0 ansichten

So löschen Sie eine Facebook-Unternehmensseite

Facebook ist heute eine der beliebtesten und am weitesten verbreiteten digitalen Marketingplattformen. Da fragt man sich: Warum sollte ein Unternehmen wissen wollen, wie man eine Facebook-Unternehmensseite löscht und seine Präsenz im weltweit größten sozialen Netzwerk entfernt?

Gründe variieren. Was auch immer der eigentliche Grund dafür ist, wissen zu wollen, wie man eine Facebook-Unternehmensseite löscht, es ist nützlich zu wissen, dass es verschiedene Möglichkeiten gibt, dies zu tun.

So löschen Sie eine Unternehmensseite auf Facebook

Um Ihre Facebook-Unternehmensseite auf traditionelle Weise zu löschen – d. h. mit einem Desktop-Computer und Anmeldung bei Facebook mit Ihrem persönlichen Konto – folgen Sie diesen einfachen Schritten:

  1. Stellen Sie zunächst sicher, dass Sie ein Administrator der Seite sind, die Sie löschen möchten. In einer Reihe von Situationen fragen Benutzer: „Warum kann ich meine Facebook-Unternehmensseite nicht löschen?“ – nur um festzustellen, dass sie kein Administrator der Seite sind.
  2. Wenn Sie kein Administrator sind, wird die Option zum Löschen einer Facebook-Unternehmensseite nicht angezeigt. Hinweis: Wenn es sich um eine doppelte Seite handelt, auf die Sie keinen Zugriff haben, müssen Sie möglicherweise zuerst die Facebook-Unternehmensseite beanspruchen.
  3. Gehen Sie zu Ihrer Seite und klicken Sie oben rechts auf Einstellungen.
  4. Dadurch gelangen Sie zur Registerkarte Allgemein Ihrer Einstellungen. Scrollen Sie nach unten und klicken Sie auf die Option Seite entfernen. Sobald Sie auf „Löschen“ klicken, haben Sie 14 Tage Zeit, um die Seite wiederherzustellen, falls Sie Ihre Meinung ändern.

So löschen Sie die Facebook-Geschäftsseite

Warum kann ich meine Facebook-Unternehmensseite nicht löschen?

Der häufigste Grund dafür, dass eine Seite nicht gelöscht werden kann, ist, dass der Benutzer kein Administrator der Seite ist.

Wenn Sie ein Administrator sind und Ihre Seite immer noch nicht löschen können, ist es möglich, dass ein anderer Administrator die Löschung der Seite vor Ablauf der 14 Tage abgebrochen hat.

Ihre Seite kann auch Teil eines Facebook Business Manager (FBM)-Kontos sein, das mit einem „übergeordneten“ Unternehmen verbunden ist. In diesem Fall möchten Sie wissen, wie Sie eine Facebook-Unternehmensseite mit dem Facebook Business Manager löschen (dazu später mehr).

Was passiert, wenn ich eine Facebook-Unternehmensseite lösche?

Das Löschen Ihrer Seite bedeutet, dass niemand sie sehen oder finden kann. Sie haben 14 Tage Zeit, um die Seite wiederherzustellen, falls Sie Ihre Meinung ändern. Danach werden Sie aufgefordert, zu bestätigen, ob Sie es dauerhaft löschen möchten.

Denken Sie daran, dass Sie den Inhalt und die Daten für immer verlieren, wenn Sie die Seite dauerhaft löschen. Dazu gehören Ihre Seiten-Gefällt mir-Angaben, Kommentare, Interaktionen und Facebook-Rezensionen .

So heben Sie die Veröffentlichung einer Facebook-Seite auf

Wenn Sie sich nicht sicher sind, ob Sie alle Daten von Ihrer Facebook-Unternehmensseite verlieren, können Sie die Veröffentlichung der Seite einfach rückgängig machen. Dadurch wird sie vor der Öffentlichkeit verborgen, einschließlich der Personen, denen Ihre Seite gefällt.

Wenn Sie ein Administrator sind, können Sie die Veröffentlichung Ihrer Seite jederzeit aufheben. Unveröffentlichte Seiten sind nur für die Personen sichtbar, die die Seite verwalten. Es wird für die Öffentlichkeit nicht sichtbar sein, bis es wieder veröffentlicht wird.

So löschen Sie die Facebook-Geschäftsseite mit FBM

Facebook Business Manager ist das All-in-One-Geschäfts-Dashboard des Unternehmens zur Verwaltung von Werbekonten, Seiten und Einblicken und Berichten auf Geschäftsebene. Es eignet sich für größere Agenturen, die viele Benutzer, Mitarbeiter, Kunden und Anzeigenkonten verwalten.

So löschst du deine Seite mit dem Facebook Business Manager:

  • Melden Sie sich bei Ihrem Facebook Business Manager-Konto an. Klicken Sie auf Ihrer Startseite oben rechts auf Unternehmenseinstellungen.

  • Suchen Sie in den Unternehmenseinstellungen auf der linken Seite nach Konten > Seiten.Wählen Sie die Seite aus, die Sie aus dem Facebook Business Manager entfernen möchten.
  • Wenn Sie die Seite auswählen, werden rechts die Seitendetails angezeigt. Über den Seitendetails sehen Sie die Option zum Entfernen der Seite aus FBM.
  • Wenn Sie auf diese Option klicken, wird Ihre Facebook-Unternehmensseite aus FBM entfernt. Das bedeutet, dass Sie die Seite jetzt wie oben beschrieben auf herkömmliche Weise löschen können.

Denken Sie daran: Ihre Facebook-Unternehmensseite wird erst nach Ablauf von 14 Tagen endgültig gelöscht. Denken Sie daran, dass Sie die Veröffentlichung Ihrer Seite auch jederzeit aufheben können, um sich eine Pause von der Ausführung zu gönnen. Das Aufheben der Veröffentlichung führt nicht dazu, dass Sie Ihre Fans und Follower verlieren; Außerdem können Sie Ihre Bewertungen und Facebook-Empfehlungen behalten.

Abschließende Gedanken

Die Nutzung von Facebook als Social-Media-Reputationsmanagement-Plattform funktioniert nicht immer. Wenn Sie eine Seite haben, die die Öffentlichkeit nicht mehr sehen soll, befolgen Sie die obigen Schritte zum Löschen einer Facebook-Unternehmensseite.

Weitere Informationen zum Aufbau Ihrer Markenpräsenz auf Facebook finden Sie in unserem Facebook Reputation Management Guide.

Melden Sie sich für unseren Newsletter an

Erhalten Sie jede Woche Tipps, Tricks und Einblicke aus dem ReviewTrackers-Blog in Ihren Posteingang.

votes
Article Rating
Verwandter artikel:  So entfernen Sie den Administrator von der Facebook-Seite
Ссылка на основную публикацию
0
Would love your thoughts, please comment.x
Adblock
detector