0 ansichten

So bewerben Sie Ihre Facebook-Unternehmensseite kostenlos

Wenn Sie wie die meisten Geschäftsinhaber sind, suchen Sie nach Möglichkeiten, die Bekanntheit zu verbessern und Ihr Unternehmen auf Ihrem lokalen Markt bekannt zu machen. Facebook ist ein effektiver Weg, um Ihr Unternehmen bekannt zu machen. Aber wie der Baum, der in den leeren Wald fällt, ist eine Facebook-Unternehmensseite nur so gut wie die Anzahl der Menschen, die sie sehen.

werben sie für ihre facebook-seite - baum fällt in einen wald facebook mag meme

Wie bringen Sie also mehr Leute dazu, Ihre Seite zu sehen?

Wir wissen, dass es schwierig sein kann, auf Ihre Facebook-Seite aufmerksam zu machen, Seiten-Likes zu erhalten und die organische Reichweite Ihrer Facebook-Posts zu erhöhen. Hier sind einige Möglichkeiten, die Facebook-Seite Ihres Unternehmens kostenlos zu bewerben, damit Sie Ihre Reichweite erweitern und mehr Kunden von Facebook gewinnen können.

So bewerben Sie Ihre Facebook-Seite kostenlos

Verwenden Sie diese sieben Tipps, um Ihr Unternehmen auf Facebook zu bewerben (kostenlos!), das Engagement zu steigern und mehr Follower zu gewinnen.

1. Bauen Sie auf Facebook ein Stammpublikum aus Freunden und Familie auf

Sobald Sie Ihre Facebook-Unternehmensseite zum Laufen gebracht haben, müssen Sie als Nächstes Freunde und Familie einladen, Ihre Unternehmensseite mit „Gefällt mir“ zu markieren. Es ist vorteilhaft, Freunde und Familie einzuladen, Ihre Seite zu liken, da Sie dadurch einen digitalen Fußabdruck auf Facebook hinterlassen und Ihnen ein wertvolles Testpublikum bietet.

Laden Sie Ihre Freunde ein, Ihre Unternehmensseite mit „Gefällt mir“ zu markieren, indem Sie zu Ihrer Seite navigieren, auf die drei Punkte neben „Teilen“ klicken und auf „Freunde einladen“ klicken. Geben Sie die Namen Ihrer Freunde ein und klicken Sie auf „Einladung senden“.

Werben Sie kostenlos für die Facebook-Unternehmensseite

Verwenden Sie Ihr anfängliches Facebook-Publikum, um:

  • Sehen Sie, welche Arten von Posts das meiste Engagement hervorrufen –beschäftigen sich die Leute mehr mit Fotos/Videos oder Insidertipps?
  • Crowdsource-Ideen und -Vorschläge für Ihr Unternehmen –Fragen Sie die Leute, was sie wissen und sehen wollen.
  • Generieren Sie Mundpropaganda über Ihre Netzwerke –Bitten Sie die Leute zu teilen undLaden Sie andere ein, Ihre Seite zu liken.

Das Bewerben einer Unternehmensseite auf Facebook, die nicht viel Leben oder Engagement hat, wird Ihrem Unternehmen nicht viel helfen. Konzentrieren Sie sich zuerst darauf, ein qualitativ hochwertiges Publikum aufzubauen.Die natürliche Aktivität, die Ihre Seite von diesem hochwertigen Publikum füllt, dient dann dazu, Ihre Seite zu bewerben.

Verwandt: Holen Sie sich Tipps zum Aufbau einer erfolgreichen Facebook-Marketingstrategie.

2. Bieten Sie Werbeaktionen und Facebook-Wettbewerbe an

Eine andere Möglichkeit, für Ihre Facebook-Seite zu werben, besteht darin, etwas anzubieten, das Verbraucher in Form eines Angebots, eines Facebook-Wettbewerbs oder eines Werbegeschenks wünschen würden. Je interessanter der Anreiz oder Deal, desto wahrscheinlicher ist es, „Shares“ und „Likes“ zu generieren.

Zu den Werbeangeboten und Facebook-Gewinnspielen gehören:

  • Anbieten von Kundenrabatten für „Shares“ und „Likes“.
  • Halten Sie eine Namenszeichnung für Produkte oder Dienstleistungen Ihres Unternehmens –Aufzeichnungen über neue Follower führen undWählen Sie einen Gewinner aus.
  • Veranstalten Sie eine Veranstaltung (und erstellen Sie die Veranstaltung auf Facebook), die Ihre Fans teilen und zu der Sie Freunde einladen möchten –Informieren Sie sich über ein neues Produkt, eine Kochvorführung oder eine Verkostungsveranstaltung – diese können jetzt virtuell stattfinden, um soziale Distanzierung zu ermöglichen.

Hier ist ein Beispiel für ein Einkaufszentrum, das ein kostenloses (virtuelles) Konzert veranstaltet, das für sein Publikum auf Facebook und Instagram gestreamt wird. Dies ermutigt Facebook-Fans und -Follower, ihre Freunde zum Mitmachen einzuladen!

Werben Sie kostenlos für Ihre Facebook-Seite - Veranstaltungen

3. Stellen Sie interessante und hilfreiche Inhalte auf Facebook bereit

Social-Media-Seiten sind dafür da, sozial zu sein. Die Chancen stehen gut, dass Sie mit dem Verkauf von Produkten auf Facebook keine 1 Million US-Dollar verdienen werden – bei Facebook geht es nicht um den Verkauf; Es geht darum, sich mit Ihrem Publikum zu verbinden. Die Werbung für Facebook-Seiten erfolgt am besten, indem Sie sich mit Ihrem Publikum durch interessante, nützliche, relevante und hilfreiche Inhalte verbinden.

Zu den relevanten Inhalten zum Teilen auf Facebook gehören:

  • Zeitnahe Tipps und Tricks: Dekorationsideen oder Bilder für bevorstehende Feiertage, saisonale Brancheninformationen.
  • Neuigkeiten und Veranstaltungen: Informieren Sie über bevorstehende Branchenveranstaltungen oder Geschäftsveranstaltungen.
  • Interviews: Interviewen Sie einen Kunden oder eine wichtige Person in Ihrer Nische und posten Sie ein Video. (Hier erhalten Sie Tipps zum Facebook-Videomarketing!)
  • Hinter den Kulissen: Zeigen Sie Videos oder Bilder hinter den Kulissen Ihres Unternehmens oder Ihrer Veranstaltungen.

Dieser Tierarzt teilt hilfreiche Informationen für Tierbesitzer, einschließlich dieses Beitrags, der Katzenbesitzer vor den Gefahren eines Hitzschlags im Sommer warnt.

Je höher die Qualität Ihrer Inhalte ist, desto wahrscheinlicher ist es, dass sie wahrgenommen und geteilt werden. Wenn Ihre Follower Ihre Inhalte auf Facebook teilen, wird Ihre Unternehmensseite kostenlos beworben.

>>Möchtest du ein Social-Media-Profi werden? Laden Sie unseren kostenlosen Leitfaden herunter: Vereinfachtes Social Media Marketing.

4. Teilen Sie Werbe-Updates auf Ihrer Facebook-Unternehmensseite

Wussten Sie, dass Sie Ihre Facebook-Unternehmensseite tatsächlich bewerben können, indem Sie für Ihre Produkte und Dienstleistungen werben? Wenn Sie Kunden über Facebook über Ihre Angebote auf dem Laufenden halten möchten, werden Sie regelmäßig posten, Ihrem Publikum zeigen, dass Sie es auf dem Laufenden halten möchten, und Kunden für Ihr Unternehmen gewinnen – all dies dient dazu, für Ihr Facebook zu werben Seite (und Geschäft) kostenlos.

Hier sind einige Möglichkeiten, sich an dieser Werbestrategie für Facebook-Seiten zu beteiligen:

  • Teilen Sie Updates zu Ihren beliebtesten Produkten.
  • Bewerben Sie neue Produkte, saisonale Sonderangebote und Angebote und Angebote, die Sie ausführen.
  • Posten Sie über verlängerte oder angepasste Ladenöffnungszeiten.
  • Informieren Sie Kunden, wenn ein Produkt wieder auf Lager ist.

Diese Bekleidungsboutique teilt, was auf Lager ist, und gibt Kunden die Möglichkeit, direkt über Facebook einzukaufen, um ihr Geschäft zu fördern. Außerdem erhalten sie zusätzliche Aufmerksamkeit von Fans und Followern, die ihre Freunde in den Kommentaren von Outfits markieren, die ihnen gefallen.

5. Teilen Sie Kundenfeedback

Kunden sind das Lebenselixier Ihres Unternehmens, also teilen Sie ihre Gedanken mit anderen. Nutzen Sie Kundenfeedback, um andere Kunden anzusprechen oder einen Dialog zu eröffnen. Markieren Sie Kunden in ihrem Feedback, um die Sichtbarkeit des Facebook-Posts zu erhöhen. Wenn Sie noch kein Kundenfeedback haben, holen Sie sich eines! Kundenbewertungen sind für kleine Unternehmen sehr wichtig. Erfahren Sie hier, wie Sie Kunden um Bewertungen bitten.

Vergessen Sie nicht die nutzergenerierten Inhalte! Bringen Sie Ihre Kunden dazu, auf Facebook über Ihr Unternehmen zu posten und Ihren Standort zu markieren, damit sie Ihre Seite in ihren Netzwerken bewerben.

Dieses Restaurant hat einen Beitrag eines Benutzers auf Instagram geteilt, ihn markiert und ein aktuelles Special beworben. Dies trägt dazu bei, ihre Facebook-Unternehmensseite gegenüber dem ursprünglichen Poster zu bewerben, und beinhaltet einen zusätzlichen Anreiz für dieses breitere Netzwerk, sie zu besuchen.

6. Interagieren Sie mit anderen Unternehmen und Influencern

Eine weitere Möglichkeit, Ihre Facebook-Unternehmensseite zu bewerben, besteht darin, Ihr Netzwerk zu erweitern. Sie können Ihr Netzwerk auf Facebook erweitern, indem Sie die Facebook-Seiten anderer Unternehmen oder Influencer in Ihrer Branche/Nische liken und mit ihnen interagieren. Verlinken Sie andere Unternehmen oder Influencer mit Ihren Beiträgen für Cross-Promotion-Marketing. Wenn Sie die Updates von anderen Unternehmen oder Influencern verlinken oder teilen, werden sie mit größerer Wahrscheinlichkeit auf Ihre verlinken oder sie teilen.

Dieses Restaurant hat in einem Beitrag über die Lieferung von Lebensmitteln an Mitarbeiter des Gesundheitswesens ein anderes lokales Restaurant markiert:

Sie sollten auch den lokalen Nachrichtenmedien und Menschen mit großem Einfluss folgen – Menschen, die viele Follower haben. Versuchen Sie, die gleichen Gesprächsstart-Taktiken anzuwenden, um Zugang zu ihrem Publikum zu erhalten. Erfahren Sie hier mehr über Influencer-Marketing.

7. Treten Sie direkt mit Ihrem Publikum in Kontakt

Eine großartige Möglichkeit, mehr Likes und Follower für die Facebook-Seite Ihres Unternehmens zu gewinnen, besteht darin, mit denen, die Ihnen folgen oder Ihre Beiträge kommentieren, zu interagieren und das Engagement zu erhöhen. Wenn eine Person Ihren Beitrag kommentiert, danken Sie ihr und stellen Sie anschließend eine Frage zu dem Kommentar. Der Facebook-Algorithmus zeigt Ihre Interaktion mit einzelnen Benutzern in den Newsfeeds von Benutzern, die Ihrer Seite folgen, sowie im Facebook-Newsfeed der Person.

Eine weitere Möglichkeit, mit Einzelpersonen in Kontakt zu treten, besteht darin, Personen in Bildern oder Facebook-Updates zu markieren. Das Markieren macht die Person nicht nur darauf aufmerksam, dass sie in dem Beitrag erwähnt wurde, sondern erscheint auch in den Newsfeeds anderer.

Hier sind einige Ideen, wie Sie mit Nutzern auf Facebook interagieren können:

  • Antworten Sie auf einen beliebigen Kommentar auf Ihrer Seite: Dies ist eine einfache Möglichkeit, mit Fans zu interagieren und sie (und alle Besucher Ihrer Seite) wissen zu lassen, dass Sie aktiv mit Benutzern auf Facebook interagieren.
  • Schreiben Sie über Mitarbeiter, um einen Blick hinter die Kulissen zu geben: Bitten Sie die Mitarbeiter, sich auf Ihrem Bild zu markieren und ermutigen Sie sie, den Beitrag zu teilen.
  • Verwenden Sie die Facebook-Umfragefunktion: Ermutigen Sie Benutzer, eine Frage in Ihrer Umfrage zu beantworten – sie kann albern oder ernst sein – solange sie das Engagement fördert!

Werben Sie kostenlos für die Facebook-Unternehmensseite

Profi-Tipp: Stellen Sie sicher, dass Sie Ihrer Facebook-Seite einen Standort hinzufügen, damit Benutzer einchecken können, wenn sie in Ihrem Unternehmen sind.

Werben Sie noch heute kostenlos für Ihre Facebook-Seite

Bei der Bewerbung Ihrer Facebook-Seite geht es nicht nur darum, Ihr Unternehmen zu bewerben. Es geht darum, die Qualität Ihrer Seite so aufzubauen, dass andere sie natürlich für Sie fördern. Es geht darum, das Netzwerk, in dem Sie werben, zu erkunden und zu erweitern. Es geht darum, das Publikum, für das Sie werben, zu vergrößern.

Befolgen Sie diese sieben Tipps, um für Ihre Facebook-Seite zu werben:

  1. Bauen Sie auf Facebook ein Stammpublikum aus Freunden und Familie auf
  2. Bieten Sie Werbeaktionen und Facebook-Wettbewerbe an
  3. Stellen Sie interessante und hilfreiche Inhalte auf Facebook bereit
  4. Teilen Sie Werbe-Updates auf Ihrer Facebook-Unternehmensseite
  5. Teilen Sie Kundenfeedback
  6. Interagieren Sie mit anderen Unternehmen und Influencern
  7. Interagieren Sie mit Ihrem Publikum

Stephanie Heitmann

Stephanie Heitmann

Stephanie ist Senior Managing Editor für LOCALiQ, wo Sie Tipps, Einblicke und Geschichten darüber finden können, wie Marketing lokalen Unternehmen beim Wachstum hilft. Wenn sie nicht die neuesten und besten Marketing-News und -Updates recherchiert, schaut sie wahrscheinlich mit ihrem Mann Reality-TV oder spielt mit ihren beiden Welpen.

votes
Article Rating
Verwandter artikel:  Warum lässt Facebook Sie 30 Tage warten, um Ihr Konto zu löschen?
Ссылка на основную публикацию
0
Would love your thoughts, please comment.x
Adblock
detector