0 ansichten

Ein Facebook-Konto löschen, wenn jemand stirbt (Schritt für Schritt)

Löschen-eines-Facebook-Kontos-wenn-jemand-stirbt.webp

Mit über 2,9 Milliarden monatlich aktiven Nutzern hat die überwiegende Mehrheit der Menschen ein Facebook-Konto, auch wenn sie es nicht regelmäßig nutzen. Wenn Ihr geliebter Mensch stirbt, fragen Sie sich daher möglicherweise, was Sie mit seinem Facebook-Konto tun sollen.

Aber wie kann man ein Facebook-Konto löschen, wenn jemand stirbt?

Sie können sich direkt an Facebook wenden, um Unterlagen bereitzustellen, die den Tod Ihres gefallenen Angehörigen bestätigen. Dies beinhaltet in der Regel die Bereitstellung eines Fotos der Sterbeurkunde Ihres Angehörigen. Wenn dies nicht möglich ist, können Sie auch Dokumente wie eine Vollmacht und eine Todesanzeige vorlegen.

Wenn ein geliebter Mensch stirbt, können digitale Angelegenheiten wie das Löschen seines Facebook-Kontos unter das Radar geraten. Es kann jedoch im besten Interesse Ihrer Liebsten sein, ihr Facebook-Konto zu löschen, um ihre Identität aus der digitalen Welt zu entfernen. Auf diese Weise erhält Ihr Liebster keine neuen Nachrichten oder Benachrichtigungen.

Im heutigen umfassenden Tutorial lernen Sie:

  • Was passiert mit einem Facebook-Konto, wenn jemand stirbt?
  • Wie Sie ein Facebook-Konto löschen können, wenn jemand stirbt
  • Wie lange es dauert, bis Facebook ein Konto in den Gedenkzustand versetzt
  • Wie Sie mit Trustworthy für die Zukunft planen

Was passiert mit einem Facebook-Konto, wenn jemand stirbt?

Facebook bietet zwei Planungsfunktionen, um Facebook-Konten zu verwalten, wenn jemand verstirbt. Sie können entweder Ihr Konto dauerhaft löschen lassen oder einen Nachlasskontakt ernennen, der sich um Ihr Facebook-Konto im Gedenkzustand kümmert.

Wenn diese Funktionen jedoch nicht vor dem Tod konfiguriert und eingerichtet werden, passiert einem Facebook-Konto automatisch nichts, wenn jemand stirbt. Daher obliegt es den Hinterbliebenen oder Nachlassverwaltern, die digitalen Angelegenheiten des Verstorbenen zu regeln.

Wenn das Facebook-Konto gelöscht wird, entfernt Facebook das Konto aus der Öffentlichkeit und löscht alle auf seinem Konto gespeicherten Nachrichten und Beiträge. Daher können Sie nach dem Löschen nicht mehr auf das Konto zugreifen.

Darüber hinaus verzögert Facebook die Löschung um einige Tage, nachdem Sie die Anfrage gestellt haben. Wenn Sie sich während dieser Zeit wieder in das Facebook-Konto einloggen, bricht es die Löschanfrage ab. Wenn Ihr Angehöriger Facebook-Seiten besitzt, werden diese ebenfalls gelöscht.

Wenn Sie vermeiden möchten, eine Facebook-Seite zu löschen, die einer geliebten Person gehört, müssen Sie die vollständige Kontrolle über die Seite an eine andere Person übertragen.

Wie löscht man ein Facebook-Konto einer verstorbenen Person?

Während Sie Facebook auffordern können, ein Konto eines verstorbenen Angehörigen zu löschen, können Sie auch Vorplanungsverfahren implementieren, um den Prozess einfacher zu gestalten.

Lassen Sie uns besprechen, wie Sie das Facebook-Konto eines verstorbenen geliebten Menschen löschen können.

Methode 1: Fordern Sie die Entfernung eines Facebook-Kontos nach dem Tod des Benutzers an

Zunächst möchten wir sagen, dass uns Ihr Verlust so leid tut und wir hoffen, dass Sie Frieden finden können, wenn Sie wissen, dass Ihr geliebter Mensch ein denkwürdiges und erfülltes Leben geführt hat.

Um ein Facebook-Konto einer geliebten Person zu löschen, können Sie eine direkte Anfrage an Facebook senden, indem Sie verwenden dieser Link.

Sie werden gebeten, die folgenden Informationen anzugeben:

  • Ihr vollständiger Name
  • deine Emailadresse
  • Der vollständige Name des Facebook-Profils der verstorbenen Person
  • Ein Link (URL) zur Facebook-Seite des verstorbenen Angehörigen
  • Die E-Mail-Adresse des Facebook-Kontos der verstorbenen Person

Dann müssen Sie die Option „Bitte dieses Konto entfernen, da der Besitzer verstorben ist“ auswählen.

Am wichtigsten ist, dass Sie ein Foto oder einen Scan der Sterbeurkunde Ihres Angehörigen vorlegen müssen.

Wenn Sie keine Sterbeurkunde haben, müssen Sie eines der folgenden Dokumente vorlegen, um Ihre Vollmacht nachzuweisen:

  • Geburtsurkunde
  • Vollmacht
  • Letzter Wille und Testament
  • Nachlassbrief

Sie müssen auch ein zusätzliches Dokument vorlegen, um zu beweisen, dass Ihr Angehöriger verstorben ist:

Sobald Sie die Anfrage gesendet haben, dauert es einige Tage, bis Facebook sie bearbeitet hat. Dann wird Facebook Ihre E-Mail-Adresse benachrichtigen, nachdem sie das Konto Ihres geliebten Menschen gelöscht haben.

Methode 2: Stellen Sie Ihr Facebook-Konto so ein, dass es sich nach Ihrem Tod selbst löscht

Facebook bietet ein Tool, mit dem Nutzer ihre digitalen Angelegenheiten regeln können, bevor sie sterben. Als solches können Sie Facebook auffordern, Ihr Konto nach Ihrem Tod dauerhaft zu löschen.

Dadurch werden alle mit dem Konto verknüpften Informationen gelöscht, einschließlich Fotos, Nachrichten, Kommentare und Reaktionen.

Befolgen Sie diese Schritte, um Ihr Facebook-Konto so einzustellen, dass es sich nach dem Tod selbst löscht:

  1. Gehen Sie zu Facebook und klicken Sie oben rechts auf Ihr Profilbild
  2. Klicke auf Einstellungen & Datenschutz
  3. Navigieren Sie zu Einstellungen
  4. Unter Allgemein, klicke auf Memorialisierungseinstellungen
  5. Wählen Sie „Die Löschung Ihres Kontos nach Ihrem Tod beantragen“
  6. Klicken Sie auf „Nach dem Tod löschen“

Diese Funktion löscht Ihr Konto jedoch nicht „automatisch“, wenn Sie sterben. Dies liegt daran, dass Facebook keine Möglichkeit hat zu wissen, ob und wann Sie sterben. Daher löscht Facebook Ihr Konto nur, wenn jemand Ihren Tod mitteilt.

Methode 3: Wählen Sie einen Legacy-Kontakt aus

Unter den gleichen Memorialization-Einstellungen wie bei der vorherigen Methode können Sie auch einen Legacy-Kontakt ernennen. Ein Nachlasskontakt ist jemand auf Ihrer Facebook-Freundesliste, den Sie auswählen, um Ihr Konto nach Ihrem Tod zu verwalten.

Der Nachlasskontakt kann:

  • Ändern Sie Ihr Profilbild und Titelbild
  • Antworte auf Freundschaftsanfragen
  • Verwalten Sie Tribute-Posts auf Ihrem Facebook-Profil

Am wichtigsten ist, dass der Legacy-Kontakt die Entfernung Ihres Facebook-Kontos beantragen kann. Darüber hinaus kann Ihr Nachlasskontakt Ihre Nachrichten nicht sehen, wodurch die Privatsphäre Ihres Kontos gewahrt bleibt und es für Sie bequemer wird, den Zugriff zu teilen.

Die Ernennung eines vertrauten geliebten Menschen vor dem Tod ist der beste Plan für die Abwicklung Ihrer digitalen Angelegenheiten nach dem Tod.

Methode 4: Gedenken des Kontos

Anstatt das Facebook-Konto dauerhaft zu löschen, können Sie sich auch dafür entscheiden, ein Facebook-Konto in den Gedenkzustand zu versetzen. Gedenkkonten sind ein Ort, an dem Freunde und Familie Erinnerungen an einen verstorbenen geliebten Menschen teilen können.

Außerdem wird neben dem Namen des Facebook-Profils das Wort „In Erinnerung“ angezeigt, um den Tod Ihres Angehörigen zu verdeutlichen.Darüber hinaus erscheinen Facebook-Konten im Gedenkzustand nicht in öffentlichen Bereichen wie Anzeigen, Geburtstagserinnerungen oder Freundesvorschlägen.

Sie sollten auch wissen, dass Inhalte nicht aus einem Konto im Gedenkzustand entfernt werden können. Stattdessen musst du eine zusätzliche Anfrage an Facebook stellen, um einen Inhalt auf einer Gedenkzeitachse zu melden, der nicht den Facebook-Gemeinschaftsstandards entspricht.

Um das Facebook-Konto Ihrer Liebsten in Erinnerung zu rufen, können Sie die gleichen Schritte wie bei Methode 1 befolgen, indem Sie verwenden dieser Link.

Anstatt jedoch „Bitte dieses Konto entfernen, da der Eigentümer verstorben ist“ auszuwählen, wählen Sie „Bitte dieses Konto in den Gedenkzustand versetzen“. Du musst die Sterbeurkunde deines geliebten Menschen oder zusätzliche Dokumente vorlegen, um den Tod bei Facebook zu bestätigen.

Wie lange dauert es, bis Facebook ein Konto in den Gedenkzustand versetzt?

Es dauert nicht lange, bis Facebook ein Konto in den Gedenkzustand versetzt, wenn Sie die erforderlichen Unterlagen bereitstellen.

Sie können damit rechnen, dass Facebook das Konto innerhalb eines Monats und in den meisten Fällen bis zu einer Woche in den Gedenkzustand versetzt.

Zukunftsplanung mit Trustworthy

Der Umgang mit allen Angelegenheiten eines gefallenen geliebten Menschen kann eine Herausforderung sein, da Dutzende von Aufgaben zu bewältigen sind. Diese Angelegenheiten können überwältigend sein, wenn Sie weiterhin trauern und sich an all die Erinnerungen an Ihren verstorbenen geliebten Menschen erinnern.

Sie können jedoch verwenden Vertrauenswürdig um die digitalen Angelegenheiten Ihrer Liebsten schnell und mühelos zu erledigen. Trustworthy ist eine dedizierte Online-Speicher- und Kollaborationsplattform, die entwickelt wurde, um alle sensiblen Informationen des Lebens zu speichern und zu sichern.

Mit Trustworthy können Sie persönliche Ausweise, Bankinformationen, Finanzdokumente, Nachlassplanungsdateien und vieles mehr sicher hochladen. Am wichtigsten ist, dass Sie digital hochladen und teilen können Passwörter innerhalb des intuitiven Dashboards von Trustworthy.

Sobald Sie Ihre Facebook-Anmeldeinformationen auf Trustworthy hochgeladen haben, können Sie den Zugriff mit vertrauenswürdigen Angehörigen teilen.Auf diese Weise können sich Ihre Lieben einfach bei Ihrem Facebook-Konto anmelden, wenn es an der Zeit ist, Ihr Facebook-Konto einfach zu löschen.

Anstatt eine Anfrage an Facebook zu senden, um das Konto zu löschen, können Ihre Lieben das Facebook-Konto manuell löschen, indem sie zu navigieren Deaktivierung und Löschung unter Ihre Facebook-Informationen in Ihren Facebook-Einstellungen.

Vertrauenswürdig (Klicken Sie hier, um eine 2-wöchige kostenlose Testversion zu testen) bietet die einfachste und bequemste Möglichkeit, digitale Angelegenheiten nach dem Tod zu erledigen, z. B. das Löschen eines Facebook-Kontos.

In Verbindung stehende Artikel

  • Entsperren Sie das iPhone, wenn jemand stirbt (5 Dinge zu versuchen)
  • Wie kann man die Post einer verstorbenen Person stoppen? Eine einfache Anleitung

Vertrauenswürdig
1390 Marktstraße #200
San Francisco, CA 94102

votes
Article Rating
Verwandter artikel:  So deaktivieren Sie das grüne Licht im Facebook-Profil
Ссылка на основную публикацию
0
Would love your thoughts, please comment.x
Adblock
detector