0 ansichten

So hinterlassen Sie eine Bewertung auf Facebook

Bevor sie ein Unternehmen besuchen, schauen die meisten Facebook-Nutzer auf Facebook nach, um ihre Bewertungen zu überprüfen. Kundenrezensionen auf Plattformen wie Yelp und Google zeigen, was frühere Kunden über ein Unternehmen sagen, und bieten einen sozialen Beweis dafür, dass Sie ein gutes Produkt oder eine gute Dienstleistung anbieten. Dies macht die Verwaltung einer positiven Online-Präsenz zu einem wesentlichen Aspekt für die Führung eines kleinen oder lokalen Unternehmens in der Moderne.

Was sind Facebook-Bewertungen im Vergleich zu Empfehlungen?

Facebook-Bewertungen und -Empfehlungen ermöglichen es Benutzern, Bewertungen auf Unternehmensseiten zu hinterlassen. Jahrelang verwendete Facebook ein traditionelles Bewertungssystem mit einer Fünf-Sterne-Bewertungsskala und einem optionalen Feld für einen Kommentar, der die gegebene Sternebewertung unterstützt. Im Jahr 2018 haben sie das Sternebewertungssystem auf „Empfehlungen“ aktualisiert, das Benutzer fragt, ob sie ein Unternehmen empfehlen, ja oder nein.

Facebook-Bewertungen

Facebook-Rezensionen verwendeten eine Fünf-Sterne-Bewertung und die Option, einen begleitenden Kommentar zu hinterlassen. Jeder kann Bewertungen liken und kommentieren.Bestehende Sternebewertungen und Facebook-Rezensionen sind weiterhin für Social-Media-Nutzer verfügbar und Facebook wird sie weiterhin anzeigen.

Facebook-Empfehlungen

Facebook-Empfehlungen sind eine aktualisierte Version von Bewertungen. Der aktuelle Abschnitt „Empfehlungen“ enthält keine Fünf-Sterne-Bewertungen . Stattdessen teilt es Social-Media-Nutzern mit, ob ihr soziales Netzwerk ein Unternehmen empfiehlt.

Wenn Benutzer auf die Registerkarte „Bewertungen“ klicken, sendet Facebook sie an die Funktion „Empfehlungen“, die fragt: „Empfehlen Sie (Firmenname)?“ Benutzer antworten mit Ja oder Nein und können Tags, Fotos oder eine schriftliche Bewertung/Empfehlung mit bis zu 25 Zeichen hinzufügen. Facebook möchte die Empfehlungen persönlicher gestalten und den Nutzern ermöglichen, zu sehen, was Freunde in ihrem Netzwerk über lokale Unternehmen denken.

Wie hinterlasse ich eine Bewertung auf Facebook?

Das Hinterlassen einer Bewertung wirkt sich auf den Online-Ruf eines Unternehmens aus . Je mehr Kunden Bewertungen auf Ihrer Unternehmensseite hinterlassen, desto mehr soziales Vertrauen bauen Sie bei neuen potenziellen Kunden auf .

Wenn ein Facebook-Nutzer einen Freund um Empfehlungen bittet, kann er einen Kommentar schreiben und Ihre Facebook-Unternehmensseite taggen . Kunden können auch Bewertungen direkt auf Ihrer Seite hinterlassen. Hier ist eine Schritt-für-Schritt-Anleitung, wie Sie eine Bewertung auf Facebook hinterlassen.

  1. Melden Sie sich bei Facebook an
  2. Rufen Sie die Seite des Unternehmens auf, das Sie bewerten möchten
  3. Klicken Sie auf die Registerkarte „Bewertungen“ in der linken Ecke
  4. Klicken Sie auf „Ja“ oder „Nein“, wenn Sie unten auf der Seite unter „Empfehlen Sie (Firmenname)?“ dazu aufgefordert werden.
  5. Schreiben Sie eine Empfehlung von bis zu 25 Zeichen
  6. Tags oder Fotos hinzufügen
  7. Poste die Empfehlung

Wo finde ich Facebook-Bewertungen?

Facebook hat es einfach gemacht, Bewertungen an einem Ort zu finden. Befolgen Sie diese einfachen Schritte, um zu sehen, was Kunden über Ihr lokales Unternehmen denken .

  1. Melden Sie sich bei Ihrem geschäftlichen Facebook-Konto an
  2. Klicken Sie auf „Bewertungen“, um zu den Empfehlungen und Bewertungen zu navigieren

Antworten Sie auf alle Bewertungen, um Kunden zu zeigen, dass Sie ihr Feedback schätzen.Wenn Sie auf positive Bewertungen antworten , können Sie die Bewertung einfach mit „Gefällt mir“ markieren oder eine schnelle Antwort schreiben, indem Sie sie mit ihrem Namen personalisieren und konkret werden, wenn Sie ihnen für ihr Feedback danken.

Es ist eine gute Idee, auf negative Bewertungen zu antworten, um Kunden zu zeigen, dass Ihnen ihre Erfahrungen wichtig sind. Wenn Sie auf eine negative Bewertung antworten , passen Sie Ihre Antwort an den Bewerter an. Bestätigen Sie ihr Feedback, geben Sie ihnen Ihre geschäftliche Telefonnummer oder E-Mail-Adresse und bieten Sie an, auf eine Lösung außerhalb der Bewertungsseite hinzuarbeiten.

Ein Kunde kann seine erste negative Bewertung ändern oder eine zweite Bewertung hinterlassen, in der erklärt wird, wie Sie mit der Situation umgegangen sind. Potenzielle Kunden könnten Ihre Bemühungen sehen und eine negative Bewertung könnte Ihrem Unternehmen zugute kommen.

Sind Facebook-Bewertungen öffentlich?

Ja, Facebook-Rezensionen sind auf der Registerkarte „Rezensionen“ einer Unternehmensseite für jedermann sichtbar. Sie können nicht privat gemacht werden.

Kann ich meine Facebook-Bewertungen löschen oder bearbeiten?

Nur Bewertungsautoren können ihre Bewertungen löschen. Geschäftsinhaber können einzelne Kommentare nicht löschen, aber Sie können Empfehlungen melden, die gegen die Facebook-Gemeinschaftsstandards verstoßen . Manchmal entfernt Facebook Beiträge, bevor Sie sie melden, und andere bleiben auch nach der Überprüfung durch Facebook-Administratoren aktiv. Facebook prüft alle Meldungen und entfernt Empfehlungen, die ihrer Meinung nach gegen ihre Regeln verstoßen.

Sie können die Registerkarte „Bewertungen“ Ihrer Facebook-Unternehmensseite deaktivieren, indem Sie zur Registerkarte „Einstellungen“ navigieren, auf „Vorlagen und Registerkarten“ klicken und den Abschnitt „Bewertungen“ von „Ein“ auf „Aus“ umschalten.

Wenn Sie Ihre Bewertungen entfernen, werden auch alle positiven Bewertungen entfernt . Wenn es nur ein paar negative oder gefälschte Bewertungen gibt, ist es möglicherweise besser, mehr Bewertungen von Kunden einzuholen. Es gibt mehrere einfache Möglichkeiten, Kunden zu bitten, Bewertungen abzugeben.

  • Fragen Sie Kunden persönlich, nachdem sie etwas bei Ihrem Unternehmen gekauft haben
  • Senden Sie eine E-Mail oder Textnachricht mit einem direkten Link zu Ihrer Bewertungsseite
  • Platzieren Sie Schilder in Ihrem Wartezimmer oder in der Lobby, die Kunden auffordern, eine Bewertung abzugeben, und geben Sie einen QR-Code für Ihre Bewertungsseite an
  • Betten Sie positive Facebook-Bewertungen auf Ihrer Website ein
  • Bieten Sie Kunden, die einchecken, einen Anreiz

Wenn Sie genügend positive Bewertungen haben, fallen die negativen und gefälschten als Ausreißer auf.

Wie bewerte ich einen Verkäufer auf Facebook?

Facebook geht über Unternehmen hinaus und ermöglicht es Verkäufern, Artikel auf dem Facebook-Marktplatz anzubieten, wo alle Facebook-Nutzer den Beitrag sehen und mit dem Verkäufer interagieren können. Käufer können Verkäufer nur bewerten, nachdem sie etwas gekauft oder mit ihnen interagiert haben. Dies sind die Schritte, um eine Bewertung für einen Verkäufer abzugeben:

  1. Melden Sie sich bei Ihrem Facebook-Konto an
  2. Klicken Sie auf die Registerkarte Marktplatz
  3. Klicken Sie neben dem Suchsymbol oben auf dem Bildschirm auf das Personensymbol
  4. Klicken Sie auf „Kaufen“ und finden Sie Ihren Chat mit dem Verkäufer
  5. Klicken Sie auf „Verkäufer bewerten“
  6. Sie können den Verkäufer bewerten, indem Sie entweder ein fröhliches oder ein trauriges Gesicht auswählen
  7. Wenn Sie möchten, geben Sie den Grund für Ihre Bewertung an
  8. Klicken Sie auf „Fertig“, um Ihre Bewertung zu veröffentlichen

Verwalten Sie Ihre Online-Präsenz mit Broadly

Vereinbaren Sie eine Demo, um zu sehen, wie Broadly Ihnen dabei helfen kann, den Überblick über Bewertungen und andere Aspekte Ihres Online-Bewertungsmanagements zu behalten.

votes
Article Rating
Verwandter artikel:  So erstellen Sie eine Umfrage auf der Facebook-Seite 2017
Ссылка на основную публикацию
0
Would love your thoughts, please comment.x
Adblock
detector