0 ansichten

So posten Sie ein GIF auf Facebook – Online-Marketing-Tipp

Eine idiotensichere Schritt-für-Schritt-Anleitung, um ein GIF online zu hosten und auf Facebook zu posten, um das Online-Marketing anzukurbeln

Wie kann man die Facebook-GIF-Beschränkung umgehen und fehlerfrei posten?

Es ist wahr – es gibt einen richtigen Weg, ein GIF auf Facebook zu posten! Zuvor haben wir in unserem Leitfaden zu allen Facebook-Typen erwähnt, dass Facebook GIF nicht als Post-Anhang unterstützt. Aus diesem Grund schlüsseln wir in diesem Artikel alle Schritte zur Vorbereitung Ihres Facebook-GIF-Beitrags auf. Sie finden Details und vorgeschlagene Methoden zu jedem der folgenden Schritte:

  1. GIF-Erstellung und -Vorbereitung, um die Beschränkungen von Facebook zu umgehen
  2. Hosten Sie das GIF auf einer Online-Plattform eines Drittanbieters
  3. Erstellung von Facebook-Posts zur Integration Ihres GIFs
  4. Vorschau und Testbeitrag
  5. Alternativen zu externem Hosting oder GIF-Erstellung auf Facebook

Warum müssen Sie ein GIF extern hosten, anstatt GIFs direkt auf Facebook zu posten?

Animationen und GIFs sind die Zukunft unserer sozialen Medien. Wir alle lieben etwas Auffälligeres und Interaktiveres. Es ist offensichtlich, dass die meisten Vermarkter es jetzt vorziehen, GIFs für Social-Media-Inhalte zu posten.
Wussten Sie jedoch, dass Facebook derzeit keine .gif-Dateien für die Foto-/Video-Upload-Funktion unterstützt? Digitale Vermarkter wie wir haben vielleicht die Einschränkungen von Facebook bei GIFs erlebt: Sie können Ihrem Beitrag kein GIF anhängen, so wie Sie ein Bild oder ein Video anhängen würden. Wenn Sie dies tun, wird Ihr GIF als Standbild gepostet!! Das wäre ein Social-Media-Albtraum – das Letzte, was Sie wollen.

Bereit für unsere süßen Tipps? Lass uns anfangen!

Schritt 1: GIF-Erstellung und -Vorbereitung

Wie jeder Stratege für digitales Marketing mit seinen Social-Media-Plänen beginnen würde, beginnen Sie immer mit einer klaren Botschaft im Hinterkopf. Denken Sie darüber nach, was Sie illustrieren möchten, und stellen Sie sich dann vor, welche Art von GIF Sie auf Ihrer Social-Media-Plattform veröffentlichen möchten. GIF ist eine großartige Möglichkeit, Ihren Standpunkt zu verdeutlichen, während Sie etwas Humor hinzufügen und die Aufmerksamkeit der Zuschauer auf sich ziehen!

Sobald Sie das GIF visualisieren können, können Sie entweder Ihr eigenes GIF mit Photoshop oder ähnlichen Grafikprogrammen erstellen oder online suchen und es herunterladen.

Eine einfache Möglichkeit, einen kurzen Clip in ein GIF umzuwandeln: Screenshot aus einem Video, um Ihr eigenes GIF zu erstellen! GIPHY Capture ist dafür das perfekte kostenlose Tool. Laden Sie die App herunter und bewegen Sie den Aufnahmebildschirm für die GIF-Aufnahme über das Video.

Willst du es noch einfacher? Finden Sie ein GIF online! GIPHY selbst ist auch eine großartige Quelle, um nach tollen GIFs zu suchen, also suchen Sie weg und erhalten Sie die gemeinsam nutzbare URL.

Schritt 2: Hosten Sie das GIF auf einer Online-Plattform eines Drittanbieters

Da Facebook GIFs nicht als Post-Anhang unterstützt, besteht die einzige Möglichkeit, ein GIF auf Facebook zu teilen, darin, es mit einem externen Hosting-Link zu teilen. Das bedeutet, dass Sie das GIF auf einer externen Hosting-Website hosten, eine URL generieren und die URL auf Facebook posten müssen. Auf diese Weise wird das GIF auf Facebook als externe Link-Vorschau angezeigt.

Wenn Sie selbst eine Website oder einen Server haben, großartig! Laden Sie einfach Ihre GIF-Datei hoch und generieren Sie die URL selbst. Aber wenn Sie keine haben, keine Sorge, es gibt immer noch viele kostenlose GIF-Hosting-Plattformen.Wir empfehlen GIPHY, da es super benutzerfreundlich und kostenlos ist und es keine Begrenzung der GIF-Dateigröße gibt!

Schritt 3: Erstellung eines Facebook-Posts, um Ihr GIF zu integrieren

Nachdem Sie Ihr GIF bei einem Drittanbieter gehostet haben, wird eine URL zu Ihrem extern gehosteten GIF generiert. Gehen Sie zu Ihrem Facebook-Konto oder Ihrer Unternehmensseite für Ihr Feld/Dashboard zur Erstellung von Beiträgen.

Kopieren Sie die URL und fügen Sie sie in das Feld ein. Facebook sollte automatisch eine Vorschau des GIFs generieren. Sobald das GIF funktioniert, geben Sie Ihre Bildunterschrift und Hashtags ein, um den Beitrag abzuschließen. Sobald dies abgeschlossen ist, klicken Sie auf „Entwurf speichern“, um eine Post-Vorschau und Tests zu erstellen.

Schritt 4: Vorschau und Testbeitrag

Nachdem der Beitrag gespeichert wurde, aktualisiert Facebook ihn und führt Sie zurück zum Dashboard der Unternehmensseite. Unter dem Postfach finden Sie eine Leiste mit dem Namen „1 gespeicherter Entwurf“. Klicken Sie hier, um eine Vorschau des Beitrags wie im Facebook-Feed über Desktop- und Mobilgeräte anzuzeigen. Überprüfen Sie, ob sich das GIF bewegt oder ob Facebook das GIF beschnitten hat (da dies ein einzelnes Bild im Beitrag ist, ist dies unwahrscheinlich). Klicken Sie erneut auf den GIF-Beitrag, um den eigenständigen Beitrag anzuzeigen und die Bildunterschriften und alle Details zu überprüfen.

Sobald Sie mit dem Ergebnis zufrieden sind, können Sie den Post mit Ihren Engagements zu den besten Zeiten planen, um Ihre Post-Performance zu optimieren!

Da es eine externe URL gibt, die das GIF hostet, können Sie die obigen Schritte auch anwenden, um den Beitrag mit anderen Social-Media-Verwaltungstools zu planen! Dadurch wird jegliche Komprimierung oder versehentliches Posten als Standbild vermieden.

Alternative zum externen GIF-Hosting

Wie in unserem süßen Tipp-Artikel über Facebook-Post-Typen erwähnt, besteht eine Alternative zur Verwendung von GIF-Formaten auf Facebook darin, die Diashow-Funktion auf Facebook zu verwenden. Facebook Slideshow ist eine großartige Option, um direkt auf Facebook ein Stop-Motion-GIF zu erstellen. Indem Sie alle Bilder hochladen, die Sie in einem Video zeigen möchten, können Sie ein Stop-Motion-Video auf Facebook erstellen. Die Ladezeit ist auch sehr schnell. Dies ist ein großartiger Hack für jede einfache Animationserstellung.

Für eine Schritt-für-Schritt-Anleitung zur Facebook-Diashow gehen Sie zu unserem Facebook-Beitragstyp-Artikel, um mehr über die Funktion zu erfahren!

Kinderleicht! So erstellen Sie einen GIF-Beitrag auf Facebook, ohne am Ende ein Standbild im Feed zu posten. Lassen Sie uns wissen, ob diese Schritt-für-Schritt-Anleitung klar und hilfreich war! Wenn Sie eine bessere Methode haben, um ein GIF auf Facebook zu posten, lassen Sie es uns auch wissen! Wir sind ganz Ohr für Ihr Feedback.

Vergessen Sie nicht, uns auf Facebook zu LIKE! Das würde uns ein Lächeln ins Gesicht zaubern 🙂

Dank an GIPHY für alle GIFs in diesem Blogbeitrag.

Digital Candy HK Limited ©2022

votes
Article Rating
Verwandter artikel:  So eröffnen Sie ein Facebook-Konto ohne Passwort mit dem Bestätigungselement
Ссылка на основную публикацию
0
Would love your thoughts, please comment.x
Adblock
detector