0 ansichten

So verknüpfen Sie Instagram mit Twitter und twittern alle Ihre Fotos

link-instagram-twitter-tweet-p primäres img

Tolle Bilder hast du auf Instagram gestellt. Alle haben es bemerkt. mit Ausnahme Ihrer Twitter-Follower. Warum teilen Sie Ihre Fotos nicht auf Twitter?

Wenn das einzige, was Sie daran hindert, Fotos ein zweites Mal hochzuladen, keine Sorge: Sie können Instagram mit Twitter verknüpfen, sodass Fotos automatisch twittern. Es gibt zwei Hauptwege, dies zu tun.

4 Workflows zur besseren Vermarktung Ihrer Marke in den sozialen Medien

Das erste, von Instagram bereitgestellte, ist einfach einzurichten und ermöglicht es Ihnen zu entscheiden, ob Sie ein Bild an Twitter senden möchten, während Sie es auf Instagram posten. Der Nachteil: das eigentliche Foto erscheint nicht auf Twitter. Stattdessen sehen Follower einen Link zu dem Foto auf Instagram. (Falls Sie sich erinnern, dass das irgendwann anders funktionierte, haben Sie Recht: Vor 2014 hat Instagram die Bilder auf Twitter gepusht.)

Glücklicherweise gibt es eine andere Methode: Sie können Instagram mit Zapier mit Twitter verknüpfen. Die Einrichtung ist etwas aufwändiger, aber Sie müssen dies nur einmal tun, damit alle Ihre Instagram-Fotos tatsächlich auf Twitter angezeigt werden.

Lassen Sie uns beide Methoden durchgehen, damit Sie die für Sie richtige auswählen können.

Inhaltsverzeichnis

  • So verknüpfen Sie Instagram mit Twitter innerhalb der App
  • So twittern Sie Ihre Instagram-Fotos automatisch mit Zapier

So verknüpfen Sie Instagram mit Twitter und twittern automatisch Links zu Fotos

Wenn Sie Links zu Ihren Instagram-Fotos twittern möchten, sodass Twitter-Follower sich zu Instagram durchklicken müssen, um Ihre Fotos zu sehen, können Sie dies in der Instagram-App tun. Um zu beginnen, gehen Sie zu Ihrem Profil und tippen Sie dann auf die Menüschaltfläche in der oberen rechten Ecke. Offen Einstellungen > Konto.

Verbinden von Instagram mit Twitter

Gehen Sie zu Verbundene Konten > Twitter und Sie können sich in Ihr Twitter-Konto einloggen.

Sie können jetzt Fotos twittern, während Sie sie auf Instagram hochladen, indem Sie vor dem Posten den Twitter-Schalter aktivieren.

Wie wir bereits gesagt haben, wird dadurch nur ein Link zu Ihrem Foto auf Instagram getwittert – das Foto selbst wird nicht angezeigt. Wenn Sie möchten, dass sich die Leute zu Instagram durchklicken und Ihnen möglicherweise dort folgen, ist dies möglicherweise eine gute Sache. Der Nachteil ist natürlich, dass die Wahrscheinlichkeit geringer ist, dass die Leute Ihren Beitrag überhaupt bemerken.

So twittern Sie automatisch Fotos, indem Sie Instagram mit Zapier mit Twitter verknüpfen

Wollen Ihre Twitter-Follower eigentlich sehen Ihr Instagram-Foto, während sie durch ihre Timelines scrollen? Instagram bietet diese Funktionalität nicht, aber wir schon. Sie können Instagram mit Zapier mit Twitter verbinden, um in Zukunft automatisch alle Ihre Instagram-Fotos zu twittern. So können Sie einen Zap erstellen – die automatisierten Workflows, die Sie mit Zapier erstellen –, um dies zu erreichen:

Option 1: Starten Sie schnell mit einer Zap-Vorlage

Wir haben eine Vorlage, die Ihnen den schnellen Einstieg erleichtert. Klicken Sie auf die Schaltfläche unten und Sie werden durch die Einrichtung geführt. Sie müssen ein Zapier-Konto erstellen, falls Sie noch keines haben.

Twittern Sie Instagram-Bilder mit Bildvorschau

Instagram, Twitter
Instagram + Twitter

So funktioniert das:

  1. Klicken Sie auf die Schaltfläche.
  2. Verbinden Sie Ihre Instagram- und Twitter-Konten.
  3. Entscheiden Sie, wie Ihr Tweet aussehen soll, indem Sie Felder von Instagram zuordnen.
  4. Wählen Sie aus, ob Zapier URLs in Ihrem Tweet automatisch kürzen soll.
  5. Testen Sie Ihren Workflow und schalten Sie ihn ein.

Option 2: Erstellen Sie Ihren eigenen Zap

Wenn Sie mehr Kontrolle über die Informationen in Ihrem Zap haben oder zusätzliche Aktionen hinzufügen möchten – zum Beispiel möchten Sie vielleicht Ihre Instagram-Fotos twittern und pinne sie an ein Pinterest-Board – du kannst hier klicken, um einen neuen Zap von Grund auf neu zu erstellen.

Sie werden aufgefordert, ein Zapier-Konto zu erstellen, falls Sie dies noch nicht getan haben. Sobald Sie angemeldet sind, müssen Sie Ihren Auslöser einrichten – das Ereignis, das Ihren Zap startet.

Suchen und auswählen Instagram als Auslöser-App und wählen Sie aus Neue Medien in Mein Konto veröffentlicht als Triggerereignis. Klicken Fortsetzen.

Wählen Sie Instagram für Ihre Auslöser-App und das Auslöserereignis „Neue Medien gepostet in meinem Konto“ aus

Wenn Sie Ihr Instagram-Konto noch nicht mit Zapier verbunden haben, klicken Sie auf Wähle einen Account… und dann + Verbinden Sie ein neues Konto. Alle Instagram-Konten, die Sie zuvor verbunden haben, sind im Dropdown-Menü verfügbar.

Auswählen eines Instagram-Kontos zum Verbinden

Für jede App, die Sie verbinden, fragt Zapier nach einem allgemeinen Satz von Berechtigungen, der es Ihnen ermöglicht, mit Ihren Zaps flexibel zu sein. Die einzigen Aktionen, die Zapier für Ihre App-Konten durchführt, sind die, die ein bestimmter Zap benötigt, um das zu erreichen, was Sie eingerichtet haben.

Sobald Sie Ihr Instagram-Konto verbunden haben, klicken Sie auf Fortsetzen.

Sie werden aufgefordert, diesen Triggerschritt zu testen. Wenn Sie auf die klicken Testauslöser klicken, sucht Zapier nach einem aktuellen Beitrag in Ihrem Instagram-Konto.

Testen Sie die Trigger-Schaltfläche für einen Instagram-Trigger-Schritt

Sie verwenden dieses Beispiel, um den nächsten Schritt in Ihrem Zap einzurichten und zu testen.

Ein Erfolgsbildschirm mit Testdaten für einen Instagram-Trigger-Schritt

Sobald Sie einen erfolgreichen Test haben, klicken Sie auf Fortsetzen.

Als Nächstes richten Sie Ihre Aktion ein. Dies ist das Ereignis, das Ihr Zap ausführen soll, sobald es ausgelöst wird. Suchen und auswählen Twitter als deine Action-App und Tweet erstellen als Ihr Aktionsereignis. Klicken Fortsetzen.

Auswählen der Twitter-App und des Aktionsereignisses Tweet erstellen

Wenn Sie Ihr Twitter-Konto noch nicht mit Zapier verbunden haben, klicken Sie auf Wähle einen Account… und dann + Verbinden Sie ein neues Konto. Wenn Sie ein Twitter-Konto haben, das Sie zuvor verbunden haben und verwenden möchten, wählen Sie es aus dem Dropdown-Menü aus.

Eine Liste von Twitter-Konten, die mit Zapier verbunden werden können

Sobald Sie Ihr Twitter-Konto verbunden haben, klicken Sie auf Fortsetzen.

Jetzt ist es an der Zeit, Ihren Tweet anzupassen. Sie können entweder Text eingeben – der jedes Mal gleich angezeigt wird, wenn Ihr Zap ausgeführt wird – oder Sie können Daten von Instagram auswählen, die Sie verwenden möchten.

In diesem Beispiel möchte ich „From Instagram“ jedes Mal einfügen, wenn Zapier ein Foto von meinem Konto twittert, also füge ich diesen Text in die ein Nachricht aufstellen.

Das Nachrichtenfeld in einem Twitter-Aktionsschritt

Wenn Sie die ursprüngliche Bildunterschrift und den Link zum Instagram-Beitrag einfügen möchten, klicken Sie in das Nachricht aufstellen. Sie sehen eine Liste mit Daten von Ihrem zuvor getesteten Instagram-Trigger. Auswählen Bildbeschriftung die ursprüngliche Instagram-Beschriftung zu verwenden und Dauerlink für den Instagram-Post-Link.

Ein Dropdown-Menü mit Daten, die dem Twitter-Nachrichtenfeld zugeordnet werden können

Notiz: Wenn Sie dazu neigen, lange Instagram-Bildunterschriften zu schreiben, die mehr als die 280-Zeichen-Grenze von Twitter umfassen, sollten Sie vor Ihrer Twitter-Aktion einen Formatter-Schritt hinzufügen, um Ihren Text zu kürzen. Erfahren Sie mehr über das Abschneiden von Text mit Formatter.

Um das Bild oder die Medien zu konfigurieren, die in Ihrem Tweet enthalten sein werden, klicken Sie auf Bild, Video oder GIF aufstellen. Auswählen Medien-URL aus dem Dropdown-Menü. Dies sind die Medien von Ihrem Instagram-Trigger, die Sie zuvor getestet haben.Wenn Sie Ihren Zap einschalten, stellt dies sicher, dass Zapier Ihre neuesten Instagram-Fotos und -Videos twittert.

Auswahl der Medien-URL aus einer Dropdown-Liste

Standardmäßig kürzt Zapier alle in Ihrem Tweet enthaltenen URLs. (Zeichen sind wertvoll!) Wenn Sie dies jedoch deaktivieren möchten, können Sie dies ändern, indem Sie auf das Dropdown-Menü darunter klicken Sollte URLs verkürzen?

Ja im Optionsmenü Soll URLs verkürzen ausgewählt

Wenn Sie mit der Einrichtung Ihres Tweets fertig sind, klicken Sie auf Fortsetzen.

Jetzt ist es Zeit, die Aktion zu testen. Zapier twittert Ihr Instagram-Foto entsprechend Ihrer Einrichtung.

Wenn Sie auf klicken Testen und überprüfen, bleiben Sie im selben Fenster im Zap-Editor und sehen eine Erfolgsmeldung, wenn alles funktioniert hat. Wenn beim Test ein Problem auftritt, wird stattdessen hier eine Fehlermeldung angezeigt.

Die Schaltfläche „Testen und fortfahren“ für einen Twitter-Aktionsschritt

Wenn Sie diesen Test überspringen möchten, klicken Sie auf Test überspringen Verknüpfung.

Sobald Sie Ihren Zap getestet haben (oder sich entschieden haben, ihn zu überspringen), schalten Sie ihn ein, indem Sie auf klicken Veröffentlichen Schaltfläche oben oder unten auf Ihrem Bildschirm.

Ab sofort werden Ihre Instagram-Fotos automatisch auch auf Twitter angezeigt.

Verbinden Sie Instagram mit anderen Apps

Möchten Sie, dass Ihre Instagram-Fotos in anderen sozialen Netzwerken angezeigt werden? Hier sind ein paar Zaps, die Ihnen bei der Einrichtung helfen:

votes
Article Rating
Verwandter artikel:  Wo ist der Link in der Kopfzeile des Instagram-Profils?
Ссылка на основную публикацию
0
Would love your thoughts, please comment.x
Adblock
detector