Wählen Sie die Geschichten aus, die Sie dem Highlight hinzufügen möchten aus dem Archiv.

Schritt 3: Tippen Sie auf die Höhepunkte Möglichkeit.

Highlights-Option

Schritt 4: Klopfen Cover bearbeiten , um ein Cover-Symbol für die Hervorhebung auszuwählen.

Schritt 5: Wählen Sie einen Namen für das Highlight.

Schritt 6: Klopfen Hinzufügen, und fertig.

Highlights-Option

Die folgenden Schritte können Ihnen dabei helfen Fügen Sie Ihrem aktuellen Highlight weitere Bilder hinzu wenn Sie sich dafür entscheiden.

Schritt 1: Tippen und halten Sie die aktuelle Markierung einige Sekunden lang.

Schritt 2: Auswählen Hervorhebung bearbeiten.

Bearbeiten-Hervorheben

Schritt 3: Wählen Sie die Storys aus, die Sie zum aktuellen Highlight hinzufügen möchten.

Schritt 4: Klopfen Fertig.

Da ist es.Sie haben erfolgreich neue Storys zu Ihren markierten Inhalten hinzugefügt.

Speichern Sie Instagram-Geschichten auf dem iPhone

Nachdem wir uns nun mit Android befasst haben, ist es an der Zeit, sich einige der Möglichkeiten anzusehen, wie iPhone-Benutzer Geschichten speichern können.

Das Speichern Ihrer Instagram-Geschichten auf der Kamerarolle des iPhones ist eine Fünf-Finger-Übung. Um eine Story auf einem iPhone zu speichern, müssen Sie lediglich Folgendes tun sehen Sie sich die Geschichte an und klicken Sie auf die drei kleinen Punkte am unteren Rand des Bildschirms. Wählen Sie dann aus Speichern.

Ja, es ist so einfach.

Sie können die Storys auch mit der Option „Story-Einstellungen“ archivieren.

Der beste Weg, um die Instagram-Geschichten von jemandem zu speichern

Wir sind sicher, dass Sie oft versucht haben, Geschichten zu speichern, die Ihnen gefallen haben, aber es nicht geschafft haben, sodass Sie stattdessen Screenshots davon gemacht haben. Wir verstehen, dass der Kampf real ist.

Ab sofort bietet Instagram keine Möglichkeit, Stories, die Sie sich ansehen, direkt zu speichern. Genau aus diesem Grund haben wir uns Möglichkeiten ausgedacht, die Instagram-Geschichten einer anderen Person zu speichern, die Ihnen gefallen. Ob es sich um ein urkomisches Meme, eine faszinierende Umfrage, ein leckeres Rezept, ein interessantes Video oder einfach nur ein fantastisches Bild handelt, Sie können Instagram Stories speichern mit den folgenden Apps von Drittanbietern:

Für Android-Benutzer:

1. Story Saver für Instagram

Story-Saver-App

Story-Saver-App

Schritt 1: Download die App aus dem Play Store.

Schritt 2: Melden Sie sich bei Ihrem Instagram-Konto an.

Schritt 3: Gehen Sie zurück zu Ihrem Instagram-Konto und Kopieren Sie den Link zur Story Sie möchten sparen.

Schritt 4: Fügen Sie den Link ein in die Story Saver App und klicken Sie auf Download.

Voila! Es wird heruntergeladen und auf Ihrem Telefon gespeichert.

2. Verwenden Sie eine Bildschirmrekorder-App

Schritt 1: Gehen Sie zum Play Store und suchen Sie nach einer Bildschirmaufzeichnungs-App.

Bildschirmrekorder-App

Schritt 2: Laden Sie eine beliebige Bildschirmaufzeichnungs-App mit einer guten Bewertung herunter. In diesem Fall wählen wir die Vidma Recorder-App aus.

Installiere die App

Schritt 3: Laden Sie die App herunter und installieren Sie sie.

Schritt 4: Melden Sie sich nach der Installation der App bei Ihrem Instagram-Konto an.

Schritt 5: Damit die App funktioniert, müssen Sie das Popup-Symbol über Apps zulassen.

App-zu-Funktion

Schritt 6: Erteilen Sie der App Berechtigungen zum Aufzeichnen von Video, Audio und Bildern.

Schritt 7: Gehen Sie zurück zu Instagram und wählen Sie das Aufnahmesymbol, damit die App den Bildschirm aufzeichnen kann.

Schritt 8: Klicken Sie auf die Story, die Sie aufnehmen möchten. Wenn Sie alle Geschichten abgespielt haben, die Sie speichern wollten, stoppen Sie die Aufnahme. Sobald Sie die Aufnahme beenden, wird das Video automatisch gespeichert.

Geschichte basiert auf Bildern

3. Wenn die Story bildbasiert ist, machen Sie Screenshots.

Für iPhone-Nutzer:

1. Story Saver für mich

Geschichtenretter-für-mich

Schritt 1: Laden Sie die App aus dem App Store herunter.

Schritt 2: Es ist keine Anmeldung bei Ihrem Instagram-Konto erforderlich. Suchen Sie nach der Story, die Sie speichern möchten.

Schritt 3: Klicke auf Zur Liste hinzufügen Möglichkeit. Es wird dann eingespeichert Meine Liste.

2. Verwenden Sie eine Bildschirmrekorder-App

Schritt 1: Gehen Sie zum App Store und suchen Sie nach einer Bildschirmaufzeichnungs-App.

Schritt 2: Laden Sie eine beliebige Bildschirmaufzeichnungs-App mit einer guten Bewertung herunter. In diesem Fall selektieren wir Nimm es auf!

rerecord-it

Schritt 3: Laden Sie die App herunter und installieren Sie sie.

Schritt 4: Sobald die App installiert ist, klicken Sie auf Sendung starten.

Schritt 5: Auf Ihrem Bildschirm sehen Sie einen roten Balken, der anzeigt, dass die Aufnahme läuft. Gehen Sie jetzt zurück zu Instagram und wählen Sie die Story aus, die Sie anzeigen und speichern möchten. Das Aufnahmesymbol ermöglicht der App, den Bildschirm aufzuzeichnen.

Schritt 6: Wenn Sie fertig sind, tippen Sie auf den roten Balken, um die Aufnahme zu stoppen.

Schritt 7: Das Speichern auf dem Telefon ist ein kniffliger Teil. Die Aufnahme wird in der App gespeichert, wo Sie sie bearbeiten können. Um es auf Ihr Telefon zu übertragen, müssen Sie die App schließen und erneut öffnen und Meine Aufnahmen auswählen. Die Aufzeichnungen finden Sie hier. Bearbeiten Sie die Aufnahme, wenn Sie möchten, oder klicken Sie auf die Teilen Schaltfläche und speichern Sie es in Ihrer Kamerarolle.

youtube-oder-andere

3. Verwenden Sie Reposter für Instagram

Reposter-für-Instagram

Schritt 1: Laden Sie die App aus dem App Store herunter und starten Sie sie.

Schritt 2: Suche für den Benutzer, dessen Story Sie speichern möchten, und wählen Sie ihn aus, sobald er in den Suchergebnissen angezeigt wird.

Schritt 3: Wählen Sie die Story aus, die Sie speichern möchten, und klicken Sie auf Teilen Taste.

Schritt 4: Wählen Sie Repost auf Instagram. Dadurch wird das Bild oder Video in der Kamerarolle gespeichert, ohne dass tatsächlich etwas in der App neu veröffentlicht wird.

Um den Reposter für die Instagram-Anwendung nutzen zu können, muss das Konto des Nutzers öffentlich sein. Reposter for Instagram kann keine Storys von privaten Konten speichern.

Optionen wie „Speichern“, „Gefällt mir“ und „Teilen“ sind wichtige Metriken, um die Interaktionsrate Ihrer Stories zu messen. Je mehr Saves, Likes, Shares, Comments, desto besser für Ihre Posts.

Die Planung Ihrer Instagram-Geschichten mit einem eleganten Inhaltskalender und die Planung Ihrer Instagram-Uploads ist eine gute Möglichkeit, Ihr Engagement zu steigern und die Markenbekanntheit zu steigern.

Mit SocialPilot können Sie mehr über Inhaltskalender und Tools zur Planung Ihrer Social-Media-Beiträge erfahren. Also, was hält dich auf?

Häufig gestellte Fragen

🌟 Kann ich benachrichtigt werden, wenn meine Instagram Stories gespeichert oder heruntergeladen werden?

Ab sofort benachrichtigt Instagram Benutzer nur, wenn Screenshots ihrer verschwindenden Fotos oder Videos angeklickt werden, die in Direktnachrichten gesendet werden. Wenn Ihre Storys also mit Anwendungen von Drittanbietern oder über Screenshots gespeichert oder heruntergeladen werden, erhalten Sie keine Benachrichtigungen. Wenn Sie Instagram-Geschichten herunterladen, die jemand anderem gehören, wird er auf die gleiche Weise nicht benachrichtigt.

🌟 Ist es möglich, eine Benachrichtigung zu erhalten, wenn jemand einen Screenshot meiner Instagram Story macht?

Instagram ermöglicht es Benutzern, Screenshots der meisten Medienbeiträge zu machen, ohne dass die Person, die sie veröffentlicht, benachrichtigt wird. Wenn also jemand Screenshots Ihrer Instagram-Geschichten macht, erhalten Sie von der App keine Benachrichtigung darüber.

🌟 Kann ich meine archivierten Storys löschen? Was ist der Prozess?

Ja, es ist möglich, Storys aus dem Archiv zu löschen. Sobald Ihre Bilder oder Videos nach 24 Stunden aus den Stories verschwinden, werden sie im Archiv gespeichert und sind für niemanden sichtbar. Wenn Sie die Storys dauerhaft löschen möchten, gehen Sie bitte wie folgt vor:

Schritt 1: Gehen Sie zu Ihrem Profil und dann zu Archiv.

Schritt 2: Alle Ihre Geschichten werden hier angezeigt. Wählen Sie die Story aus, die Sie entfernen möchten.

Schritt 3: Tippen Sie auf die drei Punkte (weitere Option) in der unteren rechten Ecke.

Schritt 4: Klopfen Löschen.

Schritt 5: Klopfen Löschen nochmal zur Bestätigung.

🌟 Können Instagram Stories nur vertikal hochgeladen werden?

Obwohl Instagram die Verwendung vertikaler Creatives für Stories empfiehlt, ist dies nicht obligatorisch. Instagram bietet viele Tools und Vorlagen, um Ihre Stories zu optimieren und kreativ zu gestalten

🌟 Kann eine als Highlight gespeicherte Story gelöscht werden? Was ist der Prozess?

Ja, eine als Highlight gespeicherte Story kann gelöscht werden. Um die Markierung zu löschen, gehen Sie wie folgt vor:

Schritt 1: Suchen Sie die markierte Story, die Sie löschen möchten

Schritt 2: Tippen Sie darauf und halten Sie es einige Sekunden lang gedrückt

Schritt 3: Das Hervorhebung löschen Option erscheint. Klopfen Löschen

Schritt 4: Klopfen Löschen nochmal zur Bestätigung.

Auch nachdem ein Highlight gelöscht wurde, verbleibt die Story im Archiv, sofern sie nicht aus dem Archiv gelöscht wird.

Jimit Bagadiya ist Mitbegründer und CEO von SocialPilot. Er bringt 13 Jahre Führungserfahrung beim Aufbau von SaaS-Plattformen mit. Er teilt seine Zeit zwischen der Arbeit mit seinem Team an der Produktentwicklung und der Aufrechterhaltung eines guten Kundenzufriedenheitsquotienten auf. Sein Ziel ist es, SocialPilot an die Spitze des Social Business zu bringen.

Inhaltsverzeichnis

Benutzer lieben uns

Fadenmagie

zusammenhängende Posts

Machen Sie mehr als nur Ihr Instagram-Konto zu verwalten

Die idealen Dimensionen für Instagram-Geschichten für digitale Vermarkter

Verwenden Sie Instagram Stories-Vorlagen, um Ihre Content-Bemühungen zu steigern

Seien Sie ein produktiverer Social-Media-Vermarkter

*14 Tage kostenlos, keine Kreditkarte erforderlich

votes
Article Rating
Verwandter artikel:  So speichern Sie eine Instagram-Story auf dem Computer
Ссылка на основную публикацию
0
Would love your thoughts, please comment.x
Adblock
detector