0 ansichten

So erhalten Sie echte Instagram-Follower mit Facebook-AnzeigenEngaio DigitalEngaio Digital-Logo

Facebook Ads sind die einzige legale Möglichkeit, echte Instagram-Follower zu kaufen. Erfahren Sie, wie Sie Facebook-Anzeigen verwenden, um echte Instagram-Follower zu gewinnen und Ihr Publikum aufzubauen.

Wenn Sie sich jemals gefragt haben, wie Sie echte Instagram-Follower bekommen oder kaufen können oder warum Sie keine Follower durch bestehende Facebook-Werbekampagnen bekommen, sind Sie hier genau richtig.

Echter Instagram-Follower-Kurs Black Friday-Angebot

Wer mit Ads Follower auf Instagram gewinnen möchte, braucht die richtigen Kampagneneinstellungen und genügend Daten.

Ohne die richtigen Einstellungen und wenn Sie mehr Follower gewinnen möchten, geben Sie möglicherweise ein relatives Vermögen aus, wenn Sie nur ein paar glückliche Follower gewinnen.

Die Optimierung für Follower ist eine Facebook-Werbestrategie nur für diejenigen, die die Anzahl ihrer Follower auf Instagram erhöhen möchten.

Und in diesem Artikel werden wir uns dieses Phänomen genauer ansehen.

Denken Sie jedoch daran, dass dieser Leitfaden zwar ausdrücklich dazu dient, echte Instagram-Follower mit Facebook-Anzeigen zu gewinnen, Sie jedoch verstehen müssen, dass dies möglicherweise nicht die beste Strategie für Sie ist.

Verwandter artikel:  So funktionieren Facebook-Anzeigen

Mehr Instagram-Follower und Facebook-Follower haben viele Vorteile, aber das ist nicht die Strategie, die Sie brauchen, wenn Ihre Ziele etwas anderes sind.

Wenn Sie Klicks, Verkäufe oder andere benutzerdefinierte Conversions wünschen, werden Sie durch die Auswahl dieser Optionen in diesem Leitfaden für Ihre Facebook-Werbekampagne von Ihren eigentlichen Zielen abgebracht.

Diese Methode ist kein Add-on zu Ihren bestehenden Kampagnen, sondern eine Strategie für sich.

Aber wenn Sie echte Follower auf Instagram gewinnen möchten, ist dieser Leitfaden für Facebook-Anzeigen genau das Richtige für Sie.

Lassen Sie uns zunächst die Vorteile betrachten, die echte Instagram-Follower für Ihre Social-Media-Marketingstrategie haben.

10 Vorteile echter Instagram-Follower

Vorteile von echten Instagram-Followern

  • Ein Publikum, mit dem Sie regelmäßig interagieren können
  • Werben Sie für Ihre neuesten Updates
  • Verkaufszahlen steigern
  • Leiten Sie engagierten Traffic auf Ihre Websites und Zielseiten
  • Bauen Sie Glaubwürdigkeit und Autorität auf
  • Stellen Sie einem bestehenden Publikum neue Ideen vor
  • Lernen Sie Ihre Zielgruppe kennen und welche Art von Inhalten sie mögen
  • Monetarisieren Sie Ihr Publikum (Influencer-Marketing)
  • Ein Publikum, das von Ihnen hören möchte
  • Leistungsstarkes Remarketing

Warum echte Instagram-Follower wichtig sind

Es gibt viele Strategien und Methoden, um gefälschte Instagram-Follower zu gewinnen, um Ihren wahrgenommenen Einfluss zu steigern, aber auf lange Sicht schaden Sie damit nur Ihrer Marke und Ihrem Unternehmen.

Verwandter artikel:  Wie man Facebook fördert

Während das Gewinnen echter Follower bei der Verwendung der Methode dieses Artikels wohl langsam und teuer ist, sind die Vorteile es wert.

Wenn Sie beispielsweise eine Marke mit gefälschten Followern aufbauen, verringern Sie nur Ihren Markenwert und Ihr zukünftiges Potenzial.

Was die Publikumsdaten angeht, werden Sie es schwer haben, Ihr treues Publikum zu entdecken und was ihnen wirklich Spaß macht, da Sie die Publikumsdaten mit gefälschten Followern aufgeblasen haben.

Besonders schädlich sind gefälschte Follower, die sich mit Inhalten beschäftigen.

Zum Beispiel kaufen Sie ein gefälschtes Follower-Paket mit 1.000 Followern, die mit Ihren Inhalten interagieren, sagen wir in den nächsten Monaten. Sie würden alle echten Follower-Engagement-Daten verlieren, die während solcher Kampagnen gewonnen wurden.

Und die falschen Follower neigen immer dazu, roboterhaft zu sein (auch wenn es sich um echte Menschen handelt), was zu erwarteten Verhaltensmustern führt, die die Instagram-Algorithmen mit Sicherheit aufgreifen.

Gefälschte Follower würden zu einer Verschlechterung Ihrer Engagement-Raten und der Möglichkeit führen, in Zukunft echte Instagram-Follower zu gewinnen.

Streben Sie immer danach, ein echtes und ansprechendes Publikum auf Instagram zu gewinnen. Andernfalls bauen Sie ein Profil auf, das nichts zu geben und zu bieten hat.

Ein Publikum von 100 ist besser als ein Publikum von 100 000 von falschen. Ihre zukünftigen und echten potenziellen Follower werden immer bis zu einem gewissen Grad wissen, ob Ihr Publikum gefälscht ist oder nicht.

Verwandter artikel:  Wie alt muss man sein um ein facebook konto zu haben 2016

Und wenn Sie ein langlebiges Geschäft aufbauen, kann eine gefälschte Anhängerschaft heute Ihre Fähigkeit beeinträchtigen, in Zukunft wertvolle Interaktionen mit anderen zu schaffen.

Aber abgesehen davon, sehen wir uns an, wie man mit Facebook Ads echte Follower bekommt.

So erhalten Sie echte Instagram-Follower mit Facebook-Anzeigen

Lassen Sie uns zunächst die Voraussetzungen für die Methode aus dem Weg räumen:

  • Haben Sie ein aktives Werbekonto auf Facebook oder ein Business Manager-Konto
  • Instagram Business-Profil und eine Facebook-Seite
  • Pixel installiert (hier mehr erfahren)
  • Habe bereits eine anständige Fangemeinde auf Instagram (je mehr, desto besser)
    • Wir werden auch eine Alternative behandeln, wenn Sie damit beginnen, Instagram-Follower zu gewinnen, oder einfach nur neugierig sind.

    Derzeit gibt es keine Kampagneneinstellung, die es ermöglichen würde, Facebook-Anzeigen direkt zu verwenden, um echte Instagram-Follower auf optimierte Weise zu gewinnen (wie das Tracking von Conversions und die Optimierung für ein konvertierendes Publikum oder eine Facebook-Seiten-ähnliche Kampagne). Wir glauben, dass sich dies in Zukunft ändern könnte, und werden diesen Artikel entsprechend aktualisieren.

    Die Methode erfordert, dass Sie Ihre Follower-Daten pro Kampagne oder Anzeige analysieren. Was wir sagen möchten, ist, dass Sie den Prozess nicht so stark automatisieren können wie bei einer regulären Conversion-basierten Kampagne.

    Dies sind die Schritte, um mit Facebook Ads echte Instagram-Follower zu erreichen:

    1. Erstellen Sie eine benutzerdefinierte Zielgruppe für Instagram-Seiten
    2. Erstellung von Instagram Lookalike Audiences
    3. Erstellung von Facebook Ads-Kampagnen
    4. Ändern der Anzeigengruppeneinstellungen
    5. Erstellung von Instagram-basierten Anzeigen
    6. Leistung verfolgen
    7. Verbesserung der Ergebnisse mit A/B-Tests

    Erstellen Sie eine benutzerdefinierte Zielgruppe für Instagram-Seiten

    Beginnen Sie, indem Sie in Ihrem Werbekonto auf die Registerkarte Zielgruppen gehen, die Sie unter den Business-Tools finden.

    Klicken Sie auf „Zielgruppe erstellen“ und „Benutzerdefinierte Zielgruppe“ und wählen Sie die Option „Instagram-Unternehmensprofil“.

    Von hier aus haben Sie vier Optionen zur Auswahl:

    Instagram-Unternehmensprofil Custom Audience Facebook-Anzeigen

    • Jeder, der Ihr Unternehmensprofil besucht hat
    • Personen, die mit einem Beitrag oder einer Anzeige interagiert haben
    • Personen, die eine Nachricht an Ihr Unternehmensprofil gesendet haben
    • Personen, die einen Beitrag oder eine Anzeige gespeichert haben

    Sie können später mit verschiedenen Optionen für verschiedene Zielgruppen für A/B-Tests testen.

    Aber vorausgesetzt, Sie haben keine große Follower-Basis auf Instagram, möchten Sie die breitesten Optionen wählen, die Ihnen zur Verfügung stehen, nämlich „Jeder, der Ihr Unternehmensprofil besucht hat“.

    Je mehr Daten Sie durch Werbung zu Ihrem Instagram-Unternehmensprofil sammeln, desto mehr Optimierungsmöglichkeiten eröffnen sich. Etwas, das Sie beim Skalieren beachten sollten.

    Stellen Sie nach der Auswahl sicher, dass Sie die 365-Tage-Optionen verwenden, um die meisten Daten von den Besuchern zu erhalten.

    Auch hier können Sie mit der Tagesoption basteln, wenn Sie weiter in die Optimierung gehen.

    Geben Sie Ihrer Zielgruppe dann einen erkennbaren Namen und klicken Sie auf „Zielgruppe erstellen“.

    Erstellung von Lookalike Audiences für Instagram-Unternehmensprofile

    Klicke erneut auf „Create Audience“ und wähle nun die Option für „Lookalike Audience“.

    Instagram-Unternehmensprofil Lookalike-Zielgruppe

    Wählen Sie im ersten Feld unter Andere Quellen die zuvor erstellte Instagram Business Custom Audience aus.

    Danach müssen Sie den Publikumsort auswählen. Der Zielgruppenstandort ist der Standort der Zielgruppe, für die Sie werben möchten, und hier sind ein paar Hinweise, die Sie abhängig von Ihren Werbezielen beachten sollten:

    • Wählen Sie Orte aus, von denen Ihre Instagram-Follower kommen sollen
    • Wählen Sie Standorte, die für Ihr Unternehmen am profitabelsten sind
    • Wenn Sie die Anzahl der Follower für möglichst wenig Werbeausgaben maximieren möchten, wählen Sie Länder mit insgesamt niedrigeren Werbekosten.

    Wenn Ihr Zielland eine große Bevölkerung hat, beginnen Sie mit einem 1 %-Doppelgänger. Wenn Ihr Zielland jedoch eine geringe Bevölkerungszahl hat, ist ein höherer Prozentsatz an Lookalikes möglicherweise angemessener.

    Sie sollten nicht mit einer kleinen Zielgruppe beginnen, da dies Ihre Gesamtleistung beeinträchtigen könnte.

    Beim Testen und Optimieren können Sie verschiedene Größen von Lookalike Audiences ausprobieren. Sie müssen nur eine neue Lookalike Audience mit einem neuen Prozentsatz der Bevölkerung erstellen.

    Und denken Sie daran, wenn Daten eingehen, prüfen Sie, ob Sie andere benutzerdefinierte Zielgruppen für Instagram-Unternehmensprofile erstellen müssen, um neue Lookalikes zu erstellen.

    Beispielsweise gewinnen Sie bei Ihren ersten Versuchen viele Follower und möchten möglicherweise die Anzahl der Tage einschränken, die die benutzerdefinierten Zielgruppen verwenden (z. B. auf 30 Tage ändern).

    Aber was ist, wenn ich bei Null anfange und null Follower habe?

    Während die Methode dringend empfiehlt, zunächst Instagram-Daten zu haben, können Sie die restlichen Schritte verwenden, um Traffic zu Ihrem Instagram-Profil zu gewinnen und den Traffic in Follower umzuwandeln.

    Aber anstatt benutzerdefinierte Zielgruppen zu verwenden, müssen Sie die Personen anhand von Interessen und demografischen Merkmalen ansprechen, oder Sie können pixelbasierte Daten verwenden und benutzerdefinierte Zielgruppen aus Ihren Website-Besuchern erstellen.

    Der Unterschied für die Methode besteht nur im Targeting, und sobald Sie genügend Daten gesammelt haben, erstellen Sie die Instagram-basierten benutzerdefinierten Zielgruppen für die nächste Werberunde.

    Alternativ können Sie versuchen, die Follower organisch anzuhäufen, indem Sie Website-Besucher in Instagram-Follower umwandeln oder andere organische Instagram-Methoden verwenden, um Ihre ersten Follower-Runden zu gewinnen. Und dann fangen Sie an, Werbung zu machen.

    Erstellung von Facebook-Anzeigenkampagnen

    Gehen Sie zurück zum Anzeigenmanager und klicken Sie auf Erstellen.

    Wählen Sie als Kampagnenziel die Option „Traffic“ aus. Benennen Sie Ihre Kampagne und erstellen Sie ein Anzeigenset aus demselben Menü.

    Stellen Sie im nächsten Bildschirm sicher, dass Sie die Kampagnenbudgetoptimierung (oder das Advantage-Kampagnenbudget) aktiviert haben und über ein Kampagnenbudget verfügen, das dem entspricht, wie viel Sie täglich für die Anzeigen ausgeben möchten.

    Echte Instagram-Follower-Facebook-Anzeigenkampagne

    Dann schauen wir uns die notwendigen Ad Set Einstellungen an.

    Anzeigengruppeneinstellungen ändern

    Geben Sie ihm zunächst einen Namen, falls Sie dies noch nicht getan haben.

    Stellen Sie sicher, dass Sie die „Website“ im Traffic-Bereich ausgewählt haben. Ändern Sie das Start- und Enddatum entsprechend.

    Ein Tipp für A/B-Tests der Kampagnenergebnisse ist, mehrere Anzeigengruppen mit unterschiedlichen Start- und Enddaten zu erstellen, damit Sie die Ergebnisse vergleichen können, ohne zu vergessen, Kampagnen zu beenden.

    Als nächstes das Wichtigste, die Auswahl der Lookalike Audience, die wir zuvor erstellt haben.

    Wählen Sie im Feld „Custom Audiences“ die Lookalike Audience aus.

    Ändern Sie den Standort im Abschnitt „Publikum“. Wählen Sie die Standorte aus, an denen die Anzeigen geschaltet werden sollen. Wählen Sie dasselbe wie für das Lookalike Audience.

    Demografische Ausrichtungsoptionen wie Alter, Geschlecht oder Interessen müssen nicht geändert werden.

    Die Lookalike Audience und der Facebook-Algorithmus werden ihr Bestes tun, um sich mit den Nutzern zu verbinden, die am wahrscheinlichsten auf den Link der Anzeige klicken. Eine weitere Eingrenzung der Zielgruppe könnte sich nur negativ auf Ihre Anzeigenergebnisse auswirken.

    Sie können die Sprachen ändern, wenn Sie die Anzeigen und die Inhalte auf Ihrem Instagram-Profil nur in einer Sprache für eine bessere Interaktion bereitstellen.

    Anzeigenset-Platzierung

    Stellen Sie bei den Platzierungen sicher, dass Sie die „manuellen Platzierungen“ aktiviert haben und dass Sie nur die Instagram-Platzierung ausgewählt haben.

    Instagram-Platzierungen Facebook-Anzeigen

    In unserem Beispiel verwenden wir nur die Instagram Stories-Platzierung, aber Sie können eine der anderen Instagram-Platzierungen auswählen, wenn Sie möchten.

    Es ist am besten, eine Platzierung nach der anderen zu testen, um zu sehen, welche in Ihrem Fall am besten funktioniert. Sie können beispielsweise Werbeanzeigensets für alle Instagram-Platzierungen erstellen.

    Wählen Sie zur Optimierung der Lieferung „Link-Klicks“ anstelle der anderen Optionen.

    Jetzt ist es an der Zeit, ansprechende Anzeigen selbst zu erstellen!

    Erstellung von Instagram-basierten Anzeigen

    Klicken Sie im Anzeigenmanager auf Ihre Anzeigengruppe, klicken Sie auf Erstellen und geben Sie Ihrer Anzeige einen Namen.

    Stellen Sie dann sicher, dass Sie im Abschnitt „Identifizieren“ die richtige Facebook-Seite und das richtige Instagram-Konto ausgewählt haben.

    Instagram Stories Ad für wachsende Instagram-Follower mit Facebook-Anzeigen

    Nehmen Sie dann die URL Ihres Instagram-Profils und fügen Sie sie in den Abschnitt „Website-URL“ ein.

    Wählen Sie entweder ein Bild oder ein Video für Ihre Anzeige aus. Ein kurzes Video für Instagram Stories wird wahrscheinlich besser sein, um Benutzer dazu zu bringen, Ihrem Profil zu folgen.

    Für den Call-to-Action kannst du es als „Mehr erfahren“ belassen, es sei denn, du hast einen dedizierten Link, den du auf deinem Instagram-Profil im Bio-Bereich drückst.

    Wenn Sie beispielsweise ein Informationsprodukt verkaufen oder andere Lead-Magnete verwenden, möchten Sie möglicherweise einen Aufruf zum Handeln verwenden, um dies widerzuspiegeln.

    Seien Sie in der Videoanzeige schnell, präzise und auf den Punkt. Sagen Sie den Zuschauern, warum sie Ihnen folgen sollen und welchen Wert und welche Vorteile sie daraus ziehen, wenn sie Ihnen auf Instagram folgen.

    Wenn Sie beispielsweise das Info-Produkt auf dem Bio-Link hatten, können Sie das Interesse der Zuschauer wecken, dieses Produkt zu erhalten, und einen weiteren Grund geben, Ihnen zu folgen, wie Updates für neue Produkte.

    Wenn Sie Instagram Stories als Platzierung verwenden, haben Sie 15 Sekunden Zeit, um diesen Betrachter in einen Follower umzuwandeln.

    Wenn Sie Bildanzeigen verwenden, müssen Ihr Bild und der Haupttext dasselbe tun.

    Wenn Sie ein kurzes und präzises Video für Instagram Stories verwenden, müssen Sie keinen Haupttext hinzufügen, da das Video das Sprechen übernimmt. Wenn Sie Image-Anzeigen verwenden, sollten Sie dennoch einen kurzen Haupttext erstellen, der Ihre Botschaft und den Handlungsaufruf vermittelt.

    Während diese Kampagne darauf abzielt, Follower zu gewinnen, sollten Sie den Platz für den Instagram-Profillink nutzen, um Ihre Website von Ihren Werbemaßnahmen zu profitieren und sicherzustellen, dass das Pixel installiert ist.

    Anschließend können Sie Ihre Anzeige veröffentlichen und mit der Leistungsoptimierung beginnen.

    Verfolgen der Leistung von echten Instagram-Followern

    Beginnen wir mit den Metriken, denen Sie jederzeit einen Schritt voraus sein möchten.

    Überprüfen Sie in Ihrem Anzeigenmanager immer, wie viele Klicks Sie erhalten, und ihre jeweiligen Kosten (CPC), um die Werbekosten zu messen.

    Da wir die wahre Conversion dieser Kampagne, die Zunahme der Follower, nicht verfolgen können, müssen wir Instagram Insights oder Facebook Insights verwenden, um unsere Gesamtreichweite und Impressionen unserer Werbemaßnahmen zu messen.

    Behalten Sie dann die Gesamtzahl der Follower im Auge, die Sie vor der Kampagne hatten, und vergleichen Sie sie mit der endgültigen Anzahl der Follower.

    Nehmen Sie dann die Kosten für Anzeigen und teilen Sie sie durch die gewonnenen Follower, um die Metrikkosten pro Follower (CPF) zu erhalten. Der CPF aus der ersten Kampagne wird der Maßstab für die Messung der Leistung anderer Anzeigentests sein.

    Verfolgen Sie auch, wie viele Klicks Sie benötigt haben, um einen Follower zu gewinnen.

    Und noch einmal, da wir Follower nicht als Conversions zählen können, müssen Sie diese Metriken immer zur Hand haben, da Sie bei dieser Methode leicht den Überblick verlieren und Anzeigen für maximale Klicks optimieren können, was nicht das Ziel wäre.

    Verwenden Sie beim Testen neue Anzeigen und neue Anzeigensets, um sich alles zu erleichtern und sich nicht mit den Daten der einzelnen Anzeigen zu verwechseln.

    Schauen wir uns nun an, wie Sie die Ergebnisse verbessern und durch die Methode noch mehr echte Instagram-Follower gewinnen können.

    Und wenn Sie eine Website im Bio-Bereich verlinkt haben, denken Sie daran, Ihre Google Analytics und Facebook Analytics zu überprüfen, um zu sehen, ob Sie Traffic von den Instagram-Anzeigen erhalten.

    Verbesserung der Ergebnisse und A/B-Tests

    Wie wir bereits erwähnt haben, je mehr Daten Sie von den Besuchern Ihres Instagram-Profils erhalten, desto präziser werden die Lookalike Audiences für die Maximierung des Traffics zum Profil.

    Und inzwischen wissen Sie, wie Sie die Änderungen der Follower-Anzahl verfolgen, die wir zur Verbesserung der Ergebnisse verwenden.

    Um Ihre Anzeigen ordnungsgemäß A/B-testen zu können, müssen Sie jeweils eine Anzeige schalten, da wir die Anzahl der Follower mit mehreren Live-Anzeigen nicht genau verfolgen können.

    Wenn Sie beispielsweise drei Anzeigen gleichzeitig laufen lassen, wäre es unmöglich zu messen, welche der Anzeigen die meisten Follower erzeugt hat oder ob dies überhaupt der Fall war.

    Und verstehen Sie, dass Sie während Ihrer Werbekampagnen möglicherweise organische Instagram-Follower erhalten, die Ihre Daten ein wenig verzerren könnten.

    Ein Tipp für A/B-Tests innerhalb dieser Kampagne:

    • Schalten Sie fünf Tage lang eine Anzeige
    • Schalte es aus
    • Erstellen Sie Ihre neue Testanzeige
    • Führen Sie den Test weitere fünf Tage lang durch
    • Messen Sie die Leistung von beiden und sehen Sie, welche besser war, alias mehr Follower brachte.

    Anzeigentests können Sie innerhalb derselben Anzeigengruppe durchführen, aber wenn Sie verschiedene Platzierungen testen (z. B. Instagram Stories vs. Instagram Feed), benötigen Sie eine zusätzliche Anzeigengruppe mit der richtigen Platzierung. Aber die gleichen Tipps gelten.

    Und denken Sie beim Testen daran, dass ein niedrigerer CPC nicht immer mit niedrigeren Kosten pro Follower gleichzusetzen ist.

    Führen Sie mindestens drei Tests durch, bevor Sie die Werbeausgaben auf die besten Anzeigen skalieren. Das Ziel ist es, die Kosten für Follower zu ermitteln, die Sie gerne ausgeben.

    Abhängig von Ihrem Budget und Ihrer Größe erhalten Sie möglicherweise schnell viele Daten. Wenn Sie während Ihrer Kampagnen einen großen Anstieg der Follower-Zahl erzielen, sollten Sie Ihre benutzerdefinierten Zielgruppen und Lookalikes möglicherweise entsprechend optimieren.

    Aber wenn Sie neue Lookalikes verwenden, denken Sie daran, die A/B-Testmethode zu verwenden, um zu sehen, ob die neue Zielgruppe wirklich besser abschneidet als die ältere.

    Es ist nie garantiert.

    Fazit

    Denken Sie daran, immer nach neuen Updates für Facebook-Anzeigen zu suchen, denn obwohl die Methode funktioniert, ist es eine Problemumgehung, um echte Instagram-Follower zu bekommen.

    Vielleicht erhalten wir in Zukunft eine Kampagneneinstellung, um direkt zu werben, um Instagram-Follower zu gewinnen und dies als Conversions zu messen und sogar den Pixelcode damit zu kombinieren, aber im Moment würden Sie es so machen.

    Während viele Dienste bis zu einem gewissen Grad echte Instagram-Follower verkaufen, werden Sie nie sicher sein, ob diese Follower echt sind oder nicht. Ein echter Instagram-Follower ist nicht nur ein Mensch, sondern eine wirklich interessierte Person an Ihrem Profil und dessen Angeboten.

    Und im Moment sind Facebook-Anzeigen die einzige legale Möglichkeit, Instagram-Follower zu kaufen, und jetzt wissen Sie, wie es geht.

    votes
    Article Rating
Ссылка на основную публикацию
0
Would love your thoughts, please comment.x
Adblock
detector