0 ansichten

Wie viele Instagram-Follower brauchst du WIRKLICH, um 2022 Geld zu verdienen?

Wie viele Instagram-Follower brauchst du WIRKLICH, um 2022 Geld zu verdienen?

Es ist frustrierend zu sehen, wie Influencer Tausende von Dollar pro Post auf Instagram verdienen, während wir damit kämpfen, dass unsere Follower-Zahl täglich steigt. Wir alle wollen der nächste Influencer sein, der große gesponserte Deals an Land zieht, die uns dafür bezahlen, um die Welt zu reisen und das am besten aussehende Essen zu essen, aber es ist schwer genau zu wissen, wann Ihr Konto bereit ist, Geld zu verdienen.

Eine der ersten Metriken, die sich Benutzer und Marken ansehen, um den Kontoeinfluss zu bestimmen, ist die Anzahl Ihrer Follower, vor allem, weil sie für alle sichtbar ist. Trotzdem gibt es keine feste Instagram-Follower-Zahl, um 2018 Geld zu verdienen, die für jeden Influencer in jeder Nische funktioniert. Im heutigen Beitrag werde ich erläutern, wie Sie sich Ihrer Follower-Anzahl nähern und wann Sie sie monetarisieren sollten.

Wie viel Geld kann man auf Instagram verdienen?

Sellfy-Kaffeetasse Instagram

Dies ist die erste Frage, die sich jeder stellt, der versucht, sein Instagram zu monetarisieren, aber es gibt keine feste und schnelle Antwort.Es gibt viele Variablen, die in den Geldbetrag einfließen, den ein Benutzer verdienen kann, indem er auf Instagram postet, wie z.

Eine der beliebtesten Möglichkeiten (wenn nicht DIE beliebteste Art), mit denen Influencer auf Instagram Geld verdienen, sind gesponserte Posts. Influencer sind dafür verantwortlich, ihren eigenen Tarif für die Zusammenarbeit mit Marken festzulegen, sodass das Einkommenspotenzial hier noch stärker variiert.

Beispielsweise kann ein Konto, das sich gerade in Influencer-Marketing und gesponserte Posts verzweigt, mit einer Gebühr von 25 bis 50 US-Dollar pro Post beginnen, und Konten, die bereits als Influencer mit 30-80.000 Followern eingerichtet sind, können Hunderte von Dollar pro Post verlangen. Sobald Influencer über 100.000 Follower erreichen, verlangen sie in der Regel mindestens 1.000 US-Dollar für nur einen Post, wie z. B. Sam Ushiro, der 283.000 Follower hat und 1.500 US-Dollar pro Post verlangt. Ganz zu schweigen davon, dass Prominente wie Kim Kardashian West mit 107 Millionen Followern über 500.000 US-Dollar für einen gesponserten Instagram-Post einstreichen können.

Verkaufe auf Instagram mit Sellfy

Kombinieren Sie die große Tarifvielfalt der Influencer mit der unterschiedlichen Anzahl von Marken, mit denen sie zusammenarbeiten, und der Anzahl der erhaltenen gesponserten Posts, und es wird vollständig möglich, Ihren Lebensunterhalt in Vollzeit zu verdienen, indem Sie einfach auf Instagram posten!

Wie viele Follower braucht man, um auf Instagram Geld zu verdienen?

Die Antwort ist… es kommt darauf an! Wenn Sie das Gefühl haben, dass diese Antwort eine Enttäuschung ist, hören Sie mir zu.

Wenn Marken mit Influencern zusammenarbeiten möchten, möchten sie sicher sein, dass ihr Marketingbudget gut eingesetzt wird. Worauf Marken wirklich achten, ist, wie gut Ihr Publikum engagiert ist, unabhängig von der Anzahl der Follower, denn das bedeutet mehr Produktbewusstsein und potenzielle Verkäufe für sie. Marken schauen sich auch an, wie Ihre Follower-Anzahl und Engagement-Rate zu Ihrer Nische und der Qualität Ihrer Posts passen.

Engagement-Rate ist Gold

Während die Anzahl Ihrer Follower zwischen 1.000 und 1 Million liegen kann, um mit Instagram Geld zu verdienen, ist eine Konstante die hohe Engagement-Rate. Es hat keinen Sinn, Inhalte auf Instagram zu posten, wenn Ihre Follower sie nicht sehen oder damit interagieren.

Stellen Sie sich zum Beispiel vor, Sie hätten 100 Dollar und wollten damit mehr Geld verdienen. Sie könnten es in eine Person investieren, die Hunderttausende von potenziellen Käufern an der Hand hatte, aber Sie haben bemerkt, dass nur etwa hundert wirklich darauf achten, was sie sagen. Am besten investieren Sie diese 100 US-Dollar in jemanden, der nur ein paar Tausend potenzielle Käufer hat, aber alle ständig darauf achten, was sie sagen.

Beispiel für Instagram-Engagement

Der Schlüssel zum Geldverdienen auf Instagram ist nicht die Anzahl der Follower. Es hat eine gute Engagement-Rate. Ihre Engagement-Rate ist die Gesamtzahl der Likes und Kommentare zu einer bestimmten Anzahl von Posts, geteilt durch die Anzahl der Posts, geteilt durch Follower, multipliziert mit 100. (Es gibt viele Online-Tools, die verfügbar sind, wenn Sie keine Lust dazu haben selber rechnen!)

Später, eine Marketing- und Planungsplattform von Instagram, gibt an, dass Engagement-Raten zwischen 2-3 % durchschnittlich sind und Raten zwischen 4-6 % als hoch angesehen werden. Eine Engagement-Rate, die zweistellig ist, gilt als „viral“.

Wenn Ihre Engagement-Rate hoch ist, sagt das den Marken, dass Ihre Follower hören, was Sie sagen, und, noch besser, zuhören! Sie werden ihr Geld bei Ihnen investieren, weil dies wiederum dazu führt, dass Ihre Follower ihre Produkte kaufen.

Ihre Nische ist sehr wichtig

Wussten Sie, dass sich 7 von 10 Menschen auf Social Media verlassen, um Kaufentscheidungen zu treffen UND fast die Hälfte von ihnen verlässt sich auf die Meinung von Influencern? Ob Sie es wissen oder nicht, die Leute da draußen suchen nach Empfehlungen, denen sie folgen können, und Ihre ist eine davon! Wenn Sie leidenschaftlich und sachkundig in einer bestimmten Nische sind, könnten Sie Geld verdienen, indem Sie Marken und Produkte bewerben, die Sie bereits lieben!

Einige der profitabelsten Nischen auf Instagram sind Gesundheit/Wellness/Fitness, Reisen, Mode, Schönheit, Business, Vermögen/Finanzen, Luxus und Lifestyle. Benutzer in diesen Nischen arbeiten mit einer Vielzahl von Marken, erstellen eine breite Palette von Inhalten und haben großen Erfolg bei der Monetarisierung ihrer Instagram-Konten.

Beispiel für einen Instagram-Ersteller

Nehmen wir zum Beispiel Zara. Zara, eine Frau mit vielen Talenten, ist eine professionelle Geigerin und Komponistin aus Nigeria. Jetzt verkauft sie mit Hilfe von Sellfy natürliche Haarpflegemittel und digitale Informationsprodukte an über 105.000 Follower auf Instagram und über 171.000 Abonnenten auf YouTube.

Einige Nischen sind so spezifisch, dass Sie nicht viele Follower haben müssen, um gesponserte Posts zu landen, wie z. B. „Hamburger“ anstelle von „Essen“ oder „Akne-Hautpflege“ anstelle von „Schönheit“.

Immer mehr Marken arbeiten mit Mikro-Influencern in diesen spezifischen Nischen zusammen, um ihre Produkte zu bewerben, da sie eine engagiertere und zielgerichtetere Fangemeinde haben.

Während die Definition eines Mikro-Influencers von Profi zu Profi variiert, werden sie im Allgemeinen als ein Benutzer definiert, der hat mehr als 1.000 und weniger als 100.000 sehr engagierte Follower. Das sind großartige Neuigkeiten für Konten, die noch wachsen, aber bereit sind, gesponserte Posts zu landen!

Verkaufe auf Instagram mit Sellfy

Beschränken Sie sich nicht auf gesponserte Beiträge

Verdienen Sie als Partner zusätzlich

Die Partnerschaft mit Marken ist nicht die einzige Möglichkeit, Ihr Instagram-Konto zu monetarisieren. Neben der direkten Zusammenarbeit mit Marken in gesponserten Posts könnten Sie auch Affiliate-Marketing nutzen, um auf Instagram ein Einkommen zu erzielen. Affiliate-Marketing ist, wenn eine Marke Ihnen eine Provision zahlt, nachdem jemand ein von Ihnen empfohlenes Produkt gekauft hat. Normalerweise verfolgen die Affiliate-Marketing-Netzwerke, denen Sie angehören, mit einem Promo-Code oder Affiliate-Link die Anzahl der Verkäufe, die Ihre Empfehlung garniert, und zahlen Ihnen einen Prozentsatz des Gewinns, wenn alles gesagt und getan ist.

Der Verkauf von Affiliate-Produkten ist so einfach wie das Empfehlen eines Produkts, solange Sie immer daran denken, Ihren Tracking-Link oder -Code einzufügen. Beginnen Sie am besten mit Produkten, die Sie bereits verwenden und empfehlen, und recherchieren Sie, ob diese Marken bereits Teil von Affiliate-Marketing-Netzwerken sind.

Es gibt Hunderte, wenn nicht Tausende von Partnerprogrammen, an denen Sie teilnehmen können, und zwar in jeder erdenklichen Nische. Einige der besten Affiliate-Marketing-Netzwerke, denen Sie am Anfang beitreten sollten, sind Amazon Associates, Linkshare, Shareasale und Commission Junction.

Verdienen Sie noch mehr mit Ihren eigenen Produkten

Bewerben Sie Sellfy auf Instagram

Der bei weitem beste Weg, Ihr Instagram-Konto zu monetarisieren, ist der Verkauf Ihrer eigenen digitalen Produkte. Genau das macht Ron Jones. Er ist ein Personal Trainer und ein Sellfy-Schöpfer, der es geschafft hat, persönliches Fitnesstraining mit Techniken der psychischen Gesundheit zu kombinieren, um seinen Kunden ein wirklich einzigartiges Erlebnis zu bieten. Auf diese Weise hat er sein Personal Training erfolgreich online gebracht, indem er ein 5-Wochen-Programm in seinem Sellfy-Shop verkauft hat.

Der Verkauf auf Instagram ist nicht so schwierig, wie es sich anhört. Es kann so einfach sein, ein E-Book in Ihrer Nische zu schreiben und es an Ihre Follower zu vermarkten!

Auch wenn es keine numerische Schwelle gibt, die Sie überschreiten müssen, um sich als Influencer zu betrachten und mit Instagram Geld zu verdienen, bedeutet das nicht, dass Sie aufgeben sollten, Ihr Publikum zu vergrößern. Wachstum ist immer ein guter Indikator für ein erfolgreiches, florierendes Konto und sobald Sie 1.000 Follower haben, eröffnet sich Ihnen eine Menge Monetarisierung.

Alles in allem sind Sie auf dem richtigen Weg, um mit Instagram Geld zu verdienen, solange Sie ein großes Engagement sehen und qualitativ hochwertige Inhalte erstellen.

verwandte Themen

Ritvars ist Marketingleiter bei Sellfy. Mit über 6 Jahren Erfahrung im Online-Marketing und E-Commerce teilt Ritvars sein Wissen im Sellfy-Blog. Er ist vom Erfolg der Sellfy-Entwickler inspiriert und sucht leidenschaftlich nach neuen Wegen, wie er ihnen zum Erfolg verhelfen kann.

votes
Article Rating
Verwandter artikel:  Warum wird Instagram-Benutzer geschrieben
Ссылка на основную публикацию
0
Would love your thoughts, please comment.x
Adblock
detector