0 ansichten

So erstellen Sie ein GIF auf Facebook

Facebook hat vielleicht ein wenig Zeit gebraucht, um sich der Party des Graphics Interchange Format (GIF) anzuschließen, aber selbst heute macht es das Unternehmen ziemlich schwierig, Ihre Lieblings-GIFs zu verwenden und hochzuladen. Facebook hat 2017 eine GIF-Option hinzugefügt, die heute noch für einige Versionen der Social-Media-Site verfügbar ist. Für andere gibt es viele Möglichkeiten, benutzerdefinierte GIFs zu erstellen und hochzuladen, oder Sie können auf die beliebtesten GIFs direkt in Facebook zurückgreifen.

So erstellen Sie ein GIF auf Facebook

Diese kurzen Bildclips wiederholen sich immer wieder und werden oft verwendet, um den Punkt zu verbessern, den Sie zu machen versuchen. Da die Kommunikation im Text verloren geht, hilft Ihnen ein GIF dabei, Ihre Stimmung in schriftlichen Mitteilungen wiederzugeben.

Dieser Artikel erklärt die Facebook/GIF-Beziehung und gibt Ihnen alle Informationen, die Sie zum Erstellen von GIFs für Facebook benötigen.

So erstellen Sie ein GIF für Facebook

Abhängig von der Version von Facebook, die Sie gerade verwenden, können Sie einen von mehreren GIF-Erstellern verwenden, um benutzerdefinierte GIFs zu erstellen.

Verwenden von Giphy zum Erstellen von Facebook-GIFs

Giphy ist ein bekannter GIF-Ersteller, mit dem Sie einzigartige und interessante GIFs erstellen können, die Sie mit all Ihren Freunden auf Facebook teilen können. Das Hinzufügen eines Giphy-GIF zu Facebook unterscheidet sich ein wenig von der Verwendung der gebrauchsfertigen GIFs der App.

Auf der Giphy-Website können Sie eine erstellte Datei hochladen und bearbeiten oder eines der Trendvideos verwenden, um das gewünschte GIF zu erhalten. Hier ist, wie es geht.

  1. Gehen Sie auf die Giphy-Website.
  2. Erstellen Sie Ihr eigenes GIF, wenn Sie ein Konto haben, oder durchsuchen Sie den Katalog der GIF-Animationen, die von anderen gepostet wurden.
  3. Wenn Sie Ihr eigenes GIF erstellen, bearbeiten Sie Ihre Animation wie gewünscht mit den Giphy-Tools und klicken Sie dann auf „Weiter zum Hochladen“ um es in Ihrem Konto zu speichern.
  4. Klicken Sie auf der GIF-Seite, die Ihr neues GIF oder ein vorausgewähltes lädt, auf die „Teilen-Symbol“ und wähle Facebook oder klicke mit der rechten Maustaste auf das GIF und wähle es aus "Bild speichern als" um es später auf Facebook hochzuladen.
  5. Wenn Sie ein erstelltes oder vorausgewähltes GIF auf Ihrem PC gespeichert haben, gehen Sie zu Facebook und verwenden Sie es wie gewünscht (Kommentare, Beiträge, Messenger, Seiten usw.). Sie müssen die Option „Fotos/Videos“ anstelle der GIF-Option verwenden.

Verwenden Sie die Boomerang-Option von Meta/Facebook, um GIFs zu erstellen

Zum Glück für diejenigen, die wirklich kreativ werden wollen, bietet Facebook eine Boomerang-Funktion. Ihr kurzer Videoclip wird kontinuierlich abgespielt und immer wieder wiederholt. Sie können GIFs, Aufkleber, Text und sogar Emojis hinzufügen, um Ihr Video vollständig nach Ihren Wünschen anzupassen. Erstellen Sie ein GIF auf einem leeren Bildschirm oder fügen Sie eines zu einem Videoclip hinzu. So verwenden Sie Boomerang.

  1. Tippen Sie in Ihrem „News Feed“ auf "Foto" , um auf das Kamerasymbol in der oberen rechten Ecke zuzugreifen. Schalten Sie den Schalter von "Foto" auf um "Boomerang."
  2. Tippen Sie auf die „Sticker-Symbol“ oben, dann wählen Sie „GIF” , um Ihrem Video ein beliebiges GIF hinzuzufügen. Sie können auch nach links wischen, um auf weitere Filter zuzugreifen oder Text und Effekte hinzuzufügen.
  3. Wählen Sie das GIF aus, das Sie Ihrem Video hinzufügen möchten, drücken Sie lange auf das Bild und ziehen Sie es an die Stelle, an der es in Ihrer Aufnahme erscheinen soll.
  4. Sobald Sie Ihr Boomerang-Video perfektioniert haben, tippen Sie darauf Nächste und folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm, um es zu veröffentlichen.

So fügen Sie ein Facebook-GIF-Profilbild hinzu

Sobald Sie ein GIF erstellt haben, können Sie es zu Ihrem Profilbild machen. Sie können auch jedes GIF online in ein Profilbild umwandeln. Hier ist, was zu tun ist.

  1. Um ein statisches Profilbild in ein sich bewegendes zu verwandeln, gehen Sie zu Ihrem Profil und klicken Sie darauf "Bearbeiten" in der unteren rechten Ecke Ihres bestehenden Profilbilds.
  2. Auswählen „Nehmen Sie ein neues Profilvideo auf“ , um einen neuen Clip aufzunehmen oder auszuwählen „Profilvideo auswählen“ aus einer Liste auswählen. Letzteres öffnet Ihre Kamerarolle und Ihre Videoliste wird angezeigt.
  3. Wählen Sie Ihr Video aus, schneiden Sie es gegebenenfalls zu und wählen Sie dann aus "Speichern."

Der Vorstoß von Facebook in die Welt der GIFs wurde wahrscheinlich durch den Erfolg von GIFs auf dem Facebook-eigenen WhatsApp vorangetrieben. WhatsApp hat die Option hinzugefügt, GIFs, die entweder auf Ihrem Telefon gespeichert sind, oder über die integrierte GIF-Suchmaschine an einzelne Freunde und Personengruppen zu senden.

Mit dieser Funktion können Sie GIFs auf Ihrem Telefon mit Bildunterschriften, Aufklebern und Zeichnungen bearbeiten, die Länge von Clips zeitlich festlegen und Ihre Sechs-Sekunden-Videos im Handumdrehen in GIFs konvertieren. Live-Fotos (die iPhone-Fotos, die ein paar Sekunden des Videos aufnehmen, bevor das Bild aufgenommen wird) können auch als GIFs gesendet werden.

So fügen Sie einem Beitrag ein GIF hinzu

Egal, ob Sie gerade ein GIF erstellt haben oder eines im Sinn haben, Sie können diese skurrilen Bilder zu Ihrem Facebook-Status hinzufügen.

  1. Tippen Sie auf die "Was haben Sie auf dem Herzen" Kästchen wie gewohnt, scrollen Sie dann nach unten und tippen Sie auf „GIF-Symbol.“
  2. Verwenden Sie die Suche Funktion, um bestimmte Inhalte zu finden oder durch die verfügbaren Optionen zu blättern. Wenn Sie Ihr GIF ausgewählt haben, tippen Sie darauf.
  3. Status eingeben, posten, fertig. Wenn Sie ein benutzerdefiniertes GIF haben, das Sie erstellt haben, müssen Sie einen anderen Ansatz wählen. Fahren Sie mit Schritt 4 fort.
  4. Erstellen Sie Ihr GIF, kopieren Sie es und fügen Sie es dann in Ihren Beitrag ein. Der Algorithmus von Facebook erkennt das GIF automatisch und lädt es im richtigen Format hoch.

So fügen Sie einem Kommentar ein GIF hinzu

Mit GIFs machen Facebook-Kommentare mehr Spaß. Egal, ob Sie jemanden in einer hitzigen Debatte trollen oder einen Glückwunsch zum Geburtstag senden, sie machen das Kommentieren einfach besser.

  1. Fügen Sie Ihre ein "Kommentar" wie gewöhnlich.
  2. Tippen Sie auf die „GIF-Symbol.“
  3. Suchen oder scrollen Sie, bis Sie das perfekte GIF gefunden haben, und tippen Sie dann darauf, um es auszuwählen.
  4. Tippen Sie auf die „Post-Symbol.“

So senden Sie ein GIF im Messenger

Das Senden eines GIFs in Messenger ist im Wesentlichen dasselbe wie das Posten eines GIFs in einem Kommentar, außer dass die Auswahl eines GIFs automatisch ohne die Nachricht gesendet wird. Am besten geben Sie zuerst Ihre Nachricht ein und folgen dann den Schritten zum Hinzufügen eines GIF.

  1. Geben Sie Ihre „Nachricht“ wie gewohnt in Facebook Messenger ein und senden Sie sie dann ab.
  2. Tippen Sie auf die GIF Symbol und suchen Sie nach dem GIF, das Sie teilen möchten.
  3. Sobald Sie das perfekte GIF gefunden haben, tippen Sie darauf und es wird automatisch gesendet.

Abschließend gibt es viele Möglichkeiten, GIFs in Meta (früher Facebook) zu erstellen und zu versenden. Sie können integrierte GIFs verwenden, die durchsuchbar und auswählbar sind, oder sich dafür entscheiden, Ihre eigenen mit einer Drittanbieteranwendung wie Giphy zu erstellen. Fügen Sie GIFs zu Facebook-Posts oder -Kommentaren hinzu und verwenden Sie sie sogar im Messenger, wenn Sie möchten.

Wie Sie jetzt gesehen haben, ist das Erstellen und Posten von GIFs auf Facebook ein einfacher Vorgang. Es gibt keinen Grund, Ihr Profil durch das Posten eines einfachen Bildes einzuschränken. Drücken Sie sich mit der Kraft von GIFs aus und entfesseln Sie die Wunder bewegter Bilder – nein, das bezieht sich nicht auf RUSH. Bei so vielen GIFs zur Auswahl fällt es Ihnen möglicherweise schwer, sich für eines zu entscheiden.

Häufig gestellte Fragen

Kann ich ein GIF direkt auf Facebook erstellen?

Früher bot Facebook einen integrierten GIF-Maker an, der seine Kamerafunktion nutzte. Leider hat das Unternehmen diese Option nach den letzten Updates eingestellt.

Zuvor können Sie auf das Kamerasymbol tippen und dann zur Option für ein GIF scrollen. Von dort aus würden Sie ein GIF erstellen und es als Ihren Status posten. Wenn Sie irgendwie immer noch eine ältere Version von Facebook verwenden, sehen Sie möglicherweise die Option in der App.

Ich habe ein GIF erstellt, aber warum lässt mich Facebook es nicht hochladen?

Oft haben Sie Probleme beim Hochladen von GIFs, die mit Software von Drittanbietern erstellt wurden. Beispielsweise wird GIPHY allgemein gut akzeptiert, andere jedoch nicht. Wenn Sie das perfekte GIF entworfen haben und es nicht hochgeladen wird, liegt das wahrscheinlich an der von Ihnen verwendeten Erstellungssoftware.

Versuchen Sie nach Möglichkeit, GIPHY anstelle anderer Apps zu verwenden, wenn Sie beabsichtigen, die Datei auf Facebook hochzuladen. Natürlich kann eine veraltete App manchmal zu Problemen und Störungen führen. Es ist eine gute Idee, etwas zu warten oder Ihre App zu aktualisieren, wenn Sie kein GIF hochladen können.

votes
Article Rating
Verwandter artikel:  So löschen Sie Facebook-Videos
Ссылка на основную публикацию
0
Would love your thoughts, please comment.x
Adblock
detector