0 ansichten

Wie erstellt man in 5 Minuten eine öffentliche Facebook-Gruppe? Schritt für Schritt Anleitung

Wie erstellt man in 5 Minuten eine öffentliche Facebook-Gruppe? Schritt für Schritt Anleitung

Wir alle wissen, dass „Gruppen“ die Kernkomponente von Facebook sind.

Sie können je nach Ihren Zielen und Zielen entweder eine öffentliche oder eine private Facebook-Gruppe erstellen.

In diesem Artikel werde ich Ihnen Schritt für Schritt zeigen, wie Sie eine öffentliche Facebook-Gruppe erstellen.

Aber vorher erkläre ich Ihnen, was genau eine öffentliche Facebook-Gruppe ist und welche Vorteile sie hat.

So erstellen Sie eine Facebook-Gruppe

Was ist eine öffentliche Gruppe auf Facebook?

Eine öffentliche Facebook-Gruppe ist eine offene Gruppe, in der jeder (der auf Facebook ist, aber kein Mitglied der Gruppe ist) bei der Suche leicht eine öffentliche Gruppe finden kann.

Diese Person kann sehen:

  • Die Inhalte, die Mitglieder posten, und die Kommentare dazu
  • Die Liste der Gruppenmitglieder
  • Die Liste der Administratoren und Moderatoren

Darüber hinaus kann jeder der Gruppe beitreten, ohne die Genehmigung von Administratoren oder Moderatoren einzuholen.

Allerdings gemäß der neue öffentliche Gruppenerfahrung auf Facebook, steuert das Admin-Team, wer sich zum ersten Mal an den Gruppenunterhaltungen beteiligt. Einfach ausgedrückt: Wenn die Teilnehmergenehmigung aktiviert ist, müssen Personen zum ersten Mal die Teilnahme an Gruppenbeiträgen anfordern. Nach der Genehmigung können sie weiterhin ohne Genehmigung an Gruppendiskussionen teilnehmen.

Falls Sie jetzt noch denken:

Wenn ich in einer öffentlichen Gruppe auf Facebook poste, wer sieht das?

Ich wiederhole, dass jeder (auch Nichtmitglieder) Ihre Beiträge in einer öffentlichen Gruppe auf Facebook sehen kann.

Vorteile der öffentlichen Facebook-Gruppe

Da jeder nach der Gruppe suchen, die dort geposteten Inhalte sehen und teilen kann, hat eine öffentliche Facebook-Gruppe eine große Reichweite und Wirkung.

Und diese beiden Gründe tragen dazu bei, die Wachstumschancen einer Gruppe zu erhöhen.

Wenn Sie mehr über eine öffentliche Facebook-Gruppe oder eine private Facebook-Gruppe erfahren möchten, können Sie sich meinen Blog ansehen unter: Öffentliche vs. private Facebook-Gruppe: Welche soll man wählen?

Jetzt werde ich Ihnen sagen, wofür Sie hier sind, d. h. zu wissen, wie man eine öffentliche Facebook-Gruppe erstellt.

Auch das in nur 5 Minuten! 😊

Was ist eine öffentliche Gruppe auf Facebook?

7 einfache Schritte zum Erstellen einer öffentlichen Facebook-Gruppe

1. Melden Sie sich bei Ihrem Facebook-Konto an

Wenn Sie sich von einem Laptop aus bei Ihrem Facebook-Konto anmelden, klicken Sie auf „Gruppen“ unter dem Erkundungsbereich auf der linken Seite.

Klicken Sie auf Gruppen

Falls Sie sich über Ihr Telefon oder über die Facebook-App angemeldet haben, klicken Sie auf die drei Linien in der unteren rechten Ecke und Sie werden zum Erkundungsbereich weitergeleitet.

Klicken Sie auf Gruppen Mobil (1)

2. Neue Gruppe erstellen

Ein Bildschirm mit von Facebook vorgeschlagenen Gruppen wird angezeigt. Klicken Sie auf „Neue Gruppe erstellen“.

Auf dem Laptop erscheint diese Option auf der linken Seite.

Gruppe erstellen

Während auf dem Telefon die Option "Gruppe erstellen" auf der rechten Seite angezeigt wird.

Erstellen Sie eine Facebook-Gruppe auf Mobilgeräten

3. Füllen Sie alle abgefragten Details aus.

öffentliche Facebook-Gruppe

A. Gruppenname

Ihr Gruppenname sollte einfach sein und muss den Nutzen/die Absicht vermitteln.

Aus dem einfachen Grund, dass, wenn Facebook Ihre Gruppe den relevantesten Personen vorschlägt, diese nur anhand des Namens verstehen, worum es in Ihrer Gruppe geht, und wahrscheinlich beitreten werden, wenn sie danach suchen.

Tatsächlich gibt es eine narrensichere Formel für die Benennung Ihrer Gruppen. Und das ist,

Schmerzpunkt/Leidenschaftsbereich + Zielgruppe

Zum Beispiel haben wir unsere Gruppe von Power-Admins namens „Wachstum und Monetarisierung für Facebook-Gruppen-Admins“.

Hier ist der Schmerzpunkt „Wachstum und Monetarisierung“ und die Zielgruppe ist „Administratoren von Facebook-Gruppen.’

Sehen Sie sich das Wachstum unserer Gruppe in den letzten 60 Tagen an!

Wachstumskraft-Administratoren (1)

Der Gruppenname spielt hier sicherlich eine Rolle. Stellen Sie also sicher, dass Sie Ihre Facebook-Gruppe entsprechend benennen.

Wenn Sie dabei Hilfe benötigen, würde dieser Artikel sicherlich helfen👇🏻

B. Fügen Sie einige Personen hinzu

Um eine Facebook-Gruppe zu erstellen, müssen Sie mindestens 1 Person hinzufügen, sonst können Sie nicht fortfahren.

Wählen Sie also einen Ihrer Freunde aus.

So wie es ist, dreht sich in einer Facebook-Gruppe alles um die Mitglieder und Gespräche.

C. Datenschutzeinstellung

Klicken Sie auf Öffentlich und klicken Sie auf Erstellen.

Perfekt! Sie haben die Basisversion Ihrer Facebook-Gruppe.🙂

Jetzt müssen Sie es anpassen. Und für das gleiche, mach weiter und

4. Fügen Sie ein Titelbild hinzu

Sie können dies tun, indem Sie entweder auf „Foto hochladen“ klicken oder ein vorhandenes Foto auswählen.

Titelbild hinzufügen

Vorzugsweise sollten Sie ein neues Titelbild erstellen, das vermittelt, worum es in Ihrer Gruppe geht.

Dein Titelbild sollte idealerweise den Gruppennamen tragen und muss selbsterklärend sein.

Dies ist das Titelbild einer unserer Elterngruppen, Make-up-, Haut- und Haarpflegetipps.

Spricht es nicht für sich?

Auf Canva kannst du ähnlich attraktive Titelbilder für deine Facebook-Gruppe erstellen. Es ist ein One-Stop-Tool für alle Ihre Kreativen!

Achten Sie zuletzt auf die Größe.

Die Größe des Titelbilds Ihrer Facebook-Gruppe muss sein 1640 Pixel x 856 Pixel .

Wenn Sie mehr über Best Practices für Titelbilder erfahren und tolle Vorlagen in die Hände bekommen möchten, lesen Sie diesen Blog👇🏻

Nachdem Sie das Titelbild Ihrer Gruppe erfolgreich erstellt haben, fügen Sie die Beschreibung hinzu.

5. Fügen Sie eine Gruppenbeschreibung hinzu

Ihre Facebook-Gruppenbeschreibung ist eine Möglichkeit, neuen und potenziellen Mitgliedern mitzuteilen, worum es in Ihrer Gruppe geht.
Stellen Sie also sicher, dass es überzeugend genug ist.
Sie erhalten die Option von „Beschreibung hinzufügen“ im Abschnitt „Über diese Gruppe“.
Beschreibung hinzufügen 1
Wenn Sie darauf klicken, erscheint ein Feld, in das Sie Ihre Beschreibung schreiben und auf Bestätigen klicken können.
Sie können hinzufügen 5000 Zeichen.
füge eine Beschreibung hinzu
Eine gute Facebook-Gruppenbeschreibung spricht über:

  • Der Zweck der Erstellung der Gruppe
  • Für wen ist das
  • Davon profitieren die Benefit-Mitglieder
  • Dos and Don’ts der Gruppe

Beispiel einer Gruppenbeschreibung

Hier ist ein gutes Beispiel für eine Facebook-Gruppenbeschreibung.
Es gehört zu unserer Facebook-Gruppe von Power-Admins, Wachstum und Monetarisierung für Facebook-Gruppen-Admins.

Dabei haben wir erwähnt:

  • Die Admins, die Teil dieser Community sind
  • Der Zweck der Gründung der Community
  • Der Wert, den es bietet
  • Die Gebote und Verbote

Hier erfahren Sie mehr darüber, wie Sie eine umwerfende Gruppenbeschreibung erstellen 👇🏻

Wenn Sie sich immer noch faul fühlen, finden Sie hier eine Beschreibungsvorlage für Facebook-Gruppen, die Sie auswählen können.
„Die XYZ GROUP wurde gegründet, um Menschen aus der ganzen Welt zu inspirieren, Erfahrungen und Fragen in Form von Bildern, Videos und Anekdoten über das Thema Ihrer Gruppe auszutauschen.

Wir erwarten von allen unseren Mitgliedern größten Respekt und Höflichkeit gegenüber anderen Mitgliedern. Sei es ein höfliches Wort der Wertschätzung für die Erfahrung eines Mitglieds oder ein herzliches Dankeschön dafür, dass ein Mitglied auf Ihre Fragen geantwortet hat, es ist absolut unerlässlich, dass wir die Beiträge des anderen wertschätzen.“

6. Laden Sie Mitglieder zu Ihrer Gruppe ein

Sobald Sie Ihre Facebook-Gruppe erfolgreich erstellt, ein schickes Titelbild hochgeladen und die Gruppenbeschreibung aktualisiert haben, ist es an der Zeit, Personen hinzuzufügen.

Denn in einer Facebook-Gruppe dreht sich alles um die Mitglieder und Gespräche.🙂

Aber fügen Sie keine Leute nur um der Sache willen hinzu.

Zunächst sollten Sie damit beginnen, Freunde, Familie und Verwandte hinzuzufügen, die Sie bei Ihrem neuen Unternehmen unterstützen würden.

Freunde, die du auf Facebook nicht wirklich kennst, lade sie nicht ein. Priorisieren Sie stattdessen diejenigen, von denen Sie glauben, dass sie wirklich interessiert sein werden.

In Zukunft werden sie gerne ihre eigenen Freunde einladen, wenn ihnen die Gruppe gefällt.

Auf der rechten Seite erhalten Sie eine Option zum Einladen von Mitgliedern zusammen mit einer von Facebook vorgeschlagenen Liste von Freunden.

Mitglied einladen

Sie können entweder einfach auf die Schaltfläche Mitglied einladen neben jedem Namen klicken oder eine personalisierte Notiz senden, indem Sie auf das Seitensymbol klicken.

Mitglied neu einladen

Wenn Sie mehr darüber erfahren möchten, wie Sie Personen zu Ihrer Facebook-Gruppe einladen können, hilft Ihnen dieser Artikel.👇🏻

7. Beginnen Sie mit dem Posten!

Endlich ist es an der Zeit, mit dem Posten zu beginnen!

Für den ersten Beitrag würde ich vorschlagen, dass Sie einen Willkommensbeitrag erstellen, in dem die Richtlinien erwähnt werden. Es kann ein einfacher Textbeitrag sein, aber wenn es ein Bildbeitrag ist, ist das großartig.

Schicken Sie allen, die Ihrer Gruppe beitreten, ein wunderbares Hallo, indem Sie auf der Registerkarte „Diskussionen“ (links) auf die Option „Beitrag schreiben“ klicken.

Beitrag 1 schreiben

Wenn Sie fertig sind, klicken Sie unten auf „Posten“.

Ich habe kürzlich die Power-Admins unserer Gruppe nach dem ersten Post gefragt, den sie in ihren jeweiligen Facebook-Gruppen gemacht haben.

Und die Antworten waren erstaunlich!

Überprüfen Sie sie selbst. 👇🏻

Erinnerungsspur

Erinnerungsspur 1

Voila! Sie haben gerade Ihre öffentliche Facebook-Gruppe erstellt und angepasst.

Von nun an müssen Sie nur noch wertvolle Beiträge teilen, sich darauf konzentrieren, die Mitglieder näher zusammenzubringen und sie zu mehr Teilnahme zu ermutigen.

Stellen Sie Fragen und Empfehlungen zu verschiedenen Themen in Ihrer Gruppenkategorie.

Sie werden bemerken, dass Mitglieder mit ihren Vorschlägen und Beiträgen antworten, also schätzen Sie die Gruppenmitglieder, die aktiv sind, da dies sie motiviert, sich häufig zu engagieren.

Genießen Sie vor allem den Prozess. Es ist Ihre Community und es liegt an Ihnen, die Energie der Gruppe hoch zu halten!

Und für alle Fälle, wenn Sie die Datenschutzeinstellungen Ihrer Facebook-Gruppe ändern möchten und denken:

Wie ändere ich eine öffentliche Facebook-Gruppe in eine private?

Nun, das können Sie ganz einfach tun, unabhängig von der Anzahl der Mitglieder in Ihrer Facebook-Gruppe.

Gehen Sie zu „Gruppeneinstellungen bearbeiten“ und klicken Sie auf Privatsphäre ändern.

Gruppeneinstellung bearbeiten

Wenn Sie dies tun, haben Sie die Möglichkeit, eine öffentliche Gruppe in eine private Gruppe umzuwandeln

So wechseln Sie von einer öffentlichen zu einer privaten Facebook-Gruppe

Also Leute, macht weiter und bringt eure neu erstellte öffentliche Facebook-Gruppe auf die nächste Stufe.

Wissen Sie, dass Tausende von Facebook-Gruppenadministratoren verwenden Convosight täglich zu wachsen, engagieren und monetarisieren ihre Facebook-Gruppen?

Wenn Sie das Engagement Ihrer Facebook-Gruppe um mindestens das 10-fache steigern oder damit verdienen möchten, können Sie das tun ANMELDEN für Convosight hier. Es ist absolut kostenlos. 😊

Mit meinen Inhalten Stück für Stück Wert im Leben anderer schaffen.✨
Ich arbeite bei Convosight und mache mehr, als nur Kommas zu streiten. Ich bin leidenschaftlich daran interessiert, neue Wege zu finden, um erstaunlich effektive Inhalte zu erstellen und sie mit der richtigen Zielgruppe zu teilen.
Schauen Sie sich meine neuesten Blogs an und teilen Sie sie gerne!💛

votes
Article Rating
Verwandter artikel:  Wie man einen Facebook-Avatar animiert
Ссылка на основную публикацию
0
Would love your thoughts, please comment.x
Adblock
detector