0 ansichten

Diese Länder haben soziale Medien verboten

Arline hat in der Vergangenheit über Technologie, VPNs, Cybersicherheit, Fintech und verschiedene andere Themen geschrieben. Außerhalb der Arbeit ist sie eine begeisterte Aerialistin und liebt Bücher und Geschichten in allen Formaten.

Folgen Sie mir

Hinterlasse einen Kommentar

Jon

Regierungen, demokratisch oder nicht, regulieren süchtig machende Dinge, seien es Drogen, Glücksspiel usw.

Keine Frage, Social Media macht süchtig. Viele werden sagen „Eigenverantwortung, nicht süchtig werden“, aber wenn das so ist, alle Vorschriften von Alkohol, Drogen etc. entfernen.

Andererseits wird die Regulierung sozialer Medien in jeglicher Form wahrscheinlich zu einer Einschränkung der Information und der freien Meinungsäußerung führen. Es ist ein harter Anruf.

Geister

Du hast Recht, Social Media kann ein zweischneidiges Schwert sein, Jon.Leider sehen wir die Gründe für diese Verbote in der Regel in der Notwendigkeit, die Bürger zu kontrollieren, anstatt sie zu schützen.

Cheryl

Wenn Facebook Leute ohne Grund sperren kann, dann sollten wir in der Lage sein, Facebook zu sperren.

Geister

Hallo Cheryl. Leider wollen die Regierungsbehörden in verschiedenen Ländern den Zugang ihrer Bürger zu Informationen und Kommunikation einschränken. Während Facebook viele Fehler hat und wir es nicht empfehlen, es zu verwenden, wenn Sie Ihre Privatsphäre schätzen, nutzen viele Menschen Facebook, um auf dem Laufenden zu bleiben und miteinander in Kontakt zu bleiben. Wenn Sie Facebook nicht mögen, haben wir eine Anleitung, mit der Sie Ihr Facebook-Konto dauerhaft löschen können: https://www.cyberghostvpn.com/privacyhub/delete-facebook-permanently/

Carl-Jakob Erling Andersen.

Ich sage, wir verbieten alle sozialen Medien. Behalten Sie nur spezialisierte Websites wie Pornoseiten, Spieleseiten und dergleichen. Es ist verdammt einfach, aus den sozialen Medien ausgeschlossen zu werden. Ich wurde mehrfach gesperrt, weil ich politisch inkorrekt war. Der einzig sichere Ort ist 4chan.

Adina Ailoaiei

Soziale Medien haben ihre Vor- und Nachteile, Carl-Jakob. Ein völliges Verbot von Social-Media-Plattformen ist ein schwerer Schlag für die Meinungsfreiheit und ein offenes Internet. Lesen Sie einfach die Allgemeinen Geschäftsbedingungen sowie die Community-Richtlinien.

Naing

Ja, das Teilen unserer Gedanken und Ideen in den sozialen Medien ist eine Möglichkeit, Menschen zu verbinden, die die gleiche Meinung haben, und es sollte ohne Zweifel unsere Freiheit sein. Diese mit dem Militär verbundene Regierung versucht, uns die Freiheit zu nehmen, uns in den sozialen Medien zu äußern, und unsere Meinung einfach abzuschalten.

Möglicherweise sind soziale Medien manchmal schädlich für unseren Geist und unsere Gesundheit. Die meisten schwerwiegenden Fälle sind jedoch Diktatoren, die die sozialen Medien verbieten, und das ist absolut unverzeihlich.

Adina Ailoaiei

Leider wahr, Naing.

Donovan Dimau

Hey, kann sich noch jemand an die gute alte Zeit erinnern, als es noch keine Social Media gab? Jetzt, wo ich darüber nachdenke, war es eine viel glücklichere Zeit und weniger Neurosen, die heute so viel mehr durch soziale Medien verursacht werden.

Adina Ailoaiei

Soziale Medien haben ihre eigenen Vor- und Nachteile, Donovan. Aber wenn Sie sich von Ihrem Feed überwältigt fühlen, sollten Sie eine Pause einlegen, um sich auf Ihre geistige Gesundheit zu konzentrieren.🙂

Andreas Scott

Soziale Medien sind das Schlimmste, was erfunden wurde. Es ist die einzige Erfindung, die massive negative Auswirkungen auf einen großen Teil der Gesellschaft und viele Länder hat. Wo Fernsehen, Radio, Zeitung, Medizin positiv waren und einen Unterschied für die Gesellschaft gemacht haben. Soziale Medien haben Cyber-Mobbing, falsche und gefälschte Informationen gebracht, die völlig unwahr sind, und den Ruf und das Geschäft der Menschen zerstört. Ich unterstütze das Verbot aller sozialen Medien überall und die psychische Gesundheit der Nationen an erste Stelle zu setzen.

Adina Ailoaiei

Alles hat seine Vor- und Nachteile, Andrew. In letzter Zeit scheinen immer mehr Plattformen ihre Nutzungsbedingungen zu ändern, um ihre Benutzer besser vor Cybermobbing und Belästigung zu schützen. Fake News sind leider auf dem Vormarsch. Das Beste, was wir tun können, ist zu lernen, falsche Informationen zu erkennen und zu melden.

everett

Danny Beaumont

Ich denke, Sie müssen ein wenig zwischen den westlichen Social-Media-Apps wie Facebook, Instagram und Twitter und den sozialen Medien im Allgemeinen unterscheiden. Ich habe gesehen, dass Sie viel darüber erwähnt haben, wie diese Länder Facebook verbieten, aber das ist nur eine App, von der Sie nicht einfach sagen können, dass es keine sozialen Medien gibt, nur um Facebook oder WhatsApp zu verbieten. Nordkorea hat es definitiv verdient, dabei zu sein, aber ich weiß zum Beispiel, dass China im Grunde genommen seine eigene Tech-Industrie hat, die vollständig von unserer isoliert ist, mit allen Apps, die unserer sehr ähnlich sind – außer unter strenger staatlicher Überwachung; Sie haben erwähnt, dass die Türkei Twitter verboten hat, aber ich bin mir ziemlich sicher, dass soziale Medien viel mehr sind als nur Twitter. Ich glaube nicht, dass man einfach sagen kann, dass es keine sozialen Medien gibt, nur weil es nicht die Apps sind, die wir verwenden + es wird stark zensiert.

Adina Ailoaiei

Hallo Danni! Danke für deine Perspektive.Tatsächlich sind Social-Media-Plattformen wie Twitter, Facebook oder YouTube das Herzstück der westlichen Medien und vielleicht nicht überall auf der Welt die Norm. Aber die Tatsache, dass sie in einigen Bereichen verboten sind, zeigt, dass nicht alle Länder bereit sind, das Internet grenzenlos zu lassen oder den Menschen die Wahl zu lassen, auf welcher Plattform sie posten möchten.

Tushabe M Michael

Dies wird nicht möglich sein, Social Media für alle gerecht zu machen, diese Länder haben die Nutzung von Social Media weiterhin verboten und damit andere Länder auf der ganzen Welt inspiriert oder motiviert, dasselbe zu tun. Viele Führer auf der ganzen Welt sind machtgieriger geworden, Präsidenten wollen in keiner Weise belastet werden. Daher verbieten Länder zunehmend soziale Medien. Keine Social-Media-Freiheit bis 2050.

Tom Bradbury

Eine interessante Aufnahme! Wenn Sie sagen, keine Freiheit für soziale Medien bis 2050, schlagen Sie damit vor, dass jedes Land mindestens eine Art von sozialen Medien verbieten wird?

votes
Article Rating
Verwandter artikel:  Instagram-App stürzte erneut ab, was zu tun ist
Ссылка на основную публикацию
0
Would love your thoughts, please comment.x
Adblock
detector