0 ansichten

So erstellen Sie eine Umfrage auf Facebook, mit der sich Menschen beschäftigen [Ausgabe 2022]

Facebook Stories sind im Wesentlichen der Snapchat-Klon von Facebook. Facebook Stories sind Fotos und Kurzvideos, die bis zu zweimal angesehen werden können und nach 24 Stunden verschwinden.

Die Funktion konzentriert sich auf die In-App-Kamera von Facebook. Um auf die Kamera zuzugreifen, wischen Sie in der mobilen App von Facebook nach rechts.

Erstellen Sie Ihre Umfrage in Facebook Stories

Wenn Sie Ihrer Story auf Facebook eine Umfrage hinzufügen, können Sie eine Frage stellen, damit die Leute für ihre bevorzugte Option stimmen können.

So fügen Sie Ihrer Facebook-Story eine Umfrage hinzu:

  1. Klicken Sie oben in Ihrem Newsfeed auf „Zur Story hinzufügen“.
  2. Fügen Sie Ihr Foto oder Video hinzu.
  3. Klicken Sie oben rechts auf das Aufklebersymbol mit dem lächelnden Gesicht und dann auf „Umfrage“.
  4. Geben Sie Ihre Frage ein und tippen Sie dann auf „Ja“ oder „Nein“, um die Antworten anzupassen.
  5. Klicken Sie oben rechts auf „Fertig“.
  6. Klicken Sie auf In Story teilen.

Wann Sie Umfragen auf Facebook posten konnten .

In diesem Beitrag zeige ich Ihnen nicht nur, wie Sie eine Facebook-Umfrage erstellen, sondern auch, wie Sie eine Facebook-Umfrage erstellen, mit der sich die Leute tatsächlich beschäftigen und auf die sie antworten.

Was ist eine Facebook-Umfrage?

Mit Facebook-Umfragen können Sie Umfragen mit zwei Fragen erstellen, über die Ihre Follower in Ihrem/ihrem News Feed abstimmen können.

Da Facebook die Präsenz von Unternehmen auf den Zeitachsen der Menschen weiterhin einschränkt, liegt der Schwerpunkt zunehmend darauf, dass Sie Inhalte erstellen, die von den Menschen verlangen, sich damit zu beschäftigen.

Wie erstelle ich eine Facebook-Umfrage?

Gehen Sie folgendermaßen vor, um eine Umfrage auf Facebook zu erstellen:

  1. Melden Sie sich auf Ihrer Facebook-Unternehmensseite an
  2. Klicken Sie im Feld „Post schreiben…“ auf die Auslassungspunkte neben „Notiz schreiben“.
  3. Wählen Sie „Umfrage“ und geben Sie Ihre Frage in das angezeigte Feld ein.
  4. Geben Sie Ihre Antworten ein (Optionen 1 und 2)
  5. Fügen Sie Bilder/GIFs hinzu (sehr empfehlenswert).
  6. Wählen Sie aus, wie lange es laufen soll.
  7. Um die Umfrage zu bewerben, wählen Sie „Promote“.
  8. Wählen Sie „Posten“, um Ihre Umfrage zu starten. Die Umfrage wird als Statusaktualisierung auf Ihrer Seite angezeigt.

Wie man eine Facebook-Umfrage erstellt, werden die Leute beantworten

Das Erstellen einer Facebook-Umfrage ist einfach der erste Schritt. Schauen wir uns an, wie Sie eine Facebook-Umfrage erstellen, mit der sich die Leute beschäftigen …

Tipp eins: Verwenden Sie Google Analytics und Facebook Audience Insights

Facebook Audience Insights liefert Ihnen Informationen über die Interessen und das demografische Profil Ihrer Follower.

Mit diesem Tool können Sie die Profildaten Ihrer Follower und die beliebtesten Arten von Inhalten und Seiten sehen, denen sie folgen.

Darüber hinaus zeigt Ihnen der Bericht „Affinitätskategorien“ von Google Analytics die Interessen Ihrer Website-Zugriffe.

Verwenden Sie Segmente, um nur Daten anzuzeigen, die mit Ihrem Facebook-Zielgruppenprofil verknüpft sind (Alter, Geschlecht, Standort usw.).

Analyse von Facebook-Umfragen

Verwenden Sie die Daten, um Themen zu identifizieren, an denen Ihre Follower interessiert sind, und haben daher eine höhere Neigung, Fragen zu beantworten.

Tipp zwei: Verwenden Sie aktuelle Ereignisse

Diese Umfragen sind keine Evergreen-Inhalte, sie haben eine sehr begrenzte Haltbarkeit. Was sind vor diesem Hintergrund die aktuellen kulturellen Top-Themen, mit denen sich die Menschen bereits beschäftigen?

Huckepack auf aktuelle Ereignisse hält Ihre Inhalte frisch und aktuell. Die Themenvielfalt ist riesig …

  • Neue Filme
  • Neue Musik
  • TV-Serie
  • Meme
  • Große Produktankündigungen z.B. Apfel
  • Neuigkeiten über Stars
  • Sportverantstaltungen
  • Usw.

Wenn ich zum Beispiel ein Zielpublikum habe, das zu Star Wars neigt (z. B. Millennial-Männer), und bald ein neuer Star Wars-Film herauskommt, könnte ich (ein Marketing-Blog) eine Frage stellen, um auf den Fracks des Films zu reiten z.B.

Wenn eine Marke überbewertet wird, riskiert sie, ihre Magie zu verlieren. Ist es Zeit für das Star Wars-Franchise, sich auszuruhen?

Hier ist ein Beispiel dafür in Aktion von 123-reg, der auf die jüngsten „Nachrichten“ ansprang, dass Simon Cowell seit 12 Monaten kein Mobiltelefon mehr benutzt …

Wenn Sie nach Ideen suchen, führt Twitter einen wirklich nützlichen Kalender für Marketingspezialisten, der Unterhaltung, Sport, Feiertage und „Sonstiges“ abdeckt. Sie können hier darauf zugreifen.

Tipp drei: Fragen Sie nach brandaktuellen Themen aus Ihrer Branche

Nach dem gleichen Prinzip wie beim vorherigen Tipp; Was sind die umstrittenen/heißen Themen aus Ihrer Branche, von denen Sie wissen, dass die Leute ihre Meinung teilen möchten?

Wenn Ihre Zielgruppe beispielsweise Webdesigner sind, was denken sie über die Vorzüge von Spezifikationsarbeit (viele hassen sie leidenschaftlich – siehe https://www.nospec.com/)?

Tipp vier: Verwenden Sie GIFs

Wir alle kennen die Kraft eines guten GIF. GIFs sind eine einfache Möglichkeit, die Aufmerksamkeit der Menschen zu erregen, während sie durch ihre/Ihre Chronik scrollen. Es gibt nicht viel mehr als das.

votes
Article Rating
Verwandter artikel:  Wie Facebook Personen auf einem Foto bestimmt
Ссылка на основную публикацию
0
Would love your thoughts, please comment.x
Adblock
detector