0 ansichten

So verwenden Sie urheberrechtlich geschützte Musik auf Instagram

So verwenden Sie urheberrechtlich geschützte Musik auf Instagram

Wenn Sie schon immer urheberrechtlich geschützte Musik auf Instagram verwenden wollten, hatten Sie wahrscheinlich Schwierigkeiten, die wahren Fakten zu finden. Einige Orte suggerieren Freiheit mit Kredit, während andere Informationen etwas anderes sagen. Das wird durch die sich im Laufe der Jahre ändernden Regeln und Instagram-Funktionen noch komplizierter.

Heute geben wir dir ALLE Regeln und Anforderungen, um urheberrechtlich geschützte Musik auf Instagram zu verwenden. Wir werden es auch nach Funktionen aufschlüsseln, damit Sie alle Details finden, die Sie zum Erstellen von Instagram-Videos mit Musik benötigen!

Der Inhalt dieses Beitrags stellt keine Rechtsberatung dar und kann sich ändern. Achten Sie immer auf den direkten Einblick von Instagram und alle In-App-Vorschläge oder -Einschränkungen. Die Art der urheberrechtlich geschützten Musik entwickelt sich ständig weiter, und der beste Rat ist, nur Musik zu verwenden, für die Sie die Rechte oder die richtige Lizenz haben.

Welche Regeln gelten bei Instagram für urheberrechtlich geschützte Musik?

Wenn Künstler Musik machen, wollen sie (und ihre Labels) mit ihrer Arbeit Geld verdienen. Das Gesetz stimmt auch darin überein, dass der Schöpfer bezahlt werden sollte. Die meisten Plattformen, einschließlich Instagram, haben strenge Regeln gegen die Verwendung von urheberrechtlich geschütztem Material, zu dessen Verwendung Sie nicht berechtigt sind. In einigen Fällen schließen Plattformen Vereinbarungen mit Rechteinhabern ab, um ihnen eine Pauschale zu zahlen, damit urheberrechtlich geschützte Inhalte auf ihrer Plattform existieren können.

Instagram hat mehrere Vereinbarungen mit der Musikindustrie getroffen, um die Nutzung von urheberrechtlich geschützter Musik auf der Plattform zu ermöglichen. Während die Einzelheiten dieser Geschäfte vertraulich sind, gibt es einige Richtlinien, die in einer Ankündigung von Instagram vom 20. Mai 2020 befolgt werden müssen.

  1. Musikaufnahmen von Live-Auftritten sind erlaubt. Wenn Sie ein Konzert besuchen und Stories, Reels oder Instagram-Live-Videos des Gigs teilen, sollten Sie damit einverstanden sein. „Music in Stories“ ist uneingeschränkt erlaubt.
  2. Die Verwendung zu vieler in voller Länge aufgezeichneter Tracks kann Ihre Möglichkeiten zur Live-Übertragung einschränken. Wenn Sie auf Instagram Live streamen und Track für Track abspielen, wird Ihre Übertragung möglicherweise beendet.
  3. Im Allgemeinen sollten Videoclips mit Musik kurz sein.Obwohl es keine klare Antwort darauf gibt, was „kurz“ bedeutet, streben Sie im Zweifelsfall nach kurzen Inhalten.
  4. Sie sollten immer eine Videokomponente haben, wenn Sie urheberrechtlich geschützte Musik auf Instagram verwenden. Es ist nicht erlaubt, nur Songs ohne visuelle Elemente zu spielen.
  5. Musik ist in einigen Ländern möglicherweise nicht erlaubt. Während Musik für Instagram in 90 Ländern verfügbar ist, besitzen einige Orte derzeit nicht die Rechte und diese Richtlinien könnten in Ihrer Region irrelevant werden.

Hat Instagram seine eigene urheberrechtlich geschützte Musik?

Instagram hat einen eigenen Katalog mit urheberrechtlich geschützter Musik. Es ist keineswegs die größte und umfassendste Sammlung der Welt, aber Sie können bestimmte Songs auf der Plattform finden, wenn Sie Reels und Stories posten. Alles, was Sie tun müssen, ist, während Sie Ihren Beitrag bearbeiten, auf das Musiksymbol zu klicken und dann das Gesuchte in die Suchleiste einzugeben. Wenn Sie dies tun, wird Ihrem Beitrag ein Musikaufkleber hinzugefügt, der die Zuschauer deutlich mit dem Titel und dem Künstler verknüpft.

Kann ich urheberrechtlich geschützte Musik in Instagram Stories verwenden?

Ja, Sie können Musik in Instagram Stories verwenden. Mit Stories können Sie sowohl aufgezeichnete als auch Live-Musikdarbietungen verwenden – die einzige Ausnahme sind Länder, in denen die Musiknutzung derzeit eingeschränkt ist. Ihr Inhalt sollte eine visuelle Komponente enthalten, und Sie können den Musikkatalog von Instagram verwenden.

Wie vermeidet man Urheberrechte auf Instagram Reels?

Ja, Sie können Musik auf Reels verwenden. Reels wurde im August 2020 vorgestellt und verfügt über einen integrierten Musikkatalog und ist die bevorzugte Plattform für die Musiknutzung – es ist ein ziemlich perfektes Medium für Videos und Musik. Reels sind kurze Inhalte, die den Vereinbarungen von Instagram mit den Rechteinhabern entsprechen. Die Verwendung von Musik auf Instagram Reels erfordert auch eine visuelle Komponente.

Kann man auf Instagram Live Musik abspielen?

Sie können urheberrechtlich geschützte Musik auf Instagram Live-Videos verwenden. Live-Auftritte von Künstlern sind erlaubt, also sind sie Ihre sicherste Wette.Das Streaming von aufgezeichneten Titeln in voller Länge kann dazu führen, dass Ihr Stream eingeschränkt oder sogar beendet wird; Je mehr Titel in voller Länge Sie spielen, desto wahrscheinlicher ist es, dass Sie eingeschränkt werden. Wie immer sollten Sie eine starke visuelle Komponente haben, wenn Sie urheberrechtlich geschützte Musik in Instagram Live-Streams verwenden.

Kann ich für das Abspielen von Musik auf Instagram Live gesperrt werden?

Während Instagram Live-Videos nur zum Zeitpunkt der Ausstrahlung verfügbar sind, bedeutet dies nicht, dass Sie urheberrechtlich geschützte Musik ohne Konsequenzen verwenden können. Wenn Sie nicht über die richtige Lizenz zur Nutzung des Tracks verfügen, könnten Sie in Schwierigkeiten geraten.

Wenn Sie während eines Instagram-Livestreams auf die falsche Seite des Urheberrechts geraten, erhalten Sie eine automatische Popup-Nachricht. Dies dient im Grunde als Warnung und gibt Ihnen die Möglichkeit, die Wiedergabe der Musik zu stoppen oder sie in etwas zu ändern, für das Sie freigegeben sind.

Dieser Prozess ist automatisiert, also Fehler kann gemacht sein. Wenn Sie der Nachricht jedoch nicht nachkommen, kann Ihr Instagram Live-Video stummgeschaltet oder sogar gestoppt werden.

Kann ich 30 Sekunden urheberrechtlich geschützte Musik auf Instagram verwenden?

„Du kannst einfach ein paar Sekunden Musik auf Instagram verwenden – das ist in Ordnung.“ Das ist eine Zeile, die du sicherlich schon einmal gehört hast; Leider ist es ein urbaner Mythos. Wenn Sie nicht die volle Erlaubnis haben, die Musik zu verwenden, können Sie dies niemals tun wirklich sicher. Sicher, Sie können 10, 20 oder 30 Sekunden eines Tracks verwenden und es könnte in Ordnung sein.

Aber es könnte nicht sein. Da Instagram nicht ausdrücklich sagt, wie viel von einem Track Sie verwenden können oder nicht, werden Sie es nicht wissen, bis es zu spät ist. Wenn Sie ein kurzes Snippet verwenden, wird im Allgemeinen davon ausgegangen, dass Sie mit einer Bridge oder Strophe sicherer sind als mit der besser erkennbaren Refrain-Hook.

Bedeutet eine Quellenangabe, dass du urheberrechtlich geschützte Musik auf Instagram verwenden kannst?

Auch das ist ein urbaner Mythos. Es ist zwar eine nette Sache, Songwritern, Künstlern und Rechteinhabern Anerkennung zu zollen, aber es bringt Sie nicht aus der Klemme. Auch wenn Sie sie gutschreiben, Sie benötigen weiterhin eine gültige Lizenz oder besitzen die Rechte, ihre urheberrechtlich geschützte Musik auf Instagram ohne Einschränkungen zu verwenden.

Es gibt keinen sicheren Weg, sich einen Song anzusehen und festzustellen, ob er urheberrechtlich geschützt ist. Sie können nach dem Urheberrechtsstatus einzelner Songs suchen, aber als Faustregel sollten Sie davon ausgehen, dass Sie eine Lizenz benötigen, um sie auf Instagram zu verwenden. Hier gibt es einige Ausnahmen, nämlich:

  • Wenn das Lied dein eigenes ist, und Sie besitzen alle erforderlichen Rechte.
  • Wenn das Lied ausdrücklich als „gemeinfrei“ gekennzeichnet ist. Diese Musik hat keinen „offiziellen“ Eigentümer und kann nach Belieben verwendet werden. Hier finden Sie eine Liste mit gemeinfreien Songs, die Sie für Instagram-Musik verwenden können.
  • Wenn der Urheberrechtsschutz des Titels abgelaufen ist. Für Songs, die während oder nach 1978 in den USA veröffentlicht wurden, bleibt der Urheberrechtsschutz 70 Jahre lang nach dem Tod des letzten überlebenden Autors bestehen. Für Musik, die vor diesem Zeitraum veröffentlicht wurde, bleibt der Urheberrechtsschutz 95 Jahre nach der Veröffentlichung bestehen. Danach wird der Track gemeinfrei.

Was machst du, wenn Instagram dein Video blockiert?

Wenn Sie alles nach den Büchern und Instagram gemacht haben still blockiert Ihr Video, schwitzen Sie nicht. Versehentliche Urheberrechtsverwarnungen und Deaktivierungen kommen recht häufig vor, nur weil Instagram ein automatisiertes System verwendet, um Inhalte nach Musik zu durchsuchen. Es gibt keine echten Menschen, die jeden Posten durchforsten, daher sind Unfälle keine Seltenheit.

Gelegentlich kann Instagram Inhalte blockieren, stummschalten oder entfernen, auch wenn Sie sich an die Regeln gehalten und nichts falsch gemacht haben. Sie können diese Entscheidung jedoch problemlos anfechten. Befolgen Sie einfach die folgenden Schritte:

  • Gehen Sie zum Benachrichtigungsmenü, Klicken Sie dann auf die Nachricht, die Ihnen mitteilt, dass Ihr Video blockiert, stummgeschaltet oder entfernt wurde.
  • Sie sollten Details darüber erhalten, wer Ihre Inhalte gemeldet hat, und warum. Wenn der Rechteinhaber Sie wegen Urheberrechtsverletzung gemeldet hat, sollten seine Einzelheiten und Begründung verfügbar sein.
  • Lesen Sie den Hinweis sagen Sie eigentlich tun die Berechtigung haben, alles im Video zu teilen, und klicken Sie auf „Ich stimme zu“.
  • Klicken Sie auf die Schaltfläche „Einspruch“. Sie können innerhalb von 24 Stunden mit einer Entscheidung rechnen, und wenn Sie die Regeln befolgt haben und das Recht haben, die urheberrechtlich geschützte Musik in Ihren Inhalten zu verwenden, sollte Instagram alle Einschränkungen aufheben.

Andere Möglichkeiten, urheberrechtlich geschützte Musik auf Instagram legal zu verwenden

Wenn Sie sich in einem Land befinden, das derzeit die Verwendung von urheberrechtlich geschützter Musik auf Instagram nicht erlaubt, dort sind Möglichkeiten, Songs in Ihren Videos zu verwenden. Zu den Optionen gehören die Zusammenarbeit mit Künstlern, die Suche nach den Rechten für einzelne Songs oder die Zahlung für lizenzfreie Titel.

Arbeiten Sie mit Künstlern zusammen

Die Zusammenarbeit mit Künstlern ist eine großartige Möglichkeit, Zugang zu ihrer Musik zu erhalten. Wenn sie die Rechte an ihren Songs besitzen, können sie Ihnen eine Lizenz erteilen – vielleicht kostenlos. Auf diese Weise können Sie ihre Musik in Ihren Videos verwenden, ohne sich Gedanken über einen Verstoß gegen die Regeln machen zu müssen. Die besten Künstler für eine Zusammenarbeit sind kleinere, aufstrebende Künstler oder lokale Gruppen. Twitter, Soundcloud und Bandcamp bieten dir viele Möglichkeiten, kleinere Künstler zu entdecken, deren Musik zu deinen Videos passen könnte!

Versuchen Sie, einzelne Songs zu lizenzieren

Wenn Sie einen bestimmten Song in Ihrem Video verwenden möchten, können Sie jederzeit eine Lizenz beantragen. Die Lizenzierung einzelner Mainstream-Songs kann teuer sein, aber es lohnt sich, wenn Sie etwas Großes vorhaben. Die Lizenzierungsdienste unterscheiden sich je nach Land, in dem Sie sich befinden, aber einige Beispiele sind wie folgt:

Vereinigte Staaten

Lateinamerika

Kanada

Vereinigtes Königreich

Australien

Bezahlen Sie für lizenzfreie Titel

Lizenzfreie Musik ist Musik, die Sie in Inhalten verwenden können, ohne jedes Mal Lizenzgebühren an Künstler oder Rechteinhaber zahlen zu müssen gespielt. Lizenzfreie Musik enthält nicht automatisch öffentliche Aufführungsrechte, was bedeutet, dass Sie möglicherweise trotzdem Lizenzgebühren zahlen müssen, wenn Sie sie verwenden veröffentlichen es auf digitalen Plattformen.

Unsere Musik ist mehr als nur lizenzfrei. Was uns auszeichnet, ist, dass wir alle Rechte an unserer Musik besitzen und den Nutzern eine direkte Lizenz anbieten.Synchronisationsrechte, mechanische Rechte und öffentliche Aufführungsrechte? Alles enthalten. Zusätzliche Gebühren oder Lizenzgebühren? Vergiss es.

Mehr als lizenzfrei. Eher sorgenfrei. Sehen Sie sich unseren Katalog mit 35.000 Titeln und 90.000 Soundeffekten an, melden Sie sich für die 30-tägige kostenlose Testversion an und stellen Sie sich nie wieder die Frage: „Welche Musik kann ich auf Instagram verwenden?“. wieder!

Zusammenhängende Posts:

  • Wie man auf Instagram Geld verdient
  • Was ist besser: Instagram Reels oder TikTok?
  • So verbessern Sie Ihre Inhalte mit Instagram Analytics

Veröffentlicht am 11.10.2022 unter Teach Me, Most Read

Epidemischer Klang

Lesen Sie weitere Beiträge dieses Autors.

— Dies ist der Epidemic Sound-Blog | Epidemie-Sound —

Lehre mich

  • Audioeffekte für die Videobearbeitung: Die Grundlagen
  • Adobe Premiere Pro vs. After Effects: Was ist besser?
  • Was ist Reverb und sollten Sie es in Ihren Videos verwenden?

Lernen, befolgen und brechen Sie die 180-Grad-Regel beim Filmen

Die 180-Grad-Regel ist der Schlüssel zum Filmemachen, und jeder Ersteller von Inhalten sollte sich die Zeit nehmen, sie zu beherrschen. Aber was ist die 180-Grad-Regel, wie benutzt man sie und gibt es einen Vorteil, sie zu brechen?

Alec Chillingworth

Alec Chillingworth

5 Minuten gelesen

So erhalten Sie mehr Aufrufe auf YouTube: 10 Top-Tipps

So erhalten Sie mehr Aufrufe auf YouTube: 10 Top-Tipps

YouTube ist die zweitgrößte Website und Suchmaschine der Welt. Lass uns lernen, warum es so schwierig ist, deinen Kanal auszubauen, was du dagegen tun kannst und wie du mehr Aufrufe bekommst.

Alec Chillingworth

Alec Chillingworth

8 Minuten gelesen

votes
Article Rating
Verwandter artikel:  Warum es auf Instagram keine populäre Musik gibt
Ссылка на основную публикацию
0
Would love your thoughts, please comment.x
Adblock
detector