0 ansichten

Wie Facebook (Meta) Geld verdient

Facebook (Meta) generiert den größten Teil seiner Einnahmen aus dem Verkauf von Werbeflächen

Matthew Johnston schreibt seit mehr als 5 Jahren Inhalte für Investopedia. Er ist Experte für Unternehmensnachrichten, Marktnachrichten, politische Nachrichten, Handelsnachrichten, Investitionen und die Wirtschaft. Er erhielt seinen Bachelor-Abschluss in interdisziplinären Studien an der St. Stephen's University und seinen Master-Abschluss in Wirtschaftswissenschaften an der New School for Social Research. Er lehrt Makroökonomie an der St. Stephen's University.

Aktualisiert am 31. Juli 2022
Rezensiert von
Bewertet von Marguerita Cheng

Marguerita ist Certified Financial Planner (CFP®), Chartered Retirement Planning Counselor (CRPC®), Retirement Income Certified Professional (RICP®) und Chartered Socially Responsible Investing Counselor (CSRIC). Sie ist seit über 20 Jahren in der Finanzplanungsbranche tätig und verbringt ihre Tage damit, ihren Kunden zu helfen, Klarheit, Vertrauen und Kontrolle über ihr Finanzleben zu erlangen.

Tatsache geprüft von
Faktengeprüft von Melody Kazel

Melody Kazel ist ein Faktenprüfer für Investopedia.Sie war Finalistin bei den 2020 Region 10 Mark of Excellence Awards von SPJ für ihren Sachbuch-Magazinartikel „Holy Turtles“. Zusätzlich zu ihrer Arbeit als Autorin und Redakteurin absolvierte sie ein Praktikum für The Borgen Project, wo sie ihre Fähigkeiten einsetzte, um auf die globale Armut aufmerksam zu machen.

Meta Platforms Inc. (META), das Unternehmen, dem Facebook gehört, verdient hauptsächlich Geld durch den Verkauf von Werbeflächen auf seinen verschiedenen Social-Media-Plattformen. Zu diesen Plattformen gehören Websites und mobile Anwendungen, die es Benutzern ermöglichen, sich mit Familie und Freunden zu verbinden und mit ihnen zu kommunizieren. Zu den Websites und Apps des Unternehmens gehören die Social-Networking-Site Facebook, die Foto- und Video-Sharing-App Instagram sowie die Messaging-Apps Messenger und WhatsApp.

Meta bietet auch ein Ökosystem, das es Benutzern ermöglicht, sich über seine Oculus-Virtual-Reality-Produkte zu verbinden. Das Unternehmen beginnt, sich im Rahmen seines Plans zum Ausbau des Metaversums verstärkt auf seine Augmented- und Virtual-Reality-Produkte und -Dienstleistungen zu konzentrieren.

Am 28. Oktober 2021 änderte Facebook Inc. seinen Namen in Meta. Am 9. Juni 2022 änderte sie ihren Ticker auf META.

Meta konkurriert mit anderen Unternehmen, die Werbung an Vermarkter verkaufen, sowie mit Unternehmen, die Plattformen für die Kommunikation und den Austausch von Inhalten zwischen den verschiedenen sozialen Netzwerken der Benutzer bereitstellen. Zu den Hauptkonkurrenten zählen Apple Inc. (AAPL), Google und YouTube von Alphabet Inc. (GOOGL), Tencent Music Entertainment Group (TME), Amazon.com (AMZN) und Twitter Inc. (TWTR).

Die zentralen Thesen

  • Meta Platforms Inc. verkauft Anzeigen auf Social-Media-Websites und mobilen Anwendungen und verkauft auch Augmented- und Virtual-Reality-Produkte und -Dienstleistungen.
  • Werbeverkäufe sind die Haupteinnahmequelle von Meta.
  • Die wichtigste Social-Media-Plattform von Meta, Facebook, berichtete, dass sie im vierten Quartal (Q4) des Geschäftsjahres (GJ) 2021 täglich aktive Nutzer verloren hat. Es war das erste Mal in der Unternehmensgeschichte, dass die Zahl der täglich aktiven Nutzer gesunken ist.
  • Reality Labs ist Metas Augmented- und Virtual-Reality-Technologiesektor, der Produkte wie das Oculus VR-Headset anbietet.
  • Meta legt Daten über die Diversität und Inklusion seiner Geschäftsführung und seiner Mitarbeiter offen.

Metas Finanzen

Meta verzeichnete im vierten Quartal (Q4) seines Geschäftsjahres 2021 (FY), dem Dreimonatszeitraum, der am 31. Dezember 2021 endete, einen Nettogewinn von 10,285 Milliarden US-Dollar bei einem Gesamtumsatz von 33,671 Milliarden US-Dollar. Ungefähr 97 % (32,639 US-Dollar/33,671 US-Dollar) der Gesamteinnahmen des Quartals oder 32,639 Milliarden US-Dollar waren Werbeeinnahmen. Die verbleibenden Umsatzträger waren das Reality Labs-Segment des Unternehmens und andere Quellen.

Der Umsatz stieg im 4. Quartal des Geschäftsjahres 2021 gegenüber dem Vorjahr um 20 % und verlangsamte sich damit gegenüber dem Wachstumstempo von 35 % im Jahresvergleich im Vorquartal, im 3. Quartal des Geschäftsjahres 2021. Der Nettogewinn ging im vierten Quartal um 8 % im Jahresvergleich zurück, verglichen mit einem Anstieg von 17 % YOY im Vorquartal. Das gesamte Betriebsergebnis von Meta, das als Gewinnkennzahl für seine Geschäftssegmente verwendet wird, betrug 12,585 Milliarden US-Dollar, was einem Rückgang von 1 % gegenüber dem Vorjahresquartal entspricht.

Die Geschäftsfelder von Meta

Ab Q4 GJ 2021 gliedert Meta seine Finanzergebnisse nun in die folgenden zwei Segmente: Family of Apps (FoA), die die wichtigste Social-Media-Plattform des Unternehmens, Facebook, sowie Instagram, Messenger, WhatsApp und andere Dienste umfasst; und Reality Labs (RL), das die Augmented- und Virtual-Reality-Produkte und -Dienstleistungen des Unternehmens umfasst. Meta berichtet Umsatz und Betriebsergebnis für diese beiden Segmente.

Vor dieser Änderung stellte das Unternehmen nur eine Aufschlüsselung der Einnahmen für Werbe- und sonstige Einnahmen bereit. Diese Aufteilung erfolgt weiterhin unter dem Dach des FoA-Segments.

App-Familie (FoA)

Das Segment Family of Apps (FoA) erfasst alle Einnahmen, die Meta durch den Verkauf von Werbung an Vermarkter generiert, was fast den gesamten Gesamtumsatz des Unternehmens ausmacht.Anzeigen werden auf der wichtigsten Social-Networking-Site von Meta, Facebook, sowie auf Instagram, Messenger und anderen verbundenen Websites oder mobilen Anwendungen von Drittanbietern angezeigt. Vermarkter zahlen für Anzeigen basierend auf der Anzahl der gelieferten Impressions oder der Anzahl der Aktionen, wie z. B. Klicks, die von Benutzern durchgeführt werden.

Das FoA-Segment erzielte im vierten Quartal des Geschäftsjahres 2021 einen Umsatz von 32,794 Milliarden US-Dollar, was mehr als 97 % des Gesamtumsatzes des Unternehmens ausmacht. Der Umsatz des Segments stieg um etwa 19,9 % gegenüber dem Umsatz des Vorjahresquartals von 27,355 Milliarden US-Dollar. Das Segment verzeichnete Betriebseinnahmen in Höhe von 15,889 Milliarden US-Dollar, die alle Betriebseinnahmen des Unternehmens für das Quartal umfassen. Das Betriebsergebnis stieg im Jahresvergleich um 6,8 %.

Realitätslabore

Das Segment Reality Labs besteht aus Metas Augmented- und Virtual-Reality-Hardware, -Software und -Inhalten. Augmented und Virtual Reality sind Technologien, die für den Plan des Unternehmens, die virtuelle Welt namens Metaverse aufzubauen, von entscheidender Bedeutung sind. Dieses Segment umfasst das Virtual-Reality-Headset Oculus des Unternehmens.

Das Segment Reality Labs meldete im vierten Quartal des Geschäftsjahres 2021 einen Umsatz von 877 Millionen US-Dollar, was etwa 3 % des Unternehmensumsatzes entspricht. Der Umsatz des Segments stieg im Vergleich zum Vorjahresquartal um 22,3 %. Das Segment meldete im vierten Quartal einen Betriebsverlust von 3,3 Milliarden US-Dollar, wodurch sich das Gesamtbetriebsergebnis des Unternehmens verringerte. Der Betriebsverlust war deutlich höher als der Betriebsverlust von 2,099 Milliarden US-Dollar, den das Segment im Vorjahresquartal gemeldet hatte.

Die jüngsten Entwicklungen von Meta

Am 2. Februar 2022 gab Meta in einer Folienpräsentation seiner Ergebnisse für das vierte Quartal des Geschäftsjahres 2021 an, dass seine täglich aktiven Nutzer (DAUs) im Vergleich zum Vorquartal leicht zurückgegangen seien. Es war das erste Mal in der Unternehmensgeschichte, dass die DAUs gesunken sind.

Meta gab in seiner Pressemitteilung zu den Ergebnissen des vierten Quartals auch eine Umsatzprognose. Das Unternehmen prognostizierte, dass seine Einnahmen für das erste Quartal des Geschäftsjahres 2022 zwischen 27 und 29 Milliarden US-Dollar liegen würden.Dies entspricht zwar einem Wachstum von 3 % bis 11 % gegenüber dem Vorjahr, stellt aber auch einen Rückgang gegenüber dem Umsatz im vierten Quartal von 33,671 Milliarden US-Dollar dar. Das Unternehmen sagte, dass seine Q1-Ergebnisse von mehreren Gegenwinden beeinflusst würden, einschließlich Änderungen, die Apple Anfang letzten Jahres an seinem iOS vorgenommen hat, die Apps dazu zwingen, die Erlaubnis von iPhone-Benutzern einzuholen, bevor sie diese Benutzer verfolgen dürfen, um gezielte Werbung anzubieten.

Wie Meta Diversität und Inklusivität berichtet

Als Teil unserer Bemühungen, das Bewusstsein für die Bedeutung von Vielfalt in Unternehmen zu schärfen, bieten wir Investoren einen Einblick in die Transparenz von Meta und sein Engagement für Vielfalt, Inklusivität und soziale Verantwortung. Wir haben die von Meta veröffentlichten Daten untersucht, um Ihnen zu zeigen, wie es die Vielfalt seines Vorstands und seiner Belegschaft berichtet, um den Lesern zu helfen, fundierte Kauf- und Investitionsentscheidungen zu treffen.

Nachfolgend finden Sie eine Tabelle mit möglichen Diversity-Messungen. Es zeigt, ob Meta seine Daten über die Diversität seines Vorstands, seiner C-Suite, seines General Managements und seiner Mitarbeiter insgesamt offenlegt, wie es mit einem ✔ gekennzeichnet ist. Es zeigt auch, ob Meta diese Berichte aufschlüsselt, um ihre Diversität nach Rasse, Geschlecht, Fähigkeiten, Veteranenstatus und LGBTQ+-Identität aufzudecken.

Meta Diversity & Inclusiveness Reporting
WettrennenGeschlechtFähigkeitVeteranenstatusSexuelle Orientierung
Der Aufsichtsrat
C-Suite
Allgemeine Verwaltung✔ (nur USA)
Angestellte✔ (nur USA)

Wie verdient Facebook (Meta) mit Anzeigen Geld?

Meta, früher bekannt als Facebook, erzielt Einnahmen hauptsächlich durch den Verkauf von Werbeflächen auf seinen Social-Media-Plattformen wie Facebook und Instagram. Die Werbekosten variieren und basieren auf einem Anzeigenauktionssystem. Vermarkter legen ein Budget für Werbung und Meta-Zähler fest, wie viele Impressionen das Unternehmen für ihr vorgeschlagenes Budget erhalten kann. Meta verdient auch Geld mit dem Verkauf von Virtual-Reality-Hardware und -Software sowie Social-Media-Abonnements.Obwohl Benutzer kostenlos auf Meta-Social-Media-Plattformen zugreifen können, können einige exklusive Funktionen gegen eine Gebühr abonnieren.

Wie viel Geld verdient Meta pro Tag?

Meta meldete für 2021 einen Gesamtumsatz von 117,929 Milliarden US-Dollar, was ungefähr 323,09 Millionen US-Dollar pro Tag entspricht (117,929 Milliarden US-Dollar/365 Tage).

Wie viel verdient Facebook pro Benutzer?

Meta meldete den Jahresumsatz von Facebook und Messenger pro Nutzer (ARPU) für 2021 mit 40,96 US-Dollar. Mit anderen Worten, es verdiente 2021 40,96 US-Dollar pro Nutzer. Ebenfalls gemeldet wurden die täglich aktiven Nutzer (DAU) von Facebook, etwa 1,93 Milliarden zum 31. Dezember 2021.

Das Endergebnis

Meta, die Muttergesellschaft der Flaggschiffmarke und ehemaligen Namensgeberin Facebook, erzielte im vierten Quartal 2021 einen Umsatz von 33,67 Milliarden US-Dollar, von denen etwa 97 % aus Werbung stammen. Es betreibt und meldet Einnahmen für sein Family of Apps (FoA)-Segment, das Werbegelder von seinen Social-Media-Websites ausmacht, das Augmented- und Virtual-Reality-Markensegment Reality Labs (RL) und andere Quellen. Meta verlässt sich auf Reality Labs, um sein virtuelles Universum, das Metaverse, aufzubauen. Obwohl Meta für 2022 gesunde Renditen erwartet, bedrohen jüngste Entwicklungen, wie die Veröffentlichung des Betriebssystems von Apple, die Werbeeinnahmen.

votes
Article Rating
Verwandter artikel:  Sie haben Facebook-SMS-Updates aktiviert, wie Sie sie deaktivieren können
Ссылка на основную публикацию
0
Would love your thoughts, please comment.x
Adblock
detector