0 ansichten

22 einfache Möglichkeiten zur Steigerung des Instagram-Engagements (kostenloser Rechner)

Erfahren Sie, wie Sie das Instagram-Engagement Ihrer Marke am einfachsten steigern können, sowie globale durchschnittliche Engagement-Raten und die ansprechendsten Post-Typen.

Stacey McLachlan 21. September 2021

Wenn Sie Instagram geschäftlich nutzen, wissen Sie, dass es mehr als nur eine Plattform zum Speichern all Ihrer süßesten Produktbilder ist. Es ist ein leistungsstarkes Tool zum Aufbau Ihrer Marke und zur Kultivierung eines Online-Publikums.

Mit einer Milliarde Menschen, die Instagram jeden Monat nutzen, ist es eine Plattform mit ernsthaftem ROI-Potenzial.

Aber um die Früchte zu ernten, brauchen Sie nicht nur ein Publikum: Sie brauchen es Engagement. Sie brauchen Kommentare, Shares, Likes und andere Aktionen, die beweisen, dass Ihre Inhalte bei den Menschen ankommen, die sie sehen.

Wichtig ist, dass Engagement nur dann einen Wert hat, wenn es auch so ist echt – von echten Menschen, die sich wirklich interessieren.

Aus diesem Grund finden Sie hier keine Tipps, wie Sie in eine „Engagement-Gruppe“ oder „Engagement-Pod“ einsteigen oder Likes kaufen oder ähnliches.Fakt ist: Das geht einfach nicht. (Wir sollten es wissen! Wir haben es versucht!)

Die Realität ist, dass es keine Abkürzung für qualitativ hochwertiges Engagement gibt. Sie bekommen aus den sozialen Medien heraus, was Sie hineingeben. Nehmen Sie sich also die Zeit, diesen großartigen Beitrag zu verfassen, Gespräche anzuregen und sich wirklich mit Ihren Followern zu verbinden. Die Vorteile werden sicher folgen.

Lesen Sie weiter für bewährte Methoden, um bei Ihrem Instagram-Publikum Eindruck zu machen und auf organische Weise ein starkes, dauerhaftes Engagement aufzubauen.

Bonus: Verwenden Sie unsere kostenloser Engagement-Rate-Rechner um Ihre Engagement-Rate 4-fach schnell herauszufinden. Berechnen Sie es auf Post-by-Post-Basis oder für eine ganze Kampagne – für jedes soziale Netzwerk.

Was verstehen wir unter Instagram-Engagement?

Engagement ist mehr als das Zählen Ihrer Aufrufe oder Follower. Es geht um Messung der Interaktionen, die Ihr Publikum mit Ihren Inhalten durchführt.

Auf Instagram, Engagement wird anhand einer Reihe von Metriken gemessen, wie z.

Diese Art von Handlungen sind ein Beweis dafür, dass Menschen nicht gerecht sind Sehen Ihre Inhalte. Sie sind aktiv daran interessiert, was Sie zu sagen haben.

Warum kümmern wir uns um Engagement? Zuallererst bedeutet dies, dass Ihre Inhalte einen Einfluss auf Ihr Publikum haben. (Sie mögen dich, sie mögen dich wirklich!)

Zweitens ist starkes Engagement ein Schlüsselfaktor im Algorithmus von Instagram. Je höher das Engagement, desto wahrscheinlicher ist es, dass der Inhalt im Newsfeed geboostet wird und mehr Aufmerksamkeit und Aufmerksamkeit erregt.

So messen Sie das Instagram-Engagement

Ihre Engagement-Rate misst die Menge an Interaktionen mit sozialen Inhalten im Verhältnis zu Ihren Followern oder Ihrer Reichweite.

Mit anderen Worten: Wie viel Prozent der Personen, die Ihren Beitrag gesehen haben, haben sich tatsächlich damit beschäftigt?

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, an diese Nummer zu gelangen. Sie können eine Engagement-Rate nach Impressionen, nach Post, nach Reichweite oder nach Followern berechnen. Es hängt wirklich von Ihren Social-Media-Zielen ab.

Sie benötigen Zugriff auf die zuvor erwähnten Metriken.Sie können das Insights-Tool von Instagram, Hootsuite Analytics oder eines dieser anderen großartigen Instagram-Analysetools verwenden, um diese saftigen, saftigen Daten zu sammeln.

Sobald Sie Ihre Statistiken zur Hand haben, verwenden Sie einen dieser Instagram-Engagement-Rechner und knacken Sie diese Zahlen, um Ihre zu finden Engagement-Rate.

(Möchten Sie wissen, wie Sie das Engagement für andere Social-Media-Plattformen messen können? Wir zeigen Ihnen hier, wie Sie das soziale Engagement für Facebook, Twitter und Snapchat messen können.)

Was ist eine gute Instagram Engagement Rate?

Instagram selbst ist schüchtern darüber, was eine „gute“ Engagement-Rate ist. Aber die meisten Social-Media-Marketing-Experten sind sich einig, dass starkes Engagement nachlässt 1 % bis 5 %. Und das eigene Social-Media-Team von Hootsuite meldete eine durchschnittliche Instagram-Engagement-Rate von 4.59% im Jahr 2020.

Hier sind die globalen durchschnittlichen Instagram-Interaktionsraten für Geschäftskonten ab 2021:

  • Instagram-Post-Typen: 0,82 %
  • Instagram-Foto-Posts: 0,81 %
  • Videobeiträge: 0,61 %
  • Karussellbeiträge: 1,01 %

Im Durchschnitt, Karussells sind die ansprechendste Art von Instagram-Posts, worüber wir in Tipp 4 unten mehr sprechen.

Infografik zu durchschnittlichen Instagram-Preisen

Die Anzahl der Follower kann sich auch auf Ihre Instagram-Engagement-Rate auswirken. Hier sind die durchschnittlichen Engagement-Raten pro Anzahl der Follower von Instagram-Geschäftskonten ab 2021:

  • Weniger als 10.000 Follower: 1,18 %
  • 10.000 – 100.000 Follower: 0,94 %
  • Mehr als 100.000 %: 0,74 %

Je mehr Follower Sie haben, desto weniger Engagement erhalten Sie normalerweise.

Instagram-Engagement-Raten nach Followern

Neugierig auf Engagement-Raten in anderen sozialen Netzwerken? Weitere Performance-Benchmarking-Daten finden Sie im Hootsuite Digital 2021-Bericht (Q3-Update).

So steigern Sie das Instagram-Engagement: 22 nützliche Tipps

Tipp 1: Lernen Sie Ihr Publikum kennen

Es ist schwer, großartige Inhalte zu erstellen, wenn Sie nicht wissen, für wen Sie sie erstellen.

Die demografischen Daten Ihrer Zielgruppe helfen dabei, die Art der von Ihnen geposteten Inhalte, Ihre Markenstimme und sogar die Tage und Zeiten für die Veröffentlichung zu definieren.

Das unkonventionelle Indie-Bekleidungslabel Fashion Brand Company zum Beispiel richtet sich an Menschen mit einem kühnen Sinn für Humor – sowohl das Produktangebot als auch der Ton seiner Posts spiegeln dies wider.

votes
Article Rating
Verwandter artikel:  Sie sind als und nicht als Instagram-Administrator angemeldet
Ссылка на основную публикацию
0
Would love your thoughts, please comment.x
Adblock
detector