0 ansichten

Wie lösche ich ein Facebook-Pixel aus dem Business Manager?

In der Geschäftswelt gilt: Je mehr Informationen Sie über Ihre Zielkunden sammeln können, desto bessere Strategien können Sie entwickeln, um Ihren Gewinn zu steigern.Aus diesem Grund führt Facebook – das größte soziale Netzwerk mit über 2,7 monatlichen Nutzern im zweiten Quartal 2020 – Händlern einen Dienst namens Facebook Pixel ein, mit dem sie die Aktionen der Besucher ihrer Website verfolgen können.

Wenn Facebook-Pixel jedoch unbrauchbar wird, haben Händler normalerweise Schwierigkeiten, Facebook-Pixel von ihrer Website und ihrem Facebook-Geschäftskonto zu löschen. In diesem Artikel erfahren Sie also, wie Sie Facebook Pixel mit dem Facebook Business Manager entfernen können, und Tipps, um zu vermeiden, dass Sie auch von Facebook verfolgt werden.

Über Facebook-Pixel

Facebook Pixel wurden Ende 2015 eingeführt und bestehen aus Codezeilen, die Menschen von Facebook kopieren und dann in ihre Website einbetten. Dieses Pixel stellt eine Verbindung zwischen Ihrer Website und Facebook her und sorgt dafür, dass Ihre Werbung auf Facebook effektiver geschaltet wird. Es modifiziert die Facebook-Anzeigen basierend auf den Daten der auf Ihrer Website durchgeführten Aktionen, um sicherzustellen, dass Ihre Anzeigen den richtigen Personen angezeigt werden.

Mit anderen Worten, Facebook-Pixel wird als ein Tool zur Analyse von Daten über die Handlungen von Personen auf der verbundenen Website verstanden, um die Ergebnisse Ihrer Anzeigen auszuwerten.

Wenn Sie Facebook-Pixel installieren und auf Ihrer Website einfügen, verfolgt Facebook-Pixel alle Aktionen, die Personen auf Ihrer Website ausführen, wie z verwenden, um auf Ihre Website und andere Informationen wie Alter, Geschlecht usw.

Danach werden die Aktionen der Personen auf Ihrer Website wie Kaufen, zur Wunschliste hinzufügen, Produkte ansehen analysiert. Dies hilft Facebook zu wissen, dass Personen mit einer bestimmten Aktion häufig diese Aktionen ausführen, und unterstützt Sie dann dabei, die besten Pläne zum niedrigstmöglichen Preis zu erstellen sowie die Überprüfung von Conversion-Ereignissen zur Optimierung Ihrer Anzeigenkampagne.Je mehr Daten Facebook Pixel von Ihrer Website erhält, desto besser wird Ihre Werbung an das geeignete Publikum geliefert

Mit Hilfe des Facebook-Pixels werden Ihre Anzeigen auf Facebook für Personen sichtbar, die an Ihren Produkten oder Dienstleistungen interessiert sind oder diese kaufen müssen. Darüber hinaus unterstützt es Vermarkter beim Aufbau von Zielgruppen und beim Öffnen zahlreicher Werbetools auf Facebook, die zuvor gesperrt waren.

Kann Facebook Pixel komplett gelöscht werden?

Es kann nicht geleugnet werden, dass Facebook Pixel ein leistungsstarkes Tool ist, um Händlern zu helfen, die Handlungen von Personen auf ihrer Website zu verstehen, aber in einigen Fällen scheint es für die Ladenkampagne nicht mehr notwendig oder geeignet zu sein. Es ist an der Zeit, dass sich die Leute fragen, ob es möglich ist, Facebook Pixel vollständig zu entfernen.

Glücklicherweise ist die Antwort JA!

Sie haben zwei Möglichkeiten, Facebook-Pixel manuell zu entfernen, die sich aus dem Code auf Ihrer Website oder im Facebook-Werbeanzeigen-Manager befinden. Das Löschen des Facebook-Pixels von der Website führt jedoch häufig zu Problemen, da Ihre Daten chaotisch sind, wenn Benutzer Pixel installieren und neu starten. Dies führt folglich dazu, dass sich die Menschen ärgern und oft vermeiden, sie zu löschen oder zu entfernen.

Außerdem ist es unmöglich, Ihre Daten als Benutzer auf Facebook zu löschen, und sie können von allen Werbetreibenden auf Facebook ausgenutzt werden, um ihre Werbekampagne zu nutzen. Trotzdem können Sie mehrere Möglichkeiten nutzen, um mit weniger Werbung bessere Erfahrungen auf Facebook zu machen, indem Sie Einstellungen vornehmen, Werbeblocker verwenden oder Tracking deaktivieren.

Wenn Sie der Eigentümer der Website sind, ist es kein Problem, einen Code aus Ihrer Website zu entfernen, es ist ein Kinderspiel. Darüber hinaus steht Ihnen mehr als eine Methode zum Entfernen zur Verfügung, sodass Sie die einfachste auswählen können.

Tatsächlich werden Ihnen beim Einrichten von Facebook zwei Möglichkeiten angeboten, die Codes manuell einzubinden oder Dienste von Anbietern wie Shopify, Wix, Squarespace usw. zu nutzen, um den Code einzufügen.

Eigentlich ist Pixel nur ein Code, der in Ihre Website eingebettet ist. Wenn Sie also die manuelle Integration auswählen, müssen Sie ganz einfach tun: Löschen Sie es aus der Kopfzeile Ihrer Website. Falls Ihre Wahl die zweite ist: Code-Injektion, das Entfernen des Codes ist nicht unmöglich. Facebook veröffentlicht auch die Anleitung, wie man Pixel entfernt. Obwohl diese Anleitung den Leuten beibringt, wie man Pixel aus dem eingefügten Code auf Squarespace löscht, ist die Methode zum Löschen von Pixel auf anderen Plattformen wie Shopify oder Wix usw. immer noch dieselbe.

So löschen Sie das Facebook-Pixel aus dem Business Manager

Wie oben erwähnt, haben Sie zwei Möglichkeiten, Facebook-Pixel zu entfernen: Entfernen aus Ihrem Facebook-Werbekonto. Auf diese Weise wird das Pixel in der Liste der Pixel unsichtbar, die Sie beim Posten einer Anzeige im Anzeigenmanager verwenden können. Eine weitere Möglichkeit besteht darin, den Code von Pixel auf Ihrer Website zu löschen. Falls Sie Plattformen wie Wix, Shopify usw. verwenden, um den Code einzufügen, müssen Sie nur die Pixelnummer an der dafür vorgesehenen Stelle in Ihrem Dashboard Ihrer Website eingeben.

Wenn Sie Pixel von Ihrer Website gelöscht haben, sind Sie möglicherweise verwirrt, wenn Sie es im Facebook-Werbeanzeigen-Manager sehen. Keine Sorge, das bedeutet nicht, dass Pixel noch auf Ihrer Website ausgeführt wird. Pixel ist auf Ihrer Website vollständig deaktiviert. Es ist sichtbar, funktioniert aber nicht, es kann die Aktionen der Besucher oder Analysen Ihrer Anzeigen und Ihrer Website nicht verfolgen.

Wenn Sie sich immer noch darüber ärgern, können Sie der folgenden Anleitung folgen, um Pixel aus Ihrem Facebook-Werbekonto zu entfernen.

Schritt 1: Öffnen Sie die Unternehmenseinstellungen

Um Facebook-Pixel zu entfernen, ist der allererste Schritt die Eingabe Ihrer Facebook-Business-Manager und dann wählen Geschäftseinstellungen.

Schritt 2: Öffnen Sie Pixel

Dann wählen Sie aus Datenquellen in der linken Leiste des Bildschirms. Dort sehen Sie die Pixel Schaltfläche unten, also klicken Sie darauf.

Schritt 3: Wählen Sie die gewünschten Pixel aus

In dem Pixel Abschnitt sehen Sie eine Liste der Pixel in Ihrem Konto.Sie müssen also auf das Pixel klicken, das Sie loswerden möchten.

Schritt 4: Wählen Sie das mit dem Pixel verknüpfte Asset aus

Wenn Sie auf das Pixel klicken, werden Ihnen seine Informationen neben der Spalte von angezeigt Pixel. Dann sehen Sie eine Zeile mit drei Abschnitten Personen, Partner und Connect Assets, wählen Sie Verbundene Vermögenswerte.

Schritt 5: Löschen Sie die verbundenen Assets

Unten rechts in der Verbundene Vermögenswerte Schaltfläche, sehen Sie das Symbol des Papierkorbs. Klicken Sie darauf und das Pixel wird aus Ihrem Ads-Konto gelöscht.

Tipps, um zu vermeiden, von Facebook verfolgt zu werden

Heutzutage sind viele Menschen besorgt über das Problem der Privatsphäre auf Facebook und haben Angst vor dem Fall, dass sie ohne Wissen verfolgt werden. Und als normaler Nutzer gibt es eine Vielzahl von notwendigen Aufgaben, um nicht von Facebook virtuell verfolgt zu werden.

Glücklicherweise können Sie mit Hilfe zahlreicher Erweiterungen und Tools für Internetnutzer wie Google Chrome etwas tun, um die Wahrscheinlichkeit einer Verfolgung zu verringern. Tatsächlich ist es unmöglich, die Verfolgung durch Facebook vollständig zu stoppen, stattdessen helfen sie Ihnen, die Wahrscheinlichkeit, verfolgt zu werden, so weit wie möglich zu verringern, indem sie schreckliche Pixel verhindern und intelligenter mit Ihrer Online-Privatsphäre umgehen.

Ändern Sie Ihre Anzeigeneinstellungen

In den Einstellungen Ihres Kontos gibt es einen Abschnitt namens „Anzeigeneinstellungen“, in dem Sie auswählen können, welche Anzeigen oder Anzeigenthemen in Ihrem Newsfeed weniger gesponsert werden. Daher ist es ein hilfreiches Tool, um die Tracking-Rate zu minimieren.

Dies bedeutet natürlich nicht, dass Sie Werbetreibenden verbieten können, Sie auf Facebook zu verfolgen. Was Sie in der Welt von Facebook tun, wird wahrscheinlich verfolgt, aber die Rate wird sich verringern. Daher ist es wichtig, dass Sie genau verstehen, was Sie mit den Anzeigeneinstellungen tun können, und diese so weit wie möglich nutzen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.

Werbeblocker installieren

Werbeblocker sind oft als eine Plattform bekannt, die die Verantwortung dafür übernimmt, Werbung zu blockieren, während Sie surfen.Aber neben dieser Funktionalität besitzt es auch eine andere hilfreiche Funktion, um Browsern zu helfen, zu verhindern, dass sie verfolgt werden, während sie im Internet sind.

Viele Werbeblocker besitzen die Fähigkeit, bestimmte Skripte zu blockieren, die von der Website, die Sie besuchen, bereitgestellt werden, und uBlock ist ein perfektes Beispiel. Dadurch werden auch bestimmte Skripte, die Ihre Aktionen auf Facebook verfolgen, automatisch blockiert, sodass sichergestellt wird, dass die Leute Ihre Aktivitäten nicht einfach verfolgen können. Nicht nur uBlock, sondern auch PrivacyBadger und NoScript können verhindern, dass die Websites Ihre Cookies sowie andere Tools für Werbung verfolgen.

Deaktivieren Sie Werbung und Tracking

Es gibt eine Website namens YourAdsChoice, die von der Digital Advertising Alliance (DAA) betrieben wird.

Tatsächlich ist DAA eine unabhängige Non-Profit-Organisation, die unter der Kontrolle führender Werbe- und Marketingfachverbände steht. Dieses Web von DAA gibt Ihnen das Recht, sich gemäß seinen Grundsätzen von den gewünschten Unternehmen abzumelden, um die Transparenz und den Datenschutz von Internetnutzern zu verbessern.

In vielen Ländern können Sie je nach Standort bei den meisten Suchmaschinen auswählen, ob Sie sich vom Tracking abmelden möchten oder nicht. Wie in Europa. Den Menschen wird ein Dienst für alle in jedem Land mit dem Namen Your Online Choices bereitgestellt. Um diesen Service zu nutzen, müssen sie einfach auf ihr Land klicken.

Facebook löschen

Dies ist die einfachste Methode, wird aber oft als letzter Ausweg angesehen, da sich die Leute verwirrt fühlen, wenn sie verfolgt werden, sie aber trotzdem jeden Tag verwenden. Wenn Sie jedoch immer besorgt oder sogar besessen von den Problemen im Zusammenhang mit der Privatsphäre sind, die durch die Pixeldienste auf Facebook verursacht werden, ist es an der Zeit, Facebook aus Ihrem Leben zu entfernen.

Hier zu entfernen bedeutet nicht, die Facebook-App zu löschen oder sich abzumelden, sondern Ihr Facebook-Konto zu löschen. Mit mehreren Klicks in den Einstellungen werden alle Informationen zu Ihrem Facebook-Konto vollständig gelöscht.Die Leute haben keine Möglichkeit, Sie auf Facebook zu verfolgen, und natürlich müssen Sie sich keine Sorgen machen, verfolgt oder verfolgt zu werden.

Abschließende Gedanken

Kurz gesagt, Facebook hat es geschafft, seine Popularität auf Menschen auf der ganzen Welt zu verbreiten und es schwer zu machen, sich dieser interessanten Plattform mit riesigen Netzwerken zu entziehen. Dennoch ist nichts unmöglich: Indem Sie die oben genannten Tipps befolgen, können Sie sich vor dem Tracking durch den Facebook-Pixel-Dienst schützen und Ihr Leben mit großer Privatsphäre genießen.

Falls Sie nach einer Möglichkeit suchen, das Pixel in Ihrem Geschäftskonto auf Facebook zu deaktivieren, sind diese 7 obigen Schritte eine wertvolle Referenz für Sie. Vielleicht stellen Sie fest, dass es, abgesehen vom Löschen des Pixels von Ihrer Website, nicht einfach ist, das Pixel aus Ihrem Business Manager herauszubekommen.

Allerdings ist es schwer, aber es lohnt sich. Wenn Sie die obigen Schritte befolgen, wird das Pixel deaktiviert oder funktioniert nicht, wodurch Sie und Ihre Fans sicherstellen können, dass sie mit geringerer Wahrscheinlichkeit vom Pixeldienst von Facebook verfolgt werden und einen besseren Datenschutz erfahren.

votes
Article Rating
Verwandter artikel:  Wie kann ich Facebook dazu zwingen, mein Konto zu löschen?
Ссылка на основную публикацию
0
Would love your thoughts, please comment.x
Adblock
detector