0 ansichten

So kommen Sie 2021 auf die Instagram Explore Page

Der Besuch der Instagram Explore-Seite ist das Social-Media-Äquivalent zum Schlagen von Gold: Wenn es passiert, wird das Leben einfacher.

Katie Sehl, Paige Cooper 3. Juni 2021

Die Entdeckung von Social Media wird hauptsächlich von Werbegeldern angetrieben, aber die Instagram Explore-Seite bleibt eine der letzten Grenzen für organische Reichweite.

Hinter dem Explore-Feed ist der fein abgestimmte Algorithmus von Instagram wirklich gut darin geworden, Leuten Inhalte zu empfehlen, die sie interessieren könnten. Ein bisschen zu gut, wenn es um die Verbreitung von Fehlinformationen geht.

Als Reaktion auf sowohl schlechte als auch gute Schauspieler entwickelt sich der Algorithmus ständig weiter und lernt, problematische Inhalte zu identifizieren, Vorurteile zu beseitigen, neue Formate zu fördern und Menschen mit positiven Communities auf der Plattform zu verbinden.

Zu den Vorteilen für Marken, die auf dem Tab „Erkunden“ erscheinen, gehören potenzielle Spitzen bei Reichweite, Impressionen und Verkäufen. Es ist ein Ort, an dem Sie Ihr Publikum vergrößern und eine Community aufbauen können.Erfahren Sie mehr über die neuesten Updates des Algorithmus und den richtigen Weg, um auf der Explore-Seite zu landen.

Lesen Sie weiter für den vollständigen Artikel oder schauen Sie sich das Video unten an, um die besten Tipps zu erhalten.

Inhaltsverzeichnis

Bonus: Laden Sie eine kostenlose Checkliste herunter Das zeigt die genauen Schritte, mit denen ein Fitness-Influencer ohne Budget und ohne teure Ausrüstung von 0 auf über 600.000 Follower auf Instagram gewachsen ist.

Was ist die Instagram Explore-Seite?

Die Instagram Explore-Seite ist eine Sammlung öffentlicher Fotos, Videos, Reels und Stories, die darauf zugeschnitten sind, jedem einzelnen Instagram-Benutzer dabei zu helfen, Beiträge, Konten, Hashtags oder Produkte zu entdecken, die ihm gefallen könnten.

Der Algorithmus hinter der Explore-Seite von Instagram nutzt maschinelles Lernen, um seine Inhaltsempfehlungen anzupassen und zu verbessern.

„Wir arbeiten daran, die Arten von Fotos und Videos, die Sie in Explore sehen, zu aktualisieren, um sie besser auf Sie abzustimmen“, erklärt ein Instagram-Post. Nach Angaben des Unternehmens werden die angezeigten Beiträge „auf der Grundlage von Dingen wie den Personen, denen Sie folgen, oder den Beiträgen, die Ihnen gefallen“, ausgewählt.

Die Instagram Explore-Seite finden Sie, indem Sie auf tippen Lupe Symbol im unteren Menü vor den dedizierten Reels- und Shop-Tabs. Oben im Feed können Nutzer nach Accounts, Hashtags und Orten suchen. Im November fügte Instagram die Option für die Stichwortsuche hinzu, wodurch die Suche über Benutzernamen und Hashtags hinausging.

Instagram Explore-Feed

Darunter befinden sich verschiedene Kategorien, die von einem speziellen IGTV-Feed bis hin zu Themen wie Musik, Sport, Reisen, Schönheit und Essen reichen. Erwarten Sie hier bald neue Kategorien wie „Audio“. Wenn jemand nach etwas sucht, passen sich die Kategorieoptionen entsprechend an.

Wenn jemand im Explore-Feed auf ein Foto klickt, wird ein kontinuierlicher Scroll-Feed mit Inhalten zu diesem Foto geöffnet. In gewissem Sinne ist die Explore-Seite also ein Monster-Feed von Portalen zu mehr Feeds, von denen jedes detaillierter und fokussierter ist als das vorherige.

Laut Instagram besuchen täglich 200 Millionen Konten den Explore-Feed.

Wie funktioniert der Algorithmus der Instagram Explore-Seite?

Keine zwei Instagram Explore-Seiten sind gleich. Das liegt daran, dass die Inhalte, die jemand sieht, wenn er die Registerkarte „Erkunden“ öffnet, von Instagram personalisiert sind Erkunden Sie das Feed-Ranking-System.

Das als Instagram-Algorithmus bekannte System verwendet maschinelles Lernen, um die Anzeige basierend auf verschiedenen Datenquellen und Ranking-Signalen anzupassen.

Im Gegensatz zum Home-Feed, in dem Benutzer Beiträge von Konten sehen, denen sie folgen, klassifizieren Instagram-Ingenieure die Explore-Seite als „nicht verbundenes System“. In diesem System werden Posts „auf der Grundlage der Aktivität eines Benutzers auf Instagram ausgewählt und dann auf der Grundlage ähnlicher Faktoren eingestuft“, erklärt Amogh Mahapatra, einer der Forscher für maschinelles Lernen des Unternehmens, in einem kürzlich erschienenen Instagram-Blogbeitrag.

Instagram Explore-Algorithmus

Mit anderen Worten, die Auswahl der Inhalte auf der Explore-Seite jedes Instagram-Benutzers basiert auf:

  • Die Konten, denen jemand bereits folgt
  • Wie die Leute, denen ein Account folgt
  • Die Arten von Beiträgen, mit denen ein Konto häufig interagiert
  • Beiträge mit hohem Engagement

Es wurden auch einige Schritte unternommen, um algorithmische Voreingenommenheit anzugehen, wie z. B. die Einführung von Modellkarten für maschinelles Lernen.

Hat eine Instagram-Geschäftskonto das Ranking des Feeds der Explore-Seite beeinflussen?

Im Moment bevorzugt das Ranking von Instagram Konten, mit denen Menschen am meisten interagieren, egal ob es sich um Geschäfts-, Ersteller- oder persönliche Konten handelt.

„Unser Ziel ist es, Unternehmen in die Lage zu versetzen, sinnvollere Verbindungen zu ihrem Publikum aufzubauen und von Menschen entdeckt zu werden, die ihre Interessen vertiefen möchten, indem sie von den Konten abzweigen, denen sie bereits folgen“, heißt es auf der Unternehmenswebsite von Instagram.

Vorteile, wenn Sie auf die Instagram Explore-Seite gelangen

Das Erscheinen auf den Explore-Seiten von Instagram-Benutzern bedeutet mehr Aufmerksamkeit für Ihre Inhalte.

Dementsprechend können die Vorteile umfassen oder nicht:

  • Ein Engagement-Spitzenwert für den Inhalt (Beitrag, IGTV-Video oder Reel), der es zu Explore geschafft hat, da Ihre Inhalte einem breiteren Publikum als Ihren Followern angezeigt werden
  • Eine Zunahme neuer Follower (diejenigen, denen Ihr Beitrag genug gefällt, um Ihr Profil zu überprüfen, und die von Ihrer erstaunlichen Biografie, Ihren Highlight-Covern usw. beeindruckt sind)
  • Residual erhöhtes Engagement in der Zukunft (von diesen neuen Followern)
  • Mehr Conversions (wenn Sie den richtigen Call-to-Action für all diese frischen Augäpfel parat haben)
  • Ein Verkaufsschub, der durch Produkt-Tags und Instagram-Shopping-Tools angetrieben wird.

Überzeugt? Lassen Sie uns einen Blick darauf werfen, wie es möglich ist.

So gelangen Sie auf die Instagram Explore-Seite: 9 Tipps

Befolgen Sie diese Tipps, um im Handumdrehen auf der Explore-Seite der Leute zu erscheinen!

1. Lernen Sie Ihren Zielmarkt kennen

Ihr Publikum folgt Ihnen bereits. Um also auf der Explore-Seite von Instagram zu landen, gehen Sie bei „Know your audience“ noch einen Schritt weiter. Machen Sie sich mit Ihren Instagram-Demografien vertraut, identifizieren Sie die Zielgruppen, die Sie in Explore erreichen möchten, und erfahren Sie, mit welchen Inhalten diese Benutzer am meisten interagieren.

Ihr Geschäftskonto Explore-Feed ist ein guter Ausgangspunkt. Tauchen Sie ein in Posts, Kategorien und Nischen-Feeds und beachten Sie die Taktiken, die Sie möglicherweise nachahmen können. Einige Fragen, die Sie während dieser Übung stellen könnten, sind:

  • Welcher Ton scheint beim Publikum am besten anzukommen?
  • Gibt es einen visuellen Stil, der am besten funktioniert?
  • Welche Art von Bildunterschrift führt zu den meisten Antworten?

2. Teilen Sie ansprechende Inhalte

Mit einem besseren Verständnis dafür, welche Inhalte Ihre Zielgruppe ansprechend findet, können Sie Ihr eigenes Instagram-Engagement anregen. Wenden Sie Ihre Zielgruppenforschung auf die Social-Media-Content-Strategie Ihrer Marke an.

Videos haben in der Interaktionsabteilung einen Vorteil gegenüber statischen Bildern, da sie auf der Registerkarte „Entdecken“ automatisch abgespielt werden und ihnen im Feed oft mehr Platz eingeräumt wird. Aber auch Visuals mit Produkt-Tags, Karussellformaten oder einfach nur atemberaubenden Bildern können ansprechend sein. Übersehen Sie auch nicht die Kraft überzeugender Bildunterschriften.

votes
Article Rating
Verwandter artikel:  Wie viel verdient ronaldo auf instagram
Ссылка на основную публикацию
0
Would love your thoughts, please comment.x
Adblock
detector