0 ansichten

Registrieren Sie Ihre Nachrichtenseite

Erhalten Sie Zugang zu Möglichkeiten, damit Sie Ihr Nachrichtengeschäft ausbauen können. Erfahren Sie unten mehr.

Unterscheiden Sie Ihre Seite

Bestätigen Sie mit Meta, dass Ihr Unternehmen eine authentische Nachrichtenquelle ist, durch einen geprüften Überprüfungsprozess.

Greifen Sie auf Tools zu, die für Sie entwickelt wurden

Mit einer Anwendung können Sie auf mehrere Tools zugreifen, die für Nachrichtenverleger entwickelt wurden.

Erstellen Sie bessere Produkte

Testen Sie neue Produkte, damit wir kritisches Feedback von Ihnen erhalten und gemeinsam Produkte entwickeln können.

Durch die Registrierung Ihrer Nachrichtenseite haben Sie Zugang zu Möglichkeiten, Ihr Nachrichtengeschäft auszubauen.

Bestätigen Sie, dass Ihre Seite eine Nachrichtenquelle ist, und qualifizieren Sie sich für Tools, die Ihnen helfen, Ihre Nachrichtenmarke aufzubauen, Ihre Reichweite zu erweitern und ein Publikum mit Meta-Technologien zu entwickeln. Die Registrierung der News-Seite ist ein Tor zu Wachstumsmöglichkeiten mit Meta.

Erfahren Sie mehr über Produkte, die qualifizierten registrierten Nachrichtenseiten zur Verfügung stehen.

Loslegen

SCHRITT 1

Fügen Sie Ihre Website zu Ihrer Facebook-Seite hinzu

Die Website sollte zu den Nachrichteninhalten auf Ihrer Seite führen.

SCHRITT 2

Bestätigen Sie Ihr Unternehmen

Die Unternehmensverifizierung ermöglicht es Meta, die Authentizität einer Organisation zu überprüfen, damit Meta ihr Zugriff auf die benötigten Funktionen gewähren kann. Business-Manager-Administratoren können dies im Business-Manager tun.

SCHRITT 3

Bestätigen Sie die Domain Ihrer Website

Die Domain-Verifizierung bestätigt, dass Ihr Nachrichtenunternehmen Eigentümer der auf Ihrer Facebook-Seite aufgeführten Domain ist. Business-Manager-Administratoren können dies im Business-Manager tun.

SCHRITT 4

Reichen Sie Ihre Bewerbung ein

Die Einreichung erfolgt mit nur wenigen Klicks im Business Manager. Business-Administratoren, die Zugriff auf die Seite im Business Manager haben, können einen Antrag stellen.

SCHRITT 5

Erzählen Sie Meta mehr über Ihre Publikation

Teile optionale Informationen über deine Seite, wie Logos und redaktionelle Richtlinien, um den Leuten mehr Hintergrundinformationen zu den Herausgebern und Artikeln zu geben, die sie auf Facebook sehen.

SCHRITT 6

Gewähren Sie Meta Zugriff auf Ihre Paywall-Inhalte

Für Publisher mit Paywalls muss Ihr Webmaster oder das Team, das Ihre Paywall verwaltet, im Rahmen des Überprüfungsprozesses Zugriff auf die Nachrichteninhalte auf Ihrer Website gewähren.

Произошла ошибка
Не удается воспроизвести видео.Чтобы посмотреть видео, нужно обновить браузер.

5 Vorteile der Registrierung Ihrer Facebook-News-Seite

Wachstum auf Facebook beginnt mit der Registrierung Ihrer News-Seite. Möchten Sie auf Funktionen zugreifen, mit denen Sie Ihre Beziehung zu Abonnenten vertiefen können? Testen und entwickeln Sie Facebook-Nachrichtenprodukte? Erweitern Sie die Reichweite Ihrer Inhalte über Ihre Facebook-Nachrichtenseite hinaus? Alles beginnt mit der Registrierung.

Nachfolgend finden Sie 5 Vorteile, auf die Nachrichtenverleger nach der Registrierung zugreifen können – und wie Sie beginnen können. Alle Facebook-Seiten, die Journalismus (keine Satire oder Parodie) veröffentlichen, werden ermutigt, sich als Nachrichtenseite auf Facebook zu registrieren, sobald sie in Ihrem Markt verfügbar sind. Wenn Sie bereit sind, loszulegen:

Lesen Sie zuerst diese Richtlinien, um festzustellen, ob Sie berechtigt sind, Ihre Nachrichtenseite zu registrieren.

Prüfen Sie, ob wir die Registrierung in Ihrer Verlagssprache unterstützen. Wir werden weiterhin auf weitere Sprachen expandieren.

Stellen Sie sicher, dass Ihre Seite ihr Unternehmen und ihre Domain bestätigt hat.

Reichen Sie Ihre Bewerbung über den Business Manager ein. Jeder Unternehmensadministrator mit Zugriff auf eine Seite im Business Manager kann eine Bewerbung einreichen.

Möglicherweise erhalten Sie Zugriff auf Richtlinien nur für Nachrichtenverleger, z. B. eine Ausnahme von der Facebook-Richtlinie zu sozialen Themen, Wahlen und politischer Werbung.

Diese Ausnahme, die nur registrierten Publishern zur Verfügung steht, die zusätzliche Kriterien erfüllen, ermöglicht es Ihnen, den Autorisierungsprozess zu überspringen, wenn Sie Facebook-Anzeigen schalten, die nicht meinungsbezogene redaktionelle Inhalte zu diesen Themen bewerben. Ausgenommene Publisher sind auch nicht verpflichtet, diese Anzeigen mit einem „bezahlt von“-Haftungsausschluss zu kennzeichnen oder die Anzeigen sieben Jahre lang in den Themen-, Wahl- oder politischen Abschnitten der Meta-Werbebibliothek erscheinen zu lassen.

Ihre Geschichten können in Zielen für Nachrichten auf Facebook erscheinen.

Wenn Sie ein qualifizierter registrierter Herausgeber sind und zusätzliche Kriterien erfüllen, sind Sie möglicherweise berechtigt, dass Ihre Geschichten in Bereichen auf Facebook für Nachrichten erscheinen, einschließlich Facebook News, einem speziellen Ort für Nachrichten, der in verschiedenen Märkten eingeführt wird, und dem Coronavirus ( COVID-19) Informationszentrum auf Facebook, einem Zentrum für lokale Nachrichten und Gesundheitsinformationen, das als Reaktion auf die COVID-19-Pandemie erstellt wurde.

Sie erhalten möglicherweise Zugriff auf Facebook-Produkte, die Abonnenten ansprechen.

Um Ihr Abonnementgeschäft voranzutreiben, stehen registrierten Nachrichtenverlegern jetzt einige Produkte und Funktionen des Facebook-Unternehmens zur Stärkung der Kundenkommunikation offen.Dazu gehören die Nachrichtenübermittlungsfunktion von Messenger, die es Publishern ermöglicht, nicht werbliche Nachrichten an Abonnenten zu senden, z. B. aktuelle Nachrichten, und die WhatsApp Business API, eine sichere Möglichkeit, sich mit Ihren Abonnenten in Bezug auf deren Konten zu verbinden.

Sie können die Entwicklung von Facebook-Nachrichtenprodukten leiten.

Nach der Registrierung einer Nachrichtenseite können Herausgeber an Betatests unserer neuen Produkte oder Funktionen für Nachrichtenorganisationen teilnehmen (für die Teilnahme können zusätzliche Kriterien erforderlich sein).

Du hilfst Facebook dabei, die Bedürfnisse von Nachrichtenverlegern besser zu verstehen und die Nachrichtenbranche insgesamt besser zu bedienen.

Die Registrierung von Nachrichtenseiten hilft Facebook dabei, das vollständige und vielfältige Ökosystem von Nachrichtenseiten auf der Plattform zu identifizieren, und unterscheidet die Arbeit von Nachrichtenverlegern von allen anderen Seiten auf Facebook. Dieser Identifizierungsprozess hilft Facebook dabei, bessere Tools für Nachrichtenverleger zu entwickeln.

votes
Article Rating
Verwandter artikel:  So ändern Sie den Seitenmanager auf Facebook
Ссылка на основную публикацию
0
Would love your thoughts, please comment.x
Adblock
detector