0 ansichten

13 Möglichkeiten, den Facebook-Support zu kontaktieren

Im Zeitalter des Online-Supports sind wir es gewohnt, problemlos mit Unternehmen in Kontakt treten zu können. Online-Chats, E-Mail und Helplines sind heute die effektivsten und unmittelbarsten Wege, um die Unternehmen zu erreichen, auf deren Dienste wir uns täglich verlassen.

Beim blauen Riesen ist die Situation jedoch etwas anders.

Der Prozess der Kontaktaufnahme mit Facebook mag schwierig erscheinen, ist aber nicht unmöglich.

Sehen wir uns an, wie Sie den Facebook-Support am besten kontaktieren können.

Inhalt ausblenden

Bevor Sie sich mit dem Facebook-Support in Verbindung setzen

Wie bereitet man sich darauf vor, den Facebook-Support zu kontaktieren?

Wenn Sie ein Werbetreibender sind, werden Sie normalerweise nach einer Sache gefragt, nämlich der ID Ihres Werbekontos. Es könnte auch die Katalog-ID und/oder gegebenenfalls eine bestimmte Anzeigen-ID sein.

Irgendwann kann Facebook fehlerhaft werden und viele Funktionen werden nicht richtig funktionieren. Sie sollten einige Stunden warten und sich nur dann an den Support wenden, wenn sich die Situation nach dieser Zeit nicht normalisiert. In der Zwischenzeit können Sie versuchen, Social-Media-Gruppen zu finden – sie haben häufig viele Fragen zu Fehlern, sodass Sie sicherstellen können, dass das Problem nicht nur bei Ihnen liegt. Suchen Sie auch nach möglichen Fehlern auf Websites wie DownDetector.

  • Verwenden Sie die englische Oberfläche von Facebook
  • schreib auf Englisch
  • Fügen Sie Screenshots und Videos zu jedem Bericht hinzu, den Sie an Facebook senden
  • alle Daten und Nachweise griffbereit und dokumentiert haben

Denken Sie außerdem daran, dass der Facebook-Support Ihnen nicht helfen kann, wenn Sie gegen die Nutzungsbedingungen von Facebook verstoßen. Support-Agenten sind nicht diejenigen, die sie eingerichtet haben, daher unterliegen sie den gleichen Standards wie alle anderen.

Suchen Sie nach weiteren Ressourcen zur Facebook-Verwaltung? Sehen Sie sich unseren Leitfaden für das Targeting von Facebook-Anzeigen an!

Wie lange dauert es, bis ich eine Antwort vom Facebook-Support erhalte?

Mehrere Faktoren können beeinflussen, wie schnell Facebook reagiert. An Werktagen beträgt die Antwortzeit in der Regel vierundzwanzig Stunden (Facebook weist darauf hin, dass Anfragen, die über Nacht eingereicht werden, etwas länger dauern können, bis sie beantwortet werden). Dies ist nicht immer möglich und hat hauptsächlich zwei Gründe: Mehrfachanfragen der gleichen Art und Aktualität des Problems (wie kompliziert es ist).

Wie kontaktiere ich den Facebook-Support?

#1 Holen Sie sich Antworten aus dem Facebook-Hilfecenter

In vielen, vielen Fällen sind Hilfszentren … hilflos. Trotz ihres Namens sind sie oft veraltet oder bieten wenig Wert. Glücklicherweise trifft dies nicht auf das Facebook Help Center zu, das regelmäßig mit Wissen aktualisiert wird.

Das Facebook-Hilfezentrum ist eine umfangreiche und regelmäßig aktualisierte Ressource zur Nutzung der Plattform, zur Verwaltung von Facebook-Konten, zu allgemeinen Regeln für die Nutzung von Facebook sowie zu Datenschutz und Sicherheit.

Verwenden Sie das Hilfefenster, wenn Sie Fragen haben, da es eine wahre Fundgrube an grundlegenden und erweiterten Informationen zur Nutzung der Plattform ist. Sie können rund um die Uhr kostenlos darauf zugreifen, auch wenn Sie nicht bei Facebook eingeloggt sind. Sie können diesen Support-Kanal auch dann noch nutzen, wenn beispielsweise Ihr Konto gehackt oder gesperrt wurde.

Neben vielen Seiten, die erklären, wie die Plattform funktioniert, enthält das Hilfe-Center einen FAQ-Bereich.

Facebook-Nutzer sind oft mit den unterschiedlichsten Problemen konfrontiert, daher sind die am häufigsten gestellten Fragen fertige Lösungen. Wenn Sie auf ein interessantes Thema klicken, werden Sie zur Lösungsseite weitergeleitet.An dieser Stelle finden Sie möglicherweise bereits die gewünschte Antwort.

Es ist sehr einfach, durch das Hilfe-Center zu navigieren. Die Website enthält viele nützliche Ressourcen, Lösungen für bestimmte Probleme und Antworten auf häufig gestellte Fragen.

Bevor Sie sich an andere Support-Kanäle wenden, sollten Sie als ersten Schritt das Hilfe-Center nutzen. Unabhängig davon, wie umfangreich das Help Center ist, enthält es möglicherweise nicht die Antwort auf Ihre Frage. Nachfolgend finden Sie einige weitere Vorschläge, die Sie in einer solchen Situation nützlich finden könnten.

#2 Kontaktieren Sie den Facebook-Support über Problem melden

Nur eingeloggte Nutzer können diese Möglichkeit nutzen, um mit Facebook in Kontakt zu treten. Sollten Sie den Zugriff auf Ihr Konto auf dieser Website verlieren, müssen Sie mit anderen Methoden zur Kontaktaufnahme mit Facebook fortfahren.

Die Nutzung der Option „Problem melden“ lohnt sich, wenn Ihr Problem rein technischer Natur ist. Es kann gefunden werden, indem Sie die Schaltfläche Hilfe und Support in der oberen rechten Ecke auswählen. Sie können auf diese Option nur zugreifen, nachdem Sie sich angemeldet haben, was bei der vorherigen Option nicht der Fall war.

Facebook ermöglicht es Benutzern, mit dieser Methode defekte Seiten, Zahlungsprobleme und Inhalte zu melden, die anstößig sind oder gegen seine Regeln verstoßen.

Denken Sie daran, dass Facebook nicht auf alle Ihre Daten zugreifen kann. Beschreiben Sie Ihr Problem daher unbedingt klar und deutlich, wenn Sie es melden.

Idealerweise fügen Sie auch Screenshots bei. Sie erhalten eine Antwort von einem Facebook-Administrator, der den Bericht analysiert. Den Status Ihres Tickets können Sie in Ihrem Konto einsehen. Sie können eine Entscheidung anfechten, wenn Ihr Antrag abgelehnt wird.

#3 Kontaktieren Sie Facebook über ein Kontaktformular für Werbetreibende

Sie können sich direkt an einen Facebook-Berater wenden, wenn Sie ein Geschäftskonto haben. Beachten Sie jedoch, dass Sie der Administrator eines aktiven Geschäftskontos sein müssen.

Werbetreibende können hier auf die spezielle Hilfe von Facebook zugreifen. Facebook-Werbekonten können völlig kostenlos erstellt werden.Sie müssen nicht viel ausgeben, um eines zu verwenden – Sie müssen nur ein Werbekonto erstellen und einen Beitrag für die minimalen täglichen Kosten bewerben.

Es lohnt sich, auf jedem Facebook-Konto ein Werbekonto anzulegen – einfach um Werbekontaktformulare nutzen zu können. Für eingeloggte Benutzer erfordert das Formular (vor dem Absenden), dass Sie das mit dem Profil verknüpfte Werbekonto angeben, an das die Nachricht gesendet werden soll.

Sie werden Probleme melden, die Sie daran hindern, Anzeigen über dieses Formular zu kaufen. Sie können eine schnelle Antwort erwarten, wenn Sie Ihr Problem auf diese Weise melden. Die Verwaltung von Namensänderungen, Werbeproblemen, das Aufheben der Veröffentlichung von Inhalten auf Ihrer Facebook-Seite oder ein bestimmtes Linkverbot sind nur einige der Schwierigkeiten, die auftreten können. Sie können auch im Namen einer anderen Person schreiben (z. B. über die Sperrung eines anderen FB-Kontos, für das Sie Anzeigen kaufen müssen), aber dies wird eine unangenehme Situation nur verschärfen – und es ist schwer, die Ergebnisse eines solchen indirekten Eingriffs vorherzusagen.

Das Erstellen eines Kontos bei einem Business Manager ist eine weitere Möglichkeit, um sicherzustellen, dass Sie eine Antwort erhalten. Facebook behandelt solche Accounts anders und seriöser.

#4 Kontaktieren Sie Facebook per Chat

Bitte beachten Sie, dass nicht alle Konten mit dieser Funktion ausgestattet sind. Es gibt keine besonderen Anforderungen für die Durchführung eines Facebook Business Support-Chats. Je nach Anzahl der verfügbaren Agenten wird die Option sukzessive den Accounts zugeteilt.

Aufgrund von Ressourcenengpässen wurde der Chat-Support während der Pandemie eingestellt und/oder stark eingeschränkt. Unsere Entscheidung, diese Methode zu beschreiben, basierte auf der Tatsache, dass sie in den meisten Fällen die kürzeste Reaktionszeit hat.

Chats mit Beratern können nur von Kunden vereinbart werden, die aktive Kampagnen auf Facebook durchführen. Nicht-Werbetreibende müssen stattdessen ein Kontaktformular ausfüllen.

Sie können auf den Chat nur auf zwei Arten zugreifen:

  • über die offizielle Hilfeseite https://business.facebook.com/business/help/
  • durch Klicken auf den Link unterhalb des Chat-Buttons https://business.facebook.com/fmp/partner-toolkit/support/operational

Unterhaltungen werden im Messenger angezeigt und der Chat ist täglich zwischen 8:00 und 22:00 Uhr verfügbar.

#5 Verwenden Sie direkte E-Mail-Adressen

Darüber hinaus gibt es einige E-Mail-Adressen, mit denen Sie den Facebook-Support kontaktieren können. In den meisten Fällen erhalten Sie eine sofortige Antwort von einem Autoresponder, aber Sie können auch eine echte Antwort von einem Facebook-Berater als Folge erhalten.

Hier sind die, die am wahrscheinlichsten funktionieren – bedenken Sie jedoch, dass sie im Laufe der Zeit deaktiviert werden und stattdessen neue erscheinen können.

  • platformcs@support.facebook.com – um finanzielle Probleme mit Rückerstattungen, Duplizierung oder Rückzahlung von Facebook-Guthaben zu lösen.
  • records@facebook.com – um das Facebook Law Enforcement Support Team zu kontaktieren. Eine weitere E-Mail-Adresse, die für rechtliche Fragen verwendet werden könnte, ist legal@fb.com.
  • abuse@facebook.com – um Facebook in Bezug auf Missbrauchsmeldungen in Bezug auf Ihren Namen, Ihr Unternehmen oder Ihre Inhalte zu kontaktieren.
  • datarequests@fb.com – um Facebook bezüglich Ihrer Daten zu kontaktieren.
  • press@fb.com – um Facebook in Bezug auf Pressedienste oder andere PR-Aktivitäten zu kontaktieren.
  • advertise@fb.com – um Facebook bei allgemeinen Problemen mit Facebook-Anzeigen zu kontaktieren.
  • ip@fb.com – für Probleme im Zusammenhang mit geistigem Eigentum.

#6 Fragen durchsuchen

Das Facebook-Community-Forum ist eine weitere Möglichkeit für Benutzer ohne Geschäftskonto, Hilfe bei Fragen zu Facebook zu erhalten.

Wenn Sie sich mit Ihrem Facebook-Konto anmelden, werden Sie zum Forum weitergeleitet. Suchen Sie nach Kategorie oder Thema, um Abfragen zu finden. Es gibt schon unzählige Antworten im Forum, da es ein paar Jahre alt ist! Klicken Sie auf die graue Schaltfläche in der oberen rechten Ecke jeder Forumsseite, um eine Frage zu stellen, und wählen Sie dann das Thema und das Unterthema aus. Veröffentliche eine Frage und warte auf Antworten von anderen Facebook-Nutzern. Sie werden überrascht sein, wie schnell Antworten eintreffen können!

#7 Nutze offizielle Facebook-Seiten

Es ist nicht verwunderlich, dass Facebook den Weg für Benutzer verkürzen möchte, um Hilfe zu erhalten, ohne deren Unterstützung einzubeziehen. Eine weitere hilfreiche Ressource, die sie bereitstellen, ist eine Reihe spezieller Themenseiten. Einige von ihnen teilen nur hilfreiches Wissen oder Updates, andere ermöglichen Diskussionen.

  • Facebook for Business, https://www.facebook.com/facebookbusiness – mit Neuigkeiten und Updates zu geschäftlichen Veränderungen auf Facebook.
  • Facebook Media, https://www.facebook.com/fbmedia – um zu verstehen, wie die Medien Facebook nutzen oder nutzen können.
  • Facebook Privacy, https://www.facebook.com/fbprivacy – alle Infos zum Thema Datenschutz.
  • Facebook für Entwickler, https://www.facebook.com/FacebookforDevelopers – über die technische Seite von Facebook und seine Geschäftstools, die KI oder ML nutzen
  • Facebook Engineering, https://www.facebook.com/Engineering – noch fortschrittlichere Facebook-Lösungen.
  • Facebook Design – https://www.facebook.com/design – konzentriert sich auf den Aufbau einer Community rund um Produktdesigner und Content-Designer

# 8 Grabe mehr und tiefer

Manchmal scheint es fast unmöglich zu sein, Facebook zu kontaktieren, besonders wenn Ihr Fall ziemlich kompliziert ist. Die rechtlichen und technischen Seiten von Facebook sind ziemlich gut aufgebaut und fortschrittlich, so dass es normalerweise nur einer Menge Recherchen bedarf, um eine Lösung für Ihren Fall zu finden.

Wenn Sie beispielsweise die Verletzung Ihrer Rechte oder Probleme mit Ihrer Marke melden möchten, wäre es besser, schneller und sinnvoller, die speziellen Möglichkeiten zum Melden dieser Art von Problemen zu nutzen.

Normale Meldungen können ignoriert oder übersehen werden, aber auf diese Weise gemeldete Verstöße oder über diese Seite gemeldete Markenprobleme können Ihnen schnelle Antworten bringen. Sie müssen mehr Informationen eingeben, um sie zu vervollständigen, aber sie werden von Facebook ernster genommen.

(Anm. d. Red.: Aus meiner Erfahrung funktionierten Meldungen von Verstößen bei uns nur, wenn wir ein solches Problem hatten, normale Meldungen wurden automatisch als „Nichteinhaltung von Community-Standards“ eingestuft.)

Daher lohnt es sich oft, sich mit fortgeschritteneren Regeln zu befassen.

#9 Nachrichtenberater/Planen Sie einen Anruf

Wenn Sie einige Social-Media-Kampagnen durchführen, wurden Sie wahrscheinlich von einigen sogenannten Facebook-Marketingberatern per E-Mail angesprochen. Sie bieten oft kostenlos ihr Fachwissen und ihre Beratung für Ihre auf Facebook durchgeführten Marketingkampagnen an. Und es ist wahrscheinlich, dass Sie dieses Angebot nicht angenommen oder es noch nicht einmal gesehen haben – aber jetzt, wenn Sie nach Facebook-Unterstützung suchen, kann es wirklich wertvoll sein, in Ihrem Posteingang nach einer solchen E-Mail zu suchen.

Sie enthält oft eine direkte E-Mail von einem bestimmten Mitarbeiter von Facebook, sodass Sie Ihr Glück versuchen können, direkt darauf zu antworten, Ihr Problem zu erklären und um Hilfe zu bitten.

Letztendlich können Sie über diesen Link einen Anruf mit einem Facebook-Marketingexperten vereinbaren. Eine solche kurze Beratung kann Ihre Fragen beantworten und Sie können kostenlos Ihre Bedürfnisse und Zweifel klären, ohne den Facebook-Support zu kontaktieren.

(Anmerkung der Redaktion – Facebook scheint sich mehr um die Lokalisierung seiner Dienste zu kümmern, daher ist es wahrscheinlich, dass Sie von jemandem aus Ihrer Nähe kontaktiert werden. Dies kann großartig für diejenigen sein, die sich nicht wohl fühlen, wenn sie Englisch in ihrer Kommunikation verwenden.)

#10 Nutze andere Social-Media-Kanäle, um den FB-Support zu kontaktieren

Es mag auf diese Weise aufdringlich erscheinen, aber wie sie sagen, ist es egal, wie etwas funktioniert, solange es funktioniert. Vielleicht möchten Sie auf LinkedIn oder Twitter nach einigen Facebook-Mitarbeitern suchen – vielleicht sogar nach denen, die Sie als Facebook-Marketing-Experten kontaktiert haben. Während das Senden verschiedener Tweets und Nachrichten einfach aufdringlich sein kann und Ihnen nicht hilft, Ihr Ziel zu erreichen, möchten Sie sich vielleicht an Diskussionen mit ihnen beteiligen oder ihre Tweets beantworten. Auch wenn dies Ihnen keinen Erfolg garantiert, kann es Ihnen helfen, Ihre Botschaft zu vermitteln.

#11 Live-Chat-Support-Test

Der Live-Chat-Support fehlt seit vielen Jahren bei Facebook, aber jetzt testet das Unternehmen ihn.In den USA ansässige Kreative können sich bei Problemen mit Facebook oder Instagram an Facebook (Meta) wenden. Das kann alles sein, von einer Frage zu einer neuen Funktion bis hin zu Bedenken bezüglich des Status einer Auszahlung.

Facebook plant auch, Live-Chat-Support für allgemeine Benutzer weltweit bereitzustellen, beginnend mit denen, deren Konten aufgrund eines Verstoßes gegen Gemeinschaftsstandards oder ungewöhnlicher Aktivitäten gesperrt wurden.

Ob und wann diese Möglichkeit allen Facebook-Nutzern zur Verfügung stehen wird, ist noch unklar.

#12 Untersuche ältere Anfragen

Wenn keine dieser Optionen funktioniert, vergewissern Sie sich, dass Sie Facebook noch nicht zuvor kontaktiert haben, und verwenden Sie diesen Kontakt, falls dies der Fall ist. Wie? Durch Verwenden und Optimieren von Methode Nr. 2 oben.

Der Support-Posteingang bietet eine Übersicht über alle Meldungen und Anfragen, die Sie auf Facebook gestellt haben. Meine sieht wie folgt aus:

Sie sind alle relativ alt, wie Sie sehen können, aber das ist keine große Sache. Am besten wählen Sie die Option zum Ablehnen Ihrer Anzeigen aus. Wählen Sie dann „Optionen“ und Sie sehen den Befehl „Einspruch“.

Wenn Sie darauf klicken, können Sie eine Nachricht an Facebook erstellen. Da es sich um ein bestimmtes Problem handelt und es sich nicht um eine zufällige, beiläufige Anfrage handelt, wird es möglicherweise persönlicher gesehen und beantwortet, auch wenn es sich jetzt um ein ganz anderes Problem handelt.

Auch hier gibt es keine Bestätigung, dass Facebook antworten wird, und selbst wenn dies der Fall ist, ist die Antwort möglicherweise nicht zufriedenstellend. Wenn Sie es jedoch nie versuchen, werden Sie es nie erfahren.

#13 Bonus – für Verzweifelte

Online-Methoden haben nicht funktioniert und Ihr Problem ist immer noch ungelöst? Nun, vielleicht möchten Sie zu… einer Offline-Kommunikationsform wechseln.

Das Senden eines Einspruchs, in dem dein Problem per Post beschrieben wird, kann eine effektive, aber ziemlich langwierige Art der Kommunikation mit Facebook sein. Der Hauptsitz sollte ein solches Schreiben natürlich auf Englisch erhalten.

Und hier ist die Adresse, die Sie verwenden können:

Menlo Park, CA 94025

Die Vereinigten Staaten von Amerika

Finden Sie den richtigen Weg, um Ihre Probleme mit Facebook zu lösen

Zunächst einmal ist es nicht die einfachste Sache der Welt, den Facebook-Kundendienst zu kontaktieren. Wahrscheinlich erhalten Sie mehrmals eine automatische Antwort, gar keine oder sogar widersprüchliche Nachrichten. Hoffentlich finden Sie mit unseren Möglichkeiten, den Facebook-Support zu kontaktieren, den richtigen, um all Ihre Facebook-Probleme zu lösen. Viel Glück!

votes
Article Rating
Verwandter artikel:  So reinigen Sie den Facebook-Virus
Ссылка на основную публикацию
0
Would love your thoughts, please comment.x
Adblock
detector