0 ansichten

So finden Sie die Anzeigen Ihrer Konkurrenten mit der Facebook-Werbebibliothek

So finden Sie die Anzeigen Ihrer Konkurrenten mit der Facebook-Werbebibliothek

Das Facebook-Werbebibliothek ist die Goldmine eines Vermarkters. Facebook hat das Tool im Namen der Transparenz entwickelt und ermöglicht allen seinen Benutzern den Zugriff auf Informationen über alle Anzeigen, die auf der Plattform geschaltet werden. Und seit seiner Einführung hat es der Regierung, Journalisten, Forschern und gewöhnlichen Menschen ermöglicht, mit gesundem Verstand zu wissen, welche Informationen über die Medien verbreitet werden. Aber darüber hinaus ist es ein Werkzeug für Einblicke und Wissen für Werbetreibende.

Jon Hamm Marketing GIF

Das Erstellen einer Facebook-Anzeige kann eine schwierige Aufgabe sein.Aber mit der Facebook-Werbebibliothek kann sich jeder Vermarkter von früheren erfolgreichen Kampagnen einiger der Besten der Branche inspirieren lassen. In diesem Artikel zeigen wir Ihnen, wie Sie die Anzeigenbibliothek verwenden, um Ihre eigene zu verbessern Facebook-Anzeigen.

Was ist die Facebook-Werbebibliothek?

Bevor wir uns damit befassen, wie Sie die Anzeigenbibliothek zum Nutzen Ihrer Marke nutzen können, gehen wir genau darauf ein, was sie ist und wie sie entstanden ist.

Facebook hat seine Werbebibliothek im Jahr 2019 als direkte Antwort auf die erstellt Kontroverse um Facebook-Werbung im Jahr 2016. Um die Transparenz zu verbessern, hat Facebook beschlossen, allen (auch Personen ohne Facebook-Konto) Zugriff auf Informationen zu allen aktiven Anzeigen auf seinen Plattformen zu gewähren. Alle Werbeanzeigen, die derzeit auf Facebook und Instagram geschaltet werden, sind in der Bibliothek zu finden, sowie politische und thematische Anzeigen, die inaktiv sind (bis zu 7 Jahre zurück).

Das Tool ist äußerst nützlich für diejenigen, die sich für Politik interessieren, da es ihnen ermöglicht, zu sehen, wer was finanziert, wie viel sie ausgegeben haben und ihre Reichweite über verschiedene demografische Gruppen hinweg. Aber für Vermarkter ist die Anzeigenbibliothek ein Tool, mit dem Sie alle Anzeigen Ihrer Konkurrenten an einem Ort sehen können. Dies ist wichtig, weil die Welt der digitales Marketing kann halsabschneiderisch sein. Wenn Sie also nicht im Auge behalten, was Ihre Konkurrenten vorhaben, können Sie leicht ins Hintertreffen geraten.

Die Verwendung der Facebook-Werbebibliothek ist der beste Weg, um Einblicke und Einfluss auf die Anzeigen Ihrer Mitbewerber zu gewinnen. Es hilft Ihnen sicherzustellen, dass Sie Ihr Marketing-Spiel immer im Griff haben! Es ist auch eine gute Möglichkeit, Ideen für Ihre Facebook-Anzeigenvorlage zu sammeln.

Wie verwende ich die Facebook-Werbebibliothek?

Die Verwendung der Anzeigenbibliothek ist einfach. Facebook hat sein Bestes getan, um es super zugänglich zu machen, damit jeder Zugriff auf Werbeinformationen erhalten kann, selbst wenn er noch nie ein Geschäftskonto geführt oder Facebook in seinem Leben verwendet hat.

1. Öffnen Sie die Facebook-Werbebibliothek

Um auf die Facebook-Werbebibliothek zuzugreifen, klicken Sie auf dieser Link, oder geben Sie facebook.com/ads/library in die Adressleiste Ihres Browsers ein.Sobald Sie die Seite geladen haben, sieht sie aus wie eine normale Suchmaschine. Stellen Sie sicher, dass Sie das richtige Land in der oberen rechten Ecke Ihres Bildschirms ausgewählt haben, bevor Sie fortfahren.

2. Wählen Sie Ihre Kategorie

Bevor Sie nach einer Anzeige suchen, müssen Sie eine Kategorie auswählen. Es gibt nur zwei Kategorien; Facebook hat Themen-, Wahl- und politische Anzeigen von allen anderen Anzeigen getrennt. Wenn Sie also nach einer kommerziellen Anzeige suchen, klicken Sie auf „Suche alle“, wie im Bild unten gezeigt.

Suchleiste der Facebook-Werbebibliothek

3. Suchen Sie nach einer Marke

Um die gesuchte Anzeige zu finden, geben Sie den Namen der Marke/des Unternehmens ein, die sie betreibt. Um beispielsweise eine Lululemon-Werbung zu finden, habe ich „Lululemon“ in die Suchleiste eingegeben. Dadurch werden alle Seiten mit relevantem Text angezeigt.

Suchergebnisse der Anzeigenbibliothek

Klicken Sie auf die Seite, nach der Sie suchen, und es werden alle Anzeigen angezeigt, die die Marke betreibt.

4. Klicken Sie auf bestimmte Anzeigen

Sobald Sie eine Seite ausgewählt und alle ihre Anzeigen aufgerufen haben, können Sie auf „Siehe Anzeigendetails” unter einzelnen Anzeigen, um weitere Informationen anzuzeigen. Dazu gehören das Startdatum der Anzeige, die Plattformen, auf denen sich die Anzeige befindet (z. B. Facebook, Messenger, Instagram und/oder Audience Network) sowie ob die Anzeige in mehreren Versionen ausgeführt wird.

Suchergebnisse

Filter

Wenn Sie nach einem Markennamen suchen und dessen Anzeigen aufrufen, können Sie bestimmte Filter verwenden, um Ihre Suche zu verfeinern. Die Filter sind z Land, Plattform, und Impressionen.

Filter der Anzeigenbibliothek

Der erste Filter, Land (im Bild oben durch „Alle“ gekennzeichnet) können Sie verwenden, um auszuwählen, für welches Land Sie Anzeigen sehen möchten. Auf dieser Registerkarte werden Ihnen alle Länder angezeigt, für die auf der Seite derzeit Anzeigen geschaltet werden, und Sie können ein bestimmtes Land auswählen.

Notiz: Viele große Marken haben mehrere Seiten für die verschiedenen Regionen der Welt, sodass eine Anzeige, nach der Sie suchen, möglicherweise unter einer anderen Seite angezeigt wird. Zum Beispiel hat Lululemon eine andere Seite für Europa mit dem Titel „lululemon Europe“, sodass Sie keine Anzeige finden würden, die in Belgien unter ihrer „lululemon“-Seite gezeigt wird, die nur die Anzeigen für Kanada und die USA zeigt.

Der zweite Filter, Plattform (im Bild durch „Plattform“ gekennzeichnet) wählen Sie aus, für welches Facebook-Produkt Sie die Anzeigen sehen möchten. Wenn Sie beispielsweise nach einer Anzeige suchen, die Sie auf Instagram gesehen haben, würden Sie auf dieser Registerkarte „Instagram“ auswählen, um die Ergebnisse zu reduzieren.

Schließlich können Sie die Anzeigen nach Impressionen filtern. Ein Eindruck bedeutet, wenn eine Anzeige angesehen wurde. Sie können diesen Filter verwenden, um zu sehen, welche Anzeigen in einem bestimmten Zeitraum Impressionen erhalten haben.

Impressionen nach Datum

All diese Informationen sind äußerst wertvoll in Marketing. Sie können sehen, wann Ihre Konkurrenten Anzeigen schalten und auf welche Plattformen sie sich konzentrieren. Anschließend können Sie diese Informationen verwenden, um Ihre eigenen Anzeigen anzupassen und zu verstärken.

Strategien für Vermarkter, die die Facebook-Werbebibliothek verwenden

Nachdem Sie nun wissen, wie Sie die Anzeigenbibliothek verwenden, finden Sie hier einige Strategien speziell für Marketingmanager das wird Ihrem Unternehmen helfen, an der Spitze zu bleiben.

Gewinnen Sie Inspiration

Wenn Sie das nächste Mal eine Werbeblockade haben, wenden Sie sich für eine schnelle Dosis Kreativität an die Anzeigenbibliothek. Sie können mehrere Mitbewerber durchsuchen und sich die Bilder, Videos und Grafiken ansehen, die sie veröffentlichen, um Ihnen bei der Erstellung Ihrer eigenen überzeugenden Anzeigen zu helfen. Achte nur darauf, original zu bleiben.

Beachten Sie, was funktioniert

Wenn Sie feststellen, dass Ihr Konkurrent einen wirklich erfolgreichen Monat hat, können Sie seine Anzeigen durchsuchen, um zu sehen, wie er sein Publikum erreicht. Beachten Sie die Inhalte, die sie veröffentlichen, und wann sie dies tun indem Sie die Filter der Anzeigenbibliothek verwenden und erfolgreiche Techniken auf Ihre eigenen Anzeigen anwenden.

Kunden entdecken

Eine Möglichkeit, die Facebook-Werbebibliothek zu verwenden, besteht darin, nach was zu suchen ist nicht dort. Angenommen, es gibt ein kleines Unternehmen, von dem Sie ein großer Fan sind, und Sie suchen es in der Anzeigenbibliothek, stellen aber fest, dass es keine Facebook-Anzeigen verwendet. Dies ist eine Gelegenheit für Sie, sie zu erreichen und sie wissen zu lassen, was Sie für ihr Geschäft tun können. Sie könnten sogar die Anzeigenbibliothek verwenden, um ihnen zu zeigen, was ihre Konkurrenten herausbringen, um sie weiter zu überzeugen. Entdecken Sie Ihre eigenen Kunden!

Werbetrends im Auge behalten

Trends kommen und gehen, und einige sind sehr erfolgreich, während andere im Sande verlaufen. Eine Möglichkeit, nachzuverfolgen, auf welche Trends Sie sich in Ihren Kampagnen konzentrieren sollten, ist die Anzeigenbibliothek. Wenn Sie ein Muster ähnlicher Anzeigen bei einigen Ihrer Konkurrenten bemerken, ist es wahrscheinlich an der Zeit, den Trend für Ihre eigene Marke auszuprobieren. Bleiben Sie nicht zurück!

Letzte Worte

Die Quintessenz ist, wenn Ihr Unternehmen verwendet Facebook-Anzeigen, dann sollten Sie die Facebook-Werbebibliothek verwenden. Es ist kostenlos, einfach zu bedienen und es gibt eine Fülle von Wissen, das darauf wartet, erkundet zu werden, also gibt es wirklich keinen Grund, es nicht zu tun. Aber wenn Sie Probleme haben oder keine Zeit haben, Hunderte von Anzeigen von Mitbewerbern zu sichten, überlassen Sie die Arbeit uns! Sie erreichen uns unter K6 Dinge für dich zu erledigen.

Mit fast einem Jahrzehnt Erfahrung in bezahlter Werbung konnte Aristide mit über 150 Marken zusammenarbeiten, um ihnen ein viel schnelleres Wachstum zu ermöglichen. Kreativität, Zusammenarbeit und Partnerschaften sind das, wofür er lebt. Scheuen Sie sich nicht, sich zu melden!

Mit fast einem Jahrzehnt Erfahrung in bezahlter Werbung konnte Aristide mit über 150 Marken zusammenarbeiten, um ihnen ein viel schnelleres Wachstum zu ermöglichen. Kreativität, Zusammenarbeit und Partnerschaften sind das, wofür er lebt. Scheuen Sie sich nicht, sich zu melden!

votes
Article Rating
Verwandter artikel:  So löschen Sie einen Beitrag auf Facebook
Ссылка на основную публикацию
0
Would love your thoughts, please comment.x
Adblock
detector