0 ansichten

Die 10 größten Instagram-Betrügereien, die gerade passieren

Schutz vor Identitätsdiebstahl und Betrug für Ihre Finanzen, persönlichen Daten und Geräte.

Siehe Preise
Teile das:

Vermeiden Sie diese 10 Instagram-Schemata

Instagram ist eine riesige Social-Media-Plattform mit über einer Milliarde aktiven Nutzern – und Betrügereien passieren ununterbrochen. Betrüger auf Instagram denken ständig über neue Wege nach, Sie auszutricksen und Ihr Geld zu stehlen.

Aber sind diese Instagram-Betrüger raffinierte Cyberkriminelle mit ausgeklügelten Hacking-Fähigkeiten? Nicht wirklich.

Diese Social-Media-Betrüger sind oft finanziell verzweifelte Menschen ohne jegliche Computer-Hacking-Fähigkeiten. Sie sind jedoch Meister der Täuschung und Illusion.

Sogar technisch versierte Leute können sich täuschen lassen – wie dieser 27-jährige Finanzplaner, der kürzlich um 3.000 Dollar für einen betrogen wurde gefälschter Forex-Investitionsbetrug.

Beispiel für ein betrügerisches Instagram-Konto

2. Betrug mit gefälschten Waren

Der Verkauf gefälschter Waren ist ein massiver Betrug auf Instagram und weit verbreitet in Benutzerkonten und Instagram-Werbung.

  • Etwa 20 % aller Posts, in denen Top-Modemarken vorgestellt werden, enthalten gefälschte Waren.
  • Mehr als 50.000 Konten bewerben und verkaufen diese Imitate jeden Tag.
  • Der Betrug mit gefälschten Produkten hat seit 2016 um über 170 % zugenommen.
Überblick:
  • Diese Betrüger geben sich als echte Markenkonten aus und versprechen exklusive Angebote und Rabatte auf Luxusartikel.
  • Je mehr Follower sie haben, desto legitimer erscheinen sie. Oft sind diese Follower gefälscht.
  • Die Betrugskonten veröffentlichen verbesserte Bilder von Produkten, die Photoshop verwenden, damit die Produkte in den Anzeigen fantastisch aussehen.
  • Käufer können online „Bestellungen aufgeben“, erhalten die Artikel jedoch nie.
  • Andere erhalten minderwertige Ware oder komplette Fälschungen.
  • Fast 4.000 Menschen haben diese Art von Bait-and-Switch- oder gefälschten Instagram-Betrügereien dem Better Business Bureau Scam Tracker gemeldet [*].

Die guten Nachrichten: Instagram kann betrügerische Konten schließen (falls Sie melde sie). Sie können auch bei Ihrem Finanzinstitut eine Beschwerde wegen Kreditkartenbetrugs einreichen, wenn Sie betrogen werden.

Die schlechten Nachrichten: Es gibt nichts, was Instagram tun kann, um sie daran zu hindern, neue Betrugskonten zu erstellen und die gleichen Arten von Online-Einkaufsbetrug auszuführen.

Der schlimmste Teil: Wenn Sie auf einen dieser Betrügereien mit gefälschten Waren hereinfallen, können Sie verlorene Gelder möglicherweise nicht zurückerhalten. Sie können jedoch einen Anspruch unter Instagram einreichen Kaufschutz Politik.

3. Gefälschte Influencer-Konten

Haben Sie jemals eine Direktnachricht von einem dieser mysteriösen Instagram-Konten erhalten, die für Finanzdienstleistungen werben? Das Konto könnte sogar eine attraktive Frau darstellen, die sich als Anlageexpertin ausgibt.

Ja. Ich bin mir sicher, dass dieser Instagram-Account mir wirklich helfen wird, finanziell erfolgreich zu sein. pic.twitter.com/QGZdlvazEC

– Gaetano 🇺🇦 (@gaetano_nyc) 14. April 2022

Überblick:
  • Sie erhalten einen Follower und möglicherweise eine DM von einem „beliebten“ Konto, das mit gefälschten Followern und gefälschten Likes geladen ist. (Es könnte sogar eine legitime sein gehacktes Instagram-Konto.)
  • Das Konto hat wahrscheinlich das Aussehen einer attraktiven Frau, die für Finanzdienstleistungen oder Anlagemöglichkeiten wirbt.
  • Der Inhalt des Kontos hat nichts mit Finanzen zu tun. Es ist nur eine attraktive Frau, die darauf abzielt, Ihre Aufmerksamkeit zu erregen.
  • Das Konto macht sich Ihre emotionale Schwäche zunutze und informiert Sie über unglaubliche „Investitionsmöglichkeiten“ in Krypto, Forex oder Immobilien.

4. Sponsoring-Betrug

Social-Media-Influencer nutzen Instagram, um Produkte oder Dienstleistungen gegen eine Provision zu bewerben. Allerdings ist nicht alles Gold, was glänzt.

Überblick:
  • Diese Betrüger geben sich als echte Markenkonten aus und versprechen exklusive Sponsoring-Deals.
  • Wenn Sie eine anständige Anzahl von Followern haben, werden Betrüger vorgeben, eine große Marke zu repräsentieren, und Ihnen einen Werbedeal anbieten, um zusammenzuarbeiten.
  • Sie versprechen, Sie an einen aufregenden Ort zu fliegen, Sie in einem Luxushotel unterzubringen und Ihnen sogar einen „Reiseplan“ zu geben.
  • Bevor Ihre „Partnerschaft“ beginnt, werden sie Sie bitten, Vorabkosten wie Reisekosten zu übernehmen, um ihr Team zu treffen.
  • Sie werden Sie bitten, Gebühren wie Hotelunterkünfte und sogar Kosten für Fotoshootings zu übernehmen.
  • Die Betrüger versprechen, Ihnen diese Kosten zu erstatten nach Sie stellen ihr Produkt in Ihren Instagram-Posts vor.
  • Sie könnten Ihnen sogar einen „Anmeldebonus“ versprechen. Und natürlich brauchen sie Ihre Bankdaten. Wie praktisch!

5. Lotterie, Gewinnspiele oder Werbegeschenkbetrug

Viele bekannte Marken veranstalten legitime Werbegeschenke auf ihren Instagram-Konten. Aber bei diesem Betrug gibt es einen Haken. Sie werden aufgefordert, Ihre Bankverbindung anzugeben, um „Ihren Preis zu beanspruchen“.

Überblick:
  • Ein Nachahmerkonto mit gefälschten Followern wird Leute dazu verleiten, den Beitrag zu liken, zu teilen oder zu kommentieren, um am Wettbewerb teilzunehmen.
  • In einigen Fällen können legitime Konten gekapert werden, um betrügerische Werbegeschenke zu betreiben.
  • Zum Beispiel – Megan Nichols, die Erstellerin eines Kontos, das Orte zum Essen und Erkunden in North Carolina hervorhebt, sagte gegenüber ABC News, dass Cyberkriminelle ihr letztes Werbegeschenk entführt haben [*].
  • Die Betrüger eröffneten gefälschte Instagram-Konten mit ähnlichen Namen wie sie, stahlen ihre Bilder und begannen, allen, die an dem echten Werbegeschenk teilnahmen, Nachrichten zu senden.
  • Die Teilnehmer wurden von diesem Betrugskonto benachrichtigt und benachrichtigt, dass sie der „glückliche Gewinner“ sind.
  • Bei diesem Werbegeschenk-Betrug fragen Kriminelle nach Ihrer Privatadresse, damit Sie „Ihren Preis beanspruchen“ können, mit einer Vorauszahlungsanforderung für „Versandkosten“.
  • Sie könnten sogar versuchen, Sie mit einer gefälschten Website zu phishen, auf der Sie Ihre Bankdaten eingeben müssen, um bezahlt zu werden.

Handeln Sie: Wenn Sie Betrügern versehentlich Ihre persönlichen Daten geben, könnten diese in Ihrem Namen Kredite aufnehmen oder Ihr Bankkonto leeren. Probieren Sie ein Dienst zum Schutz vor Identitätsdiebstahl um Ihre Finanzen zu überwachen und Sie vor Betrug zu warnen.

6. Betrügereien mit Geldwechseln

Gefälschte Investitionsbetrügereien, „schnell reich werden“-Schemata und skizzenhaftes „Cash Flipping“ sind auf Instagram außer Kontrolle geraten.

Hush Puppi Instagram-Betrüger

7. Krypto-Mining-Betrug

Ähnlich wie beim Money Fliping Scam, the Krypto-Investitionsbetrug behauptet, dass Sie 2.000 US-Dollar investieren und in nur drei Stunden 20.000 US-Dollar zurückerhalten können.

Beispiel aus der Praxis für einen Krypto-Betrug.

8. Betrügereien mit gefälschten Jobs

Leider haben viele Menschen während der Pandemie ihren Job verloren.*].

Und Betrüger nutzten finanziell angeschlagene Menschen aus, die online nach Jobs suchten.

Überblick:
  • Job-Betrüger fördern ein Stellenangebot, das existiert nicht wirklich.
  • Facebook- und Instagram-Nutzer sehen Posts und Stories für sehr hochbezahlte Möglichkeiten, die natürlich zu schön sind, um wahr zu sein.
  • Um sich zu bewerben oder das Stellenangebot anzunehmen, müssen Sie Ihre persönlichen Daten übermitteln.
  • Sie werden Ihre Privatadresse, Telefonnummer, Sozialversicherungsnummer, Führerschein und mehr anfordern.
  • An diesem Punkt haben sie Ihre Identität gestohlen.
  • Als nächstes werden sie versuchen, Kreditkartenkonten in Ihrem Namen zu eröffnen, Kreditkartenschulden anzuhäufen und Ihre Bankkonten zu leeren.

9. Liebesbetrug

Romantische Betrüger sind auch als Catfish-Betrüger bekannt. Dies ist ein emotionaler Betrug, der „Liebe“ nutzt, um enormen emotionalen und finanziellen Schaden zu verursachen.

Überblick:
  • Romantik-Betrüger senden Fremden aus gefälschten Profilen kokette oder verführerische Nachrichten.
  • Das gefälschte Profil repräsentiert eine sehr attraktive Person mit einem ansprechenden Lebensstil.
  • Im Laufe von Tagen, Wochen oder sogar Monaten ist es ihr Ziel, „Vertrauen“ aufzubauen, das dazu führt, dass Sie Gefühle für sie entwickeln.
  • Irgendwann wird der Romantik-Betrüger Ihnen von einer „Notfall“-Lebenssituation erzählen und Geld brauchen, um sie zu lösen.
  • Romantik-Betrüger sind berüchtigt dafür, dass sie ihren Job verloren haben, Hilfe mit einem Visum brauchen, ihre Miete nicht bezahlen können, bei einem Autounfall verletzt wurden usw.
  • An diesem Punkt werden sie Geld von Ihnen anfordern. Sie können Sie sogar bitten, gegen Ihren Willen Kredite aufzunehmen oder Kreditlinien zu eröffnen.

Beispiel für Instagram-Musikwerbungsbetrug

Bonus: Bot-Konten und gefälschte Follower

Dies ist ein wirklich faszinierender Betrug, der auf Instagram seine Runde macht. Hier behaupten sie, dass Sie verdienen können „10.000 echte Follower“ mit "Engagement auf höchstem Niveau inklusive."

Leider alles Betrug. Ähnlich wie beim Musik-Werbeprogramm verwenden sie nur Bots, um Ihr Konto zu verbessern.

Betrug Instagram DM

So schützen Sie sich vor Instagram-Betrug

  • Hüten Sie sich vor den roten Fahnen.
  • Verwenden Sie den gesunden Menschenverstand.
  • Überprüfen Sie die URL.
  • Suchen Sie das blaue Häkchen „Verifiziert“.
  • Aktivieren Sie die Zwei-Faktor-Authentifizierung (2FA).
  • Seien Sie vorsichtig mit Apps von Drittanbietern.

Handeln Sie: Schützen Sie sich mit der Identitätsdiebstahlversicherung von Aura in Höhe von 1.000.000 USD vor den Risiken von Identitätsdiebstahl und Betrug. Testen Sie Aura 14 Tage lang kostenlos um zu sehen, ob es das Richtige für Sie ist.

Erkennen Sie die Anzeichen eines Betrügers

  • Ein Fremder, der Sie um Geld bittet.
  • Ein Fremder bittet Sie, einen Preis einzufordern.
  • Ein Fremder, der Sie zum Kauf auffordert Geschenkkarten.
  • Ein Fremder bittet Sie, eine Gebühr zu zahlen, um sich auf einen Job zu bewerben.
  • Ein Fremder bittet Sie, Ihr Gespräch von Instagram auf eine andere App zu verschieben.
  • Ein Fremder, der behauptet, einen Freund oder Verwandten in einer Notsituation zu haben.
  • Ein Fremder, der falsch darstellt, wo sie sich befinden.
  • Ein Fremder bittet Sie, auf einen verdächtigen Link zu klicken.
  • Ein Fremder, der Ihnen einen extremen Rabatt auf Luxusartikel anbietet.
  • Nachrichten oder Beiträge mit schlechten Rechtschreib- und Grammatikfehlern.
  • Konten, die große Unternehmen, Organisationen oder Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens vertreten nicht verifiziert.
  • Personen, die behaupten, von Instagram „Security“ zu sein, bitten Sie um Kontoinformationen (wie Ihren Benutzernamen oder Ihr Passwort) oder bieten Ihnen Kontoverifizierungsdienste an.

Überprüfen Sie die URL

Instagram sendet Ihnen niemals direkte Nachrichten über Ihr Konto in der Instagram-App. Um Ihnen zu helfen, Phishing- und Spam-E-Mails zu identifizieren, können Sie offizielle Instagram-E-Mails anzeigen, die innerhalb der letzten 14 Tage an Ihr Konto gesendet wurden, indem Sie auf Ihre „Einstellungen“ klicken. (so was).

Wenn Sie glauben, dass Ihr Konto kompromittiert wurde, gehen Sie zu Ihren „Einstellungen“ und klicken Sie auf „Anmeldeaktivität“. Diese Seite enthält eine Liste aller Orte, an denen Sie sich bei Ihrem Konto angemeldet haben. Wenn Sie einen Standort nicht erkennen, meldet sich möglicherweise jemand anderes von diesem Standort aus an.

Suchen Sie das verifizierte blaue Häkchen

Instagram verifiziert Konten von offiziellen Marken und Instagram-Konten von Prominenten mit einem blauen Häkchen oder Häkchen neben ihrem Benutzernamen.Diese Marken enthalten in der Regel auch einen Link zu ihrer offiziellen Website in ihrer Biografie.

Wenn ein Konto dieses blaue Häkchen nicht hat, ist es nicht verifiziert oder legitim.

Unsicher, ob ein Konto echt ist? Gehen Sie in ihr Profil und wählen Sie „Über dieses Konto“. Hier sehen Sie Informationen wie:

  • wenn der Benutzer der Plattform beigetreten ist
  • ihren Standort
  • ob sie ihren Benutzernamen geändert haben
  • wenn sie Anzeigen schalten

Die meisten großen Marken haben eine etablierte Erfolgsbilanz. Wenn Ihnen etwas Verdächtiges auffällt, sollten Sie das Konto sperren und Instagram melden.

Zwei-Faktor-Authentifizierung (2FA) aktivieren

Die Aktivierung der Zwei-Faktor-Authentifizierung bedeutet, dass jemand einen zweiten Kontrollpunkt passieren muss, bevor er sich bei Ihren Konten anmelden kann.

Die Zwei-Faktor-Authentifizierung (2FA) kann Folgendes umfassen:

  • eine Textnachricht an Ihr Telefon mit einem eindeutigen Code
  • eine E-Mail mit einem Link, dem Sie folgen müssen
  • eine In-App-Sicherheitsfrage oder Aufforderung, die Sie richtig beantworten müssen
  • Biometrie (z. B. Fingerabdruck oder Gesichtserkennung)

Implementieren Sie die Zwei-Faktor-Authentifizierung für alle Ihre Konten, wo immer Sie können. Diese zusätzliche Verteidigungsebene kann Sie vor Cyberkriminellen schützen, die Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort kennen, aber sonst nichts.

Seien Sie vorsichtig mit Apps von Drittanbietern

Es ist leicht, alle Apps von Drittanbietern zu vergessen, die möglicherweise mit Ihrem Instagram-Konto verbunden sind. Während diese Apps es Ihnen ermöglichen, Bilder hin und her zu teilen, könnten sie auch Daten und persönliche Informationen sammeln.

Gehen Sie zu Ihren „Einstellungen“, um aktive und abgelaufene autorisierte Apps anzuzeigen, um sicherzustellen, dass Sie nicht betrügerischen Aktivitäten ausgesetzt sind.

Testen Sie Aura 14 Tage lang kostenlos

Identitätsdiebstahl tritt in vielen Formen auf. Aus diesem Grund sollten Sie eine digitale Sicherheitslösung wie Aura in Betracht ziehen. Aura bietet Dienste zum Schutz vor Identitätsdiebstahl und Betrug für Ihre Finanzen, persönlichen Daten und Geräte.

Wir informieren Sie, wenn Ihre Online-Konten und Passwörter gefährdet sind, und arbeiten mit Ihnen zusammen, um sie zu schützen.Haben Sie das Vertrauen, zu streamen, einzukaufen, Bilder zu posten und Ihr Online-Banking privat und sicher mit Verschlüsselung nach Militärstandard und leistungsstarkem Virenschutz zu erledigen.

Sehen Sie, ob Aura das Richtige für Sie ist: Starten Sie noch heute Ihre kostenlose 14-Tage-Testversion →

In Verbindung stehende Artikel

Walmart-Betrug und Schemata, vor denen Sie sich hüten sollten

Der Betrug

Die 10 schlimmsten Walmart-Betrügereien und betrügerischen Systeme des Jahres 2022

Walmart ist der größte Einzelhändler der Welt. Aber das macht es auch zu einem großen Ziel für Betrüger. Hier sind die neuesten Walmart-Betrügereien, die Sie kennen müssen.

Weiterlesen
20. September 2022

Illustration eines Airbnb-Betrugs

Der Betrug

10 Airbnb-Betrügereien, die Ihren nächsten Urlaub ruinieren werden

Buchen Sie Ihre nächste Ferienwohnung? Hier ist eine Liste aller neuesten Airbnb-Betrügereien, damit Sie wissen, welche Inserate Sie weitergeben müssen und welche legitim sind.

Weiterlesen
22.09.2022

Testen Sie Aura – 14 Tage kostenlos

Starten Sie noch heute Ihre kostenlose Testversion**

Kostenlos testen
Hilfe
Um
Digitale Sicherheit 101
Nachrichtenredaktion
Kontakt
Karriere
Arbeiten Sie mit uns zusammen
Partnerprogramm
Influencer-Programm

© Aura 2022 . Alle Rechte vorbehalten.

* Versicherung gegen Identitätsdiebstahl, die von Tochtergesellschaften oder verbundenen Unternehmen der Versicherungsgesellschaft von American International Group, Inc. abgeschlossen wurde. Die Beschreibung hierin ist eine Zusammenfassung und dient nur zu Informationszwecken und enthält nicht alle Bestimmungen, Bedingungen und Ausschlüsse der beschriebenen Policen. Bitte entnehmen Sie die Bedingungen, Bedingungen und Deckungsausschlüsse den aktuellen Policen. Die Deckung ist möglicherweise nicht in allen Gerichtsbarkeiten verfügbar.

** Das kostenlose Testangebot kann nur einmal pro Kunde eingelöst werden. Der vollständige Zugriff auf Planfunktionen hängt von der Identitätsprüfung und der Kreditwürdigkeit ab.

¹ Die Punktzahl, die Sie mit Aura erhalten, wird zu Bildungszwecken bereitgestellt, um Ihnen zu helfen, Ihren Kredit zu verstehen. Sie wird anhand der in Ihrer Equifax-Kreditdatei enthaltenen Informationen berechnet. Kreditgeber verwenden viele verschiedene Kreditbewertungssysteme, und die Punktzahl, die Sie mit Aura erhalten, ist nicht die gleiche Punktzahl, die von Kreditgebern zur Bewertung Ihrer Kreditwürdigkeit verwendet wird.

² Die 60-tägige Geld-zurück-Garantie ist nur für unsere Jahrespläne verfügbar, die über unsere Websites (außer Amazon) oder über unser Kundensupport-Team erworben wurden. Sie können Ihre Mitgliedschaft online kündigen und innerhalb von 60 Tagen nach Ihrem ursprünglichen Kaufdatum einer berechtigten Aura-Mitgliedschaft eine Rückerstattung beantragen, indem Sie uns unter 1-855-712-0021 anrufen.

Wenn Sie sich über eine kostenlose Testversion für Aura angemeldet haben, ist das Kaufdatum Ihrer Mitgliedschaft das Datum, an dem Sie sich für Ihre kostenlose Testversion angemeldet haben, und Sie haben ab dem Datum, an dem Sie sich für Ihre kostenlose Testversion angemeldet haben, 60 Tage Zeit, um zu kündigen und eine Rückerstattung zu beantragen . Wenn Sie innerhalb von 60 Tagen nach Ihrem ersten Aura-Jahresabonnement zu einem neuen Jahresplan wechseln, haben Sie möglicherweise noch Anspruch auf die Geld-zurück-Garantie (basierend auf dem Kaufdatum Ihres ursprünglichen Jahresplans).

³ ath Power Consulting, 2018

⁴ Untergeordnete Mitglieder des Familientarifs haben nur Zugriff auf die Funktionen zur Online-Kontoüberwachung und zur Überwachung der Sozialversicherungsnummer. Alle erwachsenen Mitglieder erhalten alle aufgeführten Vorteile.

⁵ Auf Platz 1 von Security.Org und IdentityProtectionReview.com. Sie können als Marketingpartner von Aura entschädigt werden, aber ihre Bewertungen sind ihre eigenen.

Niemand kann jeden Identitätsdiebstahl verhindern oder alle Transaktionen effektiv überwachen. Darüber hinaus spiegeln alle Erfahrungsberichte auf dieser Website persönliche Erfahrungen dieser bestimmten Benutzer wider und sind nicht unbedingt repräsentativ für alle Benutzer unserer Produkte und/oder Dienstleistungen. Wir behaupten nicht, und Sie sollten nicht davon ausgehen, dass alle Benutzer die gleichen Erfahrungen machen werden. Ihre individuellen Ergebnisse können variieren.

Dies ist ein Text innerhalb eines div-Blocks.

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Suspendisse varius enim in eros elementum tristique. Duis cursus, mi quis viverra ornare, eros dolor interdum nulla, ut commodo diam libero vitae erat. Aenean faucibus nibh et justo cursus id rutrum lorem imperdiet. Nunc ut sem vitae risus tristique posuere.

  1. Finanzieller Identitätsdiebstahl und Betrug
  2. Medizinischer Identitätsdiebstahl
  3. Identitätsdiebstahl bei Kindern
  4. Älterer Betrug und Nachlassidentitätsdiebstahl
  5. „Freundlicher“ oder familiärer Identitätsdiebstahl
  6. Identitätsdiebstahl am Arbeitsplatz
  7. Krimineller Identitätsdiebstahl
  8. Steueridentitätsdiebstahl
  9. Arbeitslosigkeit und staatliche Leistungen Identitätsdiebstahl
  10. Synthetischer Identitätsdiebstahl
  11. Klonen der Identität
  12. Kontoübernahmen (Social Media, E-Mail usw.)
  13. Identitätsdiebstahl der Sozialversicherungsnummer
  14. Diebstahl biometrischer Identitäten
  15. Übernahmen von Kryptokonten
votes
Article Rating
Verwandter artikel:  So ändern Sie das Instagram-Cover
Ссылка на основную публикацию
0
Would love your thoughts, please comment.x
Adblock
detector