0 ansichten

Das Geheimnis, sich von Instagram fernzuhalten, ist einfach. Einfach blockieren!

So blockieren Sie Instagram-Sucht-Smartphone-Apps

So blockieren Sie Instagram-Sucht-Smartphone-Apps

Wann hast du das letzte Mal auf Instagram gescrollt und die Zeit komplett vergessen? Vielleicht bist du in das Hashtag-Kaninchenloch gefallen oder hast immer wieder nach oben gewischt nur noch eins mehr tanzende Babyrolle, nur um aufzublicken und festzustellen, dass Ihr ganzer Nachmittag verschwendet war.

Sie sind nicht der Einzige – wir alle sind schuldig, Instagram und andere soziale Medien von Zeit zu Zeit zu übernutzen. Aber wenn das gelegentliche Binge außer Kontrolle gerät, kann es zu einer Sucht werden.

Während wir vielleicht glauben, dass wir nur mit Freunden chatten und ein bisschen Spaß haben, werden wir tatsächlich in einen süchtig machenden Gewohnheitszyklus manipuliert. Es wird angenommen, dass über 210 Millionen Menschen weltweit an Social-Media- und Internetsucht leiden.

Wenn Sie möchten, dass Ihre nächste Instagram-Sperre andauert, brauchen Sie mehr als nur gute Absichten – Sie brauchen einen Plan. Erfahren Sie in diesem praktischen Ratgeber, wie Sie eine Pause von Instagram einlegen können und warum dies längst überfällig ist.

Instagram-Sucht Mona Lisa

Social-Media-Sucht ist real

Soziale Medien sind zu einem Merkmal unserer Kultur geworden, ein Phänomen, das das 21. Jahrhundert bestimmen wird. Im Jahr 2020 waren über 223 Millionen Amerikaner in sozialen Netzwerken aktiv. Bis 2021 war diese Zahl auf etwa 295 Millionen oder 82 % unserer Bevölkerung gestiegen.

Das ist viel von Likes, Kommentaren, Memes und Nachrichten.

Obwohl wir alle ein gutes GIF lieben, fragen sich viele, ob Social Media süchtig macht.

Das Thema Handynutzung und Social-Media-Sucht ist heutzutage allgegenwärtig.

Kein Wunder, wirklich. Review.org hat kürzlich Amerikaner ab 18 Jahren zu ihren Smartphone-Gewohnheiten befragt – es stellt sich heraus, dass wir ohne unsere Telefone so gut wie nicht leben können.

Amerikaner schauen im Durchschnitt alle vier Minuten auf ihr Handy – etwa 344 Mal am Tag. Die meisten von uns schauen innerhalb von 10 Minuten nach dem Aufwachen auf ihr Telefon, und 74 % können ihr Smartphone nicht zurücklassen, ohne sich unwohl zu fühlen. Die Nutzung mobiler Apps steigt und erreicht bis zu 4,8 Stunden pro Tag, wobei 142 Minuten in sozialen Medien verbracht werden.

So blockieren Sie Instagram mit Freedom

Wie Instagram uns süchtig macht

Doch trotz der Gefahren scrollen wir weiter.

Auch wenn Instagram heute nicht die beliebteste Social-Media-Plattform ist (ja, immer noch Facebook), ist seine Popularität konstant geblieben. 40 % der Erwachsenen geben an, Instagram zu nutzen, davon sind 76 % junge Erwachsene. 73 % der 18- bis 29-jährigen Instagram-Nutzer geben an, die Website täglich zu nutzen, und etwa die Hälfte gibt an, sie mehrmals täglich zu nutzen.

Was bringt uns dazu, weiterhin etwas zu verwenden, das uns so viel Schaden zufügt?

Instagram soll süchtig machen. Hinter all den hübschen Flatlays und perfekt positionierten Profilbildern steckt etwas, das sich Behavioral Design nennt.

Behavioral Design ist genau das, wonach es sich anhört – eine Möglichkeit, das Verhalten der Benutzer zu lenken. Es ist eine Form des Hook-Modells, das entwickelt wurde, um eine Gewohnheitsschleife zu erstellen.

App-Entwickler verfolgen bei der Programmierung von Social Media einen dreigleisigen Ansatz – Motivation, eine Aktion und einen Auslöser. Es basiert auf dem Fogg-Verhaltensmodell, das von Stanford-Professor B.J. Fogg entwickelt wurde.

Übertragen auf Instagram könnte das Modell so aussehen:

  • Motivation: Instagram wird mit der Freisetzung von „Glückshormonen“ wie Dopamin und Serotonin in Verbindung gebracht
  • Aktion: Klicken Sie auf die App und lesen Sie einen Kommentar oder sehen Sie ein Like
  • Abzug: Ein akustischer oder Vibrationsalarm, der auf eine Benachrichtigung hinweist

Apps wie Instagram verwenden dieses Modell, weil es funktioniert – es schafft erfolgreich eine Gewohnheitsschleife, die uns dazu bringt, immer wiederzukommen.

Instagram iphone blockieren

So blockieren Sie Instagram auf einem iPhone mit Freedom

Verwenden Sie Freedom, um Instagram auf dem iPhone zu blockieren

Ihre neue Sperrliste wird nun auf dem Bildschirm Sperrlisten angezeigt. Sie können es jederzeit bearbeiten, indem Sie es aus dem Menü auswählen.

Blockieren Sie Instagram auf Ihrem iPhone

Als Nächstes wählen Sie aus, wann Ihre Sitzung beginnen soll: jetzt, später oder wiederkehrend.

Drücke den Sitzung starten Schaltfläche im unteren Menü, um sofort eine Blocksitzung zu beginnen. Klicken Sperrlisten, wählen Sie Ihren neuen Listennamen aus und klicken Sie dann auf Sitzungseinstellungen um zum Setup zurückzukehren. Nächster Tipp Geräte und wählen Sie die Geräte aus, die Sie in Ihre Sitzung einbeziehen möchten. Wählen Sie abschließend entweder die Sitzungslänge oder gewünscht Endzeit, dann klick Anfang.

blockiere instagram iphone mit freiheit

Blockieren Sie Instagram auf Ihrem Macbook oder iPhone

nutzen sie die freiheit, um instagram auf ihrem macbook oder iphone zu blockieren

nutzen sie die freiheit, um instagram auf ihrem iphone oder macbook zu blockieren

Sie können Sitzungen so planen, dass sie später beginnen oder sich an mehreren Tagen wiederholen, indem Sie auf tippen Sitzungen im unteren Menü. Auswählen Planen Sie eine Sitzung. Füllen Sie die Felder aus, um es zu benennen, und wählen Sie die Start- und Endzeit aus. Standardmäßig gibt es nur eine geplante Sitzung, aber wenn Sie möchten, dass Ihr Block wiederholt wird, tippen Sie auf Wiederholungen und geben Sie die Tage an.

Wählen Sie Ihre Instagram-Blocklist über aus Sperrlisten, klopfen Sitzung hinzufügen um zum Setup zurückzukehren, und dann Speichern in der oberen rechten Ecke.

Blockieren Sie Instagram, um die Sucht zu bekämpfen

Verwalten Sie die Instagram-Suchtblock-App

Blockieren Sie die App und überwinden Sie die Instagram-Sucht

instagram blockieren

Blockieren Sie Instagram auf Ihrem Android-Gerät

Sie können Instagram auf Android blockieren, indem Sie die Freedom-App öffnen und sich anmelden.

Wählen Sie zunächst die aus Sperrlisten Schaltfläche aus dem Menü unten auf dem Bildschirm. Wählen Sie von hier aus Verwalten. Auswählen Instagram in der Liste der Anwendungen und schalten Sie um, um sie zu aktivieren.

Wenn Sie die Website auch blockieren möchten, tippen Sie oben auf dem Bildschirm auf das Pluszeichen. Wählen Instagram (und jede andere Domain, die Sie mögen, oder fügen Sie sogar Ihre eigene hinzu). Klicken Speichern.

Blockieren Sie Instagram auf Ihrem Android-Handy

Blockieren Sie Instagram auf Ihrem Android-Gerät

instagram android smartphone blockieren

Sie können eine Sitzung sofort, später oder als wiederkehrende Sitzung starten. Verwenden Sie die Option Jetzt starten, um Instagram sofort zu deaktivieren. Geben Sie einfach die Dauer ein, indem Sie auf tippen Länge, geben Sie die Anzahl der Stunden ein, für die Sie die App blockieren möchten, und klicken Sie auf Sitzung starten.

Mit Beginnen Sie späterkönnen Sie eine einmalige Sitzung planen, die automatisch zu einer bestimmten Start- und Endzeit stattfindet. Nutzen Wiederkehrende Sitzungen wenn Sie möchten, dass diese Sitzung wiederholt wird. Wählen Sie die Tage und Uhrzeiten aus, an denen Sie die Sitzung wiederholen möchten, und Sie sind fertig.

Blockieren Sie Instagram auf dem Android-Handy

Blockieren von Instagram auf einem Android-Handy

Blockieren von Instagram auf einem Android-Gerät mit Freedom

So blockieren Sie Instagram auf einem Mac- und Windows-Computer

Melden Sie sich zunächst über Ihren Browser oder Ihre Desktop-App bei Ihrem Freedom-Konto an. Sie werden dann weitergeleitet Meine Sitzungen, wo Sie eine Sperrliste erstellen können, um Instagram zu blockieren.

Blockieren Sie mit Freedom Instagram auf Ihrem Laptop

Klicke auf Sperrliste hinzufügen und geben Sie einen Namen für Ihre neue Liste ein. Instagram können entweder durch Klicken auf das Pluszeichen daneben oder durch manuelles Eintippen der Adresse hinzugefügt werden.

Verwenden Sie die Freiheit, um die Instagram-App auf Ihrem Computer zu blockieren

Wenn Instagram die einzige Website ist, die Sie einschränken möchten, klicken Sie auf Speichern.

Um alle sozialen Medien zu blockieren, wählen Sie die aus Sozial Option zum automatischen Hinzufügen von Websites wie Facebook, Twitter und Snapchat.Sie können einzelne Social-Media-Sites auch manuell aus der Liste auswählen.

Wenn Sie mit Ihrer Liste zufrieden sind, klicken Sie auf Speichern.

Scrollen Sie nach oben zu Meine Sitzungen und Sie werden sehen, dass Ihre neue Liste darunter erscheint Blockieren Sie diese Ablenkungen. Wählen Sie einfach Ihre neue Liste aus, indem Sie auf das Kästchen klicken.

Entscheiden Sie als Nächstes, wie lange die Sperrsitzung dauern soll. Verwenden Sie die Pfeile, um die anzupassen Protokoll oder Std, oder geben Sie direkt in die Felder ein.

Freedom blockiert die Instagram-App auf Ihrem Computer oder Telefon

Legen Sie schließlich fest, wann Sie mit Ihrer Sitzung beginnen möchten. Sie sollten auf der sein Jetzt anfangen Option standardmäßig — wenn sie grün unterstrichen ist, klicken Sie einfach Anfang um Instagram sofort zu blockieren. Um Ihre Blocksitzung später zu starten, wählen Sie die aus Beginnen Sie später Option, planen Sie die gewünschten Start- und Endzeiten und klicken Sie auf Speichern.

So verwenden Sie wiederkehrende Zeitpläne und den gesperrten Modus, um Ihren Zugriff auf Instagram einzuschränken

Erwägen Sie die Einrichtung wiederkehrender Sitzungen, die an Ihre Instagram-Nutzung angepasst sind. Die wiederkehrenden Sitzungen von Freedom sind eine großartige Möglichkeit, bestimmte Websites wie Instagram zu bestimmten Zeiten zu blockieren, wenn Sie wissen, dass sie problematisch sein können.

Für jede Sperrliste können mehrere Sitzungen erstellt werden. Sie könnten beispielsweise den Zugriff auf Instagram während der Arbeitszeit, während des Unterrichts oder jeden Abend vor dem Schlafengehen sperren. Es ist auch ein großartiges Tool für Eltern, mit dem sie im Auge behalten können, wie ihre Kinder Instagram nutzen.

Das Erstellen wiederkehrender Zeitpläne ähnelt dem Erstellen einer Sperrliste. Wenn Sie den letzten Schritt zur Auswahl Ihrer Startzeit erreicht haben, wählen Sie aus Wiederkehrende Sitzung.

Geben Sie Ihrem Zeitplan einen Namen und wählen Sie Ihren aus Anfang und Ende mal. Aktivieren Sie die Kontrollkästchen für die Tage, an denen der Zeitplan wiederholt werden soll, und klicken Sie dann auf Speichern.

Blockieren Sie Instagram auf Ihrem Computer, um die Sucht zu überwinden

Finden Sie Freiheit von der Instagram-Sucht

Wenn Instagram zu viel Zeit in Anspruch nimmt, sollten Sie eine Pause einlegen. Mit Freedom können Sie die Instagram-Sucht beenden und sich wieder den Dingen widmen, die wirklich wichtig sind.

Finden Sie Freedom Block Instagram auf dem Telefon oder Computer

Über Erin Rupp

Erin Rupp ist Produktivitäts-, Design- und Lifestyle-Autorin.Wenn sie sich nicht durch den Tag klickt, schreibt sie Schneckenpost, jammt zu klassischem Rock und trägt stolz einen Schriftstellerbauch. Sag Hallo auf erinrupp.com!

votes
Article Rating
Verwandter artikel:  Warum zeigt Instagram keine Nachrichtenanfragen an?
Ссылка на основную публикацию
0
Would love your thoughts, please comment.x
Adblock
detector