0 ansichten

So deaktivieren Sie Instagram Story-Benachrichtigungen

Seit seiner Gründung im Jahr 2010 hat sich Instagram zur Anlaufstelle für Menschen entwickelt, die ihr Leben mit Freunden, Familie und der breiten Öffentlichkeit teilen möchten. Eine der Funktionen, die bei den Benutzern Anklang gefunden hat, sind Instagram Stories.

So deaktivieren Sie Instagram Story-Benachrichtigungen

Damit Sie die besten Stories der Personen, denen Sie folgen, nicht verpassen, sendet Ihnen Instagram jedes Mal automatisch eine Benachrichtigung, wenn jemand seine Stories aktualisiert.Aber dieselben Benachrichtigungen können für einige auch eine Ablenkung sein und Sie an Ihrem Gerät festhalten, selbst wenn Sie sich auf andere wichtige Aufgaben konzentrieren sollten.

Können Sie NUR Instagram Story-Benachrichtigungen deaktivieren?

Instagram Stories bieten einen rohen Einblick in die Welt dessen, dem du folgst. Es ist, als hätte man die Gelegenheit, jemand anderem dabei zuzusehen, wie er sein Leben auslebt – selbst wenn es nur ein oder zwei Minuten am Tag sind.

Story-Benachrichtigungen sind großartig, wenn Sie immer auf dem Laufenden sein möchten, aber sie können auch nervig sein, wenn Sie versuchen, soziale Medien zu meiden, vielleicht um sich auf eine andere Aufgabe zu konzentrieren.

Darüber hinaus sind Story-Benachrichtigungen häufiger als andere Arten von Benachrichtigungen, da die meisten Menschen Storys verwenden, um ihre Follower in ihren Profilen zu halten. Daher können Story-Benachrichtigungen störender sein als die anderen, weniger häufigen Arten von Benachrichtigungen.

Aber wir haben gute Neuigkeiten: Sie können Benachrichtigungen nur von Instagram Stories deaktivieren und weiterhin andere Arten von Benachrichtigungen erhalten, die wichtig sein könnten. Wenn Sie beispielsweise Ihre Marke ausbauen möchten, möchten Sie vielleicht immer noch benachrichtigt werden, wenn es eine neue Follow-Anfrage gibt, auf die Sie antworten müssen.

Instagram geht noch einen Schritt weiter. Sie haben die Möglichkeit, Instagram Stories von allen stumm zu schalten oder einfach Benachrichtigungen von einem bestimmten Benutzer zu deaktivieren.

Mal sehen, wie jede dieser Optionen funktioniert.

So deaktivieren Sie alle Instagram Story-Benachrichtigungen

Instagram verfügt über Einstellungen, mit denen Sie Ihre Benachrichtigungen anpassen und auswählen können, welche Arten von Benachrichtigungen Sie erhalten. Sie können aber auch alle Story-Benachrichtigungen deaktivieren, wenn Sie ein „Sabbatical“ von der Plattform nehmen oder einfach für eine Weile soziale Medien meiden möchten.

So deaktivieren Sie alle Instagram Story-Benachrichtigungen auf einem Mobilgerät:

  1. Öffne die Instagram-App.
  2. Tippen Sie auf Ihren Avatar in der unteren rechten Ecke Ihres Bildschirms.
  3. Tippen Sie auf das Hamburger-Symbol (die drei horizontalen Linien) in der oberen rechten Ecke. Dies sollte den Verwaltungsbereich Ihres Kontos öffnen.
  4. Wählen Sie „Einstellungen“ aus dem resultierenden Dropdown-Menü.
  5. Tippen Sie auf „Benachrichtigungen“.
  6. Wählen Sie im Untermenü der Benachrichtigung „Beiträge, Geschichten und Kommentare“ aus.
  7. Scrollen Sie zum Ende der Seite und schalten Sie die Schaltfläche „Aus“ unter „Erste Beiträge und Geschichten“ um.

Und damit müssen Sie sich nicht mit lästigen Story-Benachrichtigungen auf Ihrem Gerät herumschlagen.

Sie können auch alle Instagram Story-Benachrichtigungen deaktivieren, wenn Sie einen Webbrowser wie Internet Explorer oder Chrome verwenden. So gehen Sie vor:

  1. Melden Sie sich bei Ihrem Instagram-Konto an.
  2. Tippen Sie auf Ihr Profilbild in der unteren rechten Ecke Ihres Bildschirms.
  3. Wählen Sie „Einstellungen“ aus dem Popup-Menü.
  4. Klicken Sie auf „Push-Benachrichtigungen“. Dies sollte eine neue Seite öffnen, auf der Sie alle Arten von Benachrichtigungen verwalten können, einschließlich Likes, Kommentare, neue Follow-Anfragen und Stories.
  5. Um alle Story-Benachrichtigungen zu deaktivieren, schalten Sie einfach die Schaltfläche „Aus“ neben „Stories“ um.

So deaktivieren Sie Instagram Story-Benachrichtigungen von einem bestimmten Benutzer

Immer wenn jemand, dem du folgst, seine Stories aktualisiert, sendet Instagram dir in Echtzeit eine Benachrichtigung. Dies kann äußerst hilfreich sein, wenn Sie jemandem zur Arbeit folgen oder das Leben Ihrer Freunde im Auge behalten möchten.

Es kann jedoch vorkommen, dass Sie keine Benachrichtigungen mehr von einem bestimmten Benutzer erhalten möchten. Vielleicht haben sie die Angewohnheit, Artikel zu posten, die Sie in die Irre führen, oder ihre Instagram-Aktivitäten sind zu häufig, um mit ihnen Schritt zu halten. Zu viele Updates von einem einzelnen Benutzer können Ihren Feed kapern und es schwierig machen, neue Stories von anderen Benutzern anzuzeigen.

Was auch immer der Grund ist, Sie können die Benachrichtigungen ganz einfach deaktivieren und Ihren Benachrichtigungsbereich ruhig und sauber halten.

So deaktivieren Sie Story-Benachrichtigungen von einem bestimmten Benutzer, wenn Sie ein Mobilgerät verwenden:

  1. Öffnen Sie das Profil des Benutzers.
  2. Tippen Sie oben rechts auf das glockenförmige Benachrichtigungssymbol.
  3. Schalten Sie die Schaltfläche neben "Geschichten" aus.
  1. Öffnen Sie eines ihrer Story-Updates.
  2. Tippen Sie oben rechts auf die Auslassungspunkte (drei horizontale Linien) des Beitrags.
  3. Tippen Sie auf „Story-Benachrichtigungen deaktivieren“.

Wenn Sie Instagram über die Instagram TV-App für Android oder iOS ausführen, können Sie Story-Benachrichtigungen von einem bestimmten Benutzer wie folgt deaktivieren:

  1. Öffnen Sie das Profil des Benutzers. Sie können dies tun, indem Sie im Feed auf ihren Benutzernamen tippen oder nach ihrem Benutzernamen suchen.
  2. Tippen Sie auf „Folgen“.
  3. Schalten Sie die Schaltfläche neben "Geschichten" aus.

Und das ist es. Nachdem Sie diese Schritte ausgeführt haben, erhalten Sie nicht jedes Mal eine Push-Benachrichtigung, wenn der Benutzer ein Foto oder Video teilt.

Entrümpeln Sie Ihren Benachrichtigungsbereich

Instagram Stories sind toll, aber sie können auch nerven. Einerseits möchten Sie keine wichtigen Benachrichtigungen von Ihren Freunden und Ihrer Familie verpassen. Andererseits möchten Sie sich von hochaktiven Profilen fernhalten, die ihre Stories viele Male am Tag mit Inhalten aktualisieren, die möglicherweise keinen Mehrwert für Ihre Marke oder Ihr Unternehmen darstellen. Es ist auch möglich, dass Sie einfach vermeiden möchten, zu viel Zeit auf Instagram zu verbringen.

Wenn Sie sich in einer dieser Situationen wiedergefunden haben, ist es am besten, die Warnungen von bestimmten Personen zu deaktivieren, die Sie mit Posts überschwemmen. Alternativ können Sie alle Story-Benachrichtigungen ausschalten und Ihren Benachrichtigungsbereich so lange aufräumen, wie Sie möchten.

Bist du ein Instagram-Enthusiast? Haben Sie versucht, alle Story-Benachrichtigungen zu deaktivieren?

Fühlen Sie sich frei, Ihre Erfahrungen im Kommentarbereich unten zu teilen.

votes
Article Rating
Verwandter artikel:  Wie viel kostet es, instagram zu betreiben
Ссылка на основную публикацию
0
Would love your thoughts, please comment.x
Adblock
detector