1 ansichten

So beheben Sie „Bitte bestätigen Sie Ihre Identität“ auf Facebook

Um „Bitte bestätigen Sie Ihre Identität“ auf Facebook zu beheben, müssen Sie ein Foto Ihres Ausweises aufnehmen und hochladen. Geben Sie dann eine E-Mail-Adresse ein, die nicht mit Ihrem Facebook-Konto verknüpft ist.Schließlich sendet Facebook Ihnen einen Link, um den Zugriff wiederzuerlangen zu deinem Konto. Tippen Sie auf den Link, um wieder Zugriff auf Ihr Konto zu erhalten. Der Fehler „Bitte bestätigen Sie Ihre Identität“ tritt bei vielen Facebook-Nutzern auf. Hier ist die vollständige Fehlermeldung: „Die letzten Aktivitäten haben möglicherweise die Sicherheit Ihres Kontos beeinträchtigt, daher haben wir es gesperrt“. Gefolgt von: „Wir führen Sie durch ein paar Schritte zu Bestätige deine Identität und helfen Ihnen beim Zugriff auf Ihr Konto“. Dazu gehören die Auswahl einer Sicherheitsüberprüfung, die Durchführung einer Sicherheitsüberprüfung und die Überprüfung Ihrer letzten Anmeldeversuche. So beheben Sie „Bitte bestätigen Sie Ihre Identität“ auf Facebook:

  1. Tippen Sie auf „Weiter“
  2. Wählen Sie „Ihre Anmeldung auf einem anderen Telefon oder Computer genehmigen“
  3. Tippen Sie auf „Identität auf andere Weise bestätigen“
  4. Wählen Sie „Code an Ihr Telefon senden“
  5. Tippen Sie auf „Identität auf andere Weise bestätigen“
  6. Wählen Sie „Hochladen eines Lichtbildausweises“
  7. Tippen Sie auf „Weiter“
  8. Machen Sie ein Foto von Ihrem Ausweis
  9. Geben Sie eine E-Mail-Adresse ein, die nicht verknüpft ist
  10. Tippen Sie auf „Weiter“
  11. Tippen Sie auf „Ok“
  12. Überprüfen Sie Ihre E-Mail auf den Wiederherstellungslink
  13. Tippen Sie auf „Weiter“
  14. Sie haben Ihr Facebook-Konto erfolgreich wiederhergestellt

1. Tippen Sie auf „Weiter“

Bitte bestätigen Sie Ihre Identität auf Facebook

Öffnen Sie zunächst die Facebook-App und melden Sie sich bei Ihrem Konto an.

Sobald Sie angemeldet sind, wird die Fehlermeldung „Bitte bestätigen Sie Ihre Identität“ angezeigt.

Es gibt 3 Teile, um Ihre Identität zu bestätigen.

Zunächst müssen Sie eine Sicherheitsüberprüfung auswählen.

Zweitens müssen Sie eine Sicherheitsüberprüfung durchführen.

Zuletzt müssen Sie Ihre letzten Anmeldeversuche überprüfen.

Tippen Sie auf „Weiter“ um mit dem nächsten Schritt fortzufahren.

2. Wählen Sie „Ihre Anmeldung auf einem anderen Telefon oder Computer genehmigen“

Genehmigen Sie Ihre Anmeldung auf einem anderen Telefon oder Computer

Nachdem Sie auf „Weiter“ getippt haben, landen Sie auf der Seite „Wählen Sie einen Sicherheitscheck“.

Auf dieser Seite müssen Sie eine Sicherheitsüberprüfung auswählen.

Sie können jede Option mehrmals ausprobieren.

Es gibt ein paar Optionen, aus denen Sie wählen können.

Dazu gehören „Genehmigen Sie Ihre Anmeldung auf einem anderen Telefon oder Computer“ und „Erhalten Sie einen Code, der an Ihr Telefon gesendet wird“.

Wählen Sie „Ihre Anmeldung auf einem anderen Telefon oder Computer genehmigen“ und tippen Sie auf „Weiter“.

3. Tippen Sie auf „Identität auf andere Weise bestätigen“

Bestätigen Sie die Identität auf andere Weise

Nachdem du „Deine Anmeldung auf einem anderen Telefon oder Computer genehmigen“ ausgewählt hast, siehst du eine Liste der Geräte, auf denen du dich bei Facebook angemeldet hast.

Um Ihre Anmeldung zu genehmigen, müssen Sie Zugriff auf eines der aufgelisteten Geräte haben.

Wählen Sie dann das Gerät aus und genehmigen Sie Ihre Anmeldung darauf.

Wenn Sie keinen Zugriff auf eines der aufgelisteten Geräte haben, Tippe auf „Identität auf andere Weise bestätigen“ am Ende der Seite.

4. Wählen Sie „Code an Ihr Telefon senden“

Lassen Sie sich einen Code an Ihr Telefon senden

Nachdem Sie auf „Identität auf andere Weise bestätigen“ getippt haben, landen Sie wieder auf der Seite „Sicherheitsabfrage auswählen“.

Die Seite enthält dieselben zwei Optionen.

Dazu gehören „Genehmigen Sie Ihre Anmeldung auf einem anderen Telefon oder Computer“ und „Erhalten Sie einen Code, der an Ihr Telefon gesendet wird“.

Jetzt müssen Sie Wählen Sie die Option „Code an Ihr Telefon senden lassen“.

Tippen Sie dann auf „Weiter“, um mit dem nächsten Schritt fortzufahren.

5. Tippen Sie auf „Identität auf andere Weise bestätigen“

Nachdem Sie die Option „Code an Ihr Telefon senden lassen“ ausgewählt haben, landen Sie auf der Seite „Wählen Sie Ihre Telefonnummer“.

Auf dieser Seite sehen Sie Ihre Telefonnummer, wenn Sie sie mit Ihrem Facebook-Konto verknüpft haben.

Wenn Sie Zugriff darauf haben, wählen Sie Ihre Telefonnummer aus, tippen Sie auf „Weiter“ und folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm, um wieder Zugriff auf Ihr Facebook-Konto zu erhalten.

Wenn Sie jedoch keinen Zugriff auf Ihre Telefonnummer haben, Tippe auf „Identität auf andere Weise bestätigen“ am Ende der Seite.

6. Wählen Sie „Hochladen eines Lichtbildausweises“

Laden Sie einen Lichtbildausweis auf Facebook hoch

Nachdem Sie auf „Identität auf andere Weise bestätigen“ getippt haben, landen Sie wieder auf der Seite „Wählen Sie eine Sicherheitsabfrage“.

Dieses Mal sehen Sie eine Option, mit der Sie einen Lichtbildausweis hochladen können.

Wählen Sie die Option „Hochladen eines Lichtbildausweises“. einen Lichtbildausweis hochzuladen, um wieder Zugriff auf Ihr Facebook-Konto zu erhalten.

Tippen Sie dann auf „Weiter“, um mit dem nächsten Schritt fortzufahren.

7. Tippen Sie auf „Weiter“

Nachdem Sie die Option „Hochladen eines Lichtbildausweises“ ausgewählt haben, landen Sie auf der Seite „Bestätigen Sie Ihre Identität“.

Auf dieser Seite sehen Sie einige Informationen zum Hochladen Ihres Ausweises.

Dazu gehören die Art der Ausweise, die Sie verwenden können, und wie lange Ihr Ausweis aufbewahrt wird.

Tippen Sie auf „Weiter“ um mit dem nächsten Schritt fortzufahren.

8. Machen Sie ein Foto von Ihrem Ausweis

Nachdem Sie auf „Weiter“ getippt haben, landen Sie auf der Seite, auf der Sie Ihre ID hochladen können.

Jetzt müssen Sie Machen Sie ein Foto von Ihrem Ausweis.

Tippen Sie dazu auf „Foto machen“ und machen Sie ein Foto Ihres Ausweises.

Stellen Sie sicher, dass die Informationen auf dem Ausweis gut lesbar sind, bevor Sie ihn einreichen.

Aktivieren Sie als Nächstes das Kontrollkästchen „Ich habe eine ID aus Gruppe eins im Hilfeartikel unten angehängt“.

Tippen Sie abschließend auf „Weiter“, um mit dem nächsten Schritt fortzufahren.

9. Geben Sie eine E-Mail-Adresse ein, die nicht verknüpft ist

Wie können wir Sie sicher erreichen?

Nachdem Sie ein Foto Ihres Ausweises hochgeladen haben, landen Sie auf der Seite „Wie können wir Sie sicher erreichen“.

Auf dieser Seite sehen Sie ein E-Mail-Adressfeld.

Geben Sie eine E-Mail-Adresse ein, die nicht verknüpft ist zu Ihrem Facebook-Konto in das E-Mail-Adressfeld.

Stellen Sie sicher, dass nur Sie sich bei der von Ihnen eingegebenen E-Mail-Adresse anmelden können.

Tippen Sie auf „Weiter“, sobald Sie eine E-Mail-Adresse eingegeben haben.

10. Tippen Sie auf „Weiter“

Sind Sie sicher, dass diese E-Mail sicher ist?

Nachdem Sie eine E-Mail-Adresse eingegeben haben, landen Sie auf der Seite „Sind Sie sicher, dass diese E-Mail sicher ist?“. Seite.

Auf der Seite heißt es, dass sich jeder, der das Passwort für Ihre E-Mail-Adresse kennt, möglicherweise in Ihr Facebook-Konto einloggen kann.

Daher wird empfohlen, dass Sie Ihr Passwort ändern.

Aktivieren Sie das Kontrollkästchen „Nur ich kenne das Passwort für your-email@gmail.com“.

Dann, Tippen Sie auf „Weiter“ um mit dem nächsten Schritt fortzufahren.

11. Tippen Sie auf „Ok“

Nachdem Sie bestätigt haben, dass Ihre E-Mail-Adresse sicher ist, landen Sie auf der „Danke“-Seite.

So heißt es in der Beschreibung auf der Seite: „Wir werden uns unter der von Ihnen angegebenen E-Mail-Adresse mit Ihnen in Verbindung setzen, nachdem wir überprüft haben, was Sie uns gesendet haben.“

Gefolgt von „Um die Sicherheit deines Kontos zu gewährleisten, wirst du jetzt von Facebook abgemeldet“.

Tippen Sie auf „Ok“ sich von Ihrem Facebook-Konto abzumelden.

Jetzt müssen Sie auf die Antwort von Facebook warten.

Facebook sendet Ihnen einen Wiederherstellungslink an die E-Mail-Adresse, die Sie im 9. Schritt angegeben haben.

12. Suchen Sie in Ihren E-Mails nach dem Wiederherstellungslink

Facebook-Freischaltlink

Nach einigen Stunden sendet Ihnen Facebook einen Wiederherstellungslink an die E-Mail-Adresse, die Sie im 9. Schritt angegeben haben.

Überprüfen Sie Ihre E-Mails nach ein paar Stunden für den Wiederherstellungslink.

Wenn Sie keine E-Mail von Facebook erhalten haben, müssen Sie länger warten.

Überprüfen Sie auch Ihren Junk- und Spam-Ordner.

In der E-Mail sehen Sie einen Link, um wieder Zugriff auf Ihr Facebook-Konto zu erhalten.

Tippen Sie auf den Link um wieder Zugriff auf Ihr Facebook-Konto zu erhalten.

13. Tippen Sie auf „Weiter“

So beheben Sie „Bitte bestätigen Sie Ihre Identität“ auf Facebook

Nachdem Sie auf den Wiederherstellungslink getippt haben, der an Ihre E-Mail gesendet wurde, landen Sie auf der Seite „Sie sind fertig“ auf Facebook.

Dies bedeutet, dass Sie den Kontowiederherstellungsprozess abgeschlossen haben.

Facebook wird Sie jetzt informieren, wenn sie etwas Verdächtiges sehen.

Tippen Sie auf „Weiter“ um mit Ihrem Facebook-Konto fortzufahren.

14. Sie haben Ihr Facebook-Konto erfolgreich wiederhergestellt

Nachdem Sie auf „Weiter“ getippt haben, werden Sie es tun automatisch eingeloggt Ihr Facebook-Konto.

Sie haben Ihr Facebook-Konto erfolgreich wiederhergestellt!

Wenn Sie immer noch Probleme haben Wenn Sie den Zugriff auf Ihr Facebook-Konto auch nach Befolgen der Schritte wiedererlangen, müssen Sie sich an den Facebook-Support wenden.

Dazu müssen Sie eine Anzeige auf Facebook kaufen.

Nachdem Sie eine Anzeige auf Facebook gekauft haben, warten Sie 3 Tage und besuchen Sie die Support-Website von Facebook: https://www.facebook.com/business/help/support.

Auf der Seite sehen Sie eine Kontaktschaltfläche.

Tippen Sie auf die Kontakt-Schaltfläche und befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um den Facebook-Support zu kontaktieren.

Beachten Sie, dass die Kontaktschaltfläche nur angezeigt wird wenn Sie eine Anzeige gekauft haben auf Facebook.

Fazit

Sie haben wahrscheinlich den Fehler „Bitte bestätigen Sie Ihre Identität“ auf Facebook erhalten, weil Sie eine Drittanbieter-App oder ein Tool verwenden.

Es könnte auch bedeuten, dass Facebook festgestellt hat, dass Ihr Konto kompromittiert wurde.

Nachdem Sie wieder Zugriff auf Ihr Facebook-Konto erhalten haben, müssen Sie dies tun Melden Sie sich ab und deinstallieren Sie Apps oder Tools von Drittanbietern die Sie verwenden.

Dadurch wird verhindert, dass Ihr Konto erneut gesperrt wird.

In einigen Fällen erhalten Sie möglicherweise versehentlich den Fehler „Bitte bestätigen Sie Ihre Identität“.

Trotzdem müssen Sie die Schritte in der obigen Anleitung befolgen, um das Problem zu beheben.

Weiterlesen

Tags Facebook

Sie können auch mögen

So aktivieren oder deaktivieren Sie den Umgebungsmodus auf YouTube

8. November 2022

So erstellen Sie einen Mastodon-Server

8. November 2022

Wie man Mastodon beitritt (Twitter-Alternative)

8. November 2022

Über den Autor

Lim wie Wei

Lim How Wei ist der Gründer von followchain.org mit mehr als 8 Jahren Erfahrung im Social Media Marketing und mehr als 4 Jahren Erfahrung als aktiver Investor in Aktien und Kryptowährungen. Er hat Hunderte von Artikeln recherchiert, getestet und geschrieben, die von Social-Media-Plattformen bis hin zu Messaging-Apps reichen.

Lim wurde von großen Publikationen und Medienunternehmen wie WikiHow, Fast Company, HuffPost, Vice, New York Post, The Conversation und vielen anderen zitiert und referenziert. Einer seiner Artikel über die Gig Economy wurde von Joe Rogan, dem Moderator von The Joe Rogan Experience (dem wohl beliebtesten Podcast der Welt), im Podcast „This Past Weekend“ von Theo Von zitiert.

In seiner Freizeit spielt Lim mehrere Spiele wie Tower of Fantasy, League of Legends, Counter-Strike, Hearthstone, RuneScape und viele andere. Er erstellt Leitfäden, exemplarische Vorgehensweisen, Lösungen und mehr zu Spielen, die er spielt, um anderen Spielern bei ihrem Fortschritt zu helfen.

votes
Article Rating
Verwandter artikel:  So löschen Sie Ihr Facebook-Konto vollständig, einschließlich allem
Ссылка на основную публикацию
0
Would love your thoughts, please comment.x
Adblock
detector