0 ansichten

So melden Sie sich bei Skype bei Facebook an

Ich bin kein großer Fan von Instant-Messaging-Clients wie Google Talk, Skype und Facebook Messenger, weil ich das Gefühl habe, dass IM-Clients eine echte Ablenkung darstellen und den Fokus von der Arbeit ablenken. Aber es gibt Zeiten, in denen Sie nicht anders können, als einen IM-Client zu verwenden, um mit Kollegen, Kollegen und Personen, mit denen Sie zusammenarbeiten, in Kontakt zu bleiben. Google Talk und Facebook Messenger sind eher Social-IM-Clients, sodass Unternehmen mit Remote-Mitarbeitern für die Unternehmenskommunikation lieber bei Skype bleiben.

Wenn Sie ein Facebook-Süchtiger sind und Facebook-Chats in Ihrem Skype-Konto empfangen möchten, finden Sie hier eine Kurzanleitung, die Ihnen dabei helfen wird.

So empfangen Sie Facebook-Chats in Skype

Um Facebook-Chats in Skype empfangen zu können, müssen Sie Ihr Facebook-Konto mit Ihrem Skype-Konto verbinden. Hier ist, wie es geht

1. Laden Sie Skype für Ihr Betriebssystem herunter, installieren Sie den Desktop-Client und melden Sie sich bei Ihrem Skype-Konto an.

2. Klicken Sie in der linken Seitenleiste auf „Skype-Startseite“ und gehen Sie zum Startbildschirm von Skype.Klicken Sie anschließend auf das kleine Symbol „Einstellungen“ im rechten Bereich und wählen Sie „Mit Facebook verbinden“.

Verbinden Sie Skype und Facebook-Konto

3. Dadurch wird der Anmeldebildschirm von Facebook im Desktop-Client von Skype geöffnet, melden Sie sich bei Ihrem Facebook-Konto an und erteilen Sie Skype alle erforderlichen Berechtigungen, damit es auf Ihre Facebook-Freunde und -Kontakte zugreifen kann.

Melden Sie sich in Skype beim Facebook-Konto an

Sobald Sie Skype alle Berechtigungen in Ihrem Facebook-Konto erteilt haben, schließen Sie Skype und starten Sie es neu.

4. Wenn Sie Skype das nächste Mal starten, gehen Sie zu „Kontakte“ und Sie sehen eine Registerkarte „Facebook“. Klicken Sie darauf, um alle Ihre Facebook-Freunde auf dem Desktop-Client von Skype anzuzeigen.

Holen Sie sich Facebook-Kontakte in Skype

Nachdem Sie Ihr Facebook-Konto mit Skype verbunden haben, können Sie alle Ihre Facebook-Freunde in Skype sehen, alle Facebook-Freunde filtern, die gerade online sind, und Sofortnachrichten oder „Facebook-Nachrichten“ an Ihre Facebook-Freunde senden.

Skype synchronisiert Sofortnachrichten automatisch mit Ihrem Facebook-Konto. Wenn Sie also mit einem Ihrer Facebook-Freunde über Skype chatten, wird die Unterhaltung automatisch in Ihrem Facebook-Posteingang unter „Nachrichten“ gespeichert. Wenn Sie Facebook Messenger unter Windows oder die Facebook-App auf Ihrem Mac, iPhone und anderen iOS-Geräten verwenden, sehen Sie überall dieselbe Nachricht. Dies liegt daran, dass Facebook-Nachrichten und Chat-Gespräche, die von einem beliebigen Gerät gesendet werden, automatisch auf allen Geräten synchronisiert werden, auf denen Sie bei Ihrem Facebook-Konto angemeldet sind.

Erhalten Sie Facebook-Nachrichten in Skype

Es gibt einige Situationen, in denen sich das Hinzufügen Ihres Facebook-Kontos zu Skype wie ein Lebensretter anfühlen kann. Sie verwenden beispielsweise Skype in Ihrem Büro oder Arbeitsplatz und möchten auch auf Ihrem Facebook-Konto online bleiben. Anstatt also Facebook Messenger oder andere IM-Clients zu verwenden, sollten Sie Ihr Facebook-Konto in Skype verbinden und Facebook-Chats und -Nachrichten in Skype selbst empfangen.

Eine weitere gute Sache beim Verbinden von Skype mit Ihrem Facebook-Konto ist, dass Sie Sprach- und Videoanrufe mit Facebook-Freunden von Skype selbst aus initiieren können.Sie müssen Ihren Browser nicht konfigurieren und für Facebook-Videoanrufe verwenden. Wenn Sie bereits mit den Video- und Sprachanruffunktionen von Skype vertraut sind, können Sie den Desktop-Client von Skype verwenden, um Facebook-Freunde anzurufen, ohne sich über einen Browser bei Ihrem Facebook-Konto anmelden zu müssen . Das spart viel Zeit und empfiehlt sich, wenn Sie häufig mit Facebook-Freunden und Skype-Kontakten chatten oder Videoanrufe tätigen.

Um mit Facebook-Freunden per Video-Chat zu chatten, müssen Sie das Facebook-Video-Chat-Browser-Plugin installieren und eine Video-Chat-Anfrage vom Browser selbst initiieren

Entfernen Sie Facebook-Freunde und -Kontakte aus Skype

Manchmal kann sich das Hinzufügen von Facebook-Freunden zu Ihrem Skype-Konto als lästiger erweisen. Ihre Kontaktliste wird mit einer riesigen Liste von Kontakten überladen, Sie sehen zufällige Personen in Ihrem Skype-Konto und das Ärgerlichste daran ist – Sie werden ziemlich oft von Facebook-Freunden auf Skype angepingt.

Wenn Sie so etwas wie ich sind und Ihr Skype-Konto von unnötigen Kontakten und Facebook-Freunden bereinigen möchten, sind hier die Schritte, die befolgt werden müssen:

1. Melden Sie sich bei Ihrem Facebook-Konto an, klicken Sie auf den kleinen Pfeil neben „Startseite“ und wählen Sie „Kontoeinstellungen“.

Facebook-Kontoeinstellungen

2. Wählen Sie „Apps“ in der linken Seitenleiste, suchen Sie die „Skype“-App und entfernen Sie sie aus Ihrem Facebook-Konto, indem Sie auf das kleine „Kreuz“ in der rechten Ecke klicken.

Trennen Sie das Facebook- und Skype-Konto

3. Starten Sie Skype neu und Sie sollten eine Benachrichtigung sehen

„Hoppla, etwas ist schief gelaufen und wir konnten keine Verbindung zu Facebook herstellen“

Ignorieren Sie diese Nachricht einfach und klicken Sie auf „Ausblenden“. Das war’s, Sie sehen keine Ihrer Facebook-Freunde und -Kontakte mehr in Skype. Da Sie Anwendungsberechtigungen von der Skype-App auf Ihrem Facebook-Konto widerrufen haben, werden Ihnen Facebook-Freunde und -Kontakte in der Desktop-Anwendung von Skype nicht angezeigt.

Verwandte: Verwenden Sie mehrere Skype-Konten von demselben PC

    Wie der Artikel? Teilt es!
votes
Article Rating
Verwandter artikel:  So bearbeiten Sie ein Foto, damit es zu Ihrem Facebook-Profil passt
Ссылка на основную публикацию
0
Would love your thoughts, please comment.x
Adblock
detector