0 ansichten

So teilen Sie Google-Rezensionen auf Facebook

So teilen Sie Google-Rezensionen auf Facebook

Es ist der Traum eines jeden Geschäftsinhabers, sein Geschäft online aufblühen zu sehen. Soziale Medien haben das Zeitalter des digitalen Marketings revolutioniert und bieten kleinen Unternehmen mehrere Möglichkeiten, um zu wachsen und ihre Geschäftspräsenz zu erhöhen. Gleichzeitig hat es aber auch den Wettbewerb verschärft und die Online-Plattformen wettbewerbsfähig gemacht. Aus diesem Grund ist es für große und kleine Unternehmen unerlässlich, ihre Authentizität und Glaubwürdigkeit online zu steigern. Das Teilen positiver Bewertungen hervorragender Kundenreferenzen ist eine Möglichkeit, den Wert Ihres Unternehmens gegenüber neuen Kunden zu beweisen. Google ist nach wie vor die stärkste Suchmaschine weltweit und eine Plattform für kleine Unternehmen, um ihre lokale SEO zu verbessern und mehr Kunden zu gewinnen. Wussten Sie, dass 46 % der Suchanfragen bei Google sich auf lokale Unternehmen beziehen? 80 % dieser Suchanfragen werden konvertiert, was kleinen Unternehmen eine sehr reale und monetäre Gelegenheit bietet, von der sie profitieren können. Eine Möglichkeit, dies zu tun, besteht darin, Ihre Google-Bewertungen auf anderen Social-Media-Plattformen oder Netzwerken zu teilen, um Ihre Sichtbarkeit zu erhöhen. Facebook ist dafür ein großartiges Ziel, mit über 3,14 Milliarden Menschen auf der berüchtigten Netzwerkseite. Lies weiter, um herauszufinden, wie du damit beginnen kannst, deine Sternebewertungen und Rezensionen auf Facebook zu präsentieren. Es ist einfacher als es klingt!

Schritte zum Teilen Ihrer Google-Bewertung auf Facebook

  • Schritt Nr. 1: Suchen Sie auf Google Maps nach Ihrem Unternehmen
  • Schritt Nr. 2: Finden Sie die Sternebewertung, die Sie teilen möchten
  • Schritt #3: Klicken Sie auf die Schaltfläche Teilen
  • Schritt #4: Kopieren Sie die Kurz-URL
  • Schritt #5: Posten Sie es auf Ihrer Facebook-Seite

ERHALTEN SIE MEHR GOOGLE-BEWERTUNGEN

Entdecken Sie 20 Hacks, um im Handumdrehen mehr Bewertungen für Ihre Angebote zu erhalten!

Schritt Nr. 1: Suchen Sie auf Google Maps nach Ihrem Unternehmen

Das erste, was Sie tun möchten, ist, diese Bewertung zu finden. Wenn Sie bereits in Ihr Google My Business-Profil eingeloggt sind, können Sie natürlich zum Abschnitt „Bewertungen“ gehen und sich auf die 5-Sterne-Bewertung konzentrieren, auf die Sie sich konzentrieren.

Aber eine der einfachsten Möglichkeiten, diesen Schritt durchzuführen, besteht darin, direkt in Ihrem Browser zu Google Maps zu gehen und nach Ihrem eigenen Brancheneintrag zu suchen. Es spielt keine Rolle, ob Sie in Ihrem Konto angemeldet sind oder nicht, um diesen Vorgang zu beenden und so Zeit zu sparen.

Suchen Sie auf Google Maps nach Ihrem Unternehmen

Nachdem Sie nach Ihrem Unternehmen gesucht haben, suchen Sie Ihren Eintrag und klicken Sie auf den Namen Ihres Unternehmens. Dies wird auf die Details eingehen.

Klicken Sie anschließend auf die Zahl neben dem Bereich, der die Anzahl der erhaltenen Bewertungen hervorhebt.

Suchen Sie auf Google Maps nach Ihrem Unternehmen

Dadurch werden Sie zum Abschnitt „Alle Bewertungen“ Ihres Brancheneintrags weitergeleitet.

Schritt Nr. 2: Finden Sie die Sternebewertung, die Sie teilen möchten

Von hier aus sollten Sie durch die Bewertungen navigieren, um diejenige zu finden, die Sie mit Ihrem Facebook-Publikum teilen möchten.

Pro-Tipp: Verwenden Sie die Sortier- und Filteroption, um die Bewertung zu finden und Ihre Suche zu vereinfachen. Sie können zwischen „Am relevantesten“, „Neueste“, „Höchste Bewertung“ und „Niedrigste Bewertung“ wählen.

Identifizieren Sie die goldene Bewertung, die Sie teilen möchten.

Schritt #3: Klicken Sie auf die Schaltfläche Teilen

In dem Feld mit der einzelnen Bewertung sehen Sie unten rechts eine Schaltfläche, mit der Sie die Bewertung „teilen“ können. Klick es an.

Klicken Sie auf die Schaltfläche Teilen

Schritt #4: Kopieren Sie die Kurz-URL

Es öffnet sich ein Fenster, das Ihnen verschiedene Freigabeoptionen zeigt. Wie Sie sehen können, haben Sie verschiedene Optionen zum Teilen.

Die althergebrachte Methode, dies zu tun, bestand darin, den Link zu kopieren, wie unten hervorgehoben, zu Ihrer Facebook-Unternehmensseite zu navigieren und den Link manuell in einen neuen Beitrag einzufügen.

Kopieren Sie die Kurz-URL

In Anbetracht dessen hat Google es einfacher gemacht, indem es Ihnen ermöglicht, Ihre Google-Bewertungen direkt über die untere Option auf Facebook zu teilen. Klick es!

Schritt #5: Posten Sie es auf Ihrer Facebook-Seite

Es erscheint ein Popup-Fenster, in dem Sie die Möglichkeit haben, Details einzugeben und eine kleine Nachricht über die Bewertung hinzuzufügen, bevor Sie sie veröffentlichen. Wenn der Kunde Ihrer Facebook-Unternehmensseite folgt, können Sie ihn sogar direkt im Beitrag markieren. Dies kann Ihnen zusätzliche Brownie-Punkte einbringen, wenn sie Ihren Beitrag in ihren privaten Kreisen und ihrem Netzwerk teilen!

Posten Sie es auf Ihrer Facebook-Seite

Seien Sie besonders vorsichtig, bevor Sie posten, dass Sie bei Ihrer Facebook-Unternehmensseite und nicht bei Ihrem persönlichen Facebook-Konto angemeldet sind. Glücklicherweise gibt es eine Option, dies direkt im Popup-Fenster in der oberen linken Ecke zu verwalten.

Und voila! Sie haben Ihre Google-Bewertung jetzt erfolgreich auf Facebook geteilt und ein ganz neues Publikum eingeladen, Ihren Geschäftserfolg zu sehen.

Eine Alternative zu diesem Ansatz ist die direkte Einbettung eines Google-Bewertungs-Widgets in Ihre Facebook-Unternehmensseite.

So erhalten Sie mehr Google-Bewertungen

Das Wachstum Ihrer Bewertungen sollte eine Priorität für Ihr Unternehmen sein. Eine Qualitäts- und Sternebewertung kann Ihr Geschäft ankurbeln, aber stellen Sie sich vor, was hundert davon bewirken würden!

Während das Teilen Ihrer Google-Bewertungen dazu beitragen kann, die Sichtbarkeit Ihres Unternehmens zu erhöhen und Sie für Ihre Kunden besser dastehen, müssen Sie in Ihren Bemühungen um eine größere Anzahl von Google-Geschäftsbewertungen proaktiv bleiben.

Hier sind mehrere Möglichkeiten, wie Sie dies tun können.

Richten Sie Ihr Google Business-Konto ein

Wenn Sie es bis zu diesem Punkt des Artikels geschafft haben und denken: „Moment mal! Ich habe noch keine einzige Bewertung bei Google“, das könnte daran liegen, dass Sie noch kein eigenes Google My Business-Konto eingerichtet haben.

Es gibt kein Wachstum Ihres Unternehmens auf Google, geschweige denn das Anziehen von Bewertungen, ohne ein Konto einzurichten. Ihr GMB-Konto ist Ihr Portal für alle Dinge, die mit Werbung und Marketing auf der Plattform zu tun haben. Stellen Sie sicher, dass Sie dies zuerst tun, wenn Sie es noch nicht getan haben!

Erstellen Sie eine E-Mail-Vorlage für Google-Bewertungen

E-Mail ist nach wie vor einer der besten und direktesten Wege, um Ihre Kunden zu erreichen.Erstellen Sie eine E-Mail-Bewertungsvorlage, die Sie direkt nach dem Kauf mit Ihren Kunden teilen können, und ermutigen Sie sie, ein gutes Wort über Ihr Unternehmen zu hinterlassen. Sie werden überrascht sein, wie viele zufriedene Kunden dazu bereit wären!

Verwenden Sie die Ressourcen von Google

Google selbst verfügt über mehrere Ressourcen, die kleine Unternehmen nutzen können, wenn sie ihren Google-Eintrag in den lokalen Suchergebnissen erweitern und mehr Unternehmen anziehen möchten.

Hier sind einige Links zu anderen praktischen Blog-Beiträgen, die Sie durchlesen können, um Ihre Bemühungen zur Bewertungsverwaltung bei Google zu maximieren:

  • Nachdem Sie ein GMB-Profil erstellt haben, beanspruchen Sie Ihren Google-Geschäftseintrag
  • Generieren und verwenden Sie einen direkten Google-Bewertungslink
  • Informieren Sie Ihre Kunden darüber, wie sie Bewertungen schreiben (auch wenn sie kein Gmail-Konto haben)!
  • Erfahren Sie, wie Sie intelligent und professionell auf schlechte Bewertungen reagieren
  • Entfernen Sie negative Bewertungen aus den Google-Suchergebnissen
  • Befreien Sie sich von gefälschten Google-Bewertungen und minimieren Sie deren Schaden

So erhalten Sie mehr Facebook-Bewertungen

Das gleichzeitige Erweitern Ihrer Facebook-Bewertungen kann sich doppelt auf den Online-Ruf Ihres Unternehmens auswirken. Wie bei Google haben Sie eine breite Palette von Strategien, um Ihre Facebook-Bewertungen zu erweitern.

Aber das Einfachste, was Sie tun können, um Bewertungen auf einer beliebigen Plattform zu generieren, sei es Facebook, Google oder sogar Bewertungsplattformen wie Yelp und Tripadvisor, ist, danach zu fragen.

Nachdem ein Verkauf abgeschlossen ist, kontaktieren Sie Kunden mit einem Link, der zu Ihrer Facebook-Seite führt, und bitten Sie sie höflich, Ihnen Feedback zu geben. Sie werden wahrscheinlich noch bessere Ergebnisse erzielen, wenn Sie gezielt auf die Kunden abzielen, von denen Sie wissen, dass sie eine fantastische Erfahrung mit Ihnen gemacht haben.

Darüber hinaus können Sie auch die folgenden Aktivitäten durchführen, um Ihre Facebook-Unternehmensseite zu verbessern:

  • Wenn Sie es noch nicht getan haben, aktivieren Sie Facebook-Rezensionen, indem Sie sie als Administrator auf Ihrer Unternehmensseite aktivieren
  • Betten Sie Facebook-Rezensionen in Ihre Website und andere wichtige Plattformen ein, auf denen Sie tätig sind, um sie für alle Ihre Zielgruppen sichtbar zu machen
  • Generieren Sie einen Facebook-Bewertungslink, der direkt an Kunden gesendet werden kann, um sie einzuladen, eine Bewertung zu schreiben
  • Bitten Sie Ihre Kunden, sich auf Facebook einzuchecken, wenn sie Ihr Geschäft besuchen (hauptsächlich für kleine, von Geschäften geführte Unternehmen)

Fazit

Bewertungsmanagement ist nicht die einfachste Aufgabe der Welt. Die Verwaltung mehrerer digitaler Plattformen und die Überwachung, Beantwortung und Meldung von Kundenbewertungen kann für jeden Kleinunternehmer wie eine Belastung erscheinen.

Aber mit unserem Bewertungsmanagement-Service möchten wir den Prozess überschaubar machen und Ihnen dabei helfen, Ihre Energie auf andere wichtige Geschäftsaktivitäten zu konzentrieren. Während Sie da draußen Ihre Arbeit erledigen und den Rockstar-Kundenservice bieten, können wir Ihnen bei der Verwaltung dieses wichtigen Prozesses in Ihrem Namen helfen.

votes
Article Rating
Verwandter artikel:  Wo kann man Phishing für ein Facebook-Konto melden?
Ссылка на основную публикацию
0
Would love your thoughts, please comment.x
Adblock
detector