0 ansichten

Wie enthüllen Profilbilder die Persönlichkeit?

Alles, was Sie auf Social Media posten, ist ein Fenster zu Ihrer Persönlichkeit – vor allem aber zu Ihren Profilbildern.

Wir wählen unsere Profil- und Titelbilder oft zufällig aus, aber diese zufällige Auswahl ist nicht zufällig. Wir posten nicht unsere Bilder, aber wir posten unsere Persönlichkeit.

Was wir posten, gibt einen Einblick in unsere Persönlichkeitsmerkmale und Stimmungsschwankungen. Wenn Sie wissen, was ein Profilbild über die Persönlichkeit einer Person aussagt, können Sie genau erraten, wie sie sich fühlt, welche Interessen sie hat und wie sie sich in ihrem Leben verhält.

Nachdem Sie diesen Artikel gelesen haben, schauen Sie sich Profilbilder genau an – Menschen, die ein Selfie vor der Kulisse von Bergen machen, mit Prominenten, um Aufmerksamkeit zu erregen, laut lachend mit Freunden, bei einem Spaziergang in einem Park, beim Tauchen, beim Sport in einem Fitnessstudio und beim Beten. All diese Bilder sagen etwas über ihre Interessen aus.

Nicht nur Interessen, sondern Sie können auch ihre Persönlichkeitsmerkmale extrahieren: ob jemand extrovertiert oder introvertiert, gewissenhaft oder unordentlich, aufgeschlossen oder engstirnig, sympathisch oder unangenehm, neurotisch oder emotional stabil ist.

Extrovertiert oder introvertiert

Wenn Ihr Freund ein solches Bild als sein Titelbild gepostet hat, was schätzen Sie? Die bärtige Person in der Mitte lächelt, tanzt und unterhält sich mit den anderen drei – ist er extrovertiert oder introvertiert?

Höchstwahrscheinlich extrovertiert. Das Posten von Gruppenbildern ist ein typisches Merkmal von Extrovertierten. Introvertierte können es auch mit ihren Freunden oder einer Gruppe von Kollegen genießen, aber sie mögen es nicht, im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit zu stehen, und posten seltener Gruppenfotos.

Beachten Sie nun diese lächelnde Dame, die mit einem breiten Lächeln auf ihrem Gesicht geradeaus geht, Rot mit einer Kombination aus anderen hellen Farben und fliegenden gefärbten Haaren trägt – sie fühlt sich wohl darin, die Aufmerksamkeit des Fotografen zu erregen.

Extrovertierte mögen es nicht langweilig und dunkel, sie mögen alles, was Energie und Leidenschaft zeigt. Helle Farben, viele Verzierungen, Veränderungen in einem Kleid, um Aufmerksamkeit zu erregen, Gesichter mit starkem Ausdruck und eine kraftvolle Körpersprache sind die Zeichen von Extrovertierten.

Was ist Ihre Vermutung zu diesem Bild von J.K. Rowling?

Das ist nur das Bild eines Introvertierten.Schwarze Kleidung zu tragen, ihre Arme um ihren Körper gekreist zu halten, ein gestresstes Lächeln auf ihrem Gesicht und die begrenzte Verwendung von Schmuck und anderen Verzierungen zeigen ihre introvertierten Tendenzen.

Denken Sie daran! Prominente scheinen extrovertiert zu sein, da sie an öffentliche Aufmerksamkeit gewöhnt sind. Die meisten von ihnen haben gelernt, sich in der Öffentlichkeit zu verhalten.

Lesen Sie hier Forschungsergebnisse zum Zusammenhang zwischen Profilbildern und Persönlichkeit.

Neurotisch oder emotional stabil

Was ist Ihre Vermutung zu diesem Bild?

Ein Mädchen wandte sich ab, verbarg ihr Gesicht und blickte in die Sonne. Sie will den Menschen nicht ins Gesicht sehen, erwartet aber, dass sich die Dinge zum Guten wenden – das deutet darauf hin, dass sie sowohl deprimiert als auch hoffnungsvoll ist.

Wenn einer Ihrer Freunde häufig solche Bilder mit einem Hauch von Traurigkeit postet und sich weit allein im Feld versteckt, können Sie vermuten, dass er neurotisch ist.

Denken Sie daran! Auch emotional stabile Menschen können solche Bilder posten, wenn sie schlechte Laune haben. Aber häufiges Posten oder langes Aufbewahren ist ein Zeichen neurotischer Persönlichkeit.

Lassen Sie uns nun über dieses Bild raten.

Obwohl dieses Mädchen die Augen nach unten gerichtet und ihr Gesicht leicht mit Haaren bedeckt hat, weist es nicht auf irgendeine Art von emotionaler Instabilität hin. Ihr Bild zeigt ihre innere Zuversicht und ihre Pose ist bewusst mit mentaler Präsenz. Sie lächelt weder, noch ist sie ernst, aber sie ist leicht frech und verspielt.

Gewissenhaft oder ungeordnet

Gewissenhaft sind fokussierte und organisierte Personen. Sie entscheiden, wo sie ihr Foto machen und welches sie in ihren Profilen posten. Sie passen ihre Pose an, kontrollieren ihre Mimik und sorgen für Ordnung.

Sehen wir uns nun dieses Bild an.

Obwohl spontan aufgenommen, ist dieses Bild durchdacht. Von Haaren, Brille, Pullover, Hemd, Blazer bis hin zur Armbanduhr ist bei diesem Mann alles aufgeräumt. Auch die Kulisse ist sauber und dezent eingerichtet.

Denken Sie daran! Niemand fotografiert gerne in der unordentlichen Umgebung – Menschen mit schlechter Gewissenhaftigkeit können auf ihren Bildern immer noch ordentlich aussehen.

Verträglich oder Durchsetzungsfähig

Angenehme Menschen kooperieren. Ihre Körperhaltung spiegelt Abhängigkeit wider.

Auf diesem Bild hat das Mädchen, das auf dem Stuhl sitzt, eine unterwürfige Haltung – beide Hände um ihre Beine geballt und lächelnd, um ihre Zustimmung zu zeigen. Nicht behauptend, sie wirkt empfänglich und passiv verbindend.

Aber das stehende Mädchen hat definitiv eine durchsetzungsfähige und selbstbewusste Haltung.

Denken Sie daran! Verträglichkeit bedeutet nicht, dass Sie geistig offen oder empfänglich für Ideen oder Erfahrungen sind.

Offen oder geschlossen

Offenheit ist Neugier auf neue Erfahrungen.

Ihr Freund, der ein Bild beim Golfspielen gezeigt hat, es aber im Laufe der Jahre nicht geändert hat, ist für diese Erfahrung nicht offen. Aber der andere, der häufig Bilder von Veranstaltungen postet, verschiedene Spiele spielt und lustige Orte besucht, ist offen für die Erfahrung.

Offene Menschen legen Wert auf Ästhetik und zeigen ihren künstlerischen Sinn durch ihre Bilder. Ihre Bilder können lebendige Bilder, wunderschöne Landschaften und kreative Arbeitsweisen zeigen.

Abschließende Anmerkungen:

Seien Sie vorsichtig, wenn Sie die Persönlichkeit anhand von Profilbildern beurteilen. Diese Wissenschaft ist interessant, hat aber Mängel.

Und verlassen Sie sich niemals auf ein einzelnes Bild, um die Persönlichkeit einer Person zu beurteilen. Bei der Persönlichkeit geht es mehr um Beständigkeit und den Kontext von Verhaltensweisen.

votes
Article Rating
Verwandter artikel:  Was Ihr Facebook-Profilbild psychologisch über Sie aussagt
Ссылка на основную публикацию
0
Would love your thoughts, please comment.x
Adblock
detector