0 ansichten

15 Möglichkeiten, 10.000 Follower auf Instagram zu bekommen

Haben Sie schon einmal daran gedacht, Influencer zu werden? Es ist ein Traum von über 80% IG-Benutzern, die eine kleinere Fangemeinde haben und diesen Monetarisierungsstatus noch nicht erreicht haben. Jahrelanges aktives Posten auf der Plattform hat jedoch nicht dazu beigetragen, dieses Ziel zu erreichen. Sie werden zustimmen, dass es ausreicht, mindestens ein Nano-Influencer zu werden und 10.000 Follower zu haben, um das erste Einkommen zu erzielen und beliebt zu werden. Aber wie zieht man möglichst schnell so viele Menschen an?

Inhalt

Aussehen: Erfolgsgeschichten und Ratschläge von Instagram-Marketingexperten haben dazu beigetragen, 15 effektive Wege zu finden, wie man die Follower-Zahl steigern und die Schwelle von 10.000 überschreiten kann.

Wie bekomme ich 10.000 Follower auf Instagram?

Monetarisierung und Anerkennung sind nur einige der Gründe, die Instagrammer dazu bringen, ihren Weg zu ihren 10.000 Abonnenten zu ebnen.

Es ist jedoch klar, dass dies eine entmutigende Aufgabe ist und nicht jeder sie jemals erreichen kann. Es gibt Prominente, die ihr Konto eröffnet und Millionen von Anhängern gewonnen haben. Aber wir werden hier nicht darüber sprechen, weil nicht jeder ein Star einer beliebten TV-Show wie Jennifer Aniston werden kann.

Gleichzeitig gibt es viele Beispiele für Konten, die es geschafft haben, an einem Tag, einer Woche oder einem Monat 10.000 Follower auf Instagram zu gewinnen. Diese Erfolgsgeschichten haben unsere Experten dazu inspiriert, zu analysieren, wie sie dies erreichen könnten, und diese Erfahrung mit unseren Lesern zu teilen. Dies sind 15 Möglichkeiten, die zum Wachstum Ihres Kontos beitragen können, also probieren Sie jede davon aus, um zu verstehen, welche für Sie persönlich am besten funktionieren.

1. Sammle die Foundation-Follower

Wenn Sie ein Konto auf der am zweithäufigsten besuchten Social-Media-Plattform erstellen, haben Sie überhaupt keine Follower. Es ist möglich, die ersten hundert folgenden Personen zu sammeln, die Sie kennen, und sie werden dasselbe auch mit Ihrem Konto tun.

Dies können Freunde, Verwandte, Kollegen, Klassenkameraden, Studienfreunde usw. sein. Sie können sie nach Namen finden, die vom IG-System vorgeschlagenen Konten durchsuchen und eine Liste mit Kontakten aus anderen Netzwerken wie beispielsweise Facebook oder Twitter hinzufügen. Marken, die sich auf der Plattform registrieren, können zunächst ihre Stammkunden gewinnen und dann auch die Anzahl der Follower erhöhen.

2. Inhaltskonsistenz und regelmäßiges Posten

Die erste Frage, die Sie sich stellen müssen – warum mir jemand folgen sollte.Menschen folgen Fernsehstars, um ihren Lebensstil zu kennen, sie folgen Freunden, um zu wissen, wie es ihnen geht, und eine große Gruppe von Menschen folgt Trainern mit Fitnessinhalten in der vergeblichen Hoffnung, mit 7 Minuten täglichem Training Gewicht zu verlieren.

Sie müssen also herausfinden, welche Inhalte Sie bereitstellen könnten.

Es ist nicht notwendig, etwas Herausragendes oder Zeitaufwändiges zu schaffen. Aber es sollte konsequent sein.

  1. Wählen Sie ein Thema aus, zum Beispiel: Rezepte, Witze, Reiseführer, Branding oder UX-Lifehacks.
  2. Fügen Sie etwas Besonderes hinzu: betrunken, schnell, Katze, Klavier, Cosplay usw.

Beginnen Sie dann mindestens einmal pro Woche mit dem Posten.

Andernfalls können die Leute einfach nicht verstehen, warum sie Ihnen folgen müssen. „Hier ist ein feines Selfie. Liken und auf Wiedersehen. Oh, ist das deine Katze? Like und auf Wiedersehen.“

Mikro-Influencer

Natürlich spielen Posts die wichtigste Rolle in Ihrem Instagram-Konto. Dies ist eine visuelle Plattform, daher sollten Sie Bilder und kurze Videos von hoher Qualität, hell und farbenfroh, exklusiv und inspirierend anbieten.

Darüber hinaus ist Konsistenz ein wichtiges Merkmal aller Beiträge, die auffällige Bildunterschriften, Standorte, eloquente Beschreibungen, Erwähnungen usw. haben müssen.

3. Optimieren Sie Ihr Profil

Wir verfolgen 2 Ziele:

  • Lassen Sie die Leute auf den ersten Blick verstehen, worum es in Ihrem Konto geht.
  • Stellen Sie klare Wege bereit, um mit Ihnen in Kontakt zu treten.

Schade, aber ich bin nicht Robert Downey Jr. Ich kann nicht einfach „You know who I am“ in die Biografie schreiben. Ich muss genau schreiben, worüber ich poste, in der Hoffnung, dass mein Profil bei einer Personensuche angezeigt wird.

Wenn Sie auf den Titel eines Influencers mit 10.000 Anhängern abzielen, sollten Sie sich darüber im Klaren sein, dass Ihr Benutzername einer großen Anzahl von Personen bekannt sein wird, die möglicherweise mehr über Sie erfahren möchten. Das bedeutet, dass auch Ihre Biografie angepasst werden sollte.

Sie sollten ein hochwertiges Foto auswählen, Ihre Person und Ihre Ziele mit möglichst wenigen Worten beschreiben und Kontaktdaten sowie einen Link zu Ihrer Website oder Ihrem Profil auf anderen Social-Media-Websites angeben, um ihren Informationshunger zu stillen.

4.Profitieren Sie von ähnlichen Inhalten der erfolgreichsten Wettbewerber

Es versteht sich von selbst, dass ein Kontoinhaber seine engsten Konkurrenten sehr gut kennen sollte. Das bedeutet, dass Sie ihre Beiträge regelmäßig überprüfen und sich an Hinweise erinnern sollten, die beim Publikum gut ankommen. Darüber hinaus sollten Sie die aktivsten Follower identifizieren und die Konten abonnieren oder mit ihnen unter anderen Posts interagieren, die sie kommentieren, um ihre Aufmerksamkeit auf Ihre eigene Seite zu lenken.

5. Planen Sie Ihre Entsendung

Natürlich ist es wichtig, regelmäßig und häufig Beiträge zu Ihrem Konto hinzuzufügen. Influencer geben zu, täglich und sogar mehrmals am Tag zu posten, um ihr Publikum zu beschäftigen. Daher raten Vermarkter, sich eine App zu besorgen, die hilft, Posts zu planen und zu einem bestimmten Zeitpunkt hinzuzufügen. Sie können Ihre Posts mehrere Tage im Voraus planen und die App fügt sie dann hinzu, wenn Ihr Publikum am aktivsten ist.

6. Halten Sie Ihr Publikum ständig beschäftigt

Der Inhalt, den Sie hinzufügen, muss nicht nur ansprechend, sondern auch ansprechend sein. Es sollte Follower dazu inspirieren, es zu mögen, Kommentare zu hinterlassen und zu reposten. Wenn Ihre App Sie über einen neuen Kommentar benachrichtigt, ist es sehr wichtig, so schnell wie möglich darauf zu reagieren und die Leute zur weiteren Diskussion anzuregen. Interaktion ist ein Schlüssel zu wachsendem Engagement, während der letzte die Position Ihres Posts aus diesem Grund anzeigt und mehr Persönlichkeiten ihn sehen werden. Dadurch können diejenigen, die es mögen, auch Ihre neuen Abonnenten werden.

7. Nutzen Sie Instagram Followers Apps zu Ihrem Vorteil

Beauftragen Sie einen Influencer

Es ist möglich, das Publikum erheblich zu vergrößern, indem Anwendungen genutzt werden, die zur Steigerung der Instagram-Follower entwickelt wurden. Einige von ihnen erhöhen nicht nur die Gesamtzahl, sondern auch das Engagement – ​​Ihre Beiträge können auch zusätzliche Likes erhalten. GetInsta, Follower Analyzer, Followers for Instagram, FollowMeter usw. Jeder von ihnen hat seine Vorteile, aber sie arbeiten effizienter in Kombination mit Tracking-Tools.

8. Arbeiten Sie mit Bloggern und anderen Influencern zusammen

Eine der Möglichkeiten, auf 10.000 Follower zu wachsen, besteht darin, sich mit anderen Bloggern zusammenzuschließen und sich gegenseitig zu helfen.

Es wird als Shoutout bezeichnet, wenn Sie ein Influencer-Konto finden, das Ihrem ähnlich ist und ungefähr die gleiche Anzahl von Abonnenten hat, und Inhalte von anderen repostet und mit dem Publikum Ihres Partners interagiert. Gleichzeitig ist die Wahl des Influencers eine verantwortungsvolle Aufgabe, da Menschen dazu neigen, gefälschte Follower zu haben und auf diese Weise das Publikum anderer Benutzer anzuziehen. Daher sollten Sie das Konto überprüfen, bevor Sie Shoutout-Lösungen mit dem trendHERO-Service anbieten.

9. Nutzen Sie alle Social-Media-Plattformen

Ihr Instagram könnte das wichtigste sein, aber es ist keine Sünde, YouTube, TikTok, Twitter, LinkedIn und Facebook zu verwenden.

Im Allgemeinen ist es eine kluge Strategie, nicht nur eine Plattform zu verwenden. Ihr Konto kann ohne Grund gesperrt werden und Sie verlieren das gesamte Publikum. Ich hatte einen ziemlich schlechten Tag, als es mit meinem Instagram passiert war.

Auf der anderen Seite. andere Plattformen können uns zusätzliche virale Reichweite verschaffen. Sie können Ihr Video beispielsweise auf TikTok, YouTube Shorts und Reels posten. Bitten Sie das Publikum, Ihnen auf Instagram zu folgen. Für eine große Menge neuer Instagram-Nanoinfluencer ist TikTok die Antwort auf „Wie man 10.000 Follower auf Instagram bekommt“. Es ist traurig, aber es ist wahr.

10. Werde ein Star

HAILEY KNOTT

Ein Influencer zu sein bedeutet, bei einer ziemlich großen Anzahl von Menschen beliebt zu sein.

Daher ist es von größter Bedeutung, zu diesem Erfolg beizutragen und zu versuchen, auch auf andere Weise wahrgenommen zu werden. Sie können beliebte Fernsehsendungen besuchen, einen YouTube-Kanal erstellen und dort aktiv posten, ein Held eines Videos werden, das viral wird usw. All dies wird zu einem Magneten für Ihr IG-Konto und mehr Menschen werden sich dafür interessieren.

11. Machen Sie Reposts der viralen Inhalte

Obwohl Instagram es unmöglich gemacht hat, die Inhalte anderer Benutzer ohne deren Zustimmung zu reposten, werden Sie zustimmen, dass andere Personen ebenfalls daran interessiert sind, für ihre Konten zu werben.Das bedeutet, dass sie lieber einem Repost mit der Erwähnung ihres Accounts zustimmen und von einer größeren Anzahl von Benutzern wahrgenommen werden, als mit ihren großartigen Inhalten allein zu bleiben.

12. Wählen Sie die richtigen Hashtags aus

Eines der wichtigsten Merkmale jedes Beitrags, den Sie hinzufügen, sind Hashtags. Es ist möglich, jedem Beitrag bis zu 30 davon hinzuzufügen, aber irgendwann werden Sie auf 5-7 Hashtags stoßen, die dank Analysetools besser funktionieren. Es ist ein Weg zum relevanten Publikum, das sich für Ihre Nische interessiert, also verpassen Sie nicht diese große Chance.

13. Erwähnen Sie Marken, die Ihnen gefallen

Wenn Sie Produkte einiger bekannter Unternehmen verwenden, warum erwähnen Sie diese nicht auch in Ihrem Beitrag. Es kommt oft vor, dass diese Markenkonten mit Tausenden von Followern Inhalte reposten, die für ihre Produkte werben, und Ihr Beitrag kann mit nur einem Klick auf ein so großes Publikum zugreifen. Jemand kann es mögen und dir zurückfolgen, nicht wahr?

14. Organisieren Sie regelmäßige Werbegeschenke mit klaren Regeln

Meinungsführer _ Schenken

Wie bekomme ich 10.000 Follower? Es macht keinen Sinn, sie direkt zu kaufen, aber es gibt eine andere interessante Möglichkeit, sie zu „kaufen“. Jeder bekommt gerne Geschenke für ein Minimum an Dingen. Sie können Ihre aktuellen Follower bitten, ihren Freund zu bitten, Ihr Konto zu abonnieren und seinen Benutzernamen im Kommentar zu erwähnen, um an der Verlosung teilnehmen zu können. Es reicht aus zu versuchen und Sie werden die Ergebnisse sofort sehen!

15. Verfolgen Sie Analysen, die in IG Insights bereitgestellt werden

trendhero Instagram-Analysetool

Einer der wichtigsten Schritte ist die Änderung Ihres IG-Kontos in ein Geschäftskonto. Es ermöglicht den Zugriff auf die Insights – Statistikdaten, die Ihnen helfen können, Ihr Konto stark zu erweitern. Sie sehen, welche Posts besser abschneiden, wie viele Personen sie erreicht haben, erfahren die Engagement-Rate und viele andere Details. Sie können auch Ihr Konto auf trendHERO überprüfen und mehr über Ihre Zielgruppe erfahren und wen Sie in Zukunft ansprechen sollten.

Strategie, um 10.000 Instagram-Follower zu gewinnen

Es ist klar, dass die Erstellung eines Instagram-Kontos mit bestimmten Zielen verbunden ist.Wenn Sie entschlossen sind, die Schwelle von 10.000 Followern zu knacken, sich aber erst auf den Weg zum Erfolg machen, gibt es eine einfache Strategie:

  1. Analysieren Sie Ihre BIO und machen Sie sie überzeugend und informativ.
  2. Wählen Sie ein denkwürdiges Foto für Ihr Profil.
  3. Gewinnen Sie so viele Follower wie möglich: Freunde, Verwandte, Kollegen, Klassenkameraden, Schulkameraden, Gruppenkameraden, Facebook-Freunde usw.
  4. Veröffentlichen Sie qualitativ hochwertige Inhalte mit einprägsamen Überschriften, Bildern mit hoher Auflösung, effizienten Hashtags und faszinierenden Beschreibungen konsequent und häufig.
  5. Suchen Sie nach Pods in Ihrer Nische und schließen Sie sich ihnen an.
  6. Analysieren Sie den Wettbewerb und nehmen Sie sich ein Beispiel an den erfolgreichsten Ansätzen.
  7. Nutzen Sie hilfreiche Tools, Apps, Dienste, Metriken.
  8. Werben Sie sowohl für Ihr Konto als auch für sich selbst.
  9. Finden Sie Blogger, mit denen Sie zusammenarbeiten können.
  10. Beteiligen Sie sich, interagieren Sie, kommunizieren Sie, reagieren Sie – tun Sie alles, damit sich Ihr Publikum gebraucht und interessiert fühlt.

Was passiert, wenn Sie 10.000 Follower erreichen?

10.000 Follower-Ballons

Jeder zweite Insta-Benutzer träumt davon, nur 10.000 Follower zu haben, aber was wird sich ändern, wenn Sie das schaffen?

Erstens können Sie sich bereits den Status eines Influencers rühmen und monetäre Vorteile erhalten. Kooperationen mit Marken, Direktkäufe, Giveaways sind nur einige Möglichkeiten, wie Accounts mit 10.000 Followern Geld verdienen können.

Zweitens werden Sie beliebt und Ihr Rat wird für viele Menschen als wichtig angesehen, daher sollten Sie jetzt mit Ausdrücken und Empfehlungen sehr vorsichtig sein, um sie nicht zu enttäuschen.

Drittens haben Sie höhere Chancen, das Wachstum Ihres Kontos zu beschleunigen und sich als Influencer weiterzuentwickeln.

Warum Sie keine Instagram-Follower kaufen sollten

Es ist möglich, innerhalb weniger Tage 10.000 Follower zu gewinnen, wenn man sie für echtes Geld kauft, aber ist das sinnvoll?

Tatsächlich ist es nur eine der Möglichkeiten, Ihr Einkommen zu verschwenden und nichts dafür zu bekommen. Gekaufte Konten werden normalerweise von Bots erstellt und haben keinen Wert, da sie nicht zu Ihrem Engagement beitragen.Sie erhöhen einfach die Nummer unter Ihrem Benutzernamen, aber diese Entscheidung kann zu einem Glaubwürdigkeitsverlust bei den von Ihnen abonnierten echten Konten führen.

Wenn Sie glauben, dass dies die einzige Nummer ist, die Ihr Konto für Marken attraktiv macht, irren Sie sich. Influencer-Marketing gibt es bereits seit mehreren Jahren und jedes der Unternehmen prüft Konten auf Dienste wie trendHERO, bevor es seine Inhaber kontaktiert. Dies bedeutet, dass Ihnen mit so vielen gefälschten Abonnenten kaum jemals eine Zusammenarbeit angeboten werden kann.

Tipps

Es ist vorhersehbar, dass es viele andere interessante Möglichkeiten gibt, die von Instagram-Benutzern erfunden wurden, um die Gefolgschaft ihrer Konten zu steigern. Sie können sie auch zusätzlich zu der oben genannten Strategie ausprobieren.

  • Bereitstellung von Links zu Ihrem IG-Konto in Ihrem Blog und auf anderen Social-Media-Konten;
  • Verfolgen und interagieren Sie mit Personen, die in den Beiträgen Ihrer Konkurrenten aktiv sind;
  • Bitten Sie Influencer, einen Repost Ihres großartigen Beitrags zu erstellen;
  • Bieten Sie Ihre Dienstleistungen Marken an;
  • Haben Sie einen einheitlichen Stil in Ihren Beiträgen;
    Bitten Sie Ihre Freunde und Kunden, einen Repost zu erstellen und Fotos mit Ihrem Produkt oder Ihrer Marke zu teilen;
  • Finden Sie Ihre persönliche Ästhetik;
  • Verwenden Sie Geotags;
  • Profitieren Sie von verschiedenen Inhalten, einschließlich Geschichten, Live-Streaming usw.;
  • Investieren Sie in Anzeigen, die von Instagram angeboten werden.

Fazit

Wie Sie sehen können, ist es möglich, jedes Ziel zu erreichen, wenn Sie sich anstrengen, also sind 10.000 Follower auf Instagram eine Realität – es reicht aus, sich ein Ziel zu setzen und sich den Weg dorthin zu ebnen.

Viele Leute beschweren sich über harte Konkurrenz, aber es ist wichtig, eine einzigartige Nische zu finden, die Sie persönlich anspricht und Ihre Leidenschaft wird auch andere Menschen dorthin ziehen.

votes
Article Rating
Verwandter artikel:  Warum ist die Instagram-Seite nicht verfügbar?
Ссылка на основную публикацию
0
Would love your thoughts, please comment.x
Adblock
detector