0 ansichten

Schlägt Facebook Freunde vor, die sich Ihr Profil ansehen?

Richard Herbert

Von Richard Herbert 26. August 2022 26. August 2022

Schlägt Facebook Freunde vor, die sich Ihr Profil ansehen?

Facebook ist eine riesige Plattform, die stark in die Verbindung von Menschen und den Ausbau Ihres sozialen Netzwerks investiert. Eine Möglichkeit, dies zu erreichen, ist die Verwendung des Abschnitts „Personen, die Sie vielleicht kennen“, der Freunde vorschlägt, mit denen Sie wahrscheinlich eine Verbindung haben. Wie schlägt Facebook Freunde vor? Gehören die Leute, die mein Facebook-Profil sehen, zu den vorgeschlagenen Freunden?

Schnelle Antwort

Es ist normal, neugierig zu werden, wie Facebook Freunde vorschlägt; Wenn Sie an den vorgeschlagenen Freunden interessiert sind, denken Sie vielleicht, dass sie Ihre Stalker sind, die Ihr Profil besuchen. Darüber hinaus sind einige vorgeschlagene Freunde zufällige Personen, mit denen Sie keine Verbindung haben, und zu verstehen, wie sie als Ihre vorgeschlagenen Freunde geendet haben, kann verwirrend sein.

Dieser Artikel konzentriert sich darauf, zu verstehen, ob die Personen, die Ihr Facebook-Profil verfolgen, Teil der vorgeschlagenen Freunde sind. Außerdem werden wir besprechen, wie Facebook Freunde auf der Plattform vorschlägt und wie Sie sicherstellen können, dass Ihr Facebook-Profil nicht auf den Seiten anderer Personen als vorgeschlagener Freund angezeigt wird. Bereit? Tauchen wir ein.

Inhaltsverzeichnis

  1. Was bedeuten vorgeschlagene Freunde auf Facebook?
    • Gemeinsame Freunde
    • Kontakte
    • Ihre Profildaten
    • Ort
  2. Schlägt Facebook Freunde vor, die sich Ihr Profil ansehen?
  3. So verstecken Sie Ihr Konto vor der Anzeige auf der Vorschlagsliste von Personen
  4. Fazit

Was bedeuten vorgeschlagene Freunde auf Facebook?

Die vorgeschlagenen Freunde auf Facebook können großartige Neuigkeiten sein, wenn Sie die vorgeschlagenen Personen kennen, oder bizarr, wenn Sie keine Verbindung zu den aufgelisteten Personen haben. Hier ist der Kicker; Facebook verwendet verschiedene Metriken, um seinem Algorithmus dabei zu helfen, Personen zu empfehlen Es glaubt, dass Sie möglicherweise eine Verbindung zu ihnen haben, und fügt sie schließlich als Ihren Freund hinzu.

Gemeinsame Freunde

Der Algorithmus von Facebook beginnt mit Überprüfen Sie alle gemeinsamen Freunde, die Sie mit jemandem teilen. Die gemeinsamen Freunde, die du teilst, sind wahrscheinlich Personen, mit denen du eine Verbindung hast, und Facebook stellt sicher, dass die gemeinsamen Freunde Teil deiner vorgeschlagenen Freunde sind.

Kontakte

Wenn Sie Facebook erlaubt haben Zugriff auf Ihre Kontakte haben, werden alle Ihre Kontakte überprüft. Sobald es Ihre Kontakte findet, die auf Facebook sind, mit denen Sie nicht befreundet sind, werden sie in den Abschnitt mit den vorgeschlagenen Freunden aufgenommen.

Ihre Profildaten

Die Informationen, die Sie auf Ihrem Facebook-Profil haben, sprechen mehr über Sie. Dies können Ihr Bildungshintergrund, Ihr Arbeitsplatz, Ihre Interessen und die Seiten sein, die Ihnen gefallen. All diese Daten spielen eine entscheidende Rolle dabei, den Facebook-Algorithmus dabei zu unterstützen, Sie mit Personen abzugleichen, denen Sie die gleichen Daten teilen, wie Bildung oder Interessen.

Ort

Die meisten Leute, die als vorgeschlagene Freunde erscheinen, sind es Menschen um dich herum. Dein Standort auf Facebook hilft Facebook, deinen aktuellen Standort einzugrenzen und nach Freunden zu suchen.

Es wird besser, wenn die Menschen um Sie herum sind Ihre gemeinsamen Freunde oder Sie haben die gleichen Details, wie Bildung. Wenn ja, ist dies ein garantierter Weg, um in den vorgeschlagenen Freunden zu erscheinen.

Schlägt Facebook Freunde vor, die sich Ihr Profil ansehen?

Jemand, der sich Ihr Facebook-Profil ansieht und mit dem Sie nicht befreundet sind, gehört Ihnen Stalker. Jeder hat jemanden, der ihn stalkt, und ob auf Facebook oder außerhalb, jemanden zu stalken ist gruselig.

Auf Facebook werden Sie vielleicht neugierig, ob Ihre Stalker zu den Personen gehören, die als vorgeschlagene Freunde erscheinen. Es wird schlimmer wenn du keine Verbindung hast mit den vorgeschlagenen Freunden, und der Gedanke daran, dass sie deine Profilstalker sind, verursacht Unruhe.

Hey! Noch keine Panik. Hier ist das Ding; Facebook weist klar darauf hin, dass die Personen, die Ihr Facebook-Profil anzeigen, gehören nicht zu den vorgeschlagenen Freunden. Allerdings gibt es Verschwörungstheorien zu dem Thema. Einige argumentieren, dass die Chancen der Menschen, die Ihre sehen Facebook Profil Teil der vorgeschlagenen Freunde zu sein, ist hoch, aber Facebook gibt das nicht zu.

Auf der positiven Seite haben wir die Metriken gesehen, die von Facebook verwendet werden, um vorgeschlagene Freunde anzuzeigen, und keine der Metriken bezieht Ihre Profilbetrachter ein.Man kann also mit Sicherheit sagen, dass jeder, der Ihr Facebook-Profil anzeigt, nicht automatisch unter den vorgeschlagenen Freunden erscheint.

So verstecken Sie Ihr Konto vor der Anzeige auf der Vorschlagsliste von Personen

Es mag jetzt besorgniserregend sein, dass Sie verstehen, wie der Facebook-Algorithmus vorgeschlagene Freunde abgleicht. Ihr Konto erscheint auch in den Profilen von Personen als Teil der vorgeschlagenen Personen. Glücklicherweise haben Sie die Kontrolle darüber und können entscheiden, ob Ihr Konto als vorgeschlagenes Profil angezeigt wird.

Befolgen Sie die nachstehenden Schritte, wenn Sie die mobile App verwenden.

  1. Öffnen Sie Ihr Facebook-Konto.
  2. Drücke den Speisekarte (dreizeiliges Symbol) in der oberen rechten Ecke.
  3. Tippen Sie auf "Einstellungen und Datenschutz“ und wählen Sie „Einstellungen.”
  4. Unter dem "Publikum und Sichtbarkeit“, drücke den "Wie Leute Sie finden und kontaktieren.”
  5. Klicken Sie auf die verfügbaren Optionen und ändern Sie sie, um „Nur ich."

Fazit

Es gibt verschiedene Meinungen darüber, ob die Personen, die Ihr Profil ansehen, zu den vorgeschlagenen Freunden auf Facebook gehören. Offiziell behauptet Facebook, dass sein Algorithmus Ihre Profil-Stalker nicht berücksichtigt, wenn er Freunde vorschlägt. In diesem Leitfaden wurden die Metriken behandelt, die zum Anzeigen von vorgeschlagenen Freunden verwendet werden, und wie Sie Ihr Konto davor verbergen, anderen vorgeschlagen zu werden.

votes
Article Rating
Verwandter artikel:  So machen Sie Ihr Facebook-Profil nicht durchsuchbar
Ссылка на основную публикацию
0
Would love your thoughts, please comment.x
Adblock
detector