0 ansichten

Instagram Best Practices – 8 Content-Tricks von Top-Marken

Best Practices für Instagram

Jeden Tag werden mehr als 95 Millionen Bilder mit 1 Milliarde aktiven Instagram-Nutzern geteilt. Die wachsende Popularität der Plattform bedeutet eine Verlagerung von redaktionellen Inhalten hin zu Bildern. Da die Technologie fortschreitet und die Aufmerksamkeitsspanne schwindet, Benutzer wollen mehr Inhalte in kürzerer Zeit . Die Frage ist, was sind die besten Instagram-Praktiken, um das Engagement von Bildern zu verbessern?

Um das herauszufinden, haben wir effektive Instagram-Marken analysiert, um die acht Best Practices zu entdecken, um auf der Plattform erfolgreich zu sein:

  1. Teilen Sie eine Erfahrung
  2. Verstehen Sie Ihr Publikum
  3. Finden Sie kreative Inhalte
  4. Appell an Emotionen
  5. Crowdsource
  6. Eine Geschichte erzählen
  7. Bleiben Sie relevant
  8. Das Spiel spielen

Lesen Sie weiter für unsere vollständigen Beschreibungen von jedem!

Instagram Best Practices Nr. 1 – Teilen Sie eine Erfahrung

Jeden Tag verbringen Benutzer Millionen von Stunden damit, durch Instagram-Feeds zu scrollen.

Sie suchen nicht nach Produktbildern. Sie suchen nach überzeugenden visuellen Erlebnissen, die sie begeistern.

Meller, eine internationale Sonnenbrillenmarke, betont, wie wichtig es ist, mithilfe ansprechender visueller Inhalte effektiv mit potenziellen Kunden online in Kontakt zu treten. Es brachte ihnen eine Steigerung der Konversionsrate um 13,9 %, allein durch die Integration dieser gemeinsamen Erfahrung in ihren E-Commerce-Shop.

Eine weitere der Marken, die wir auf Best Practices für Instagram analysiert haben, war GoPro.

Ein Blick auf den Instagram-Feed von GoPro macht deutlich, warum sie über 16 Millionen Instagram-Follower haben.

Ihr Feed ist eine schöne Auswahl an spannenden Bildern. GoPro lässt ihre Follower auf den Kilimandscharo steigen, in der Schweiz Fallschirmspringen und auf Hawaiis größten Wellen reiten und zeigt dann ihre fantastischen Fotos oder vergibt sogar Fotografiepreise.

Die Content-Strategie von GoPro ist ein perfektes Beispiel dafür Priorisierung von Erfahrung über Produkt .

Anstatt Bilder ihrer Kameras zu posten, teilen sie die Abenteuer, die die Kameras festhalten, und verschmelzen Inhalt und Erfahrung.

Airbnb ist eine weitere Marke, die den Wert des Teilens von Erfahrungen versteht. Zusätzlich zu hochwertigen Aufnahmen von atemberaubenden Unterkünften veröffentlicht Airbnb von Verbrauchern generierte Inhalte von Aktivitäten, an denen sie während der Nutzung von Airbnb teilgenommen haben.

Best Practices für Instagram

Was fällt Ihnen eher ins Auge: ein starres Foto vom Inneren eines Hauses oder ein Schnappschuss aus der Luft, der beim Schweben über einer Stadt aufgenommen wurde?

Die Uhrenmarke CLUSE geht mit den Erfahrungen, die sie mit ihren Kunden teilen, noch einen Schritt weiter.Die eigenen E-Commerce-Daten von CLUSE zeigen, dass ihre spezifischen Maßnahmen zur Einbettung ihres Instagram in ihren E-Commerce-Shop direkt für den anhaltenden Erfolg der Marke verantwortlich sind. Wir haben diese Daten hier zusammengestellt, check it out!

Möchten Sie wissen, wie diese Marken all diese erstaunlichen Kundeninhalte sammeln und integrieren?

Lesen Sie mehr darüber, was unsere Visual-Commerce-Plattform für Ihre Marke tun kann

Instagram Best Practices Nr. 2 – Verstehen Sie Ihr Publikum

Ganz egal wie sehr du es versuchst, man kann nicht jeden ansprechen .

Anstatt darauf abzuzielen, der Welt zu gefallen, konzentrieren Sie sich darauf, ein Kernpublikum zu fesseln, das wirklich an dem interessiert ist, was Sie zu bieten haben. Auf diese Weise können Sie lernen, wie Sie diese bestimmte Gruppe auf Instagram erreichen, was viel einfacher zu erreichen ist, als Inhalte in die Massen zu werfen und zu erwarten, dass sie bleiben.

Das Verständnis Ihrer Zielgruppe ist das wesentliche Element jeder Marketingkampagne . Sobald Sie wissen, was Ihre Follower wollen, ist es einfach, es ihnen zu geben.

Wenn Sie beispielsweise Ihr Publikum gut kennen, können Sie Influencer auswählen, von denen Sie wissen, dass sie bereits gerne beim Verkauf Ihrer Produkte helfen.

Police LifeStyle leistet hier hervorragende Arbeit. Sie finden Influencer mit einer ähnlichen Ästhetik wie sie selbst und stellen diese Instagram-Nutzer mit ihren Produkten vor.

Nachdem Sie Ihre Zielgruppe entdeckt haben, passen Sie Ihre Marke an sie an.

Und wenn Ihre Marke Ihr Publikum anspricht, bleiben Sie konsequent. Sie möchten kontinuierlich das gleiche Markenimage präsentieren, damit sich die Benutzer treu damit identifizieren können. Hier ist ein Tipp, den Sie ausprobieren könnten: 60 % der Top-Marken verwenden konsequent denselben Filter, um genau das zu erreichen!

Instagram Best Practices Nr. 3 – Finden Sie kreative Inhalte

Jede Stadt ist voller junger, kreativer Talente, die nur darauf warten, entdeckt zu werden.

Finden Sie einen Künstler oder Fotografen bei einer lokalen Veranstaltung und bieten Sie ihm die Möglichkeit, benutzerdefinierte Inhalte für die nächste Kampagne Ihrer Marke zu erstellen.

Die Einstellung lokaler Talente ist eine großartige Möglichkeit, neue kreative Inhalte zu entdecken und gleichzeitig Ihrer Community etwas zurückzugeben.

Eine weitere ansprechende Möglichkeit, neue Inhalte zu generieren, ist die Erstellung von Instagram-Wettbewerben. Laden Sie Ihre Follower ein, markenbezogene Originalinhalte zu teilen und Ihre Produkte als Belohnung anzubieten.

Oder teilen Sie ein Bild und bitten Sie Ihre Follower, einen Freund zu markieren. Dies macht Ihre Marke einem breiteren Publikum zugänglich und fördert gleichzeitig das Engagement.

Instagram Best Practices Nr. 4 – An Emotionen appellieren

Premium-Inhalte binden Benutzer auf verschiedene Weise ein. Es hilft, unglaubliche, ästhetische Bilder zu posten, aber Bilder mit Auch emotionale Ansprache kann erfolgreich sein.

Die Schuhfirma Toms hat sich immer auf ihr „Pay it Forward“-Mantra konzentriert. Für jeden verkauften Schuh spendet Toms ein Paar an ein Kind in einem Entwicklungsland. Wie könnten sie also dieses Mantra über ihr Instagram promoten?

Toms baute seine riesige Instagram-Fangemeinde auf, indem er die lächelnden Gesichter der Kinder teilte, die von ihren Diensten profitierten.

Wenn Sie Bilder teilen, die die Emotionen Ihrer Follower ansprechen, zeigen Sie, dass Sie mehr als nur ein Unternehmen sind .

Best Practices für Instagram – Beispiel 3

Wenn die Leute sehen, wer tatsächlich von ihrem Kauf profitiert, fühlen sie sich viel eher von den Bemühungen der Marke inspiriert und treten ihrer Community bei!

Instagram Best Practices Nr. 5 – Crowdsource

Konsequent qualitativ hochwertige Inhalte zu erstellen ist schwierig und es kann leicht passieren, dass Ihnen die Ideen ausgehen.

Sobald Sie eine treue Fangemeinde aufgebaut haben, nehmen Sie etwas Gewicht von Ihren Schultern, indem Sie die Erstellung von Inhalten per Crowdsourcing durchführen.

Best Practices für Instagram – Beispiel 4

Der Technologieriese Lenovo sammelte Inhalte für seine Kampagne „I Hacked Life“ und ermutigte Benutzer, nützliche Tricks mit #ihackedlife zu markieren. Als Ergebnis ihrer Bemühungen erhielt Lenovo hochwertige verdiente Medien zum Posten, erreichte neue Zuschauer durch das Publikum ihrer Follower und verband die Marke Lenovo mit Nützlichkeit.

Wenn Sie sich einen cleveren Hashtag einfallen lassen, der Menschen dazu inspiriert, für Sie zu posten, kann dies für Ihre Inhaltsdatenbank unglaublich fruchtbar sein. Darüber hinaus können all diese Inhalte über einen Social-Media-Aggregator über mehrere Social-Media-Plattformen hinweg zusammengestellt werden.

Wenn Sie weitere Informationen zum Outsourcing oder zur Verwendung von nutzergenerierten Inhalten in Ihren Instagram-Marketingbemühungen wünschen, lesen Sie unsere Ressource zu allem, was Sie schon immer über nutzergenerierte Inhalte wissen wollten.

Instagram Best Practices Nr. 6 – Erzählen Sie eine Geschichte

Storytelling ist der beste Weg, um einen Punkt auf einprägsame Weise zu vermitteln.

Bevor Sie damit beginnen, Ihr Publikum zu erweitern, stellen Sie sicher, dass Sie Ihre aktuellen Follower ansprechen. Anstatt ihnen Produktbilder aufzuzwingen, rahmen Sie Ihre Inhalte in eine größere Erzählung ein.

Einer der viralsten Instagram-Accounts war Humans of New York. Sie sind in den letzten Jahren explodiert und posten immer noch starke Inhalte, mit denen sich Millionen von Menschen identifizieren können – sie wissen ein oder zwei Dinge über die Best Practices von Instagram.

Ihre Bilder sind nicht besonders einfallsreich, aber die Erzählungen, die jedes Bild umgeben, sind emotional, roh und belebend.

Rahmen Sie eine Geschichte um Ihre visuellen Inhalte und heben Sie Ihre Marke von anderen Instagram-Konten ab.

LEGO tut dies auch, indem es Eltern und ihre Beziehungen zu ihren Kindern zeigt. Indem echte Geschichten gezeigt werden, ermöglicht LEGO seinen Kunden, sich vorzustellen, wie ihr Produkt mit ihnen und ihren Familien wachsen kann – eine starke Verbindung!

Best Practices für Instagram

(Schauen Sie sich einige der Kommentare zu diesem Beitrag an: „Lego bringt Familie näher und verbunden“)

Instagram Best Practices Nr. 7 – Bleiben Sie relevant

Zielgruppen suchen nach kulturell relevanten Inhalten, die sie mit Freunden und Familie teilen können. Suchen Sie beim Erstellen einer Kampagne immer nach einer Möglichkeit, ein Trendthema einzubeziehen. Je relevanter der Inhalt, desto mehr Shares erhält er – und Shares führen zu Followern. Dies gilt für die zuvor aufgeführten Best Practices für Instagram-Inhalte. Hier sind drei todsichere Wege, um relevant zu bleiben:

  1. Konzentrieren Sie sich auf saisonale Inhalte

Integrieren Sie die Farben des Laubs im Herbst, zeigen Sie im Sommer leuchtende Bilder, zeigen Sie im Frühling blühende Blumen.

  1. Erstellen Sie einen Veranstaltungskalender

Beginnen Sie mit den jährlichen Feiertagen (Valentinstag, Halloween, Weihnachten) und fügen Sie dann besondere Ereignisse wie Produktveröffentlichungen, politische Wahlen und Sportveranstaltungen (Superbowl, Fifa-Weltmeisterschaft, Olympische Spiele) hinzu. Oder schauen Sie sogar über den Mainstream-Kalender hinaus auf unterhaltsame oder aktuelle Veranstaltungen, die auf der ganzen Welt stattfinden, um Ihren Inhalten ein wenig Leben einzuhauchen (z. B. Nationaler Pizzatag, Frauenmarsch).

Best Practices für Instagram

Ihre Kunden suchen nach Identifikationsmerkmalen innerhalb der von ihnen unterstützten Marken. Zeigen Sie ihnen, wer Sie sind und wofür Sie stehen/feiern Sie, um eine dauerhafte Bindung zu den Käufern aufzubauen.

  1. Bleiben Sie mit Trends auf dem Laufenden

Lesezeichen für GoogleTrends ; überprüfe es täglich.

Sobald Sie Ihren Kalender erstellt haben, sollten Sie entsprechend planen. Je schneller Sie von einem Trend profitieren; desto mehr Engagement sehen Sie.

Instagram Best Practices Nr. 8 – Spielen Sie das Spiel

Indem Sie Ihr Publikum herausfordern und einen Anreiz bieten, wird es seine Aufmerksamkeit erregen und das Engagement für Inhalte steigern. Die Herausforderung muss nicht außergewöhnlich sein, aber sie muss die Aufmerksamkeit der Benutzer kultivieren (und erhalten). Versuchen Sie, ein aufregendes Bild zu posten, das Ihre Marke widerspiegelt, und laden Sie dann Ihre Follower zu einem „Beschriftungswettbewerb“ ein.

Legen Sie immer Fristen für Wettbewerbe fest, um die Benutzer zu ermutigen, sofort Maßnahmen zu ergreifen, und versprechen Sie dann, Ihre Lieblingsunterschrift mit Ihren Followern zu teilen. Die Möglichkeit, für ihren Beitrag anerkannt zu werden, ist ein überraschend effektiver Anreiz, der oft unterschätzt wird.

Stellen Sie beim Skalieren der Größe der Wettbewerbe sicher, dass der Preis einen echten Wert hat. Beispielsweise kann ein Reiseunternehmen seine Dienste dem Gewinner kostenlos zur Verfügung stellen oder ein Bekleidungs-Start-up kann einen standortweiten Einkaufsbummel anbieten.

Die Marke Staples bietet Geschenkgutscheine für ihr Geschäft an, um das Arbeiten überall zu fördern (#StaplesWorkAnywhere). Mit einem so einfachen Einstieg werden sie sich sicher mit einem Wettbewerb wie diesem beschäftigen.

Best Practices für Instagram

Der Aufbau einer Fangemeinde geschieht nicht über Nacht.Wenn Sie jedoch konsequent die oben genannten Best Practices für Instagram-Inhalte verwenden, werden Sie einen beträchtlichen Anstieg Ihrer Follower feststellen. Während Ihre Marke weiter an Zugkraft gewinnt, werden Sie eine Steigerung der Verkäufe und der Markenbekanntheit feststellen.

Keine zwei Marken sind gleich (und das sollten Sie auch nicht wollen!) – sie alle haben einzigartige Vorteile und stehen vor einzigartigen Herausforderungen. Wenn Sie diese verschiedenen Taktiken ausprobieren, werden Sie feststellen, dass einige für Sie besser funktionieren als andere. Und manchmal muss man nur finden, was für einen funktioniert!

Wie bei jeder Marketingstrategie sollten Sie Ihren Fokus und Ihre Ressourcen auf das richten, was funktioniert, und das ausschneiden, was nicht funktioniert.

Je mehr Sie optimieren, desto erfolgreicher werden Sie.

Und wenn Sie wirklich gut werden und anfangen zu verstehen, was funktioniert, können Sie vielleicht sogar mehrere Taktiken in einem Beitrag anwenden!

Best Practices für Instagram

Sehen Sie sich an, wie Target einen aktuellen Feiertag (National Best Friends Day!), einen einzigartigen Marken-Hashtag (#TargetRun), Emotionen (zwei entzückende beste Freunde, die Zeit miteinander verbringen – was nicht zu lieben ist!) und nutzergenerierte Inhalte in einem Beitrag verwendet . Gibt Ihnen definitiv etwas, wonach Sie streben können! Außerdem passt es zur Ästhetik der Marke und des Geschäfts, da es die charakteristischen roten und hellen Hintergründe aufweist.

Sobald Sie die Best Practices in Ihrer Instagram-Kampagne implementiert haben, können Sie darüber nachdenken, den Inhalt der sozialen Plattform in Ihren E-Commerce einzubetten.

Welche dieser Best Practices haben Sie erfolgreich in Ihrer Instagram-Kampagne implementiert? Verwenden Sie eine Strategie, die wir nicht in unserer Liste erwähnt haben? Wir würden uns freuen, davon in den Kommentaren zu hören!

Auf der Suche nach weiteren Instagram-Tipps? Besuchen Sie unseren vollständigen Leitfaden zum Instagram-Marketing, in dem Sie alles finden, was Sie über die Bewerbung Ihrer Produkte auf dieser wichtigen Plattform wissen müssen.

Verwandte Inhalte

  • So binden Sie einen Instagram-Feed auf Ihrer Website ein
  • Video: Sehen Sie selbst, wie DENHAM The Jeanmaker UGC nutzt, um die Kundenbindung zu steigern
  • Wie Online-Möbelmarken benutzergenerierte Inhalte nutzen, um Conversions und Engagement zu steigern
votes
Article Rating
Verwandter artikel:  So schreiben Sie einen Vorschlag für eine Zusammenarbeit auf Instagram
Ссылка на основную публикацию
0
Would love your thoughts, please comment.x
Adblock
detector