0 ansichten

7 Möglichkeiten, Ihr Instagram-Rasterlayout wie ein Profi zu gestalten

Die besten Instagrammer wissen, wie man Posts kunstvoll plant, die ein wunderschönes Instagram-Rasterlayout auf ihrem Profil erstellen.

Stacey McLachlan 18. Februar 2021

Manchmal ist es schön, eine Pause vom endlosen Scrollen durch Ihren Feed zu machen – und stattdessen endlos durch die individuelle Instagram-Seite von jemandem zu scrollen.

Willkommen bei The Grid.

In säuberlichen Dreierreihen aufgereiht, ist jeder Instagram-Post plötzlich Teil eines großen Ganzen. Ein Blick in die Seele eines Nutzers … oder zumindest seine Content-Strategie.

Und Power-User von Instagram wissen genau, wie sie diesen Standpunkt zu ihrem Vorteil nutzen können, mit kunstvoll geplanten Posts, die zusammen ein wunderschönes Instagram-Raster-Layout ergeben.

Wenn Sie noch nicht darüber nachgedacht haben, was Ihre eigenen Quadratreihen ergeben, ist es an der Zeit. Hier ist alles, was Sie über den Aufbau eines aufmerksamkeitsstarken Instagram-Rasters wissen müssen, um Ihre Anhängerschaft und Ihr Engagement zu steigern.

Inhaltsverzeichnis

Bonus: Erhalten Sie 5 kostenlose, anpassbare Instagram-Karussellvorlagen und erstellen Sie jetzt schön gestaltete Inhalte für Ihren Feed.

Warum Ihr Instagram-Rasterlayout wichtig ist

Wenn Ihnen jemand zum ersten Mal folgt oder zu Ihrem Profil navigiert, um sich Ihre Inhalte anzusehen, ist Ihr Raster eine Gelegenheit, Ihre Stimmung oder Marke zu präsentieren.

Das Raster gibt Ihnen einen Überblick über den Beitragsverlauf eines Benutzers. Dies ist Ihr erster Eindruck von ihrem, äh, Werk: eine Einführung auf einen Blick in ihre persönliche oder berufliche Marke auf einen Blick.

Für einzelne Benutzer spielt das Erstellen eines schönen Rasters möglicherweise keine Rolle – sicher, die Farbcodierung Ihrer Posts könnte eine unterhaltsame persönliche Herausforderung sein, aber wenn Sie nur darauf aus sind, sich mit Freunden zu verbinden, und kein Publikum anzuhäufen, ist das Branding wahrscheinlich nicht der Fall zu wichtig.

Aber für Marken, Kreative oder Influencer sind Konsistenz und Stil von entscheidender Bedeutung … insbesondere, wenn sich Ihr Konto auf Ästhetik oder Lifestyle konzentriert.

Schließlich ist Ihr Raster eine schnelle und einfache Möglichkeit, Ihre Botschaft zu vermitteln. Außerdem denkt jeder, der Ihr Profil ansieht, darüber nach, Ihnen zu folgen. Dies ist Ihre Chance, genau zu zeigen, was Sie anbieten.

Sind Sie Avantgarde oder im Trend? Wird Ihr Inhalt beruhigen oder das Drama bringen? Ist Ihre Marke konsistent oder chaotisch? Ein Blick auf ein Raster, und sie bekommen das (sorry not sorry) Bild.

7 kreative Möglichkeiten zum Entwerfen eines Instagram-Rasterlayouts

Großartige Grids beginnen mit einer Vision, also haben wir die Tiefen von Instagram durchforstet, um einige der raffiniertesten Styles auszugraben, um Ihren eigenen Look zu inspirieren.

Entscheide dich für eine Farbkombination

Dies ist wahrscheinlich der am weitesten verbreitete Rasterstil – nicht, dass ich irgendjemanden faul nennen würde (nicht @ me!), Aber es wird wirklich nicht viel einfacher.

Wählen Sie eine Farbpalette (Rosa und Grau?) oder einen bestimmten Ton (Neon mit hohem Kontrast?) für jedes Foto aus. Zusammen betrachtet sieht Ihre Galerie wie ein zusammenpassendes Set aus, auch wenn der Inhalt Ihrer Bilder variiert. Home- und Lifestyle-Influencer
@the.orange.home enthält ausschließlich Fotos mit hellen, weißen Hintergründen mit erdfarbenen Akzenten. Es ist ein Stimmung.

Die konsistente Farbpalette von Orange Home

Falls Ihr Zuhause oder Büro nicht wie ein Insta-fähiger Hintergrund dekoriert ist, können Sie ganz einfach sicherstellen, dass alle Ihre Fotos dieselbe visuelle Sprache sprechen, indem Sie einfach für jedes Foto denselben Filter verwenden, um einen einheitlichen Ton zu erzeugen.

Eine Variation zu diesem Thema? Verwenden Sie einen Standardfilter oder eine Farbpalette, aber arbeiten Sie auch alle paar Beiträge mit einer „Akzent“-Farbe oder einem Filter. Vielleicht ist Ihr Feed hauptsächlich verträumte, sepiafarbene Boho-Fantasie, aber alle paar Reihen sehen wir einen lebendigen Waldgrün.Umwerben! Du spielst mit Feuer!

Erstellen Sie einen Schachbretteffekt

Indem Sie den Stil des von Ihnen geposteten Fotos ändern, erstellen Sie ganz einfach einen Schachbrett-Look auf Ihrem Raster. Versuchen Sie, Textzitate mit Fotografien abzuwechseln oder Nahaufnahmen mit Landschaftsfotos zu mischen. Es kann auch funktionieren, mit zwei verschiedenen Farben hin und her zu gehen.

Eine entzückende Inspo für Sie: Hier wechselt die Erziehungsressource @solidstarts zwischen Fotos von Naschbabys und Anleitungsgrafiken.

Solid Starts Babys und Anleitungsgrafiken

Heißer Tipp: Wenn Sie textbasierte Posts verwenden, halten Sie die Hintergrundfarbe oder Schriftarten konsistent, um das Muster wirklich deutlich zu machen. Check und Matt.

(Brauchen Sie ein wenig Hilfe beim Grafikdesign? Es gibt unzählige großartige Tools und Vorlagen, mit denen Sie beeindruckende Grafiken erstellen können.)

Reihe für Reihe gestalten

Denken Sie über den Tellerrand hinaus … und innerhalb der, ähm, Reihe. Die Vereinigung der Bilder in jeder Reihe nach Thema oder Farbe kann eine starke Wirkung erzielen.

Die PR-Firma @ninepointagency verwendet zum Beispiel eine andere Hintergrundfarbe für jede Palette in ihrem Raster.

Variierende Farbpalette von Nine Point Agency

Der Trick dabei ist natürlich, dass Sie drei Bilder gleichzeitig posten müssen, sonst ist die Ausrichtung ausgeschaltet.

Wenn Sie mutig genug sind, mit Panoramabildern für eine Ihrer Reihen zu experimentieren – ein Trio von Fotos, die zusammen ein langes, horizontales Bild ergeben, Sie Draufgänger, Sie –, posten viele Benutzer die gleiche Bildunterschrift für jedes Bild, um es deutlich zu machen sie sind drei Teile eines Ganzen, wie es der Fotograf @gregorygiepel mit seinen Architekturaufnahmen tat.

verschiedene Gebäude in einem Rasterlayout

Erstellen Sie eine vertikale Spalte

Das Aufbrechen des Rasters mit Quadraten, die ein vertikales, zentrales Bild erzeugen, ist eine großartige Möglichkeit, grafische Branding-Elemente und Fotografie auf Ihrem Profil zu kombinieren.

Vancouvers @communitybreathwork verwendet in diesem Teil ihres Rasters sowohl ein vertikal als auch ein horizontal verbundenes Bild – aber die Bilder können technisch gesehen immer noch alle für sich stehen. (Oder… sich alleine hinlegen?)

Community Breath Work vertikale und horizontale Spalten

Verwandle dein Gitter in den Regenbogen

Sie brauchen sowohl Geduld als auch ein großartiges Farbgefühl, um diesen Look zu erzielen.Das Ziel ist es, regelmäßig in einer gesättigten Farbe zu posten … und dann mit den nächsten Reihen von Posts langsam zum nächsten Farbton im Regenbogen überzugehen.

Um wirklich die volle Wirkung des Regenbogen-Gramm-Rasters von Drag Queen @ilonaverley zu erzielen, müssen Sie selbst scrollen, aber hier ist ein Screenshot ihres Übergangs von Grün zu Gelb.

Ilona Verley Farbübergang von gelb nach grün

Umarmen Sie die Grenze

Das Erstellen eines konsistenten Aussehens kann so einfach sein wie das Anwenden eines Rahmens auf alle Ihre Bilder.

Stylistin @her.styling verwendet weiße quadratische Ränder auf all ihren Bildern, aber Sie können einen charakteristischen Look mit einer beliebigen Farbpalette erstellen. Die kostenlose Whitagram-App ist eine Option, um diese Bearbeitung schnell anzuwenden, mit Rändern und Hintergründen in allen möglichen Schattierungen.

@her.styling weiße quadratische Ränder ästhetisch

Verwandeln Sie Ihre Posts in ein Puzzle

Dieses Layout ist im Alltag schwierig umzusetzen, aber für eine große Ankündigung oder Kampagne oder um ein neues Konto zu eröffnen, ist ein Puzzle-Raster sicherlich ein echter Hingucker.

Ein Puzzleraster erzeugt aus allen Quadraten ein großes, zusammenhängendes Bild. Einzeln sehen diese Beiträge wahrscheinlich wie Unsinn aus. Aber zusammen betrachtet ist es ein Kunstwerk.

Geben Sie dem Werbefotografen @nelsonmouellic einen Applaus für diese visuelle Meisterleistung, ja?

Nelson Mouëllic Puzzleraster

5 Tipps zum Planen eines wunderschönen Instagram-Rasterlayouts

Natürlich entsteht keines dieser eleganten Gitter zufällig. Du musst für dieses Gitter schleifen! Hier sind einige Dinge, die Sie bei der Planung des Gesamtbildes beachten sollten.

1. Vorschau zuerst

Bevor Sie es posten: mappen Sie es.

Sie können es in einer Fotobearbeitungssoftware nachbauen oder die App-Integration von Hootsuite verwenden, mit der Sie eine Vorschau Ihres Layouts anzeigen können, bevor es live geht. Im Moment ist es nur für persönliche Konten, aber die Funktionalität für Geschäftskonten wird bald verfügbar sein.

Bonus: Erhalten Sie 5 kostenlose, anpassbare Instagram-Karussellvorlagen und erstellen Sie jetzt schön gestaltete Inhalte für Ihren Feed.

Erstellen Sie ein Instagram-Rasterlayout mit bis zu neun Bildern und planen Sie dann, dass sie über das Hootsuite-Dashboard in genau der richtigen Reihenfolge angezeigt werden.

Hootsuite Instagram-Grid-Integration

2. Halten Sie es konsistent

Das Erstellen eines großartigen Instagram-Rasters bedeutet, sich an einen Plan zu halten. Ein ausgefallenes Foto in der falschen Farbe, mit dem falschen Filter oder in der falschen Reihenfolge kann Ihren gesamten Look aus dem Gleichgewicht bringen.

Stellen Sie sich vor, das Luxusgüterunternehmen @shopcadine würde ein Bild eines #kitchenfail in seine gedämpfte, erdfarbene, sorgfältig kuratierte Fotosammlung einfügen. Sofortiges Chaos!

Cadine Luxusgüter konsistentes Layout

3. Stellen Sie sicher, dass es zu Ihrer Marke passt

Letztendlich besteht das Ziel eines Rasters nicht nur darin, Ihre Freunde mit Ihrem Engagement für die Verwendung eines bestimmten voreingestellten Lightroom-Filters zu beeindrucken. Es geht darum, ein einheitliches Erscheinungsbild für Ihre Marke zu schaffen.

Wenn Sie also eine Rekrutierungsfirma für hochrangige Führungskräfte sind, wie zum Beispiel @mrinetwork, passt ein verspieltes Regenbogengitter möglicherweise nicht ganz zu dem professionellen und seriösen Ton, den Sie anstreben. Eine monochromatische, textbasierte Beitragsserie hingegen…

MRINetwork professioneller Look

4. Nutzen Sie Bildbearbeitungswerkzeuge

Falls Sie es noch nicht herausgefunden haben: Instagram ist ein visuelles Medium… und es ist schwierig, ein großartiges Raster zusammenzustellen, es sei denn, die einzelnen Bilder Auch sind großartig.

Glücklicherweise gibt es da draußen jede Menge toller Fotobearbeitungstools sowie Expertentipps an jeder Ecke … zum Beispiel unsere Anleitungen zum Aufnehmen großartiger Instagram-Fotos und um über die heißesten Instagram-Trends auf dem Laufenden zu bleiben.

5. Planen Sie Ihre Beiträge im Voraus

Halten Sie Ihr wunderschönes Raster aktiv und auf dem neuesten Stand mit Hilfe eines Planungstools, mit dem Sie genau das richtige gefilterte Bild (oder drei) genau zur richtigen Zeit ablegen können. Das Dashboard von Hootsuite zum Beispiel macht es einfach, Ihre besten Fotos nach Belieben vorzubereiten. Bring das Gitter in Gang!

Natürlich ist das Erstellen eines großartigen Rasters nur eine Möglichkeit, die Aufmerksamkeit auf das Gramm zu lenken. Weitere Marketingtipps und -tricks, mit denen Sie Ihr Konto auf die nächste Stufe heben können, finden Sie hier in unserem ultimativen Leitfaden für Instagram-Marketing.

Erweitern Sie Ihre Instagram-Präsenz mit Hootsuite.Von einem einzigen Dashboard aus können Sie Posts und Stories planen und direkt auf Instagram veröffentlichen, Ihr Publikum ansprechen, die Leistung messen und alle Ihre anderen Social-Media-Profile ausführen. Probieren Sie es noch heute kostenlos aus.

Einfaches Erstellen, Analysieren und Planen Sie Instagram-Posts, Stories und Reels mit Hootsuite. Sparen Sie Zeit und erzielen Sie Ergebnisse.

votes
Article Rating
Verwandter artikel:  Wie viele Hashtags kann ich auf Instagram 2020 verwenden?
Ссылка на основную публикацию
0
Would love your thoughts, please comment.x
Adblock
detector