0 ansichten

So verwenden Sie Instagram, um Ihre Produkte zu verkaufen

Jenn Herman ist Social-Media-Beraterin, Rednerin und weltweit anerkannte Instagram-Expertin. Sie ist eine gefragte und internationale Rednerin, die Tipps, Ressourcen und Schulungen für Organisationen jeder Größe bereitstellt, die ihre Social-Media-Strategien strukturieren müssen.

Newsletter

Melden Sie sich für einmal monatliche Updates zu allen Themen rund um Instagram und soziale Medien an. Es ist Ihr One-Stop-Shop, um in der heutigen sich verändernden Landschaft den Überblick über Social Media zu behalten.

Arbeite mit Jenn

Ganz gleich, ob Sie Beratung, einen produktiven Redner für Ihre nächste Veranstaltung, Webinar-Schulungen oder selbstgesteuerte Online-Schulungen benötigen, es gibt zahlreiche Möglichkeiten, mit Jenn zusammenzuarbeiten.

Kategorien
kürzliche Posts
Verbinden

Wenn Sie Fragen zu meinem Blog oder meinen Social-Media-Beratungsdiensten haben, ermutige ich Sie, mich zu kontaktieren.

Sozialen Medien

Vernetzen wir uns in den sozialen Medien!

Instagram kann für viele Dinge verwendet werden – teilen Sie Ihr Mittagessen mit Freunden, zeigen Sie Ihr neuestes Outfit oder zeigen Sie die atemberaubende Landschaft Ihrer letzten Abenteuer. Aber Instagram kann auch ein großartiges Tool für Marketing und Wachstum Ihres Unternehmens sein. Eine Frage, die ich oft bekomme, ist, wie Leute ihre Produkte über Instagram verkaufen können.

In diesem Beitrag möchte ich dir diese Frage beantworten. Ich werde dir meine besten Tipps geben, wie du Instagram nutzen kannst, um deine Produkte zu verkaufen!

Präsentieren Sie Ihre Produkte

Ich möchte hier etwas klarstellen. Es gibt einen Unterschied zwischen dem Teilen Ihrer Produkte und präsentieren deine Produkte. Ihre Produkte zu teilen ist, wenn Sie ein Foto von Ihrem Produkt in einem Regal, in einer Kiste oder in einer anderen langweiligen Umgebung machen. Ihr Produkt zu präsentieren ist, wenn Sie ein Foto von Ihrem Produkt in Gebrauch machen, in einer einzigartigen Umgebung, oder Beispiele dafür zeigen, wie es verwendet werden kann.

Wenn es sich bei Ihrem Produkt um Schmuck handelt, teilen Sie kein Foto Ihrer Halskette auf einem Tisch. Teilen Sie stattdessen ein Foto davon, gepaart mit einem saisonalen Hemd und vielleicht sogar gepaart mit einem Ring, den Sie zur Verfügung haben. Wenn Sie ein Restaurant besitzen, teilen Sie nicht einfach ein Foto von einer Mahlzeit, die auf einer Theke steht. Teilen Sie stattdessen ein Foto von diesem Teller auf einem schön gedeckten Tisch mit Kerzen und einem Glas Wein. Schaffen Sie eine Atmosphäre rund um Ihr Produkt.

Die Verwendung von nutzergenerierten Inhalten (UGC) ist eine weitere großartige Möglichkeit, Ihre Produkte zu präsentieren. Wenn Ihre Kunden und Fans Bilder Ihrer verwendeten Produkte teilen, teilen Sie diese (mit korrekter Zuordnung) erneut in Ihrer Galerie! Dies hebt nicht nur Ihre Produkte hervor, sondern zieht auch Ihr Publikum an und entwickelt diese Beziehungen weiter.

Es gibt unzählige Möglichkeiten, wie Sie dies tun können Vitrine deine Produkte. Diese Bilder schaffen eine emotionalere Verbindung zu Ihrem Publikum. Diese zeigen Ihrem Publikum, wie es Ihre Produkte wirklich nutzen kann, und laden es ein, die Produkte wirklich kaufen zu wollen.

Overlay-Preis oder Details

Wenn Sie wirklich die Aufmerksamkeit Ihres Publikums erregen und zeigen möchten, dass ein Artikel zum Verkauf steht, verwenden Sie eine Drittanbieter-App (oder ein anderes Designtool), um die Preisinformationen oder andere Details über das Bild zu legen. Wenn Sie ein Produkt im Angebot haben, ziehen Sie in Erwägung, ein rotes Banner mit dem Verkaufspreis anzubringen, das über eine Ecke des Bildes drapiert wird. Auf diese Weise lesen Ihre Zuschauer Ihre Bildunterschrift nicht, auch wenn sie sie nicht lesen kennt Dieser Artikel steht zum Verkauf und wie viel er kostet.

Einige Unternehmen ziehen es vor, den Preis nicht anzuzeigen, da dies einige Benutzer abschrecken könnte.Anstatt den Preis auf das Bild zu setzen, verwenden Sie Ausdrücke wie „jetzt verfügbar“, „nur für begrenzte Zeit“ oder „neu eingetroffen“. Verwenden Sie gute Marketingphrasen, um Kunden einzuladen, Ihre Website zu besuchen.

Schreiben Sie eine gute Beschreibung

Die Beschreibung Ihres Produktbildes hängt vom Produkt, Ihrer Marke, Ihrer Stimme und Ihren Zielen ab. Sie können eine Geschichte verwenden, um das Bild und das Produkt zu erklären. Oder Sie möchten Ihrem Publikum mitteilen, wie lange das Produkt verfügbar ist. Vielleicht möchten Sie eine detaillierte Beschreibung des Produkts geben. Sie können auch den Preis, die begrenzte Verfügbarkeit oder die verfügbaren Optionen angeben. Was auch immer Sie teilen möchten, verwenden Sie die Bildunterschrift, um eine gute Beschreibung zu erstellen, die Ihre Kunden zum Kauf verleiten wird. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihrem Publikum sagen, wie es das Produkt findet! Geben Sie die URL für Ihre Website in der Beschreibung an (aber beachten Sie, dass es sich nicht um einen anklickbaren Hyperlink handelt) und/oder weisen Sie sie an, auf den Link in Ihrer Biografie zu klicken.

Nutzen Sie den Hyperlink in Ihrer Biografie

Der einzige Ort, an dem Sie derzeit einen Hyperlink auf Instagram platzieren können, ist Ihre Biografie. Wenn Sie Instagram verwenden, um Ihre Produkte zu verkaufen, müssen Sie sicherstellen, dass der Link in Ihrer Biografie an die richtige Stelle führt. Ihr Link kann zu Ihrer Homepage, Ihrer Produktseite oder zu einer bestimmten Zielseite führen. Es hängt davon ab, wie oft Sie Ihre Produkte auf Instagram bewerben möchten und wie Sie Ihre Website organisiert haben. Stellen Sie einfach sicher, dass Personen, die auf den Link in Ihrer Biografie klicken, nachdem sie ein Produkt auf Instagram gesehen haben, das Produkt auf Ihrer Website leicht finden können.

Es ist wichtig, sich daran zu erinnern, dass Instagram KEIN Ort ist, an dem Sie nur Ihre Produkte verkaufen. Wie bei jeder anderen Social-Media-Website sollten Sie eine Vielzahl von Beiträgen teilen und mit Ihrem Publikum interagieren. Wenn Sie Instagram verwenden, um Ihre Produkte zu verkaufen, stellen Sie sicher, dass diese Posts zwischen einer Reihe anderer Posts eingestreut sind. Ihre Galerie sollte nicht wie ein Arbeitskatalog aussehen, in dem jeder Beitrag zum Verkauf gekennzeichnet ist.

Ich würde gerne von Ihnen hören. Haben Sie schon einmal Instagram genutzt, um Ihre Produkte zu verkaufen? Welche Methoden haben Sie angewendet? Lassen Sie es uns in den Kommentaren unten wissen.

votes
Article Rating
Verwandter artikel:  Instagram-Statistik 2022 wie zu sehen
Ссылка на основную публикацию
0
Would love your thoughts, please comment.x
Adblock
detector