0 ansichten

So löschen / löschen Sie Ihren Instagram-Suchverlauf und andere Datenschutzmaßnahmen, die Sie ergreifen können

Das Löschen Ihres Instagram-Suchverlaufs ist unerlässlich, wenn Sie nicht möchten, dass das Unternehmen die Informationen zur Feinabstimmung Ihrer Follow-Vorschläge verwendet. Dies ist insbesondere dann erforderlich, wenn Sie im Laufe der Zeit zahlreiche Suchen mit vielen Einträgen durchgeführt haben, die fehlgeleitete Vorschläge oder Listen erstellen, an denen Sie kein Interesse haben. Überladene Daten können IT-Bots oder -Technologien in die Irre führen, die dann zielgerichtete Vorschläge liefern. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um etwas Privatsphäre zu wahren, indem Sie Ihren Suchverlauf entfernen.

Löschen Sie den Instagram-Suchverlauf auf Android- und iOS-Geräten

Sowohl Android als auch iOS haben für jeden Schritt den gleichen Prozess, die gleichen Orte und das gleiche Erscheinungsbild, außer dass einige Symbole auf iOS Strichzeichnungen sind und Android einige weitere Optionen in den Menüs hat. Die zusätzlichen Menüpunkte sind für dieses Verfahren jedoch nicht relevant. So löschen Sie den Instagram-Suchverlauf auf Android und iOS.

  1. Starten Sie Instagram und tippen Sie auf Ihre Profilsymbol im rechten unteren Bereich des Bildschirms. Unter iOS ist die Profilsymbol wird als Strichgrafik angezeigt, die nach der Auswahl invertiert wird.
  2. Wähle aus Hamburger-Symbol (dreifach liniertes Symbol) im Abschnitt oben rechts.
  3. Wählen Ihre Tätigkeit aus der Optionsliste.
  4. Tippen Sie auf Letzte Suchen.
  5. In dem Letzte Suchen Seite, tippen Sie auf Alles löschen , um den gesamten Instagram-Verlauf zu löschen, oder tippen Sie auf X neben Einträgen, die Sie löschen möchten.
  6. Wählen Sie im angezeigten Bestätigungsfenster aus Alles löschen.

Ihr Suchverlauf ist jetzt gelöscht und nichts wird angezeigt, wenn Sie die Suchleiste öffnen, es sei denn, Sie haben nur bestimmte Suchen gelöscht. Ihre vorgeschlagenen Personen werden ebenfalls zurückgesetzt.

So löschen Sie Ihren Instagram-Suchverlauf mit einem Browser (Chrome, Firefox, Opera, Safari usw.)

Das Löschen von Instagram-Suchen mit einem Browser ähnelt den Prozessen, die für Android/iPhone verwendet werden, aber die Navigation ist etwas anders.Angesichts der geringfügigen Änderung bei der Verwendung von Instagram auf einem Computer im April 2022 können Sie derzeit den gesamten Instagram-Suchverlauf mit dem Browser Ihrer Wahl löschen.

  1. Starten Sie Instagram in Ihrem Browser und klicken Sie auf Entdecken im linken Menü.
  2. Klicken Sie nun auf Suche oben.
  3. Von hier aus können Sie klicken X um sie einzeln zu löschen oder klicken Sie auf Alles löschen oben rechts.

Laden Sie Ihr Instagram-Profil herunter

Wie bereits erwähnt, je mehr Sie ein soziales Netzwerk nutzen, desto vollständiger wird ein Profil, das sie über Sie erstellen. Wenn Sie genau wissen wollen, was Instagram über Sie weiß, können Sie es herausfinden. Sie können einen Daten-Dump von Instagram anfordern, der innerhalb von 48 Stunden über eine ZIP-Datei in einer E-Mail geliefert wird.

  1. Melden Sie sich bei Instagram an und wählen Sie Ihr Konto aus.
  2. Wähle aus Hamburger-Menü oben rechts auf der Seite, auf die Sie zugreifen möchten Optionen.
  3. Tippen Sie auf Einstellungen gefolgt von Sicherheit.
  4. Unter Daten und Geschichte, auswählen Daten herunterladen.
  5. Geben Sie die E-Mail-Adresse ein, an die Ihre Daten gesendet werden sollen.
  6. Tippen Sie auf Download anfordern unten auf dem Bildschirm und geben Sie Ihr Instagram-Passwort ein, wenn Sie dazu aufgefordert werden.

Sobald die E-Mail ankommt, enthält sie eine ZIP-Archivdatei. Sie müssen dies irgendwo auf Ihrem Computer dekomprimieren, um es lesen zu können. Sie können es dann mit einem Texteditor öffnen, um zu sehen, wie viele Daten das Netzwerk über Sie gesammelt hat.

Möglichkeiten, auf Instagram privater zu sein

Verbergen Sie Ihren Online-Status auf Instagram

Wenn Sie etwas Zeit zum ungestörten Stöbern haben oder Ihre Instagram-Aktivitäten unter dem Radar halten möchten, können Sie Ihren Online-Status ausblenden. Dies ist im Wesentlichen ein Inkognito-Modus für das soziale Netzwerk, der Ihre Anwesenheit verborgen hält, während Sie tun, was Sie tun müssen.

  1. Melden Sie sich bei Instagram an und wählen Sie Ihr Konto aus.
  2. Wähle aus Hamburger-Menüsymbol tippen Sie dann auf Einstellungen.
  3. Tippen Sie auf Privatsphäre und auswählen Aktivitätsstatus.
  4. Ausschalten Aktivitätsstatus anzeigen.

Jetzt sollten Sie nicht mehr als online angezeigt werden, wenn Sie die App verwenden.Sie können es wieder einschalten, wenn Sie bereit sind, indem Sie die obigen Schritte wiederholen und den Aktivitätsstatus wieder einschalten.

Machen Sie Ihr Instagram-Konto privat

Es gibt einen Hinweis im Namen soziales Netzwerk. Sie sind so konzipiert, dass sie sozial sind und den Austausch und die Interaktion fördern. Wenn Sie für sich bleiben oder verhindern möchten, dass Ihnen jemand folgt, können Sie Ihr Instagram-Konto privat machen. Dies hält Ihre Posts privat und zwingt die Benutzer, Ihnen zu folgen.

  1. Melden Sie sich bei Instagram an und wählen Sie Ihr Konto aus.
  2. Wähle aus Hamburger-Menüsymbol tippen Sie dann auf Einstellungen.
  3. Tippen Sie auf Privatsphäre.
  4. Auswählen Privater Account und schalten Sie es ein.

Verhindern Sie, dass bestimmte Personen Ihre Geschichten sehen

Wenn Sie Probleme mit Personen haben, die Stories ansehen, die Sie nicht sehen sollen, können Sie sie herausfiltern. Sie müssen nicht aufhören, ihnen zu folgen oder sie davon abzuhalten, Ihnen zu folgen, es gibt eine Einstellung in Stories, mit der Sie bestimmte Benutzer herausfiltern können. Hier ist, wie es geht.

  1. Melden Sie sich bei Instagram an und wählen Sie Ihr Konto aus.
  2. Wähle aus Hamburger-Menüsymbol tippen Sie dann auf Einstellungen.
  3. Klopfen Privatsphäre.
  4. Unter Interaktionen, auswählen Geschichte.
  5. Suchen Geschichte verbergen vor und tippen Sie auf Personen
  6. Wählen Sie das Konto der Person aus.

Von diesem Moment an können die Benutzer, die Sie zu diesem letzten Abschnitt hinzufügen, Ihre Storys nicht mehr sehen.

Verhindern Sie, dass Einzelpersonen Ihre Beiträge kommentieren

Sie können auch ein Element der Kontrolle über Kommentare ausüben. Wenn Sie unter einem Trollbefall leiden oder eine Person dumme Dinge sagt, können Sie sie daran hindern, Kommentare abzugeben.

  1. Wählen Sie Ihr Profil in Instagram aus.
  2. Wähle aus Menüsymbol tippen Sie dann auf Einstellungen.
  3. Tippen Sie auf Privatsphäre dann auswählen Kommentare.
  4. Auswählen Kommentare blockieren von und auswählen Personen.
  5. Wählen Sie den Benutzernamen der Person aus, die Sie blockieren möchten, und wählen Sie sie aus Block.

Nutzer auf Instagram blockieren

Wenn alles andere fehlschlägt und Sie immer noch Probleme mit Personen auf Instagram haben, können Sie sie blockieren.Dies ist ein letzter Ausweg, da es zu unangenehmen sozialen Interaktionen mit ihnen führen kann, wenn Sie sie in der realen Welt sehen, aber manchmal gibt es keine andere Wahl.

  1. Wählen Sie ihren Benutzernamen in Instagram aus.
  2. Wähle aus Menüsymbol zugreifen Einstellungen.
  3. Auswählen Block.

Nach der Blockierung müssen Sie möglicherweise alle Kommentare manuell entfernen, die sie zu Ihren Posts gemacht haben, aber sie können zukünftige Posts nicht mehr kommentieren.

Der überwiegenden Mehrheit der Instagram-Nutzer geht es gut, aber jedes Dorf hat seinen Idioten und die meisten von ihnen nutzen Instagram. Jetzt weißt du wenigstens, wie man damit umgeht!

Instagram und Datenschutz

Das Löschen Ihres Instagram-Suchverlaufs ist ein einfacher Vorgang, Ihre persönlichen Daten jedoch nicht vor unerwünschten Blicken zu schützen. Die Nutzung sozialer Medien kann eine unterhaltsame Möglichkeit sein, neue und interessante Leute zu treffen und mit ihnen zu interagieren, aber es ist gut zu wissen, wie Sie Ihre Online-Präsenz blockieren und auf einige beschränken können.

votes
Article Rating
Verwandter artikel:  Warum Hofmanita Instagram gelöscht hat
Ссылка на основную публикацию
0
Would love your thoughts, please comment.x
Adblock
detector