0 ansichten

12 kostenlose und kostenpflichtige Möglichkeiten, Ihr Instagram zu bewerben, um mehr Follower (und Kunden!)

Beeindruckende 81 % der Menschen nutzen Instagram (IG), um nach Produkten und Dienstleistungen zu suchen. 50 % der Menschen haben die Website einer Marke besucht, um etwas zu kaufen, nachdem sie dort ein Produkt oder eine Dienstleistung gesehen haben.

wie Sie Ihr Instagram bewerben

Instagram-Marketing hat eindeutig eine Menge Potenzial, wenn es um das Wachstum eines Unternehmens geht. Sie können Ihr Unternehmen nicht nur mehr Menschen präsentieren und Ihre Fangemeinde erweitern, sondern Sie können auch einen Prozentsatz dieser Follower konsequent in Kunden verwandeln. Doch was braucht es dazu?

In diesem Beitrag sprechen wir über:

  • Die Grundlage des Instagram-Marketings
  • 8 kostenlose Möglichkeiten, Ihr Instagram zu promoten
  • 4 zusätzliche Möglichkeiten, Ihr Instagram mit Werbung zu bewerben

Die Grundlage des Instagram-Marketings

Bevor wir uns mit Methoden zur Bewerbung Ihres IG-Kontos befassen, um Follower und Kunden zu gewinnen, lassen Sie uns eine Sache klarstellen. Keine der folgenden Methoden funktioniert, wenn Sie dies nicht tun:

  1. Veröffentlichen Sie Inhalte, die für die Personen, die Sie ansprechen möchten, interessant und relevant sind
  2. Posten Sie regelmäßig, um die Leute zu beschäftigen und zu freuen, was Sie als Nächstes teilen werden

Wenn Sie beides nicht tun, könnten Sie mit einem „toten“ Konto enden, das Ihre Follower völlig vergessen haben oder mit dem sie sich selten beschäftigen. Es kann auch sein, dass Sie mit der falschen Zielgruppe abhängen (z. B. Personen, die wahrscheinlich nie Kunden werden). In beiden Fällen sind diese Ergebnisse Hindernisse für den langfristigen Erfolg.

Stellen Sie also vor allem anderen eine qualitativ hochwertige Inhaltsproduktion und Ihren Veröffentlichungszeitplan fest. Dadurch wird Ihre Instagram-Werbung noch effektiver.

So bewerben Sie Ihr Instagram kostenlos

Sobald Sie die richtige Grundlage für erfolgreiches Instagram-Marketing geschaffen haben, können Sie verschiedene Möglichkeiten ausprobieren, um Aufmerksamkeit auf Ihren Account zu lenken und zu gewinnen die richtigen Sorten von Anhängern und führt sie dazu, Kunden zu werden.

Ein Großteil Ihres Instagram-Wachstums wird wahrscheinlich aus der Bewerbung Ihres Kontos auf der Plattform selbst resultieren, obwohl wir auch andere Orte behandeln werden, an denen Sie es bewerben können. Wie können Sie also mehr Augen auf Ihr Konto lenken und mit den Fingern auf die Schaltfläche „Folgen“ tippen? Hier sind acht kostenlose Ideen für den Einstieg.

1. Markieren, markieren, markieren!

In den sozialen Medien – einschließlich Instagram – dreht sich alles darum, sozial zu sein. Gibt es einen besseren Weg, um sozial zu sein, als die Tagging-Funktion von Instagram zu nutzen? Sie können nicht nur bestimmte Follower markieren, wenn es sinnvoll ist, sondern auch andere Marken. Dies kann dazu führen, dass sich mehr Menschen mit Ihren Beiträgen beschäftigen und sich für das interessieren, was Sie tun.

Werben Sie für Ihr Instagram - markieren Sie Personen in Ihren Beiträgen

Darüber hinaus können Sie Ihre Beiträge auch mit Orten markieren. Wenn Sie dies tun, werden sie in den Suchergebnissen für die von Ihnen markierten Standorte angezeigt. Dies kann Menschen zu Ihrem stationären Standort führen, Ihnen helfen, bei Veranstaltungen mit potenziellen Kunden oder Partnern in Kontakt zu treten, oder Ihnen einfach jetzt eine Followerschaft und die Möglichkeit verschaffen, das Interesse eines zukünftigen Kunden später zu wecken.

2. Wählen Sie Ihre Hashtags mit Bedacht aus

Es gibt einen Hauch von Voreingenommenheit gegenüber Hashtags. Was ist schuld? Teilweise verwenden Leute 30 Hashtags pro Post. Das Gleiche gilt für die Leute, die irrelevante oder skizzenhafte Hashtags verwenden, nur um Aufmerksamkeit zu erregen (#like4like und #followme, we’re looking at you…).

Aber, wenn richtig verwendet, Hashtags kann Helfen Sie mehr Menschen, Ihr Unternehmen zu entdecken. Um sie richtig zu verwenden, recherchieren Sie nach Hashtags, einschließlich:

  • Welche Hashtags Ihre Konkurrenten verwenden.
  • Welche Hashtags Ihr Publikum verwendet, wenn es nach Inhalten sucht, die sich auf Ihre Branche beziehen.
  • Welche Hashtags sind für Ihr Unternehmen relevant, aber nicht so überfüllt, was Ihnen das Potenzial gibt, sich abzuheben.

Dies gibt Ihnen einige solide Optionen, um Ihre anstehenden Posts zu testen.

Wie man jemanden auf Instagram markiert – Benutzernamen-Tag vs. Hashtag

Wenn Sie benutzergenerierte Inhalte fördern möchten, können Sie außerdem einen Marken-Hashtag erstellen, den die Leute verwenden können, wenn sie über Ihr Unternehmen posten. Dies kann Begeisterung für Ihr Unternehmen wecken und Ihre Anhängerschaft erhöhen. Außerdem sammelt es alle Inhalte, die von Ihrem Publikum zur Unterstützung Ihres Unternehmens erstellt wurden, was die Leute davon überzeugen kann, Ihnen zu folgen und bei Ihnen zu kaufen.

3. Fördern Sie nutzergenerierte Inhalte

Benutzergenerierte Inhalte (UGC) können Ihnen einen unvergleichlichen Vorteil verschaffen. Im Gegensatz zu Testimonials, die beispielsweise nur von Ihnen gepostet werden, wird Instagram UGC häufig auch auf Benutzerkonten gepostet. Der Vorteil? Sie werden ihren Followern vorgestellt. Aber das ist nicht alles.

Zukünftige Follower und Kunden vertrauen den Empfehlungen von Freunden, Familie und Bekannten. Sie glauben eher den positiven Dingen, die Ihre Unterstützer über Ihr Unternehmen sagen, als dem, was Sie darüber sagen. Mit anderen Worten, jeder benutzergenerierte Inhalt ist ein Vertrauensbeweis, der Ihnen und nur Ihnen gehört.

Lokale Social-Media-Optimierungen – Beispiel für nutzergenerierte Inhalte

Sie haben vielleicht ein ähnliches Produkt oder eine ähnliche Dienstleistung wie ein Konkurrent, sicher. Aber kein Konkurrent wird dieses spezifische Video eines begeisterten Kunden haben, der von seiner Erfahrung mit Ihnen schwärmt, oder dieser einzigartige Schnappschuss von jemandem, der Ihr Produkt wirklich genießt. Ermutigen Sie die Leute also, Inhalte zu erstellen, die zeigen, was sie an Ihrem Unternehmen lieben.

4. Verwenden Sie Instagram-Videos

Besonders wenn Sie bereits Videos für Youtube oder einen anderen Kanal erstellen, ist es ein kluger Schachzug, Instagram Video zu nutzen. Da der Leiter von Instagram im Juni 2021 ankündigte, dass sich die Plattform in Zukunft mehr auf Videos konzentrieren wird, gibt es keinen besseren Zeitpunkt, um loszulegen (apropos Zeit, Sie interessieren sich vielleicht für die beste Zeit, um auf Instagram zu posten).

Werben Sie für Ihr Instagram - verwenden Sie IGTV

Wenn Sie dies tun, könnten Personen, die zuvor wenig bis gar nichts über Ihre Marke wussten, diese durch die themenbezogenen Empfehlungen von IG kennengelernt werden.Dies ist unglaublich wertvoll, wenn Sie erkennen, dass dies möglicherweise der einzige effektive Weg ist, um ein bestimmtes Segment Ihres Publikums auf Instagram zu erreichen.

Schließlich bevorzugen manche Menschen Videoinhalte stark, insbesondere mit dem Aufstieg von Plattformen wie TikTok. Es ist also viel wahrscheinlicher, dass Sie sie mit Instagram Video erreichen, als wenn Sie nur Fotos oder Geschichten in Ihrem Konto posten.

5. Cross-Promotion auf Ihren anderen sozialen Seiten

Ist Ihr Unternehmen auf anderen Social-Media-Seiten wie Facebook, Twitter oder TikTok aktiv? Wenn ja, verwenden Sie Ihre Instagram-Inhalte wieder! Während Sie es natürlich anpassen sollten, um auf jeder Plattform eine gute Leistung zu erzielen, kann das Cross-Posting und Bewerben Ihrer Instagram-Inhalte die Motivation sein, die die Leute brauchen, um Sie dort zu überprüfen.

Scheuen Sie sich nicht, Ihre besten IG-Fotos und -Videos zu teilen, den Link zu Ihrem Profil zu teilen oder sogar Leute direkt einzuladen, sich mit Ihnen auf IG zu verbinden.

6. Heben Sie Ihr Instagram-Profil auf Ihrer Website hervor

Nutzer, die Ihre Website besuchen, sind bereits zu einem gewissen Grad neugierig auf Ihr Unternehmen. Eine großartige Möglichkeit, diese Neugier zu befriedigen – zusätzlich zu informativen Website-Texten – besteht darin, sie auf Ihre Social-Media-Konten, einschließlich Instagram, zu leiten. Zu sehen, wie Sie mit Ihrem Publikum interagieren, und die Menschen hinter Ihrem Unternehmen kennenzulernen, kann sie einem Kauf näher bringen.

Werben Sie für Ihr Instagram – heben Sie Ihr Instagram auf Ihrer Website hervor

Fügen Sie also soziale Symbole auf Ihrer Website hinzu oder, noch besser, betten Sie Ihr Instagram-Profil ein. Auf diese Weise bekommen die Leute einen Vorgeschmack auf die Art von Inhalten, die Sie posten, und können motiviert sein, Ihnen zu folgen.

7. Fügen Sie den Link in Ihre Marketing-E-Mails ein

E-Mail-Marketing betreiben? Fügen Sie den Link zu Ihrem Instagram-Profil (und allen anderen aktiven Social-Media-Seiten, die Sie haben) in Ihre Fußzeile ein. Und wenn es sinnvoll ist, machen Sie gezielt auf Ihre IG aufmerksam, um das Interesse zukünftiger Follower an dem zu wecken, was Sie dort tun.

8. Erwähnen Sie Ihr Konto persönlich

Der persönliche Weg kann viele Formen annehmen. Zum Beispiel könnten Sie Ihren Instagram-Handle erwähnen:

  • Auf der Beschilderung Ihres stationären Geschäfts, falls Sie eines haben.
  • Auf Ihren Visitenkarten oder Flyern.
  • Beim Chatten mit Kunden an Ihrem physischen Standort.
  • Im täglichen Gespräch mit anderen über das, was Sie tun.

All dies kann Ihnen nicht nur mehr Follower einbringen, sondern auch Wiederholungs- und Neukunden.

4 kostenpflichtige Wege, um für Ihr Instagram zu werben

Vielleicht möchten Sie Ihr Instagram-Marketing auf die nächste Stufe heben und Ihr Konto mit ein wenig Budget bewerben. Es gibt einige einfache und kostengünstige Möglichkeiten, wie Sie dies tun können. Hier sind vier kostenpflichtige Möglichkeiten, Ihr Instagram zu bewerben, um mehr Follower zu bekommen.

1. Machen Sie spannende Werbegeschenke und Wettbewerbe

Werbegeschenke und Wettbewerbe sind eine großartige Möglichkeit, Menschen dazu zu bringen, sich mit Ihrem Unternehmen zu beschäftigen und dadurch Aufmerksamkeit darauf zu lenken. Zum Beispiel könnten Sie ein Instagram-Werbegeschenk machen, bei dem die Leute folgen und ein paar Freunde markieren müssen, um daran teilzunehmen.

Werben Sie für Ihr Instagram - machen Sie einen Wettbewerb oder ein Werbegeschenk

Stellen Sie sich vor, wie viel Aufmerksamkeit Ihr Unternehmen mit dieser Methode in kurzer Zeit gewinnen könnte. Und abgesehen davon, dass Sie nur gesehen werden, haben Sie auch zukünftige Möglichkeiten, Beziehungen zu Ihren neuen Followern aufzubauen, die sich dann in Verkäufe verwandeln könnten!

2. Probieren Sie Influencer-Marketing aus

Was ist mächtiger als Eigenwerbung? Von anderen gefördert werden. Vor allem, wenn sie bereits die Aufmerksamkeit und das Vertrauen der Personen haben, mit denen Sie sich über Instagram verbinden möchten. Dies unterstreicht den Wert von arbeitenden Influencern, die Ihr Wachstum auf IG dramatisch beschleunigen können.

Das Tolle ist, dass Sie nicht mit einem Megastar wie The Rock zusammenarbeiten müssen, um mit Influencer-Marketing erfolgreich zu sein. Untersuchungen haben gezeigt, dass Mikro-Influencer – also solche mit weniger als 100.000 Followern – ohnehin viel höhere Engagement-Raten haben als Menschen mit Millionen.

Tipps zur Marketingstrategie für soziale Medien - Mikroinfluencer-Marketing

Außerdem neigen Micro-Influencer dazu, fokussiertere Inhalte zu haben, die ein eingewähltes, hochinteressiertes Publikum anziehen. Wenn Ihr Unternehmen dem entspricht, wofür ein Influencer steht und für wen er Inhalte erstellt, wird sein Publikum wahrscheinlich positiv darauf reagieren, etwas über Sie zu erfahren.

3. Führen Sie bezahlte Werbeaktionen durch

Wenn Sie das Budget haben, um bezahlte Werbeaktionen über Instagram-Anzeigen durchzuführen, machen Sie es! Das ist, wenn Sie kennen Ihr Publikum gut genug, um eine attraktive Anzeige zu erstellen, die Ihnen eine Rendite bringt. (Wenn Sie die Anzeigen-Targeting-Optionen von Instagram nicht nutzen können, um Ihre Werbeaktionen vor die richtigen Leute zu bringen, und/oder die kreative Seite der Dinge nicht umsetzen können, laufen Sie Gefahr, Geld zu verlieren.)

https://www.wordstream.com/blog/ws/2021/02/08/instagram-ads-cost

Auf der anderen Seite, wenn Sie gut darauf vorbereitet sind, sich an Instagram-Anzeigen zu versuchen, können sie Ihrem Unternehmen einen schönen Schub geben – besonders wenn sie mit organischen Bemühungen verwendet werden.

4. Bewerben Sie Ihr Instagram im Druck

Wenn Sie Direktmarketing betreiben oder potenziellen Followern und Kunden irgendeine Art von Papier in die Hand geben, nutzen Sie die Gelegenheit voll aus.

Bewerben Sie Ihr Instagram mit Printanzeigen

Lass die Leute nicht einfach wissen, dass du auf Instagram bist. Machen Sie es ihnen so einfach wie möglich, Sie zu überprüfen und Ihnen zu folgen. Erstellen Sie beispielsweise einen Instagram-QR-Code, den die Leute scannen können, um direkt zu Ihrem Profil zu gelangen.

Auf dein Instagram-Wachstum

Es lässt sich nicht leugnen, dass Instagram ein leistungsstarkes Tool sein kann, um die Reichweite Ihres Unternehmens zu erhöhen, Menschen über Ihr Angebot aufzuklären und sie zu Kunden zu machen. Dies gilt insbesondere dank Instagram Shopping, das in den kommenden Monaten nur noch an Bedeutung gewinnen wird. Jetzt ist es also an der Zeit, Ihren Spielplan für die Instagram-Werbung zu erstellen und mit der Umsetzung zu beginnen. Je früher Sie dies tun, desto eher können Sie die Vorteile genießen!

Hier sind diese 12 Ideen, um Ihr Instagram zu promoten:

  1. Markieren Sie Personen und Orte in Ihren Instagram-Posts
  2. Wählen Sie Ihre Hashtags mit Bedacht aus
  3. Fördern Sie nutzergenerierte Inhalte
  4. Verwenden Sie IGTV
  5. Cross-Promotion für Ihre Instagram-Posts auf Ihren anderen sozialen Seiten
  6. Heben Sie Ihr Instagram auf Ihrer Website hervor
  7. Fügen Sie den Link in Ihre Marketing-E-Mails ein
  8. Erwähnen Sie Ihr Konto persönlich
  9. Veranstalten Sie Werbegeschenke und Wettbewerbe auf Instagram
  10. Versuchen Sie es mit Influencer-Marketing
  11. Schalten Sie Instagram-Anzeigen
  12. Bewerben Sie Ihre IG in gedruckter Form

Holen Sie sich noch mehr Instagram-Tipps in unserem LOCALiQ Marketing Lab-Kurs rund um lokales Social Media Marketing.

Nia Gyant

Nia Gyant

Nia Gyant ist eine freiberufliche Autorin und Strategin für Markenbotschaften mit einem Hintergrund im Online-Marketing. Sie unterstützt Marketingagenturen und kleine bis mittelständische Unternehmen bei der Erstellung strategisch ausgearbeiteter, zielgerichteter Inhalte und Texte.

votes
Article Rating
Verwandter artikel:  Woher man Icons für das aktuelle auf Instagram bekommt
Ссылка на основную публикацию
0
Would love your thoughts, please comment.x
Adblock
detector