0 ansichten

So posten Sie ein Live-Foto auf Instagram

Peter Davis

Kapwing-Ressourcen

Mit Live Photos ist kein Bild ein schlechtes Bild – Sie müssen lediglich das beste Bild im 3-Sekunden-Fenster auswählen, das als Live-Foto aufgenommen wird. Sie können sie aber auch als kurze Clips verwenden, um sie als Videos in sozialen Medien zu teilen – so geht's.

So posten Sie ein Live-Foto auf Instagram

Eine der coolsten Funktionen der iPhone-Kamera ist die Live-Foto-Option. Kein Bild ist ein schlechtes Bild – Sie müssen nur das beste Bild im 3-Sekunden-Fenster auswählen, das als Live-Foto aufgenommen wird.

Wenn Sie Ihre Live-Fotos jedoch in sozialen Medien teilen möchten, können Sie sie nur als Standbilder teilen. Es gibt unzählige kurze Clips auf Ihrem Telefon, die Sie verwenden können Bumerangs oder Schleifen – warum nicht auf Instagram posten?

Folgendes müssen Sie tun:

  1. Schalten Sie Ihr Live-Foto auf a um Bounce oder Loop
  2. Konvertieren Sie es in a Video
  3. Teilt es auf Instagram

Schritt 1: Schalten Sie Ihr Live-Foto auf Bounce oder Loop um

Sie können zwar keine Videodateien aus Ihren Live-Fotos auf Ihrem iPhone erstellen, aber Sie haben eine Option, um die Wiedergabe zu ändern.

Gehen Sie für iOS 14 oder älter zu Ihrer Fotos-App, wählen Sie das Live-Foto aus, das Sie verwenden möchten, und nach oben wischen auf dem Foto selbst (oder scrollen Sie nach unten, wenn Sie sich auf Ihrem Computer befinden).

Tippen Sie für iOS 15 auf Ihr Foto und suchen Sie das Dropdown-Menü „Live“ oben links auf Ihrem Foto.

Sie sehen 3 Optionen für Ihr Live-Foto: Live, Bounce und Loop. Um Ihr Live-Foto in ein Video umzuwandeln, müssen Sie entweder die Loop- oder die Bounce-Option wählen.Ich empfehle den Bounce-Stil, da die Loop-Option Ihr Video mit einem Fade-Effekt abschneidet, obwohl dies bei bestimmten Videos einen coolen Effekt haben kann!

Leider wird bei beiden Software-Updates das geloopte oder gesprungene Foto, wenn es in Ihrer Kamerarolle gespeichert wird, nicht wirklich als Video gespeichert. Selbst wenn Sie es an Ihren Computer senden und als Datei exportieren, wird es als GIF gespeichert, das nur als Standbild auf Instagram hochgeladen werden kann. Stattdessen müssen Sie das Foto in Ihrer Fotos-App auswählen und „Teilen“ (es sieht aus wie ein Quadrat, aus dem ein Pfeil herausragt), scrollen Sie nach unten und wählen Sie „In Dateien speichern.”

Schritt 2: In Video konvertieren

Nachdem Sie Ihr Endlos- oder Bounce-Live-Foto in Ihren Dateien gespeichert haben, können Sie es immer noch nicht als Video auf Instagram hochladen. Wir wissen, es nervt 🙄 Apple macht es sich schwer. Aber es gibt nur einen letzten Schritt, um das Video zu bekommen: Konvertieren Ihr neues GIF zu einem Video. Öffnen Sie Kapwings Studio im Safari-Browser auf Ihrem Telefon. Klicken "Loslegen" oder "Starten Sie mit Studio."

Klopfen "Klicken Sie zum Hochladen“, dann „Dateien auswählen“. Ihre gespeicherte Loop- oder Bounce-Datei sollte die neueste in Ihrem Dateibrowser sein. Wählen Sie einfach die gewünschte Datei aus und Ihr Video wird sofort in Kapwing Studio hochgeladen.

Sobald Ihre Datei in Studio hochgeladen ist, können Sie sie verarbeiten. Klick einfach "Video exportieren“ am oberen Rand des Fensters. Kapwing wirkt automatisch und Ihr Live-Foto steht im Handumdrehen als MP4-Videodatei zum Download bereit. Sobald Kapwing mit der Verarbeitung fertig ist, klicken Sie einfach auf „Download.“

Wenn Sie nicht bei einem Kapwing-Konto angemeldet sind, melde dich an oder melde dich an mit Ihrem Google- oder Facebook-Konto – sobald Sie sich bei einem Kapwing-Konto angemeldet haben, wird das Wasserzeichen in der unteren rechten Ecke von Ihrem endgültigen Bild entfernt.

Schritt 3: Teilen Sie es auf Instagram

Sobald Ihr Live-Foto als Video in Ihrer Kamerarolle gespeichert wurde, können Sie es ganz einfach auf Instagram hochladen! Alles, was Sie tun müssen, ist Instagram zu öffnen und auf die Registerkarte „Upload“ in der Mitte des unteren Menüs zu gehen. Wählen Sie das "Bibliothek", damit Ihre Kamerarolle erscheint, und Ihr Live-Fotovideo sollte das Neueste sein, das angezeigt wird. Wählen Sie einfach das richtige Video aus und Sie können es mit Ihren Followern teilen.

Denken Sie daran, uns zu markieren @KapwingApp Wann immer Sie Ihre Inhalte auf Social Media teilen – wir lieben es zu sehen, wofür unsere Entwickler leidenschaftlich sind! Und vergessen Sie nicht, den Kapwing zu abonnieren Ressourcenbibliothek – Wir schreiben ständig neue Tutorials und Funktionen, um Ihnen zu helfen, das Beste aus Kapwing herauszuholen.

Lesen Sie weiter

So erstellen Sie einen Fotoausschnitt

Das Erstellen eines Fotoausschnitts ist im Moment ein super lustiger und beliebter Trend. Auch wenn es kompliziert klingen mag, werde ich Ihnen einige einfache und einfache Möglichkeiten zeigen, wie Sie Ihre Fotoausschnitte professionell und nahtlos aussehen lassen.

Von Terra Liu 11. Mai 2020

So verwenden Sie YouTube-Videos für Instagram neu

So verwenden Sie YouTube-Videos für Instagram neu

Diese Woche habe ich an der Social Media Marketing World teilgenommen, einem großen Treffen von Social-Media-Vermarktern, um sich zu vernetzen und Best Practices kennenzulernen. Ich war nicht überrascht zu sehen, dass die Videoerstellung und -bearbeitung ein RIESIGES Thema auf der Konferenz war. Die Eröffnungskeynote widmete sich der Bedeutung von Video

Von Julia Enthoven 23. März 2019

So fügen Sie einem Video einen verschwommenen Hintergrund hinzu

So fügen Sie einem Video einen verschwommenen Hintergrund hinzu

Viele YouTuber und Instagram-Stars veröffentlichen Inhalte mit einem verschwommenen Hintergrund hinter ihren vertikalen Videos, eine beliebte Technik beim Reposten in sozialen Medien.

Von Julia Enthoven 18.02.2020

Abonnieren Sie Kapwing-Ressourcen

Verpassen Sie keine Neuigkeiten. Melden Sie sich jetzt an, um Zugriff auf die Bibliothek mit Artikeln nur für Mitglieder zu erhalten.

votes
Article Rating
Verwandter artikel:  So finden Sie Fotos per Geolokalisierung auf Instagram
Ссылка на основную публикацию
0
Would love your thoughts, please comment.x
Adblock
detector