0 ansichten

So trennen Sie Facebook und Twitter

So trennen Sie Facebook und Twitter

Facebook und Twitter sind leistungsstarke Marketinginstrumente für Unternehmen. Bei einer Verknüpfung werden Dinge, die Sie auf Twitter posten, automatisch auf Ihrer Facebook-Seite veröffentlicht. Die separate Verwendung ermöglicht es Ihnen, sich weiter um die Benutzer oder bestimmte Funktionen dieser Website zu kümmern. Zusätzlich zum Posten Ihrer Twitter-Beiträge auf Facebook können Sie auch Facebook-Updates auf Twitter posten. Obwohl sie sehr lang sein können, bietet sie einen Link zu Ihren Followern, um den gesamten Beitrag anzuzeigen.

Verhindern Sie, dass Twitter auf Facebook postet

Gehen Sie zu „Facebook.com“ und melden Sie sich an. Klicken Sie in der oberen Navigationsleiste auf den Abwärtspfeil rechts auf der Seite neben „Home“. Wählen Sie „Kontoeinstellungen“ aus dem Dropdown-Menü.

Klicken Sie auf dem Navigationsbildschirm auf der linken Seite des Fensters auf „Anwendungen“. Suchen Sie „Twitter“ in Ihrer Liste der zugelassenen Apps und klicken Sie auf das kleine „X“ auf der rechten Seite der App neben „Bearbeiten“.

Wählen Sie im Bestätigungsfenster „Löschen“. Klicken Sie oben rechts auf „Home“, um zu Ihrer Facebook-Homepage zurückzukehren.

Verhindern Sie, dass Facebook auf Twitter postet

Melden Sie sich bei Ihrem Twitter-Konto an. Klicken Sie in der Navigationsleiste oben auf den Abwärtspfeil neben dem Bild einer Person und wählen Sie dann „Einstellungen“ aus dem erstellten Menü. Wählen Sie „Anwendungen“ auf dem linken Navigationsbildschirm. Scrollen Sie nach unten zur „Facebook“-App mit dem Facebook-Logo daneben.

Klicken Sie auf „Zugriff abbrechen“, um zu verhindern, dass Facebook-Updates auf Twitter gepostet werden. Klicken Sie oben links auf „Home“, um zu Ihrer Twitter-Homepage zurückzukehren.

So installieren Sie die Facebook iPhone-Anwendung neu

Mit der Facebook-App des iPhones können Sie die meisten Funktionen auf einer Social-Networking-Website ausführen, die Sie über einen Browser auf Ihrem Computer ausführen können, z. B. Fotos hochladen, Freunde markieren und Ihren Status aktualisieren. Da die Technologie fehleranfällig ist, kann jede iPhone-App möglicherweise nicht richtig funktionieren. Wenn die Facebook-App Ihres iPhones abstürzt, entfernen Sie sie mit den integrierten App-Verwaltungstools Ihres iPhones und installieren Sie sie dann über den App Store neu.

  1. Halten Sie Ihren Finger auf das Symbol der Facebook-App auf Ihrem iPhone-Startbildschirm. Lassen Sie Ihren Finger los, wenn alle Symbole zu wackeln begonnen haben.
  2. Tippen Sie auf das „X“, das in angezeigt wird Facebook-App Symbol und tippen Sie auf „Löschen“, um die App von Ihrem iPhone zu entfernen. Tippen Sie auf die Schaltfläche „Home“, um das Schütteln von Apps zu beenden.
  3. Öffnen Sie den „App Store“ auf Ihrem iPhone.
  4. Tippen Sie unten auf dem Bildschirm auf das Lupensymbol, um das Suchfeld zu öffnen.
  5. Geben Sie Facebook in das Feld ein und klicken Sie dann auf „Suchen“.
  6. Tippen Sie in der Ergebnisliste auf „Facebook“.
  7. Tippen Sie auf „Installieren“.

Wie kann man verhindern, dass Twitter Tweets an Ihr Facebook-Konto sendet?

Ihr Twitter-Konto veröffentlicht Ihre Tweets automatisch auf der Facebook-Timeline, wenn Sie die beiden Konten verknüpfen. Anstatt alle Tweets manuell aus Ihrer Facebook-Chronik zu löschen, können Sie Twitter daran hindern, Ihre Tweets auf Facebook zu posten. Sie müssen die Verknüpfung der beiden Konten nicht aufheben, da Sie mit Twitter Ihre Freigabeeinstellungen ändern können. Beachten Sie, dass Twitter auch Tweets auf Ihren Facebook-Seiten posten kann. Sie können auch verhindern, dass es auf Ihren Seiten veröffentlicht wird.

Klicken Sie auf Twitter auf das Zahnradsymbol und wählen Sie „Einstellungen“ aus dem Menü, um zu Ihrer Kontoeinstellungsseite zu gelangen.

Um Ihre Profilinformationen anzuzeigen und zu ändern, klicken Sie auf dem Navigationsbildschirm auf den Link „Profil“. Ihre Facebook-Freigabeeinstellungen befinden sich im Facebook-Bereich der Seite.

Um zu verhindern, dass Twitter Tweets an Ihr Facebook-Konto sendet, deaktivieren Sie die Kontrollkästchen „Auf Facebook retweeten“ und „Auf meinem Facebook-Profil posten“.

Wenn Sie nicht möchten, dass Twitter auf Ihren Unternehmensseiten postet, deaktivieren Sie das Kontrollkästchen „Auf meiner Facebook-Seite posten“.

Klicken Sie auf die Schaltfläche „Änderungen speichern“, um neue Änderungen zu übernehmen und zu speichern. Sobald Sie diese Schaltfläche anklicken, beendet Twitter das Posten auf Ihrem Facebook-Konto.

Klicken Sie auf „Home“, um zur Twitter-Homepage zurückzukehren.

So deaktivieren Sie Twitter-Posts auf Facebook

Es mag wie eine gute Idee erscheinen, Ihren Facebook-Status automatisch mit Ihren Tweets zu aktualisieren, aber wenn Sie auf Unterhaltungen auf Twitter antworten, ist die Aktualisierung Ihres Status für Ihre Facebook-Freunde möglicherweise nicht sinnvoll. Auch mehrere Updates in kurzer Zeit können sie stören. Es gibt keine Möglichkeit, diese Funktion auf Twitter zu deaktivieren. Sie können dies nur innerhalb Ihres Facebook-Kontos tun. (Siehe Quellen 1 und 2)

  1. Melden Sie sich bei Ihrem Facebook-Konto an.
  2. Klicken Sie oben rechts auf Konto und wählen Sie im Dropdown-Menü Kontoeinstellungen aus.
  3. Klicken Sie auf die Registerkarte Benachrichtigungen. Wählen Sie im Menü „Einstellungen anzeigen für“ auf der rechten Seite Twitter aus. Erscheint Twitter nicht in der Startliste, klicken Sie auf „Andere Apps“ und wählen Sie dann Twitter aus.
  4. Wählen Sie die Registerkarte „Zusätzliche Berechtigungen“, deaktivieren Sie das Kontrollkästchen neben „Meinen Status ohne mein Wissen aktualisieren“ und klicken Sie auf „OK“.

Abschließend

Da Twitter sich hervorragend zum häufigen Posten eignet, kann die optionale Funktion, alle Tweets auf Facebook zu posten, zu einem Überfluss an Facebook-Updates führen. Um das Crossposting zu unterbinden, deaktivieren Sie den Link in Ihren Twitter-Einstellungen. Um alle Tweets von Facebook zu entfernen, entfernen Sie auch Twitter aus Ihren Facebook-Einstellungen.

Autor Elin

Ich bin ein Autor mit der Mission, Unternehmen und Marken dabei zu helfen, ihre Stimme zu finden, sich wichtig zu fühlen und die Welt zu erhellen, indem ich eine echte Botschaft überbringe.

votes
Article Rating
Verwandter artikel:  So aktivieren Sie das Facebook-Werbekonto
Ссылка на основную публикацию
0
Would love your thoughts, please comment.x
Adblock
detector