0 ansichten

So finden Sie das Facebook-Profil eines Käufers oder Verkäufers auf Marketplace

Trotz unzähliger Gründe dazu verlassen Facebook, es gibt eine Funktion, die mich auf der Seite hält: Facebook Marketplace, ein Bereich, in dem Sie Artikel wie Möbel, Autos und Vintage-Lampen kaufen und verkaufen können.

Inhalt

Facebook Marketplace ist im Wesentlichen eine Abzocke von Craigslist mit einem sehr großen Unterschied: Es ist mit Ihrem öffentlichen Facebook-Profil verknüpft. Während die Anonymität von Craigslist für einige attraktiv ist, wird es von vielen Menschen bevorzugt, sehen zu können, an wen Sie verkaufen oder von wem Sie etwas kaufen.

In der Vergangenheit hat Facebook Marketplace es sehr einfach gemacht, zu sehen, von wem genau Sie kaufen oder an wen Sie verkaufen, indem Sie ihren vollständigen Namen und einen Link zu ihrem Facebook-Profil angeben, aber ich habe kürzlich bemerkt, dass es eine Änderung am Design der Website gegeben hat. Es ist jetzt schwieriger, den Nachnamen und das Profil des Käufers oder Verkäufers zu sehen. Nicht ideal, wenn es jemand ist, den Sie möglicherweise zu sich nach Hause einladen.

Wenn jemand Interesse an einem Artikel weckt, erscheint diese Konversation jetzt in einem „Marktplatz“-Unterabschnitt von Messenger. Glücklicherweise können Sie immer noch das Facebook-Profil der Person finden, von der Sie etwas kaufen oder an die Sie etwas verkaufen. Es ist nur ein bisschen schwieriger.

Hier sind die Anweisungen, wie Sie ein Facebook-Profil für jemanden finden, mit dem Sie es auf dem Facebook-Marktplatz zu tun haben.

Klicken Sie zuerst auf das Messenger-Symbol in der oberen rechten Ecke Ihres Facebook oder öffnen Sie die Messenger-App.

Mashable-Bild

Klicken Sie auf „Messenger“, um auf Ihre Unterhaltungen im Marketplace zuzugreifen. Bildnachweis: Screenshot: Facebook

Klicken Sie im Messenger auf das Marktplatz-Gespräch, um alle Interaktionen anzuzeigen, die Sie mit Personen auf dem Marktplatz hatten.

Mashable-Bild

Klicken Sie im Messenger auf die Registerkarte „Marktplatz“. Bildnachweis: Screenshot: Facebook

Wählen Sie als Nächstes das Gespräch aus, das Sie mit einem Käufer oder Verkäufer führen.

Mashable-Bild

Wählen Sie die Konversation auf der Registerkarte „Marktplatz“ im Messenger aus. Bildnachweis: SCREENSHOT: FACEBOOK

Klicken Sie nach dem Öffnen der Konversation auf die kleine Karotte (wenn Sie sich auf dem Desktop befinden) oder auf die drei Punkte (wenn Sie die mobile App verwenden) neben dem Vornamen der Person und dem Titel des verkauften Artikels. Dadurch werden die "Chat-Einstellungen" angezeigt.

Mashable-Bild

Klicken Sie auf „Chat-Einstellungen“, um zu sehen, mit wem Sie sich auf dem Facebook-Marktplatz im Messenger unterhalten. Bildnachweis: SCREENSHOT: FACEBOOK

Klicken Sie in den Chat-Einstellungen auf „Mitglieder“ (oder „Gruppenmitglieder anzeigen“ in der mobilen App), um die vollständigen Namen aller Teilnehmer dieser Konversation anzuzeigen. (Dies sollten Sie und der Verkäufer/Käufer sein, mit dem Sie versuchen, ein Geschäft abzuschließen.)

Mashable-Bild

Klicken Sie unter „Chat-Einstellungen“ auf Mitglieder, um den vollständigen Namen des Benutzers anzuzeigen und einen Link zu seinem Facebook-Profil anzuzeigen. Bildnachweis: SCREENSHOT: FACEBOOK

Mashable-Bild

Klicken Sie im Facebook Messenger auf „Gruppenmitglieder anzeigen“. Bildnachweis: SCREENSHOT: FACEBOOK-Messenger

Jetzt können Sie den vollständigen Namen der Person sehen. Indem Sie auf die drei Punkte neben ihrem vollständigen Namen auf dem Desktop klicken (oder auf ihren Namen in der mobilen App klicken), können Sie ihnen eine Nachricht senden, ihr öffentliches Facebook-Profil besuchen oder sie blockieren.

Mashable-Bild

Klicken Sie unter „Mitglieder“ auf die drei Punkte, um das Profil des Facebook-Nutzers aufzurufen. Bildnachweis: Screenshot: Facebook

Es ist unklar, warum Facebook, ein Unternehmen, das dafür berüchtigt ist, das Design seiner Produkte zu ändern, beschlossen hat, diese besonders nützliche Funktion zu begraben. Sicher, in der Lage zu sein, das Profil von jemandem zu sehen kann zu potenziellem Missbrauch durch schlechte Schauspieler auf Facebook führen, aber es gibt vielen Menschen auch ein wenig Seelenfrieden, wenn sie den vollständigen Namen und das Facebook-Profil einer Person sehen können, bevor sie sich treffen, um eine Transaktion durchzuführen.

Egal was passiert, Sie sollten immer vorsichtig sein, wenn Sie sich mit zufälligen Leuten aus dem Internet persönlich treffen, selbst wenn Sie nur den alten Computermonitor von jemandem kaufen. Treffen Sie sich nach Möglichkeit immer tagsüber an einem gut beleuchteten öffentlichen Ort mit jemandem, mit dem Sie Waren tauschen möchten. Gehen Sie nicht alleine, wenn Sie es vermeiden können, und sagen Sie es einem Freund, wenn Sie es tun.

Wir haben uns an Facebook gewandt, um zu fragen, warum und wann diese Änderungen am Marktplatz vorgenommen wurden, und wir werden Sie wissen lassen, wenn wir eine Rückmeldung erhalten.

votes
Article Rating
Verwandter artikel:  So löschen Sie mein Konto bei der Instamesse-Anmeldung über Facebook
Ссылка на основную публикацию
0
Would love your thoughts, please comment.x
Adblock
detector