0 ansichten

Was passiert, wenn Sie jemanden auf Facebook blockieren

Vorbei sind die Zeiten, in denen Sie mit jemandem gekämpft haben, Sie konnten einfach aufhören, mit ihnen zu reden und weitermachen. Jetzt, wo Social Media eine so große Rolle in unserem Leben spielt, sind Kämpfe unvollständig, wenn wir nicht auch online aktiv werden.

Auf Facebook Fi blockieren

Facebook-Nutzer entfreunden die Person entweder oder blockieren sie. Während es einfach ist, jemanden zu entfreunden und ihn nur von Ihrer Liste zu entfernen, ist das Blockieren von jemandem kompliziert.

Sie fragen sich vielleicht – was passiert, wenn Sie eine Person auf Facebook blockieren? Nun, das Glück ist auf Ihrer Seite, denn Sie sind auf der richtigen Seite gelandet. Hier erzählen wir Ihnen alles, was passiert, nachdem Sie jemanden auf dieser Social-Networking-Site blockiert haben.

Was passiert mit alten Beiträgen, Kommentaren, Likes usw.

Wenn Sie jemanden blockieren, werden Ihre alten Posts und Kommentare vor seiner Ansicht verborgen – sei es in seiner Chronik oder anderswo. Ebenso verschwinden ihre Posts, Kommentare, Likes usw. aus Ihrem Feed. Alles zwischen Ihnen und der blockierten Person verschwindet aus Ihrer Sicht. All diese Dinge sind jedoch weiterhin für andere sichtbar.

Auf Facebook blockieren 8

Notiz:

Was ist mit neuen Posts, Kommentaren, Likes

Das Blockieren von jemandem verbirgt praktisch Ihr Profil voreinander. Sie können überhaupt nicht auf ihre Facebook-Profilseite zugreifen. Weder Sie noch die blockierte Person können also einen neuen Beitrag auf der Chronik des jeweils anderen erstellen.

Ebenso können Sie beide die Beiträge und Kommentare des anderen auf gemeinsamen Seiten nicht sehen.

Kann blockierte Person nach Ihrem Profil auf Facebook suchen

Nein. Wenn Sie jemanden auf Facebook blockieren und dieser auf Facebook nach Ihrem Profil sucht, werden Sie nicht in den Facebook-Suchergebnissen angezeigt. Wenn Sie nach der blockierten Person suchen, wird diese ebenfalls nicht in Ihren Suchergebnissen angezeigt.

Manchmal wird die blockierte Person möglicherweise angezeigt, aber das Klicken auf das Profil führt zu einer leeren Seite.

Auf Facebook blockieren 12

Kann eine blockierte Person über die Google-Suche auf Ihr Profil zugreifen

Facebook-Profile sind auch über die Google-Suchergebnisse verfügbar, es sei denn, Sie haben die Datenschutzeinstellungen geändert und Ihr Profil aus den Suchergebnissen ausgeblendet.

Wenn Sie also die Person blockiert haben und sie Ihren Namen in Google oder einer anderen Suchmaschine sucht, kann sie Ihren Profillink (URL) sehen, aber wenn sie angemeldet ist, kann sie Ihr Profil nicht sehen. Wenn sie sich von ihrem Profil abmelden, können sie Ihr öffentliches Profil oder alles, was in Ihrem Profil öffentlich ist, sehen.

Profi-Tipp:

Was passiert mit geteilten Fotos oder Posts von gemeinsamen Freunden?

Sobald Sie jemanden blockieren, können Sie die Kommentare des anderen nicht mehr lesen, obwohl Sie beide den Beitrag oder das Foto eines gemeinsamen Freundes kommentieren können. Das liegt daran, dass Facebook nach dem Blockieren Ihr Profil voreinander verbirgt.

Wenn Ihr gemeinsamer Freund ein Foto von Ihnen oder der blockierten Person postet (mit oder ohne Markierung), können Sie beide das Bild sehen, da der Inhalt dem gemeinsamen Freund gehört.

Wenn nun ein gemeinsamer Freund einen Beitrag oder ein Foto von Ihrer Pinnwand auf seiner/ihrer Pinnwand teilt, was passiert dann? In diesem Fall sieht die blockierte Person den Inhalt des geteilten Beitrags nicht.

Auf Facebook blockieren 11

Sind Tags sichtbar

Sie können die blockierte Person nicht markieren, und sie auch nicht. Und wenn ein gemeinsamer Freund einen von euch markiert, sieht die andere Person das Tag oder ihren Namen nicht.

Was mit Geschichten passiert

Sobald Sie jemanden blockiert haben, sieht er Ihre flüchtigen Facebook- oder Messenger-Geschichten nicht – selbst wenn Sie ihn nicht im Messenger blockiert haben. Gleiches gilt auch für Ihre Seite.

Was ist mit gemeinsamen Gruppen

Etwas anders sieht es bei Gruppen aus. Während Sie oder die blockierte Person die andere Person nicht zu einer neuen Gruppe hinzufügen können, bleiben Sie dennoch Teil gemeinsamer Gruppen. Und seltsamerweise kann die blockierte Person Ihre Kommentare und Posts in gemeinsamen Gruppen sehen, aber Sie können nichts sehen, was damit zusammenhängt (Posts, Kommentare, Likes usw.). Diese Dinge sind versteckt.

Auf Facebook blockieren 13

Können Sie auf Facebook Messenger Nachrichten senden und anrufen?

Nö. Wenn Sie jemanden auf Facebook blockieren, verlieren Sie beide die Möglichkeit, sich über Messenger in privaten Chats miteinander zu unterhalten (Anrufe und Nachrichten). Sie können jedoch weiterhin kommunizieren und Nachrichten in Gruppenchats anzeigen. Wenn Sie einer Gruppe beitreten, in der die blockierte Person Mitglied ist, werden Sie darüber benachrichtigt.

Auf Facebook blockieren 9

Wenn Sie sie jedoch nur im Messenger blockieren, können Sie ihr Facebook-Profil weiterhin anzeigen und mit ihnen auf Facebook interagieren. Das liegt daran, dass das Blockieren auf Messenger anders ist als das Blockieren auf Facebook.

Was mit alten Nachrichten im Facebook Messenger passiert

Wenn Sie jemanden auf Facebook blockieren, werden die alten Nachrichten im Messenger nicht automatisch gelöscht. Sie können jedoch nicht weiter interagieren, außer in gemeinsamen Gruppengesprächen, wie oben erwähnt.

Auf Facebook blockieren 10

Warum kann ich jemanden im Messenger sehen, aber nicht auf Facebook?

Dies bedeutet, dass die Person ihr Facebook-Profil deaktiviert hat. Da der Messenger auch ohne Facebook-Profil genutzt werden kann, erscheinen sie trotzdem im Messenger.

Ein anderer Grund könnte sein, dass sie Sie auf Facebook blockiert haben. Sie können den Nachrichten-Thread nur im Messenger sehen und nicht wirklich mit ihnen chatten.

Werden Personen benachrichtigt, wenn Sie sie blockieren?

Nein. Facebook sendet keine Benachrichtigung, wenn du jemanden blockierst.

Entfreundet dich das Blockieren

Ja. Wenn Sie jemanden blockieren, wird er aus Ihrer Freundesliste entfernt.

Können Sie auf Facebook blockieren, ohne sie zu entfreunden?

Ich wünschte, es wäre möglich, aber es ist nicht möglich, es sei denn, Sie blockieren sie nur im Messenger. Auf diese Weise bleiben Sie weiterhin Freunde auf Facebook.

Auf Facebook blockieren 14

Was passiert, wenn Sie jemanden auf Facebook entsperren

Wenn Sie die Blockierung aufheben, können Sie das öffentliche Profil anderer, neue Kommentare, Likes, Tags und andere Dinge anzeigen. Sie sehen sogar die alten Kommentare, Posts, Tags usw., die ausgeblendet wurden, als Sie die Person blockiert haben.

Sie können die Interaktion wieder fortsetzen. Da das Blockieren sie jedoch entfreundet, wird das Entblockieren die Verbindung nicht wiederherstellen. Sie müssen ihnen eine Freundschaftsanfrage senden.

Apropos Entsperren, wussten Sie, dass Sie mit VPNs wie NordVPN Länderbeschränkungen entsperren und umgehen können? Guiding Tech-Leser können einen speziellen Rabatt von 70 % auf einen 3-Jahres-NordVPN-Plan erhalten, wenn Sie sich über diesen Link anmelden.

Alle zu blockierenden Ausnahmen

Ja, Sie sehen möglicherweise, dass die Person, die Sie in einigen Spielen und Apps für Drittanbieter blockiert haben, diese erstellt, und die Facebook-Sperre gilt dort nicht.

Blockiert dauerhaft auf Facebook

Nein. Sie können eine Person jederzeit wie unten gezeigt entsperren.

So blockieren Sie auf Facebook

So gehen Sie vor:

Auf mobilen Apps blockieren

Schritt 1: Öffnen Sie die Facebook-App und tippen Sie oben auf das Drei-Balken-Symbol.

Auf Facebook blockieren 1

Schritt 2: Wählen Sie Einstellungen & Datenschutz aus dem Menü, gefolgt von Einstellungen.

Auf Facebook blockieren 2

Schritt 3: Scrollen Sie nach unten und tippen Sie auf Blockieren. Tippen Sie dann auf Zur Blockierliste hinzufügen und suchen Sie nach der Person, die Sie blockieren möchten.

Auf Facebook blockieren 3Auf Facebook blockieren 4

Auf der Website blockieren

Schritt 1: Öffnen Sie die Facebook-Website und tippen Sie oben auf den kleinen Abwärtspfeil. Wählen Sie Einstellungen aus dem Menü.

Auf Facebook blockieren 6

Schritt 2: Wählen Sie in der linken Seitenleiste Blockieren aus. Suchen Sie dann im Abschnitt Benutzer blockieren nach der Person, die Sie blockieren möchten.

Auf Facebook blockieren 7

Öffnen Sie alternativ das Facebook-Profil der Person, die Sie blockieren möchten, und tippen/klicken Sie auf das Drei-Punkte-Symbol neben dem Titelbild. Wählen Sie Sperren aus dem Menü.

So entsperren Sie Facebook

Wiederholen Sie zum Entsperren die oben genannten Schritte und tippen Sie auf Entsperren.

Auf Facebook blockieren 5

Notiz:

Auf Wiedersehen, Freund!

Wenn Sie jemanden auf Facebook blockieren, wird er auf virtuelle Weise von Ihnen getrennt. Das heißt, du existierst für sie nicht mehr und umgekehrt. Es hat auch andere Nachteile. Ich würde vorschlagen, entweder die Freundschaft mit der Person aufzuheben oder Ihr Profil auf sie zu beschränken, bevor Sie den harten Schritt der Blockierung unternehmen.

Als nächstes: Sie fragen sich, wie Facebook Personen auswählt, die Sie vielleicht kennen? Finden Sie hier das tiefe, dunkle Geheimnis.

Zuletzt aktualisiert am 03. Februar 2022

Der obige Artikel kann Affiliate-Links enthalten, die Guiding Tech unterstützen. Dies beeinträchtigt jedoch nicht unsere redaktionelle Integrität. Die Inhalte bleiben unvoreingenommen und authentisch.

votes
Article Rating
Verwandter artikel:  Warum kann ich mein Facebook-Profil nicht blockieren
Ссылка на основную публикацию
0
Would love your thoughts, please comment.x
Adblock
detector