0 ansichten

So verkaufen Sie 2022 auf Instagram: 8 wesentliche Schritte

Sind Sie bereit, Ihre Produkte vor mehr Augen zu präsentieren? Das Eröffnen eines Instagram-Shops ist kostenlos und der Einstieg ist einfach! Erfahren Sie, wie Sie auf Instagram verkaufen.

Erika Raso 31. Januar 2022

Beim Instagram-Shopping können Sie direkt von Ihrem Profil aus ein fesselndes Einkaufserlebnis schaffen. Jeden Tag erkunden Millionen von Instagram-Nutzern ihren Feed auf der Suche nach Dingen, die sie lieben.

Sind Sie bereit, Ihre Produkte vor mehr Augen zu präsentieren? Die gute Nachricht ist, dass die Eröffnung Ihres Instagram-Shops kostenlos und einfach ist! Sehen Sie sich dieses Video an, um herauszufinden, wie:

Wie man auf Instagram verkauft

Bonus: Laden Sie eine kostenlose Checkliste herunter Das zeigt die genauen Schritte, mit denen ein Fitness-Influencer ohne Budget und ohne teure Ausrüstung von 0 auf über 600.000 Follower auf Instagram gewachsen ist.

Warum Produkte oder Dienstleistungen auf Instagram verkaufen?

Bevor wir uns mit dem Verkauf von Produkten auf Instagram befassen, lassen Sie uns zuerst über die Vorteile sprechen.

Der Verkauf Ihrer Produkte oder Dienstleistungen auf Instagram kann Ihren Umsatz steigern und Ihre Reichweite in die Höhe schnellen lassen.

Und dafür gibt es einige Gründe:

  1. Es ist die beliebteste App: Da Instagram eine der beliebtesten Social-Media-Apps der Welt ist, können Sie von viel mehr Benutzern entdeckt werden.
  2. Es hat eine riesige Benutzerbasis: Nutzer weltweit verbringen durchschnittlich 145 Minuten (ca. 2,5 Stunden) pro Tag auf Social Media. Bei über einer Milliarde Benutzern weltweit ist das eine Menge Augäpfel!
  3. Es ist eine ansprechende Social-Media-Plattform: Instagram hat eine sehr benutzerfreundliche Plattform für den Verkauf von Produkten. Und es gibt Entwicklern die Möglichkeit, direkt mit ihren Followern in Kontakt zu treten und Beziehungen aufzubauen. Alles, was Sie tun müssen, ist Fotos und Videos zu posten, um mit der Bewerbung Ihrer Produkte zu beginnen.

Soziale Medien sind zu einem mächtigen Werkzeug geworden, mit dem Entwickler und Unternehmer ihre Produkte oder Dienstleistungen vermarkten und neue Kunden gewinnen können.

Instagram-Shops helfen Ihnen, Ihre Markengeschichte zu kuratieren und Ihre Produkte der Welt zu präsentieren.

Die Welt liegt Ihnen zu Füßen – buchstäblich.

Wenn Sie bereits online verkaufen, können Sie Ihre bestehenden E-Commerce-Plattformen ganz einfach mit Ihrem Instagram-Katalog synchronisieren.

Der Verkauf auf Instagram ist auch deshalb vorteilhaft, weil er:

  • Ermöglicht es Ihnen, ein Publikum in Ihrer Nische anzusprechen, indem Sie Ihre Produkte oder Dienstleistungen den richtigen Personen zeigen
  • Erleichtert es Benutzern, direkt auf Ihrer Website oder über die integrierte Kasse einzukaufen, ohne die App zu verlassen
  • Steigert die Markenpräsenz und treibt den Verkehr auf Ihre Seite und Website
  • Hilft Ihnen, eine Geschichte zu erzählen und ein individuelles Einkaufserlebnis zu kuratieren
  • Fördert die Produktfindung durch Ihren Feed, Ihre Stories und Videos
  • Lässt die Leute stöbern und mehr über Ihr Unternehmen und Ihre Produkte erfahren

Wenn Ihr Unternehmen noch nicht auf Instagram ist, ist es vielleicht an der Zeit, ein Profil zu erstellen, um mit Ihren Kunden in Kontakt zu treten.

Schon auf Instagram? Genial! Sie können Ihren Shop eröffnen und sofort mit dem Verkauf beginnen.

Als kleines Unternehmen oder Schöpfer ist es wichtig, Ihre Produkte oder Dienstleistungen auf so vielen Plattformen wie möglich anzubieten.

Das Einkaufserlebnis von Instagram hilft Ihnen, mit Ihren Followern in Kontakt zu treten, neue Kunden zu entdecken und den Umsatz zu steigern.

Klingt ziemlich gut, oder? Aber bevor wir darüber sprechen, wie man verkauft, sollten wir sicherstellen, dass Sie überhaupt verkaufen können.

Um Instagram Shopping nutzen zu können, müssen Sie nur ein paar Berechtigungsvoraussetzungen erfüllen.

Benötigen Sie eine Geschäftslizenz, um auf Instagram zu verkaufen?

Nein. Sie benötigen keine Geschäftslizenz, um auf Instagram zu verkaufen, aber gemäß den Berechtigungsanforderungen von Instagram für den Handel sollten Sie:

  1. Befolgen Sie die Richtlinien von Instagram
  2. Repräsentieren Sie Ihr Unternehmen und Ihre Domäne
  3. Sie müssen sich in einem unterstützten Markt befinden
  4. Demonstrieren Sie Vertrauenswürdigkeit
  5. Geben Sie korrekte Informationen an und befolgen Sie bewährte Verfahren

Lassen Sie uns genauer untersuchen, was jede dieser Bedingungen bedeutet:

Befolgen Sie die Richtlinien von Instagram

Sie müssen die Nutzungsbedingungen und Community-Richtlinien von Instagram befolgen.

Stellen Sie sicher, dass Sie alle Richtlinien einhalten, sonst könnte Ihr Handelskonto geschlossen werden.

Bevor Sie also mit dem Verkauf beginnen, sollten Sie sich über deren Richtlinien informieren.

Repräsentieren Sie Ihr Unternehmen und Ihre Domain

Ihr professionelles Konto auf Instagram muss Produkte widerspiegeln, die bereits auf Ihrer Website zum Kauf angeboten werden.

Das bedeutet, dass Sie eine Website benötigen, bevor Sie Ihren Shop eröffnen können.

Sie denken vielleicht: „Wie kann ich ohne Website auf Instagram verkaufen?“. Nun, das kannst du nicht.

Sie müssen eine Website besitzen, um für Instagram-Shopping berechtigt zu sein.

Sieht so aus, als wäre es an der Zeit, Ihre Website zu starten, falls Sie dies noch nicht getan haben.

Instagram muss Ihre Domain auch durch seinen Domain-Verifizierungsprozess verifizieren.

Sie müssen sich in einem unterstützten Markt befinden

Sie müssen sich physisch in einem der von Instagram unterstützten Märkte befinden.

Vertrauenswürdigkeit zeigen

Ihre Marke und Seite sollten als vertrauenswürdige, authentische Präsenz betrachtet werden.

Möglicherweise müssen Sie auch eine ausreichende und authentische Follower-Basis aufrechterhalten.

Werfen Sie einen Blick auf Ihre Follower-Liste, um festzustellen, ob Ihnen fragwürdig aussehende Bot-Konten folgen.

Wenn das der Fall ist, können Sie sie schnell aus Ihren Followern entfernen, um Instagram zu zeigen, dass Sie vertrauenswürdig sind.

Geben Sie korrekte Informationen an und befolgen Sie bewährte Verfahren

Stellen Sie sicher, dass Ihre Produktinformationen nicht irreführend sind.

Produktdetails sollten korrekt sein und das widerspiegeln, was auf Ihrer Website steht.

Außerdem müssen Ihre Rückerstattungs- und Rückgaberichtlinien verfügbar sein.

Wenn alles gut aussieht, können Sie mit dem Verkauf beginnen!

Wie man Produkte auf Instagram verkauft

Zu lernen, wie man Dinge auf Instagram verkauft, mag zunächst einschüchternd erscheinen, aber wir versprechen, dass es ziemlich einfach ist.

Hier ist ein 8-Schritte-Plan für den Verkauf im Instagram-Shop:

  1. Finden Sie die richtige Nische
  2. Holen Sie sich ein Instagram-Unternehmensprofil
  3. Richten Sie einen Instagram-Shop ein
  4. Erstellen Sie einkaufbare Posts
  5. Aber erstelle auch regelmäßige Posts
  6. Rufen Sie die Erkundungsseite auf
  7. Versuchen Sie Live-Shopping
  8. Verwenden Sie die Instagram-Kaufabwicklung

Wir werden alle diese Themen ausführlicher behandeln, beginnend von oben.

1. Finden Sie die richtige Nische und bauen Sie Ihre Gefolgschaft auf

Jede großartige Geschäftsstrategie beginnt mit der Eingrenzung und Definition Ihrer Nische.

Eine Nische ist eine bestimmte Gruppe von Personen oder Unternehmen, die ein bestimmtes Produkt/eine bestimmte Dienstleistung kaufen möchten.

Das ist wo Sie Komm herein! Kennen Sie also Ihr Publikum.

Das Verständnis Ihres Nischenmarktes auf Instagram bringt Sie in die Köpfe Ihrer Zielgruppe.

Sie werden ihre Wünsche und Bedürfnisse entdecken und erfahren, wie Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistung auf sie eingeht.

Hier sind einige Möglichkeiten, wie Sie Ihre Nische entdecken können:

  • Erfahren Sie mehr über die Leidenschaften, Interessen und das Verhalten Ihres idealen Kunden
  • Denken Sie über ihre Probleme und Bedürfnisse nach und wie Ihr Produkt/Ihre Dienstleistung sie löst
  • Führen Sie eine Wettbewerbsanalyse zu ähnlichen Unternehmen in Ihrer Nische durch
  • Lesen Sie Foren, Kommentare und Beiträge in sozialen Medien, um mehr Einblicke in die Schmerzpunkte und Probleme Ihres idealen Kunden zu erhalten

Je spezifischer Ihre Nische ist, desto mehr werden Sie sich von Ihrem idealen Kunden abheben.

Sobald Sie wissen, was Ihre Nische ist, suchen Sie Ihre Konkurrenten, indem Sie nach Hashtags suchen, die für Ihr Unternehmen relevant sind.

Sie können auch die Seite „Entdecken“ aufrufen und angesagte Hashtags, Konten und Fotos durchsuchen.

Wenn Sie wissen, was im Algorithmus von Instagram rangiert, können Sie die Trends widerspiegeln.

Hier muss das Rad nicht neu erfunden werden. Wenn ihre Strategie funktioniert, können Sie sie gerne als Inspiration verwenden.

Aber das Ziel ist, sich anzusehen, was sie tun, und es zu tun besser.

Das Ausspionieren Ihrer Konkurrenten ist eine großartige Möglichkeit, Verbrauchereinblicke zu gewinnen und Ihre Strategie für den Verkauf auf Instagram zu entwickeln.

Und sobald Sie Ihre Nische eingegrenzt haben, wird es Ihnen leichter fallen, Ihre Gefolgschaft aufzubauen.

Denken Sie darüber nach, wie Sie qualitativ hochwertige Fotos posten, wertvolle Inhalte erstellen, bessere Bildunterschriften schreiben oder einfach nur mit Ihren Followern interagieren können.

Als Nächstes möchten Sie Ihre Social-Media-Strategie erstellen, um eine Fangemeinde Ihrer idealen Kunden aufzubauen.

2. Holen Sie sich ein Instagram-Unternehmensprofil

Jetzt, da Sie Ihre Nische kennen und eine anständige Fangemeinde haben, ist es an der Zeit, Ihr Konto auf ein Instagram-Unternehmensprofil umzustellen.

Das Erstellen eines Instagram-Unternehmensprofils ist kostenlos und ermöglicht es Ihnen, die Präsenz und den Online-Shop Ihrer Marke zu verwalten.

Sie erhalten auch Zugriff auf Einblicke, gesponserte Posts, Anzeigen, geplante Posts, schnelle Antworten, Markeninhalte, Links zu Instagram-Geschichten und mehr.

Instagram-Geschäftskonten sind die erste Wahl für Marken oder Unternehmen, die Produkte oder Dienstleistungen verkaufen.

Und das ist keine Überraschung, da es Ihnen hilft, Ihre Online-Präsenz aufzubauen und zu erweitern und Ihren Instagram-Shop zu eröffnen.

Alles, was Sie tun müssen, um zu einem Geschäftskonto zu wechseln, ist, zu Einstellungen, Konto zu gehen und zu tippen Kontotyp wechseln.

Wechseln Sie auf Instagram zum Geschäftskonto

Hier können Sie Ihr Geschäftskonto in einem Schritt freischalten. Einfach genug, oder?

Nach der Einrichtung erhalten Sie Zugriff auf exklusive Inhalte nur für Unternehmen.

Machen Sie eine Tour durch die neuesten Funktionen und Tipps und Tricks, um das beste Erlebnis zu erzielen.

3. Richten Sie einen Instagram-Shop ein

Sie haben also Ihre Online-Präsenz und -Follower eingerichtet, Sie sind zum Instagram-Shopping berechtigt und zu einem Geschäftskonto gewechselt – gut gemacht!

Jetzt sind Sie bereit, den Shop zu eröffnen.

Beginnen wir Schritt für Schritt mit den Grundlagen.

Zuerst müssen Sie sich bei Ihrem Instagram-Konto anmelden, sicherstellen, dass Sie ein Administrator sind, und zu Ihrem Profil-Dashboard wechseln.

Folge diesen Schritten, um deinen Shop einzurichten:

  1. Wählen Sie Einstellungen und tippen Sie auf Schöpfer, von hier aus klicken Sie Richten Sie Instagram Shopping ein
  2. Verbinden Sie Ihren Katalog oder nutzen Sie einen Partner
  3. Geben Sie Ihre Website ein (Instagram muss verifizieren)
  4. Richten Sie Ihre Checkout-Option ein
  5. Wählen Sie Vertriebskanäle
  6. Fügen Sie mindestens einem Katalog Produkte hinzu
  7. Sehen Sie sich Ihren Shop in der Vorschau an, um sicherzustellen, dass er gut aussieht

Einrichten eines Instagram-Shops mit getaggten Produkten und Insights

Quelle: Instagram: @Wildart.Erika

Wenn Sie Ihren Instagram-Shop öffnen, erhalten Sie ein ganzes Dashboard mit Funktionen, mit denen Sie ein immersives Einkaufserlebnis schaffen können.

Follower können Ihren Shop besuchen, Produkte erkunden und direkt über Ihr Profil, Ihre Posts oder Ihre Story kaufen.

Sie können die Checkout-Funktion auch einrichten, wenn Sie in den USA ansässig sind. Auf diese Weise müssen die Benutzer die App nicht verlassen, um einen Kauf zu tätigen.

4. Erstellen Sie einkaufbare Posts

Eine großartige Möglichkeit, die Auffindbarkeit von Produkten zu fördern, sind einkaufbare Posts.

Bonus: Laden Sie eine kostenlose Checkliste herunter Das zeigt die genauen Schritte, mit denen ein Fitness-Influencer ohne Budget und ohne teure Ausrüstung von 0 auf über 600.000 Follower auf Instagram gewachsen ist.

votes
Article Rating
Verwandter artikel:  So erstellen Sie Anzeigen auf Instagram 2020
Ссылка на основную публикацию
0
Would love your thoughts, please comment.x
Adblock
detector