0 ansichten

So wandeln Sie Ihr persönliches Instagram-Profil in ein Unternehmensprofil um

So wandeln Sie Ihr persönliches Instagram-Profil in ein Unternehmensprofil um

Möchten Sie erfahren, wie Sie Ihr persönliches Instagram-Profil in ein Unternehmensprofil umwandeln? Oder fragen Sie sich, was die Unterschiede zwischen den verschiedenen Profilen sind, die Instagram anbietet? Kein Problem, ich bin für Sie da. In diesem Beitrag erkläre ich die Unterschiede zwischen den verschiedenen Profilen von Instagram. Und ich zeige Ihnen, wie Sie Ihr persönliches IG-Profil in ein Business-Profil umwandeln – Schritt für Schritt. Lass uns anfangen:

Was ist der Unterschied zwischen privaten und professionellen Konten?

Oberflächlich betrachtet scheinen sich ein geschäftliches und ein persönliches Konto auf Instagram ziemlich ähnlich zu sein. Sie können beide kostenlos verwendet werden, jeder kann sie beantragen und sie eignen sich hervorragend, um Inhalte online zu teilen. Es gibt jedoch einige große Unterschiede zwischen persönlichen und beruflichen Optionen, die es wert sind, erwähnt zu werden. Du zum Beispiel ein Geschäftskonto benötigen wenn Sie auf Dinge wie Instagram Insights (für Marketinginformationen), Instagram Ads und mehr zugreifen möchten. Ein Geschäftskonto ist die einzige Möglichkeit, auch Kontaktdaten in Ihrem Profil zu platzieren. Bevor Unternehmensprofile auf Instagram ankamen, mussten Marken versuchen, eine winzige Insta-Biografie voller Informationen zu packen, um ihre Zielgruppe zu erfassen. Jetzt können Unternehmen stattdessen auf eine verbesserte Version des persönlichen Profils zugreifen. Während Sie technisch gesehen könnte Führen Sie Ihr Instagram-Konto mit einem persönlichen Profil, warum sollten Sie sich auf weniger Funktionen beschränken?

Unternehmensprofile im Vergleich zu Erstellerprofilen

Wenn Sie sich mit allen Dingen auf Instagram beschäftigt haben, wissen Sie, dass ein Unternehmensprofil nicht mehr Ihre einzige Option außerhalb eines persönlichen Kontos ist. Kürzlich wurde auch Instagram eingeführt Schöpfer Profile. Erstellerkonten geben Ihnen Zugriff auf verschiedene exklusive Funktionen und detailliertere Analysen. Leider, Wenn Sie Beiträge automatisch von einem sozialen Planungstool eines Drittanbieters veröffentlichen möchten, können Sie dies nicht mit einem Creator-Konto tun. Nur Geschäftskonten bieten automatische Veröffentlichung und Planung. Mit einem Erstellerkonto müssten Sie ein Erinnerungssystem einrichten, bei dem Sie stattdessen eine E-Mail oder Benachrichtigung erhalten, wenn es Zeit für die Veröffentlichung ist. Auf der positiven Seite erhalten Sie exklusiven Zugriff auf das Instagram Creator Studio, Follow/Unfollow-Metriken und Engagement-Statistiken. Sie können auch Ihren Posteingang für Direktnachrichten filtern, um Gespräche mit Kunden zu vereinfachen, und Produkte direkt von Marken in Ihren Posts taggen.

Die Vorteile eines professionellen Kontos auf Instagram

Manche Leute zögern ein wenig, von einem persönlichen Profil zu einem Geschäftskonto auf Instagram zu wechseln. Veränderung ist beängstigend. Die Vorteile des Upgrades sind jedoch schwer zu ignorieren. Mit einem Unternehmensprofil können Sie:

1. Greifen Sie auf Instagram-Einblicke zu

Wahrscheinlich ist der Hauptgrund, warum Menschen von einem Privatkonto zu einem Geschäftskonto wechseln, dass Geschäftskonten mehr Einblick in Ihre Benutzer bieten. Wenn Sie ein persönliches Konto verwenden, haben Sie keine Daten darüber, wie gut Ihre Stories und Instagram-Posts ankommen. Wenn Sie zu einem Business-Profil wechseln, erhalten Sie die spezielle Auswahl an Analysetools von Instagram. Creator-Profile können sogar tiefer in Dinge wie Engagement und Zahlen zum Folgen/Nicht-Folgen eintauchen. Je mehr Sie über Ihr Publikum wissen und welche Inhalte es liebt, desto einfacher ist es, Ihre Follower auf Instagram zu erweitern.

2. Schalten Sie Anzeigen auf Instagram

Die potenzielle Reichweite von Werbung auf Instagram beträgt 879 Millionen. Während das organische Posten auf Instagram Ihnen viel Aufmerksamkeit einbringen kann, wenn Sie Ihre Zielgruppe kennen, Mit Anzeigen können Sie viel mehr erreichen. Das Erstellen von Werbeaktionen mit der Anzeigenplattform von Instagram hilft Ihnen, die richtigen Kunden innerhalb der Plattform zu erreichen, damit Sie Ihr Verkaufspotenzial steigern können.Instagram kann auch Zielgruppen für Sie erstellen oder Sie können genau auswählen, wen Sie erreichen möchten. Wenn Sie einen kleinen Schub brauchen, um auf Instagram an die richtige Stelle zu gelangen, sind Anzeigen eine großartige Funktion – sie sind jedoch nur für Benutzer von Unternehmensprofilen verfügbar.

3. Erweitern Sie Ihr Instagram-Profil

Ein weiterer großer Vorteil der Verwendung eines Geschäftskontos auf Instagram, anstatt nur eines persönlichen Kontos, besteht darin, dass Sie Ihr Profil hervorheben können. Sie erhalten ein paar zusätzliche Funktionen, mit denen Sie in einem Geschäftskonto spielen können, einschließlich Kontaktschaltflächen, die sofortigen Zugriff auf Ihr Unternehmen bieten. Die CTA-Schaltflächen oben in Ihrem Unternehmensprofil stellen sicher, dass Ihre Kunden anrufen, E-Mails senden oder sogar Wegbeschreibungen zu Ihrem Unternehmen finden können. Darüber hinaus bieten Creator-Konten die Möglichkeit, Nachrichten zu filtern, damit sie so schnell wie möglich auf die richtigen Leads reagieren können.

4. Fügen Sie Links zu Ihren Instagram-Geschichten hinzu

Instagram beschränkt Benutzer auf einen einzigen Bio-Link und erlaubt keine anklickbaren Links innerhalb von Bildbeschreibungen. Wenn Sie jedoch ein Geschäftskonto und über 10.000 Follower haben, können Sie Links zu Ihren Instagram-Geschichten hinzufügen.

5. Bleiben Sie konform

Während die Regulierungsbehörden weiterhin hart gegen Unternehmen vorgehen, die versuchen, ihre Zielgruppen auszutricksen, erleichtert Instagram es Unternehmen, Komplexitäten zu vermeiden. Wenn Sie Publisher oder Influencer dafür bezahlen, eine Anzeige zu sponsern, müssen Sie dies in jedem Beitrag offenlegen. Da 78 % der Influencer Instagram für die Zusammenarbeit mit Marken nutzen, ist es wahrscheinlich, dass Sie Instagram irgendwann auf diese Weise nutzen werden. Glücklicherweise können Sie die Funktion für Markeninhalte mit Ihrem Geschäftskonto verwenden, um sicherzustellen, dass Sie sich an die Regeln der Online-Werbung halten. Sie können auch die Branded Content-Funktion verwenden, um einen tieferen Einblick in die Leistung von beworbenen Beiträgen zu erhalten. Auf diese Weise müssen Sie nicht darauf warten, dass Ihr Influencer Ihnen Details von seiner Seite mitteilt.

6. Greifen Sie möglicherweise frühzeitig auf neue Funktionen zu

Es gibt zwar keine Garantie dafür, dass Sie der Erste sind, der neue Funktionen auf Instagram freischaltet, wenn Sie ein Geschäfts- oder Erstellerkonto haben – aber die Chancen stehen gut. Instagram führt ständig neue Funktionen ein. Bevor die neuesten Funktionen live gehen, werden sie oft zuerst mit einer kleineren Gruppe erfahrener Benutzer getestet. Obwohl Sie nicht immer der Erste in der Warteschlange für neue Funktionen sein werden, sollten Sie eine höhere Chance haben, wenn Sie zu den Unternehmen gehören, die ständig ihr Engagement für Instagram unter Beweis stellen.

So wechseln Sie zu einem Instagram-Unternehmensprofil

Nachdem Sie nun wissen, wie vorteilhaft das richtige Profil auf Instagram sein kann, wollen wir untersuchen, wie Sie zu einem Unternehmensprofil wechseln. Stellen Sie sicher, dass Ihr Profil auf öffentlich eingestellt ist bevor Sie mit dem Vorgang beginnen. Privatkonten können nicht zu Geschäftsprofilen wechseln. Beginnen Sie, indem Sie zu Ihren Instagram-Einstellungen oder „Optionen“ gehen. Scrollen Sie, bis Sie „Zu einem Unternehmensprofil wechseln“ sehen:

Wechseln Sie zum Unternehmensprofil

Klicken Sie auf diese Option und Instagram fordert Sie auf, sich mit Ihrer Facebook-Seite zu verbinden. Du brauchst Administrator Zugriff auf Ihre Facebook-Seite, wenn Sie in ein Unternehmensprofil umwandeln möchten:

Verbinden Sie sich mit Ihrem Facebook-Konto

Wählen Sie die Seite aus, die Sie mit Ihrem Instagram-Konto verknüpfen möchten, und wählen Sie eine Kategorie für Ihr Profil aus. Zu den Kategorien gehören Dinge wie Persönliches Blog oder Gesundheit/Schönheit. Richten Sie Ihr Unternehmensprofil ein, indem Sie Ihre E-Mail-Adresse, Anschrift und Telefonnummer eingeben:

Richten Sie Ihr Unternehmensprofil ein

Nachdem Sie Ihre geschäftlichen Kontaktdaten überprüft haben, überprüfen Sie sie noch einmal und tippen Sie auf die Schaltfläche „Fertig“. Das ist alles dazu!

So wechseln Sie zurück zu einem persönlichen Konto

  • Gehen Sie zu Ihren Einstellungen
  • Tippen Sie auf Unternehmenseinstellungen
  • Schlag Wechseln Sie zurück zum persönlichen Konto
  • Bestätigen Sie, dass Sie wechseln möchten, wenn Instagram Sie dazu auffordert

Nichts hindert Sie daran, nach Belieben zwischen geschäftlichen und privaten Konten hin und her zu wechseln.

Bereit für den Wechsel?

Die meisten Leute starten auf Instagram mit einem persönlichen Profil.

Wenn Sie jedoch erkennen, wie leistungsfähig Instagram für Ihre Marketingstrategie sein kann, entscheiden Sie sich möglicherweise dafür, dass es an der Zeit ist, Ihr Posting-Spiel zu intensivieren.

Der Wechsel zu einem Unternehmensprofil gibt Ihnen mehr Macht auf Instagram, sodass Sie wie nie zuvor Verkäufe tätigen und Markentreue aufbauen können.

Und das Beste daran ist, dass Sie jetzt Instagram-Planungs-Apps verwenden können, um direkt auf Instagram zu veröffentlichen – keine Begleit-Apps, die Sie an das Posten erinnern müssen.

Endlich können Sie Ihre IG erweitern und den Inhalt am Laufen halten, ohne den ganzen Tag an Ihr Telefon gebunden zu sein.

Verwandte Inhalte zur Steigerung Ihrer Instagram-Präsenz:

So wandeln Sie Ihr persönliches Instagram-Profil in ein Unternehmensprofil um

  • 14 leistungsstarke Instagram-Tools zur Steigerung Ihrer Social-Media-Präsenz
  • Der definitive Leitfaden, um Ihr Instagram-Following 3x schneller wachsen zu lassen
  • 7 Tools zur Optimierung Ihres Instagram-Bio-Links
  • Der endgültige Leitfaden für Instagram-Hashtags
  • 21 Instagram-Statistiken und Fakten zum Ausbau Ihrer Online-Präsenz
  • So verwenden Sie Instagram-Geschichten, um den Instagram-Algorithmus zu überlisten
votes
Article Rating
Verwandter artikel:  Was für instagram herunterladen
Ссылка на основную публикацию
0
Would love your thoughts, please comment.x
Adblock
detector