0 ansichten

Wie viele Follower braucht man, um auf Instagram berühmt zu werden?

Aber wie viele davon braucht man genau, um auf Instagram berühmt zu werden?

Tausend Follower? Fünftausend? Oder eine Million?

Nun, so gerne ich Ihnen eine bestimmte Zahl nennen würde, ich kann es nicht.

Denn Ruhm kommt auf verschiedenen Ebenen. Und Instagram ist da keine Ausnahme!

Ich kann Ihnen jedoch eine Mindestschwelle nennen.

Und das wären 30.000 Follower!

Unterschiedliche Bekanntheitsgrade

Die beste Art, sich Ruhm vorzustellen, besteht darin, ein Bild des King of Pop, Michael Jackson, und eines anderen bekannten Namens im Popspiel Khalid zu malen.

Sie werden nicht falsch liegen, wenn Sie die beiden als berühmt ansehen, oder?

Jeder wird jedoch zustimmen, dass ersterer zweifellos „eine weltberühmte Persönlichkeit“ ist, letzterer jedoch nur eine Route ist, die einen ähnlichen Status erlangt.

Der Unterschied in ihrem Bekanntheitsgrad kann daher mit der Gesamtzahl der Menschen, die sie kennen (Follower), und der Gesamtzahl der Menschen, die sie beeinflusst haben (Engagement), in Verbindung gebracht werden.

Instagram-Ruhm

Ein gutes Beispiel für die unterschiedlichen Bekanntheitsgrade auf Instagram sind Liz Eswein mit 1,3 Millionen Followern und Aimee Song mit 4,6 Millionen Followern.

Obwohl beide für sich genommen Instagram-berühmt sind, ist Aimee berühmter, weil sie mehr Follower und eine weitaus größere Engagement-Reichweite hat.

Der Punkt, den ich mit diesen Fallstudien zu machen versuche, ist, dass jemand 100.000 Follower haben und auf Instagram berühmt sein kann, während eine andere Person 30.000 Follower haben und immer noch auf Instagram berühmt sein kann.

Ihr Bekanntheitsgrad auf der Plattform wird jedoch völlig unterschiedlich sein.

Wie Sie die Follower bekommen, die Sie brauchen, um auf Instagram berühmt zu werden

Egal, ob Sie ein berühmter Instagrammer mit 30.000 Followern oder ein berühmter Instagrammer mit 100.000 Followern sein möchten, Sie brauchen eine klar definierte Strategie, um diese Follower zu gewinnen.

Für den Anfang können Sie zu Beginn Ihrer Profilkampagne Instagram-Follower kaufen (so viele Sie möchten). Und bauen Sie Ihr Konto anschließend organisch durch Strategien wie Qualitätsposts, Hash-Tagging, Instagram-Geschichten, Influencer-Marketing, Alt-SMS usw. auf.

Um die Reichweite Ihrer Posts weiter zu steigern, möchten Sie vielleicht Instagram Views kaufen oder Instagram Likes kaufen.

Wie heißen Instagram-Berühmtheiten?

Sobald Sie die Mindestschwelle von 30.000 Followern überschritten haben, sind Sie bereits ein berühmter Instagrammer mit Ihren Rechten.

Und als Ergebnis davon können Sie als „Influencer“ bezeichnet werden.

Die Art des Influencers, der Sie sein werden, hängt jedoch von der Anzahl Ihrer Follower ab.

Micro-Influencer

Micro-Influencer sind die berühmten Instagram-Nutzer, die zwischen 10.000 und 50.000 Follower haben.

In Großbritannien werden Personen mit dieser Anzahl von Followern jedoch manchmal nicht als Mikro-Influencer angesehen, da Sie laut der Advertising Standards Authority im Vereinigten Königreich mindestens 30.000 Follower haben müssen, um diesen Status zu erreichen

Sollten Sie Instagram-Follower kaufen?

Weiter oben in diesem Beitrag habe ich empfohlen, zu Beginn Ihrer Kampagne für Follower Follower zu kaufen.

Und ich bin sicher, Sie haben sich gefragt, ob das eine gute Sache ist.

Die Wahrheit ist, dass Sie mehr Aufmerksamkeit bekommen, wenn Sie Follower kaufen, weil Instagramming ein Spiel mit Zahlen ist. Und die Benutzer schauen sich die Anzahl der Follower an, bevor sie entscheiden, ob sie mit ihnen in Beziehung treten wollen oder nicht.

Ein weiterer Vorteil beim Kauf von Instagram Followern ist, dass sich die gekauften Follower am Ende als echte Follower herausstellen können.

Vorausgesetzt, Sie veröffentlichen ansprechende Inhalte, die sie interessieren!

Die Chancen, dass sich Ihre gekauften Follower auch als echte Follower herausstellen, erhöhen sich noch, wenn Sie Ihre Follower bei einem seriösen Anbieter wie Social-Viral kaufen.

Dies liegt daran, dass Social-Viral Ihnen nicht nur echte menschliche Follower zur Verfügung stellt, sondern auch sicherstellt, dass die Instagram-Benutzer, die sie Ihnen schicken, Personen sind, die für Ihre Nische relevant sind.

Das heißt, Leute, die Ihre Art von Inhalten wahrscheinlich mögen!

Erreichen des Major-Influencer-Status

Obwohl die Mindestschwelle für Ruhm auf Instagram 30.000 Follower beträgt, können Sie nicht schaden, wenn Sie fast oder mehr als 100.000 Follower anhäufen.

Wenn Sie den Status eines großen Influencers erreichen möchten, müssen Sie sich mit bis zu 100.000 Followern rühmen.

Zu dem Zeitpunkt, an dem Sie allein durch Ihre Aktivitäten auf der Plattform bis zu 100.000 Follower gewinnen, werden die Menschen Sie respektieren und mit höchster Wertschätzung betrachten, da jeder versteht, wie schwierig es ist, solche Zahlen zu erreichen.

In den meisten Fällen sind die Menschen mit über 100.000 Followern echte Prominente, die alle bereits berühmt waren, bevor sie zu Instagram kamen. Die besten Beispiele dafür sind Dwayne „The Rock“ Johnson, Kim Kardashian, Cristiano Ronaldo, Ariana Grande und Selena Gomez.

Für einen zufälligen Instagram-Nutzer wie Sie und mich ist es also sicherlich keine Kleinigkeit, bis zu 100.000 Follower nur für unsere Werke auf der Plattform anzuhäufen.

Die Vorteile von Instagram Ruhm

Instagram-Ruhm bringt viele Vorteile mit sich. Der wichtigste Vorteil ist, als Influencer Geld zu verdienen. Wenn andere Unternehmen oder Einzelpersonen in Ihrer Nische für sich selbst oder ihre Produkte werben möchten, sind sie möglicherweise bereit, Sie dafür zu bezahlen, dass sie das, was sie verkaufen, unterstützen. Sie könnten Tausende von Dollar verdienen, indem Sie einen Beitrag auf Ihrer Instagram-Seite erstellen. Das ist die Macht, die ein Influencer hat.

Wie viel Geld Sie als Influencer verdienen können, hängt natürlich davon ab, wie viele Follower Sie haben. Ein Influencer mit 15.000 Followern wird nicht annähernd so viel Geld verdienen wie Influencer mit mehr als 100.000 Followern. Eine höhere Follower-Zahl bedeutet normalerweise, dass ein Influencer mehr Geld für seine Werbeleistungen verlangt. Wenn Sie auf Instagram jemals so berühmt werden, können Sie dasselbe tun.

Es gibt viele Möglichkeiten, wie Sie Ihren Instagram-Ruhm nutzen können, außer Geld zu verdienen. Wenn Sie beispielsweise eine bestimmte politische Botschaft verbreiten oder Menschen Ratschläge und Anleitungen geben möchten, können Sie dies mit einem einzigen Beitrag in Ihrem Konto tun. Manchmal sind die besten Influencer Menschen, die keine Gegenleistung verlangen. Alles, was sie tun, ist, ihre Weisheit anzubieten und zu hoffen, dass andere ihnen zuhören.

Fazit

Der Begriff „Instagram berühmt“ hat für jeden unterschiedliche Bedeutungen. Sie werden wissen, wann Sie auf Instagram berühmt sind, weil Sie sich nicht so sehr anstrengen müssen, um Follower zu bekommen. Sie werden viel weniger Werbeaktionen durchführen und die Anzahl Ihrer Follower weiter steigen sehen. Das ist ein klares Zeichen dafür, Instagram-Ruhm zu haben. Sie sollten bemerken, dass dies langsam geschieht, nachdem Sie 10.000 Follower erreicht haben.

votes
Article Rating
Verwandter artikel:  Wie viel kostet ein Instagram-Post-Design?
Ссылка на основную публикацию
0
Would love your thoughts, please comment.x
Adblock
detector