0 ansichten

5 Gründe, warum Sie nicht auf Ihrer Facebook-Seite posten können

Fehler beim Posten auf Seite

Es ist ein neuer Tag und es ist an der Zeit, Ihrer Facebook-Seite ein wenig Leben einzuhauchen. Sie haben einen netten Beitrag, der in Ihrem Kopf oder vielleicht auf Papier fertig ist, und Sie sind bereit, auf „Einreichen“ zu klicken. Aber was ist das? Es funktioniert nicht? Nun, Mist. Was jetzt? Was ist hier los und was können Sie tun, um es zu beheben?

Inhaltsverzeichnis ausblenden

1. Sie sind beim falschen Konto angemeldet

Die erste und häufigste Ursache für dieses Problem ist dies Sie sind im falschen Konto angemeldet. Dies ist heute etwas seltener als früher, aber es ist immer noch ziemlich üblich bei Leuten, die mehr als ein Konto führen, und bei Agenturen, die eine ganze Reihe verschiedener Seiten betreiben müssen.

Früher gab es ein ziemlich häufiges Problem mit Facebook-Seiten aufgrund der Art und Weise, wie Sie sie verwalteten. Damals mussten Sie die Kontrolle manuell von Ihrem persönlichen Konto auf Ihre Seite verlagern. Das war damals, als Sie eine Seite erstellen konnten, ohne ein persönliches Konto besitzen zu müssen und ohne den Business Manager verwenden zu müssen. Um irgendetwas auf Ihrer Seite zu tun, müssen Sie sich beim Seitenkonto anmelden. Auf diese Weise können Sie die Seite ähnlich wie ein persönliches Konto posten und verwenden.

Kontowechsel auf FB

Das Problem damals war, dass Sie zum Posten gingen und feststellten, dass Sie es nicht können, weil Sie immer noch Ihr persönliches Profil zum Posten verwenden. Sie können posten zu die Seite, aber nicht wie die Seite.

Das ist natürlich nicht mehr relevant, weil Facebook dieses System geändert hat. Heutzutage haben Sie kein eigenständiges Seitenkonto, sondern nur Ihr persönliches Profil. Wenn Sie als Seite posten möchten, müssen Sie sich einfach auf der Seite selbst befinden – und nicht auf einem anderen Teil der Website, auf dem Sie versuchen, als Seite zu posten – und Sie müssen bei einem Konto angemeldet sein, das dies hat die richtigen Berechtigungen zum Posten.

Wenn Sie im falschen Konto angemeldet sind, können Sie nicht als Seite posten. So einfach ist das wirklich. Es ist auch eine gute Regel; Sie möchten schließlich nicht, dass irgendein alter Rando einfach hereinkommt und als Ihre Seite postet.

Hier ist also der erste Teil der Fehlerbehebung, den Sie tun sollten: Überprüfen Sie, ob Sie im richtigen Konto angemeldet sind und über die entsprechenden Berechtigungen zum Posten verfügen. Sie fühlen sich vielleicht etwas dumm, wenn die Lösung so einfach ist, aber glauben Sie mir, sie ist besser als viele der Alternativen.

2. Ihre Drittanbieter-App hat die Authentifizierung verloren

Dies passiert von Zeit zu Zeit und ist wahrscheinlich die zweithäufigste Ursache für Probleme beim Posten. Wenn Sie versuchen, über eine Verwaltungsplattform eines Drittanbieters wie Buffer, Wishpond oder eine andere gängige App zu posten, werden Sie möglicherweise feststellen, dass dies nicht möglich ist. Nun, dies fügt eine zusätzliche Problemebene zwischen Ihnen und der Lösung hinzu. Sie müssen jeden Schritt des Weges beheben.

Das erste, was ich empfehlen würde, ist, auf der Hauptseite nach dem Tool zu suchen, das Sie verwenden. Es ist möglich, dass das Tool selbst eine Art von hat Ausfallzeit, Wartung oder ungeplante Probleme das hindert es daran, richtig zu funktionieren. Sie werden wahrscheinlich eine Ankündigung veröffentlichen, wo ihre Kunden sie sehen können, obwohl sie möglicherweise nicht öffentlich ist.Wenn auf ihrer Hauptseite nichts angezeigt wird, sehen Sie sich ihre Support-Seite oder irgendwo in Ihrem Dashboard an, wo sie möglicherweise eine Benachrichtigung platzieren konnten.

Facebook-Seite puffern

Das zweite, was Sie tun sollten, ist ein wenig Google-Recherche mal schauen ob noch jemand das Problem hat, und warum. Ich empfehle eine schnelle Suche mit Schlüsselwörtern wie „ToolName Facebook Issue“, etwas generisches genug, um so ziemlich alles zu finden. Der wichtige Teil ist, dass Sie die Ergebnisse nur nach Nachrichten vom letzten Tag filtern möchten. Dadurch wird sichergestellt, dass Sie nur die neuesten Nachrichten sehen, sodass Sie das Wasser nicht mit älteren Problemen oder Beschwerden trüben.

Wenn dies nicht hilft, können Sie es tun Senden Sie eine Nachricht an das Support-Team des Tools, das Sie verwenden. Angenommen, Sie sind ein zahlender Benutzer, sollten Sie zumindest Zugriff auf den E-Mail-Support haben und das Problem melden können. Wenn es sich um ein systemweites Problem handelt, möchte das Team hinter dem Tool wissen und kann Ihnen ein Update geben. Wenn es sich um ein lokalisiertes Problem handelt, können sie Ihnen bei der Fehlerbehebung helfen.

Eines der häufigsten Probleme, das zu diesem Problem führt, ist übrigens einfach abgelaufene Berechtigung. Ihr Tool muss autorisiert sein, die Facebook-API zu verwenden, um ordnungsgemäß zu posten, und Sie müssen sich daher darüber anmelden. Manchmal läuft diese Autorisierung ab und Sie müssen sich erneut anmelden. Sie müssen sich abmelden und wieder anmelden, und dies wird wahrscheinlich das Problem beheben.

Ein weiteres mögliches Problem ist das Die API von Facebook rollt über von Zeit zu Zeit, wobei ältere Versionen auslaufen und neue Versionen eingeführt werden. Wenn eine von Ihnen verwendete App auf einer älteren Version basiert und nicht aktualisiert wurde, funktioniert das Tool nicht mehr. Dies wird bei leistungsstarken, beliebten Tools wie Buffer nicht passieren, aber einige Low-End-Tools, die Leute mögen, weil sie billig sind, haben keine proaktiven Entwickler und können Abandonware sein.

3. Ihrem Konto wurde eine Rolle entfernt

Du kennst dich mit Facebook-Rollen aus, oder? Es gibt eine Reihe verschiedener Rollen, die ein Benutzer beim Verwalten einer Seite haben kann, und nur wenige dieser Rollen haben die erforderliche Berechtigung, um tatsächlich als Seite zu posten. Wenn Ihr Konto nicht die richtige Rolle hat, können Sie natürlich nicht posten.

Wenn Sie nicht als Facebook-Seite posten können, lohnt es sich möglicherweise, nachzusehen, was Rolle Sie haben auf der Seite. Besuchen Sie dazu einfach die Seite und klicken Sie oben auf Einstellungen und dann in der linken Spalte auf Seitenrollen. Um als Seite posten zu können, benötigen Sie entweder die Rolle „Admin“ oder „Editor“. Sie können auch andere Rollen haben, aber Sie brauchen eine von diesen beiden.

Ändern einer Seitenrolle

Warum sind Sie also möglicherweise weder Administrator noch Redakteur der Seite mehr? Es gibt einige mögliche Gründe.

  • Sie haben die Konten bereinigt, die Zugriff auf Ihre Seite haben, und versehentlich Ihre eigene Administratorrolle von Ihrer eigenen Seite entfernt.
  • Der aktuelle Administrator der Seite hat entschieden, dass Sie keinen Zugriff haben möchten, und Ihre Fähigkeit, als Seite zu posten, entfernt. Dies kann versehentlich oder beabsichtigt sein.
  • Jemand hat das Konto des Administrators, der die Kontrolle über die Seite hat, kompromittiert und diesen Zugriff genutzt, um so viel Schaden wie möglich anzurichten, hauptsächlich indem autorisierte Benutzer entfernt wurden, damit sie nicht dagegen ankämpfen können, was sie tun.
  • Wenn Sie eine Agentur vertreten, hat jemand beim Kunden, dessen Seite Sie zu verwalten versuchen, beschlossen, die Angelegenheit selbst in die Hand zu nehmen, und Ihr Konto entfernt. Alternativ haben sie nicht bemerkt, dass Ihr Konto speziell autorisiert wurde, weil Sie eine der Personen sind, die ihre Seite verwalten, und Sie aus Sicherheitsgründen entfernt haben, um ihre Benutzerliste zu „bereinigen“.

Von diesen können alle durch gelöst werden im Gespräch mit dem Administrator der Seite außer wenn Sie der Administrator sind und sich selbst entfernt haben. In diesem Fall müssen Sie sich direkt an Facebook wenden, was sehr mühsam sein und lange dauern kann. Fangen Sie also an, sobald Sie sehen, dass Ihre Seite anscheinend keinen Administrator mehr hat.

4.Ihr Konto hat gegen die Regeln verstoßen

Mir gefiel, als ich sagte, dass eins und zwei die häufigsten Ursachen für die Unfähigkeit sind, auf Ihrer Facebook-Seite zu posten. In Wirklichkeit, Dies ist oft die Ursache Nummer eins. Ich mag es nicht, voreilige Schlüsse zu ziehen, und ich würde meinen Lesern lieber den Vertrauensvorschuss geben und davon ausgehen, dass ein Fehler oder ein Authentifizierungsproblem das Problem verursacht, anstatt absichtlich gegen die Regeln zu verstoßen.

Facebook-Seite gesperrt

Tatsache ist, dass der häufigste Grund, warum Sie nicht auf Ihrer Facebook-Seite posten können, diese Seite ist suspendiert. Wenn Facebook festgestellt hat, dass Sie zu oft gegen die Community-Richtlinien oder andere Regeln verstoßen haben, werden Ihnen einige oder alle Funktionen Ihrer Seite gesperrt. Manchmal ist dies vorübergehend und manchmal dauerhaft. Manchmal ist es nur das einfache Entfernen einiger Funktionen, wie die Möglichkeit, Anzeigen zu schalten oder Messenger-Nachrichten zu senden. Manchmal ist es eine komplette Suspendierung.

Ich bin hier ehrlich: Ich denke, dass jeder von Ihnen, der gegen die Regeln verstößt, wahrscheinlich genau weiß, was Sie tun. Es gibt nicht viele Menschen, die in einem Vakuum arbeiten, wo sie auf eine Idee „kommen“, die zufällig die Regeln versehentlich bricht. Es liegt in Ihrer Verantwortung, sowohl die Facebook-Nutzungsbedingungen und die Community-Richtlinien als auch ihre anderen Richtlinien zu lesen und zu verstehen. Sie sollten wissen, was Sie tun und warum Sie es tun und welche Auswirkungen es haben kann.

Nun, manchmal werden Sie zu Recht ohne eigenes Verschulden bestraft. Facebook ist entmutigend anfällig für Massenmeldekampagnen, und es ist bekannt, dass sie Konten aufgrund der Menge an Berichten sperren, selbst wenn diese Berichte unbegründet sind. In diesem Fall können Sie Ihre Sperrung wahrscheinlich anfechten und die Funktionalität Ihres Kontos wiederherstellen. Wenn Sie das nicht können, dann haben Sie ein echtes Problem.

5. Ein Facebook-Bug zerstört Beiträge

Dieser ist der letzte auf der Liste, da er wahrscheinlich nicht die Ursache Ihres Problems sein wird. Ich habe es bisher nur einmal gesehen, und obwohl das nicht bedeutet, dass es nicht mehr als einmal passiert ist oder dass es nicht wieder passieren kann, ist es nicht etwas, auf das ich mich als Hauptursache verlassen würde. Höchstwahrscheinlich ist es Ihr letzter Ausweg.

Schauen Sie sich diesen Reddit-Thread an. Vor ungefähr sieben Monaten hatte Facebook einen weit verbreiteten Fehler, der dazu führte, dass Geschäftsinhaber nicht auf ihren Seiten posten konnten. Dies dauerte ein oder zwei Tage, und Facebook erkannte das Problem nicht an und gab nicht bekannt, wann es behoben wurde.

Beispiel für einen Facebook-Bug

Was ist passiert? Wir wissen es immer noch nicht. Es scheint, als ob es für einige Leute mit dem Browser oder dem Benutzeragenten zusammenhängt, also hat der Wechsel zu einem anderen Webbrowser – wie Microsoft Edge anstelle von Google Chrome – es für sie behoben. Andere Leute stellten fest, dass sie auf einem Desktop-PC nicht über einen Webbrowser posten konnten, aber problemlos von ihrer mobilen App auf einem mobilen Gerät aus posten konnten. Wieder andere fanden keine Lösung, bevor sich das Problem einfach von selbst löste.

Das ist dort oben mit einer ganzen Klasse von Problemen, die ich gerne „too big to matter“ nenne. Wenn Facebook ein Problem verursacht, das das Posten unmöglich macht, ist das sicher scheiße, aber Sie können nichts dagegen tun, also machen Sie sich keine Sorgen. Ebenso, wenn eine Straßenbaumannschaft eine Netzwerkleitung durchtrennt oder eine höhere Gewalt einen großen Teil des nationalen Stromnetzes zerstört, können Sie nur mit den Schultern zucken und weitermachen. Es ist nicht so, dass Ihre Beschwerden beim Kundendienst schneller behoben werden.

Überprüfen Sie, was Sie können, und suchen Sie nach Problemen, die Sie möglicherweise beheben können, und wenn Sie keine finden, machen Sie sich keine Sorgen. Ein Tag macht oder bricht kein Geschäft, zumindest kein normaler Tag, und alles, was für einen wichtigen Tag angesetzt ist, sollte sowieso im Voraus geplant werden.

votes
Article Rating
Verwandter artikel:  So aktivieren Sie Bewertungen auf Ihrer Facebook-Unternehmensseite
Ссылка на основную публикацию
0
Would love your thoughts, please comment.x
Adblock
detector