0 ansichten

Instagram Views Vs Likes – Was ist wichtiger?

Instagram zu vermarkten war schon immer ein schwieriger Job. In einem Format, das erst kürzlich von seinem Kernangebot abgewichen ist, bietet die Plattform visuelle Möglichkeiten: das quadratische Bild. Jetzt können Sie kurze Videos und Bilder posten. Diese winzigen Modifikationen erzeugten einen großen Unterschied im Werbepotential. Mitchell Reichgut, CEO der Jun Group „Mobile Videos sind heute wahrscheinlich das bedeutendste Werbeformat und seine Entwicklung war atemberaubend.“

Aufrufe und Likes werden von Instagram verwendet, um die Popularität eines Videos in Zukunft anzuzeigen. In der Hoffnung, dass der Switch mehr Werbetreibende davon überzeugen kann, für seine Videoanzeigen auszugeben. Aber welche davon sind wichtiger und effizienter, Instagram-Aufrufe vs. Likes? Hier erfahren Sie die Antwort.

Wenn Sie nach einer Möglichkeit suchen, Ihre Seite zu erweitern und sowohl die Aufrufe als auch die Likes Ihrer Posts zu erhöhen, probieren Sie die Instagram-Verwaltungsplattform AiSchedul aus und verbessern Sie Ihre Seite auf verschiedene Weise.

Inhaltsverzeichnis

Instagram Views vs. Likes

Views und Likes zählen beide zu den wichtigen Faktoren. Jeder von ihnen ist in verschiedenen Aspekten überlegen.

Die Vorteile von Likes im Vergleich zu Views

Zum Glück erstreckt sich die View-Count-Funktion nicht auf einzelne Fotos; Ich weiß, dass ich traurig wäre, wenn ich wüsste, wie viele Leute ein Bild, das ich gepostet habe, gesehen und nicht gemocht haben. Wenn sie nicht sinnvoll per Like oder Kommentar interagieren, wen würde es interessieren?

Gary Nix, Präsident von The Brandarchist, wunderte sich über zu viel Gewicht auf den Ansichten. „Die Aufregung über eine große Panik über eine kleine Anzahl von Aufrufen kann Marken (oder Einzelpersonen in dieser Angelegenheit) davon ablenken, das nachfolgende Verhalten des Zuschauers zu verstehen oder sogar darauf zu achten“, schlägt er vor.

Dies ist ein realistisches Problem, insbesondere bei einer Plattform, die hauptsächlich kurze, knackige Videoinhalte bereitstellt. Im Gegensatz zu YouTube, wo viele Besucher Videos ansehen, ohne ein Konto einzurichten, das es ihnen ermöglicht, Videos zu liken oder zu kommentieren, loggt sich jeder, der Instagram durchsucht, ein und kann mit einem Video teilnehmen, ohne es anzusehen.

Die Vorteile von Views im Vergleich zu Likes

Die Anzahl der Aufrufe kann hilfreiche Metriken liefern, um Unternehmen zu erreichen, die Instagram-Marketingstrategien anwenden, sowie die dringend benötigte Glaubwürdigkeit, die allem, was als gesponsert bezeichnet wird, von Natur aus fehlt. Wenn ein gesponserter Beitrag eine Million Aufrufe erzielt, ist es wahrscheinlicher, dass ein Rapid-Scroller, der in seinen Spuren ist, gestoppt wird. Wenn es um ihren verbraucherorientierten Wert geht, mildert Saipe seine Sichtweise auf Standpunkte. „View Counts werden in vielerlei Hinsicht als sozialer Beweis angesehen – die Bestätigung, dass etwas ein Stück Material wert ist. Im Allgemeinen ist der Effekt von Social Proof mehr Klicks und ein besseres Engagement.“

Es gibt etwas über Peer-Vetting-Psychologie. Das ist ein wichtiger Grund, warum Facebook die Anzahl der geteilten Inhalte anzeigt und warum Meinungen eine treibende Kraft für das virale Ziel von Videos sind. Wir glauben, dass etwas „unserer Zeit würdiger“ ist, wenn viele andere Personen dieselbe Entscheidung getroffen haben, indem sie lange genug zugesehen haben, um der schnell ansteigenden Zählung unter dem Video eine weitere Perspektive hinzuzufügen.

Die Anzahl der Aufrufe kann mit Vertrauen gleichgesetzt werden; Auch wenn Sie ein Werbevideo nicht mögen möchten, können Sie es sich vielleicht genug ansehen. Und das ist wichtig.

View zählt als eine Metrik, die die große Kluft zwischen Personen, die über etwas kichern, und denen, die bereit sind, mit dem Daumen doppelt zu tippen oder etwas Lustiges in das Kommentarfeld einzugeben, überbrückt. Es ist einfach, über seine Bedeutung skeptisch zu sein, aber abgesehen vom Namen gibt es einen Grund dafür, dass es in YouTube-Videos am auffälligsten ist. Und während sich die Plattformen miteinander messen, werden berühmte Social-Media-Ikonen genau darauf achten, welche Plattform ihnen die meisten Aussichten einbringt. Am Ende Instagram Views Vs Likes – Was ist wichtiger?

Wie können Sie Ihre Ansichten und Vorlieben steigern?

Es gibt viele Möglichkeiten, wie Sie die Likes und Aufrufe Ihrer Seite steigern können. Eine der effektivsten Möglichkeiten ist es, Instagram-Werbegeschenke auf Ihrer Seite zu platzieren.Jeder genießt es, ein Geschenk zu gewinnen, und es ist aufregend für Ihre Follower, an einem Werbegeschenk teilzunehmen. Nun, wie können Sie dies als Gelegenheit nutzen, Ihre Seite so zu erweitern, wie Sie es möchten.

Sie können Regeln für Ihr Giveaway festlegen, um Ihr Ziel zu erreichen, Ihre Follower, Ihre Likes und natürlich die Views zu erhöhen. Steigern Sie außerdem die Bekanntheit Ihrer Marke, indem Sie bestimmte Hashtags für Ihre Marke verwenden.

Aber wie können Sie ein Werbegeschenk auf Ihrer Seite organisieren? Müssen Sie alle Teilnehmer einzeln überprüfen? Natürlich nicht! Mit der AiSchedul-Verwaltungsplattform können Sie auf Ihrer Seite ein Werbegeschenk organisieren. Es vereinfacht alle Schritte bei der Organisation eines Werbegeschenks. Die Regeln werden automatisch überprüft, die Gewinner werden zufällig ausgewählt und sogar Sie können sie automatisch über ihren Preis informieren!

Klicken Sie auf die Schaltfläche unten, um sich bei AiSchedul anzumelden und die Instagram-Assistenten kostenlos zu testen!

Fazit

Die Anzahl der Videoaufrufe im Instagram-Marketingschema mag wie eine kleine Iteration erscheinen. Aber seine Bedeutung kann nicht genug betont werden.

Für das am Instagram-Marketing interessierte Unternehmen erleichtert die Umstellung von Likes auf View-Counts die schnelle Generierung von Glaubwürdigkeit. Die alte Popularitätsmetrik (Likes) brauchte Monate fleißiger Kampagnen, um sie zu sammeln. Jetzt kann ein schnelles, überzeugendes Video, das in den richtigen Feeds platziert wird, über Nacht Aufrufe sammeln. Social Proof in Form von Aufrufzahlen ist für Marken viel besser. Betrachten Sie es nicht als die ultimative Engagement-Metrik, aber freuen Sie sich, dass Sie mit größerer Wahrscheinlichkeit geizige Doppeltipps verdienen.

„Likes“ verrät keine Eindrücke, wer es gesehen hat. Das ist wichtig, da Sie die Reichweite Ihrer Marketingbemühungen kennen möchten. Es wird immer eine schweigende Mehrheit geben, die nicht „mögt“. Daher spiegeln „Aufrufe“ die Popularität eines Videos wider, einschließlich der Liker und der schweigenden Mehrheit, die es ansehen, aber nicht zweimal tippen oder einen Kommentar hinterlassen. Viel genauer und nützlicher.

Also, Instagram Views Vs Likes – was ist wichtiger? Instagram hat dies erkannt und erklärt, dass „Meinungen die am meisten erwartete Art von Feedback zu dem Video sind“. Likes-Informationen sind weiterhin verfügbar, indem Sie auf die Zählung der Videoperspektive klicken. Ein Video hat möglicherweise nicht viele Likes, aber viele Impressionen (d. h. Aufrufe). Wenn Sie einen Call-to-Action im Bild haben, können Leute auf diesen CTA reagieren, ohne das Bild jemals zu mögen.

Dies ist wichtig, um Ergebnisse zu messen – zum Beispiel: Klickraten auf beliebige Bio-Links über die Anzahl der Videoaufrufe zu messen. Dies ist wichtig für bezahlte Videowerbung und Shoutouts, da Sie die Gesamtimpressionen sehen und die Ergebnisse für alle Klicks auf Bio-Links messen können, die Sie als Ergebnis erhalten.

votes
Article Rating
Verwandter artikel:  Was ist ein Instagram-Trigger
Ссылка на основную публикацию
0
Would love your thoughts, please comment.x
Adblock
detector