0 ansichten

So implementieren Sie eine CAPTCHA-Lösung auf Ihrer Website

  • 10. Februar 2017
  • vom A2 Support-Team

Als Websitebesitzer sind Sie wahrscheinlich bereits mit einigen der Probleme vertraut, die von Spammern und Bots verursacht werden. Wenn sie nicht aktiviert werden, können sie die Qualität Ihrer Website beeinträchtigen, indem sie Ihre Kommentarbereiche missbrauchen und sogar Ihre Kontaktformulare angreifen.

Bis heute sind Completely Automated Public Turing Tests To Tell Computers and Humans Apart (CAPTCHAs) immer noch eine der effizientesten Methoden, um zu verhindern, dass Bots Ihre Website spammen.Sie sind einfach zu implementieren, und obwohl Angreifer oft versuchen, sie zu umgehen, bieten sie dennoch eine solide Verteidigungslinie.

In diesem Artikel gehen wir detailliert auf die Vorteile der Verwendung von CAPTCHAs ein, bevor wir Ihnen beibringen, wie Sie sie implementieren. Lassen Sie uns Ihre Website sichern!

Die Vorteile der Verwendung von CAPTCHAs auf Ihrer Website

Falls Sie es bisher irgendwie geschafft haben, sie zu vermeiden (was eine ziemliche Leistung wäre), sind CAPTCHAs Tools, die Websites verwenden, um festzustellen, ob ein bestimmter Besucher ein Mensch oder ein Bot ist.

Während CAPTCHAs für die meisten Benutzer ein kleines Ärgernis darstellen, können sie aus folgenden Gründen für Website-Besitzer ein ziemlicher Segen sein:

  • Sie bieten eine elegante Möglichkeit, zwischen „echtem“ und „gefälschtem“ Datenverkehr zu unterscheiden.
  • Menschliche Benutzer sollten in der Lage sein, die meisten CAPTCHAs innerhalb von Sekunden zu lösen. Somit stellen sie keine Eintrittsbarriere für echte Besucher dar.
  • Ein CAPTCHA kann die Menge an Spam auf Ihrer Website reduzieren.

Insgesamt sollte jede Website, die sich vor Bots schützen möchte, wahrscheinlich die Implementierung einer CAPTCHA-Lösung an wichtigen Stellen in Betracht ziehen. Anmeldeseiten zum Beispiel sind perfekte Objekte für CAPTCHAs. Bei vielen Websites müssen sich Benutzer immer noch registrieren, bevor sie kommentieren können. Wenn Bots also nicht an Ihrem Login vorbeikommen, sollten sie Sie nicht zuspammen können.

So implementieren Sie CAPTCHAs auf Ihrer Website (in 3 Schritten)

Es gibt viele großartige CAPTCHA-Lösungen, aber wir haben nicht die Zeit, sie alle abzudecken. Außerdem sind wir sicher, dass Sie es vorziehen würden, wenn wir uns nur auf das Beste konzentrieren würden, weshalb wir uns für reCAPTCHA entschieden haben.

Dieses Tool wird von Google zur Verfügung gestellt und ist von angemessen hoher Qualität. reCAPTCHA ist einen Schritt weiter als die meisten aktuellen CAPTCHA-Lösungen, wenn es um Benutzerfreundlichkeit geht. Seine CAPTCHAs scheinen auf den meisten Websites zu Hause zu sein und sind sehr ästhetisch ansprechend. Lassen Sie uns lernen, wie man einen von ihnen einrichtet.

Schritt Nr. 1: Registrieren Sie Ihre Website bei reCAPTCHA

Der erste Schritt ist der einfachste. Gehen Sie zur reCAPTCHA-Startseite und klicken Sie auf die Holen Sie sich reCAPTCHA Schaltfläche oben auf dem Bildschirm.Auf dem nächsten Bildschirm werden Sie aufgefordert, ein Label und eine Domäne für Ihre Website einzugeben, damit Sie sie unter Ihren reCAPTCHA-Eigenschaften identifizieren können.

Füllen Sie beide Felder aus, klicken Sie auf Registrieren, und du bist fertig. Auf dem nächsten Bildschirm erhalten Sie sowohl a Standortschlüssel und ein Geheimer Schlüssel. Für die Zwecke dieses Tutorials benötigen wir nur ersteres.

Speichern Sie diesen Schlüssel und lassen Sie uns weitermachen.

Schritt Nr. 2: Fügen Sie das reCAPTCHA-Skript zu Ihrer Website hinzu

Um unser CAPTCHA anzuzeigen, müssen wir etwas Code basteln. Genauer gesagt müssen Sie die folgende Codezeile zwischen den Tags Ihrer Website einfügen:

Es ist erwähnenswert, dass dieser Code zu jeder Seite hinzugefügt werden muss, auf der Sie ein CAPTCHA anzeigen möchten, da sie ohne ihn nicht funktionieren.

Schritt Nr. 3: Platzieren Sie das CAPTCHA auf Ihrer Website

Um unser CAPTCHA anzuzeigen, müssen wir unseren Seiten eine weitere Codezeile hinzufügen. Genauer gesagt sollte diese spezielle Zeile dort eingefügt werden, wo Ihr CAPTCHA erscheinen soll:

Beachten Sie, dass die Zeile einen Platzhalter für Ihr eigenes reCAPTCHA enthält Standortschlüssel, die wir im ersten Schritt erhalten haben. Fügen Sie es zwischen den Anführungszeichen ein und speichern Sie Ihre Änderungen. Ihr CAPTCHA sollte jetzt live sein!

Fazit

Obwohl sie ständigen Angriffen ausgesetzt sind, bleiben CAPTCHAs eine äußerst beliebte Methode zum Schutz von Websites. Sie sind definitiv nicht die einzige Verteidigung, die Sie implementieren können, aber sie sind eine der einfachsten und effizientesten.

Es gibt viele CAPTCHA-Lösungen, aber wir empfehlen, dass Sie bei reCAPTCHA bleiben. So richten Sie es ein:

  1. Registrieren Sie Ihre Website bei reCAPTCHA.
  2. Fügen Sie das reCAPTCHA-Skript zu Ihrer Website hinzu.
  3. Platzieren Sie das CAPTCHA auf Ihrer Website.

Ähnliche Resourcen

  • Eine Sicherheitscheckliste für Webentwickler
  • 5 Top-WordPress-Sicherheits-Plugins zum Schutz Ihrer Website
  • 4-Schritte-Plan zum Umgang mit einer Sicherheitsverletzung
  • Sicherheitsfunktionen in cPanel
votes
Article Rating
Verwandter artikel:  Was ist mit instagram und whatsapp
Ссылка на основную публикацию
0
Would love your thoughts, please comment.x
Adblock
detector