0 ansichten

Wie tagge ich eine Unternehmensseite auf Facebook? Geschäftsseiten und Einzelpersonen

Wenn es um Social-Media-Marketing geht, müssen sich Online-Unternehmen neben der Steigerung des Umsatzes oder der Kapitalrendite auch um das Engagement in den sozialen Medien kümmern. Das bedeutet, die Präsenz in den sozialen Medien zu fördern und das Publikum davon zu überzeugen, sich mit Ihren Marken zu beschäftigen, indem Sie Ihre Posts kommentieren, liken, teilen, mit Ihren Inhalten reagieren und vieles mehr.Auf diese Weise wird das Markenengagement wahrscheinlich zu höheren Umsätzen führen und dem Unternehmen helfen, seine Position unter vielen Konkurrenten zu stärken.

Inhalt

Es gibt mehrere Möglichkeiten, das Markenengagement zu steigern. Eine der gebräuchlichsten Methoden ist das Markieren eines Unternehmens auf Facebook sowie Ihrer Zielbenutzer. Es ist zwingend, diese Person oder dieses Unternehmen wissen zu lassen, wenn Sie etwas teilen oder posten.

Da wir wissen, wie wichtig es ist, ein Unternehmen auf Facebook zu markieren, haben wir heute diesen Beitrag, der sich damit befasst die Definition und Schritt-für-Schritt-Anleitungen, die Ihnen helfen, andere Facebook-Seiten und Personen auf dem Desktop und auf Mobilgeräten zu markieren.

Warum Sie eine Unternehmensseite auf Facebook taggen sollten

Als eine sehr einfache Aktion der Facebook-Marketingstrategie bezieht sich Tagging auf die Aktion, einen Link zu den Chronik- oder Geschäftsseiten von Facebook-Benutzern anzubieten. Wenn du sie beim Erstellen von Inhalten auf Facebook markierst, wird die markierte Zielgruppe oder das markierte Unternehmen bemerkt, wenn du etwas geteilt oder gepostet hast. Tagging ist auch wichtig, um Kunden dazu zu bringen, sich mit Ihrer Marke zu beschäftigen, da Sie sie direkt erreichen und eine stärkere Beziehung zu ihnen aufbauen.

Warum sollten Sie also andere Unternehmensseiten auf Facebook taggen? Hier sind die Gründe:

  • Durch das Tagging kann Ihr Beitrag auf der Seite des Unternehmens angezeigt werden, das Sie mit Tags versehen haben.
  • Durch das Tagging werden Ihr Markenname und Ihre Inhalte von den Followern der Seite, die Sie mit Tags versehen haben, angezeigt.
  • Tagging erweitert Ihre Reichweite und Ihren Kundenstamm.
  • Tagging hilft Ihrer Marke, mehr Follower und Engagement zu gewinnen.
  • Tagging ermöglicht es mehr Benutzern, Ihren Beitrag zu sehen, auch wenn sie mit der Branche, in der Ihr Unternehmen tätig ist, nicht vertraut sind.

Das Hauptziel eines Online-Geschäfts ist die Förderung einer Social-Media-Präsenz. Wie der Name schon sagt, sollten Sie Ihre Präsenz sozial gestalten, was bedeutet, dass Sie Ihr Unternehmen in eine Online-Community einbinden, damit es wie ein aktiver Teil der Gesellschaft aussieht.

Als Vermarkter finden Sie möglicherweise Wege, um Ihre Marke für Ihr Publikum attraktiv zu machen.Es bedeutet jedoch nicht, Inhalte zu erstellen, die sich nur auf Sie beziehen. Das Markieren anderer Facebook-Seiten und Personen bedeutet nicht, dass Sie Aufmerksamkeit auf sie lenken oder die Interaktion mit ihnen teilen. In der Tat ist es ein Teil des Sozialseins.

Daher ist Tagging ein wirksames Mittel zur Schaffung von Markenbindung. Denn wenn Sie eine relevante Facebook-Seite taggen, zeigen Sie, dass Ihr Hauptziel nicht nur darin besteht, den ROI oder den Umsatz zu steigern, sondern anderen bei der Lösung ihrer Probleme zu helfen. Wenn Sie ein Gemeinschaftsgefühl schaffen, wird Ihr Publikum das Gefühl haben, dass Sie zuverlässig sind und sich um es kümmern, was zu Markenpräferenzen und Verbrauchervertrauen führt.

Infolgedessen werden Kunden in Ihrer Community wahrscheinlich mit Ihnen in Kontakt treten, indem sie Ihr Unternehmen mit anderen teilen, mit Ihnen sprechen, mit Ihnen reagieren und Ihre Produkte oder Dienstleistungen kaufen.

Wenn Sie eine Facebook-Seite oder Person markieren, senden Sie indirekt die folgenden Signale:

  • Ihre Marke teilt oft Inhalte und Informationen, die nicht immer Sie selbst betreffen.
  • Sie sind bereit, Ihren Kunden zu helfen.
  • Sie vertrauen den Marken, die Sie mit Tags versehen haben, und möchten, dass die Benutzer davon erfahren.
  • Ihr Unternehmen ist keine Marke, die sich auf geschäftliche Zwecke konzentriert, sondern der Gesellschaft dient.
  • Es lohnt sich, mit Ihrer Marke in Kontakt zu treten und sich auf sie zu verlassen.

Tagging ist jedoch am effektivsten, wenn Sie wissen, wann Sie es richtig anwenden müssen. Andernfalls sehen Ihre Inhalte möglicherweise wie Spam aus und geben Ihrem Publikum das Gefühl, überfordert zu sein. Es wäre hilfreich, wenn Sie Tagging übermäßig verwenden, aber in einigen bestimmten Fällen davon profitieren, wie zum Beispiel:

  • Wenn Sie etwas finden, das für den von Ihnen erstellten Inhalt relevant ist.
  • Wenn Sie offiziell mit diesem Unternehmen oder Personen zusammenarbeiten, um ein neues Produkt, eine neue Dienstleistung oder eine Kampagne auf den Markt zu bringen.
  • Die Person aus diesem Unternehmen oder die Einzelpersonen besuchen Ihr Unternehmen direkt.
  • Ihre Marke und die markierten Themen nehmen an demselben Event oder Meeting teil.
  • Wenn die von Ihnen geteilten Inhalte (Fotos, Text oder Videos) mit denen zusammenhängen, die sie haben.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass Tagging ein unverzichtbarer Bestandteil von Facebook-Marketingkampagnen ist, da es Ihnen hilft, die Präsenz in den sozialen Medien aufzubauen, das Markenengagement zu steigern und mehr Produkte zu verkaufen.

Weiterlesen:

  • Wie erstelle ich eine Facebook-Unternehmensseite?
  • Wie ändere ich den Namen einer Facebook-Seite?
  • Über 20 der besten Ideen für Facebook-Engagement-Posts
  • Wie kann man mit Facebook Geld verdienen?

Einige interessante Fakten über das Tagging

Bevor Sie herausfinden, wie Sie ein Unternehmen auf Facebook taggen, müssen Sie einige seiner interessanten Fakten wissen. Hier sind sie:

  • Sie müssen eine Facebook-Unternehmensseite nicht mögen oder ihr folgen, bevor Sie sie markieren.
  • Die maximale Anzahl von Personen oder Seiten, die Sie in einem einzelnen Beitrag oder einer Statusaktualisierung markieren können, beträgt bis zu fünfzig.
  • Einer Facebook-Unternehmensseite ist es nicht gestattet, eine Person in ihrer Statusaktualisierung zu markieren.
  • Selbst wenn die Seite zuvor nicht geliked wurde, können Unternehmensseiten andere in ihren Beiträgen markieren.
  • Es gibt zwei Möglichkeiten, wie Sie Personen markieren können, wenn Sie Ihre Chronik verwenden. Das ist beim Schreiben eines Status-Updates und beim Kommentieren eines Status-Updates.
  • Nur wenn ein Facebook-Nutzer einen Kommentar im Thread der Beiträge der Unternehmensseite hinterlässt, kann er diese Person in einem Kommentar markieren. Beispielsweise können Sie einen Benutzer in Ihrem eingehenden Beitrag nicht markieren, wenn er nicht Ihr Facebook-Freund ist. Aber wenn er Ihre Beiträge kommentiert, können Sie ganz einfach auf seinen Kommentar antworten und ihn markieren. Facebook sendet diesem Kommentator eine Benachrichtigung, wenn Sie ihn markieren, und erlaubt ihm, den Inhalt Ihrer Antwort zu lesen.

So markieren Sie ein Unternehmen auf Facebook mit dem PC

Schritt 1: Melden Sie sich bei Ihrem Konto an

Zunächst sollten Sie hier auf die Facebook-Website gehen. Dadurch werden Sie zum Anmeldebereich weitergeleitet, wo Sie Ihre E-Mail-Adresse (oder Telefonnummer) und Ihr Passwort in der oberen rechten Ecke der Website eingeben und klicken können Einloggen um auf Ihr Facebook-Konto zuzugreifen.

Wenn Sie noch kein Facebook-Konto haben, melden Sie sich für eines an. Falls Sie sich zuvor bei Facebook angemeldet haben, klicken Sie auf den von uns bereitgestellten Link, und Ihr Newsfeed-Bereich wird sofort geöffnet.

Schritt 2: Beginnen Sie mit der Erstellung Ihres Inhalts

Lassen Sie uns nun Ihr Status-Update wie gewohnt erstellen, indem Sie auf klicken Was haben Sie auf dem Herzen Kasten. Das Feld zur Eingabe von Inhalten befindet sich oben auf der Newsfeed-Seite.

Schritt 3: Markieren Sie ein Unternehmen oder eine Einzelperson auf Facebook

Um ein Unternehmen oder jemanden auf Facebook zu markieren, müssen Sie tippen @ und geben Sie den Namen der Seite oder Person ein, die Sie markieren möchten. Behalten Sie den Buchstaben @ gefolgt vom Namen der Seite ohne Leerzeichen bei. Wenn Sie den Namen eingeben, werden die relevanten Seiten in einem Dropdown-Menü unter Ihrem Beitragsstatus angezeigt. Dann werfen Sie einen Blick darauf und finden Sie denjenigen heraus, den Sie unter mehreren unten markieren möchten.

Schritt 4: Klicken Sie auf den Namen der Seite

Wenn Sie die richtige Seite oder Person herausfinden, die Sie markieren möchten, klicken Sie auf die Konten und sie werden in Ihrem Beitrag markiert.

Schritt 5: Posten Sie Ihren Status

Nachdem Sie den Inhalt Ihres Beitrags fertiggestellt haben, klicken Sie auf Post Schaltfläche, um es zu veröffentlichen. Die Schaltfläche bleibt in der rechten unteren Ecke des Statusfensters. Auf diese Weise können Sie Ihre Inhalte mit Ihrer Seite getaggt posten.

Wenn Sie fertig sind, erscheint Ihr Tag nicht im News Feed der markierten Seite oder Person, aber Ihre Freunde können es sehen und auf das Tag klicken, um die erwähnten Konten zu sehen.

So taggen Sie ein Unternehmen auf Facebook auf Mobilgeräten

Schritt 1: Öffnen Sie die Facebook-App

Sie müssen mit der blauen Farbe und dem Buchstaben mehr als vertraut sein F die die Facebook-App auf dem Handy symbolisieren.

Wenn Sie sich bereits bei Ihrem Konto angemeldet haben, wählen Sie einfach die App aus und Sie werden zu Ihrem Newsfeed geführt. Wenn nicht, geben wir Ihre E-Mail-Adresse (oder Telefonnummer) und Ihr Passwort ein. Klopfen Einloggen , um zu Ihrem News Feed zu gelangen.

Schritt 2: Tippen Sie auf das Statusaktualisierungsfeld

Tippen Sie oben auf der Seite auf "Was haben Sie auf dem Herzen?" Bereich, um Ihren Beitrag zu erstellen.

Schritt 3: Geben Sie Ihre Inhalte ein

Nachdem Sie auf das Feld oben getippt haben, sollten Sie auf tippen Was haben Sie auf dem Herzen? Text, um die Tastatur zu öffnen.

Schritt 4: Markieren Sie ein Unternehmen oder eine Einzelperson

Um ein Unternehmen oder einen Benutzer zu markieren, geben Sie das ein @ Symbol gefolgt vom Namen der Seite, die Sie taggen möchten. Dieses Symbol wird in die eingefügt 123 Menüs in der unteren linken Ecke fast jeder Handytastatur.

Nachdem Sie das @-Symbol und den Namen der Seite eingegeben haben, werden unten die Seitenvorschläge angezeigt. Beachten Sie, dass der Vorgang länger dauert als auf dem Desktop.

Schritt 5: Tippen Sie auf den Namen der Seite

Unabhängig davon, ob Sie der Seite folgen oder nicht, wird ihr Name im Vorschlagsbereich angezeigt. Tippen Sie auf die Seite, die Sie taggen möchten. Der Name dieser Seite wird wahrscheinlich fett gedruckt, wenn der Name korrekt ist.

Schritt 6: Posten Sie Ihren Status

Klicken Sie in der oberen rechten Ecke des Bildschirms auf die Registerkarte Post Schaltfläche, um Ihren Status zu aktualisieren. Ihr Beitrag hat nun die betreffende Seite getaggt.

Wenn Sie einen bestimmten Benutzer markieren, wird dieser Beitrag auf der Homepage dieser Person angezeigt. Wenn es sich jedoch um eine Seite handelt, wird die Markierung in Ihrem Status nicht auf deren Startseite angezeigt.

Eine Anmerkung zum Markieren

Abgesehen davon, dass Sie das Taggen in jedem Facebook-Post vermeiden müssen, müssen Sie sich auch Gedanken über die Posting-Regelung von Facebook machen.

Laut Facebook ist Markeninhalt „ein Beitrag, der einen Geschäftspartner enthält oder von ihm beeinflusst wird, um Werte auszutauschen.

Wie Sie sehen können, wird das Format von Markeninhalten leicht mit dem Markieren eines Unternehmens auf Facebook verwechselt. Aus diesem Grund geht Facebook oft davon aus, dass Beiträge, in denen Sie ein Unternehmen oder eine Person markiert haben, eine Art Markeninhalt sind, obwohl dies nicht der Fall ist.

Was passiert, wenn Facebook denkt, dass es sich bei Ihrem Beitrag um Markeninhalte handelt?

Es gibt Fälle, in denen Facebook beschließt, die Beiträge von Seiten zu entfernen, wenn Zweifel bestehen, dass es sich um Markeninhalte handelt, auch wenn dies nicht der Fall ist. Seien Sie daher vorsichtig, wenn Sie ein Unternehmen auf Facebook markieren, da Sie sonst wahrscheinlich aus dem Abschnitt „Seiten“ entfernt werden.

Um mehr über die Posting-Regeln von Facebook zu erfahren, gehen wir auf Ihrer Unternehmensseite zur Registerkarte „Einstellungen“ und überprüfen Sie die Registerkarte „Branded Content“.

Tipps zum einfacheren Markieren eines Unternehmens auf Facebook

Verwenden Sie Ihren Desktop anstelle der Facebook Page Manager-Anwendung auf dem Telefon

Wenn Sie jemanden auf Facebook markieren, wird empfohlen, dass Sie Ihren Desktop und nicht die Facebook Page Manager-Anwendung auf Ihrem Telefon verwenden, da der Vorgang weniger und einfachere Schritte erfordert.

Wenn Sie ein Unternehmen auf Facebook mit Ihrem Desktop markieren, haben Sie verschiedene Optionen für einen ähnlichen Namen und ein ähnliches Unternehmen. Die Facebook-Plattform auf dem Desktop lässt Sie wissen, welche Seite richtig ist, was verhindert, dass Sie die falsche Seite oder das falsche Konto markieren. Darüber hinaus haben Sie die Möglichkeit, den Tagging-Prozess reibungsloser und schneller zu gestalten, indem Sie auf Facebook posten.

Fügen Sie das Tag später auf dem Desktop hinzu

Das Tagging auf einem Mobiltelefon dauert länger als auf Ihrem Desktop. Was ist jedoch, wenn Sie in der Situation sind, auf Ihrem Mobiltelefon zu posten?

Hier ist die alternative Option. Sie können wie gewohnt einen Inhalt auf Ihrem Mobiltelefon posten und zu einem Desktop zurückkehren, um das Tag für das Unternehmen oder die Person hinzuzufügen. Das bedeutet, dass Sie Ihre Statusaktualisierung mit Tagging-Zwecken zuerst auf dem Telefon abschließen müssen, da Sie Stunden brauchen, um mehrere Konten zu taggen. Sie können dann mögliche Probleme beim Tagging auf Telefonen reduzieren, indem Sie zu einem späteren Zeitpunkt auf Ihrem Desktop taggen.

Verwenden Sie Anwendungen von Drittanbietern

Eine weitere Möglichkeit, den Facebook-Tagging-Prozess zu vereinfachen, besteht darin, Verwaltungsanwendungen als Zwischenhändler zu verwenden. Diese Anwendungen werden Ihnen helfen, es schneller zu machen, aber seien Sie bereit für ihre Einschränkungen. Deshalb sollten Sie sie zuerst testen, um zu sehen, wie sie funktionieren und ob sie Ihnen helfen oder nicht.

Machen Sie eine kurze Pause

Ja, ein sehr einfacher Tipp für den Umgang mit Schwierigkeiten beim Markieren eines Unternehmens oder einer Einzelperson auf Facebook ist, eine Pause einzulegen und später darauf zurückzukommen. Es ist ein normaler Fall, wenn die Dropdown-Menüs auf dem Telefon nicht funktionieren oder die Seiten nicht angezeigt werden, selbst wenn diese Seiten vorhanden sind. Um dieses Problem zu lösen, sollten Sie Ihren Beitrag dort lassen und einige Minuten oder Stunden warten. Es wird sicherlich funktionieren, wenn Sie zurückkommen.Sie können die Seite oder Person namentlich erwähnen, um Ihren Status live zu sehen, und sie später durch Bearbeiten markieren. Sie können auch mit dem Posten warten, je nachdem, wann Ihr Post veröffentlicht werden soll.

Markiere Leute, wenn es ihnen nichts ausmacht

Seien Sie beim Taggen vorsichtig, sonst werden Sie Ihr Publikum verärgern. Es wäre am besten, wenn Sie sie wissen lassen, bevor Sie anfangen, etwas zu posten, indem Sie sie markieren. Besonders wenn Sie die Check-in-Funktion von Facebook verwenden, denken Sie daran, die Leute zuerst zu fragen, ob Sie sie markieren möchten.

Zusammenhängende Posts:

  • Wie sehe ich, wer mir auf Facebook folgt?
  • So planen Sie einen Beitrag auf Facebook
  • So verkaufen Sie auf dem Facebook-Marktplatz
  • 8+ Fallstudie zu den besten Shopify-Facebook-Anzeigen

Abschließende Gedanken

Das Markieren auf Facebook ist ein ideales Instrument, um das Markenengagement und die Präsenz in den sozialen Medien zu fördern. Erfolgreich im Online-Business und in den sozialen Medien zu sein, bedeutet nicht, sich nur auf Ihr Image zu konzentrieren, sondern das Publikum wissen zu lassen, dass Sie auch zuverlässig und vertrauenswürdig sind. Die richtige Kennzeichnung hilft Ihnen dabei, starke Beziehungen zum Publikum aufzubauen und den Kundenstamm zu erweitern. Denken Sie daran, Ihren Wunsch nach Kontakt mit Ihrem Wunsch, die Menschen im Mittelpunkt zu halten, in Einklang zu bringen. Wenden Sie einige Tipps an und beachten Sie die erwähnten Hinweise, um die Effektivität der Facebook-Tagging-Funktion zu maximieren.

Hoffentlich hat Ihnen dieser Beitrag detaillierte Anleitungen zur Bedeutung der Facebook-Tagging-Technik sowie zum Taggen eines Unternehmens oder einer Person auf Facebook in Bezug auf Desktop- und Mobiltelefone gegeben. Wenn wir etwas vermissen, teilen Sie uns dies bitte im Kommentarbereich unten mit. Teilen Sie es mit Ihren Freunden, wenn Sie es interessant finden, und besuchen Sie unsere Website für weitere Artikel.

votes
Article Rating
Verwandter artikel:  So erstellen Sie ein Facebook-Publikum für Instagram
Ссылка на основную публикацию
0
Would love your thoughts, please comment.x
Adblock
detector