0 ansichten

Wurde Ihr Facebook gehackt? Wie man sagt (und es repariert)

Erfahren Sie, wie Sie feststellen, ob Ihr Facebook-Konto gehackt wurde, was Sie tun können, wenn dies der Fall war, und wie Sie einen Hackerangriff verhindern können.

Facebook-Hacker

Leser wie Sie helfen, MUO zu unterstützen. Wenn Sie über Links auf unserer Website einen Kauf tätigen, erhalten wir möglicherweise eine Affiliate-Provision.

Es macht keinen Spaß, sich bei Facebook anzumelden und festzustellen, dass jemand Ihr Konto gehackt hat. Aber es passiert, und der angerichtete Schaden kann eine große Sache für Sie und Ihre Freunde und Familie sein.

Glücklicherweise gibt es ein paar Dinge, die Sie tun können, um zu verhindern, dass Ihr Facebook gehackt wird. Und wenn es gehackt wird, gibt es auch Dinge, die Sie tun können, um das Problem zu beheben. Hier ist wie.

So erkennen Sie, ob Ihr Facebook-Konto gehackt wurde

Facebook-Logins

Normalerweise ist der Hack offensichtlich.Ihr Profil beginnt möglicherweise damit, Anzeigen auf den Pinnwänden Ihrer Freunde zu veröffentlichen, die sie dazu auffordern, ein Paar gefälschte Ray-Ban-Sonnenbrillen oder etwas Ähnliches zu kaufen. Ihr gehacktes Facebook-Konto kann auch unerwünschte E-Mails senden, Ihre Profilinformationen ändern oder sogar Ihre E-Mail-Adresse und Ihr Passwort ändern. Dies sind alles schlechte Szenarien und Dinge, die Sie vermeiden sollten.

Ein weiterer gängiger Facebook-Hack sendet Nachrichten über Messenger an Ihre Freunde und ermutigt sie, auf einen Link zu klicken. Wenn sie das tun, wird normalerweise auch ihr Konto gehackt. Gehackte Konten sind nicht nur gefährlich für Sie, sondern können auch Ihre Familie und Freunde gefährden.

Glücklicherweise gibt es eine einfache Möglichkeit herauszufinden, ob sich jemand anderes bei Ihrem Facebook-Konto angemeldet hat oder nicht.

Gehe zu Einstellungen und Datenschutz > Einstellungen > Sicherheit und Anmeldung > Wo Sie angemeldet sind und klicken Mehr sehen. Die in diesem Abschnitt enthaltenen Informationen zeigen, wo Sie sich angemeldet haben und mit welchen Geräten Sie sich angemeldet haben.

Denken Sie daran: Wenn Ihr Passwort von einem Hacker geändert wurde, müssen Sie schnell handeln, um Ihr Facebook-Konto wiederherzustellen.

Die Reparatur: Wenn Sie eine Diskrepanz mit dem Ort finden, an dem Sie sich bei Facebook angemeldet haben, können Sie die Aktivität dieser Sitzung einfach beenden, was Sie vor Hacking-Versuchen auf diesem Gerät schützen sollte. Sie können sich zur Sicherheit auch von allen Sitzungen abmelden.

Überprüfe deinen Zahlungsverlauf auf Facebook

Facebook bezahlen

Es gibt eine andere Möglichkeit, um zu überprüfen, ob jemand Ihr Facebook-Konto gehackt hat, und zwar durch Überprüfen Ihrer Kaufhistorie. Wenn Sie eine Kreditkarte in Ihrem Konto gespeichert haben, ist es möglich, dass Hacker betrügerische Einkäufe tätigen und Ihre Rechnung in die Höhe treiben könnten.

Um sicherzustellen, dass Sie geschützt sind, gehen Sie zu Einstellungen und Datenschutz > Einstellungen > Bestellungen und Zahlungen, und überprüfen Sie hier Ihre Aktivität, die sofort angezeigt werden sollte. Sie können sogar Ihre überprüfen Anzeigenzahlungen Abschnitt, um zu sehen, ob ein Hacker Anzeigen gekauft hat.

Die Reparatur: Wenn dir betrügerische Gebühren auffallen, kannst du den Facebook-Support darüber informieren.Das Unternehmen ist ziemlich gut darin, auf Bedenken zu antworten, sei es über das Facebook-Konto oder über sein offizielles Twitter-Konto.

So informieren Sie Facebook über Hackversuche

Facebook-Support-Posteingang

Wenn Sie irgendwelche Probleme mit Hacking haben, sollten Sie Facebook informieren. Facebook ist gespannt auf Hacking-Versuche und möchte seinen Teil dazu beitragen, die Website so sicher und geschützt wie möglich zu halten.

Die Reparatur: Sie können Facebook über sein offizielles Twitter-Konto kontaktieren oder eine Nachricht über Ihren Support-Posteingang senden. Sie können Ihre finden, indem Sie zu gehen Einstellungen > Support-Posteingang.

Sie können die Seiten Bullying Center, Safety Check und Safety Center besuchen, wenn Sie weitere Probleme mit Ihrem Facebook-Konto und/oder der Sicherheit haben.

So schützen Sie Ihr Facebook-Konto

Bevor wir mit der Reparatur Ihres Facebook-Kontos beginnen, sollten Sie wissen, wie Sie verhindern können, dass potenzielle Hacker auf Ihr Konto zugreifen. Das Festlegen eines besseren Passworts, das Vermeiden von Spam und das Erhöhen Ihrer Privatsphäre sind nur einige Methoden, mit denen Sie Ihr Facebook schützen können.

Verwenden Sie ein sicheres Passwort

Sie müssen ein einprägsames Passwort festlegen, das nicht anfällig für Brute-Force-Angriffe ist. Das Aktivieren des Fingerabdruckzugriffs ist auch ein guter Sicherheitsratschlag und bequem.

Nachdem Sie sich um die Grundlagen gekümmert haben, gibt es ein paar fortgeschrittenere Optionen, die Sie in Betracht ziehen sollten. Sie können E-Mail- oder Anmeldebenachrichtigungen aktivieren, was Sie unter tun können Einstellungen > Sicherheit und Anmeldung > Zusätzliche Sicherheit einrichten > Benachrichtigungen über nicht erkannte Anmeldungen erhalten.

Unter den Sicherheitseinstellungen können Sie auch eine Zwei-Faktor-Authentifizierung einrichten. Dies erfordert die Eingabe eines Sicherheitscodes, wenn Sie sich von einem unbekannten Gerät oder Browser aus anmelden, und ist eine weitere starke Abschreckung, die Sie in Betracht ziehen sollten.

Treffen Sie Vorsichtsmaßnahmen beim Surfen auf Facebook

Sie müssen auch über die vorbeugenden Maßnahmen nachdenken, die Sie ergreifen können, um Ihr Facebook-Konto vor Hackern zu schützen.

Zum Beispiel sollten Sie Clickbait-Links vermeiden.Das mag einfach genug erscheinen, aber es gibt viele Fälle, in denen Leute auf Facebook auf Spam klicken und ihre Computer ruinieren. Lass es dir nicht passieren. Vermeiden Sie Spam-Links, die sogar in Ihrem Messenger-Posteingang erscheinen können.

Sie sollten auch alle Nachrichten vermeiden, die behaupten, Ihre Freunde zu sein, die versuchen, ihre Konten zu reparieren, da dies ein weiterer häufiger Hack ist. Hier sendet Ihnen ein Hacker einen Link, wenn er vorgibt, ein Freund zu sein, und der Link stiehlt stattdessen Ihre Informationen. Sie sollten auch vermeiden, jemandem einen Facebook-SMS-Code oder eine Einmal-PIN (OTP) zu senden.

Sie sollten auch gefälschte Websites vermeiden, die wie Facebook aussehen und Ihre vertraulichen Informationen stehlen könnten. Wenn Sie Ihre Anmeldedaten auf einer solchen Seite eingeben, wird Ihr Facebook-Konto innerhalb von Sekunden gehackt.

Passen Sie Ihre Facebook-Datenschutzeinstellungen an

Ein weiterer Schritt, den Sie unternehmen können, besteht darin, die Datenschutzeinstellungen für Ihre Fotos, Beiträge und Tags zu erhöhen.

Das Ausblenden dieser Elemente kann Ihre Privatsphäre schützen, insbesondere wenn Sie auch Freundeslisten einrichten. Auf diese Weise können Sie sicherstellen, dass Ihre Artikel bestimmten Personen angezeigt werden und nicht Ihrer gesamten Liste – oder schlimmer noch – dem gesamten Internet.

votes
Article Rating
Verwandter artikel:  So deaktivieren Sie Nachrichten von Facebook
Ссылка на основную публикацию
0
Would love your thoughts, please comment.x
Adblock
detector