0 ansichten

So erstellen Sie ein vertikales Video für Instagram

So erstellen Sie ein vertikales Video für Instagram. Um zu vermeiden, dass Sie Pixel verlieren, drehen Sie Ihre Kamera zunächst auf die Seite. Das Aufnehmen Ihres Videos im Hochformat maximiert die Nutzung des Sensors Ihrer Kamera.

DIY Video Studio wird von seinen Lesern unterstützt. Bitte gehen Sie davon aus, dass es sich bei den Links auf dieser Website um Affiliate-Links oder Anzeigen handelt und dass ich Provisionen für Einkäufe erhalte, die über diese Links getätigt werden. Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Käufen. Vielen Dank, wenn Sie einen der Links verwenden.

Inhaltsverzeichnis

Vertikales Video: Möchten Sie sich der Revolution anschließen?

In diesem Artikel zeige ich Ihnen genau, wie Sie ein vertikales Video für Instagram erstellen. Es ist die Methode, die ich verwendet habe, um vertikale Videos für Instagram, YouTube und Vimeo für meine Geschäftskunden zu erstellen. Die gleiche Methode funktioniert für alle diese Seiten. Egal, auf welche Social-Media-Plattform Sie hochladen, dies ist eine supereinfache Anleitung, mit der Sie loslegen können. Als Bonus habe ich am Ende des Artikels ein Anleitungsvideo eingefügt, das Sie durch die einzelnen Schritte führt.

Schritt 1: Verwenden Sie die richtige Bildrate für IGTV

Die Upload-Anforderungen von IGTV für vertikale Videos lauten wie folgt. Ihr Video sollte eine MP4-Datei mit bis zu 650 MB sein (für Videos unter 10 Minuten). Haben Sie ein Seitenverhältnis von 9:16. Und eine Bildrate von 30fps. Stellen Sie also zunächst sicher, dass die Bildrate Ihrer Kamera korrekt ist.Wenn Sie in Nordamerika leben, müssen Sie wahrscheinlich nichts ändern, da Sie wahrscheinlich bereits mit 30 fps aufnehmen. Wenn Sie in einem Land leben, in dem der Videostandard PAL ist, müssen Sie in die Einstellungen Ihrer Kamera gehen und NTSC und eine Bildrate von 30 fps auswählen.

Schritt 2: Drehen Sie Ihre Kamera um 90 Grad, um Ihr Filmmaterial aufzunehmen

Als Zweites möchte ich, dass Sie alle Pixel behalten, die Sie mit Ihrer Kamera aufnehmen. Das bedeutet also, im Hochformat zu fotografieren. Wenn Sie horizontal oder im Querformat aufnehmen, müssen Sie Ihren Clip skalieren und zuschneiden, wenn Sie ihn in Ihren Video-Editor bringen. Das verringert die Bildqualität und verschwendet das Potenzial des Sensors Ihrer Kamera. Schritt 2 ist wirklich einfach. Drehen Sie Ihre Kamera um 90 Grad. Wenn Sie durch den Sucher oder auf die digitale Anzeige blicken, sieht Ihr Video sofort vertikal aus. Sie können Ihr Bild genau so rahmen, wie es im endgültigen Video erscheinen wird, und Sie verlieren keine wertvollen Pixel, da Sie die Seite Ihres Videos nicht zuschneiden müssen. Es gibt jedoch ein kleines Problem. Im Gegensatz zu vertikalen Videos, die Sie auf Ihrem Smartphone aufnehmen, wird Ihr Hochformat-Video von Ihrer Video-, DSLR- oder spiegellosen Kamera auf die Seite gedreht abgespielt, wenn Sie es auf Ihrem Computer oder Mobilgerät ansehen. Mach dir keine Sorgen. Ich werde das gleich für Sie klären, indem ich Ihnen zeige, wie Sie ein Video drehen und in Premiere Pro speichern. Obwohl ich Adobe Premiere Pro verwende, ist das Prinzip für andere Videobearbeitungs-Apps dasselbe. Was auch immer Ihr Video-Editor ist, das Ziel ist es, von einem vertikalen Video, das auf der Seite liegt, zu gehen und es um 90 Grad gegen den Uhrzeigersinn zu drehen. Das Ergebnis ist ein vertikales Video, das Sie auf Instagrams IGTV hochladen können.

Dieses Bild zeigt einen Videoclip, der mit einer DSLR im Hochformat aufgenommen wurde und gegen den Uhrzeigersinn gedreht werden muss. Ich zeige, wie man das in Post macht, und beantworte die Frage,

SCHRITT 3: Erstellen Sie eine neue Sequenz in Premiere Pro

Beginnen Sie damit, was Sie immer tun, wenn Sie ein neues Projekt in Adobe Premiere starten. Erstellen Sie ein neues Projekt und gib ihm einen Namen. Speichern Sie es dann in einem Ordner Ihrer Wahl. Sie sind jetzt bereit dazu eine neue Sequenz erstellen.

Wählen Sie im Menü „Sequenzvorgaben“ die Sequenzvorgabe „DSLR 1080p30“ und öffnen Sie sie

Klicke auf Datei > Neu > Sequenz, oder verwenden Sie die Tastenkombination von Strg + N. Unter Sequenz-Voreinstellungen im Fenster „Neue Sequenz“ Wählen Sie die Voreinstellung DSLR 1080p30. Geben Sie dann unten auf dem Bildschirm der Sequenz einen Namen.

SCHRITT 4: Ändern Sie das Seitenverhältnis auf 9:16

Die Voreinstellung DSLR 1080p30 ist nur ein Ausgangspunkt. Klicken Sie also oben im Fenster auf "Einstellungen“.

So erstellen Sie ein vertikales Video für Instagram - Ändern Sie das Seitenverhältnis auf 9 zu 16

Derzeit beträgt die Framegröße 1920 x 1080 bei einem Seitenverhältnis von 16:9. Das ist der normale horizontale Videorahmen. Sie müssen diese Nummern umkehren. Klicken Sie in die Felder und Ändern Sie den horizontalen Wert auf 1080 und den vertikalen Wert auf 1920. Das Seitenverhältnis ändert sich automatisch auf 9:16.

SCHRITT 5: Benennen und als neues Preset speichern

Klicken Sie anschließend auf die Voreinstellung speichern Schaltfläche unten links im Fenster. Das Fenster „Sequence Preset speichern“ wird geöffnet.

Geben Sie der Sequenzvoreinstellung einen Namen und speichern Sie sie.

Geben Sie der Voreinstellung einen Namen Ihrer Wahl. Im Screenshot habe ich die Voreinstellung „Vertikales Full-HD-Video“. Du kannst Klicken Sie dann auf OK.

SCHRITT 6: Erstellen Sie Ihre neue vertikale Sequenz

Ihre neue Voreinstellung wird im Ordner „Benutzerdefiniert“ Ihrer Sequenzvoreinstellungsliste angezeigt.

Die neue Voreinstellung wird im Ordner „Benutzerdefinierte Voreinstellungen“ angezeigt. Stellen Sie sicher, dass es ausgewählt ist, und klicken Sie auf OK.

Stellen Sie sicher, dass Ihr neues Geschenk ausgewählt ist, und klicken Sie dann auf OK, um Ihre neue vertikale Sequenz zu erstellen. Unten sehen Sie, dass das Monitorfenster nicht mehr das gewohnte Breitbild-Erscheinungsbild hat. Stattdessen haben Sie einen hohen und schmalen Rahmen, der die Form hat, die für vertikale Instagram- oder IGTV-Videos erforderlich ist.

Das Monitorfenster in Premiere ändert sich von einer horizontalen Form in eine vertikale Form.

SCHRITT 7: Ziehen Sie Ihren Videoclip auf die Timeline

Ich gehe davon aus, dass Sie Ihr Videomaterial bereits importiert haben. Sie können also jetzt den/die Clip(s) zur Sequenzzeitleiste hinzufügen.

Ziehen Sie einen Videoclip auf Ihre vertikale Videosequenz-Zeitachse.

Ziehen Sie Ihren Clip aus dem Projektfenster an den Anfang der Sequenzzeitleiste. Alles einfache Sachen.

SCHRITT 8: Drehen Sie Ihren Clip gegen den Uhrzeigersinn

Wenn Sie Ihren Clip auf die Timeline ziehen, scheint er auf der Seite zu liegen. Da die Sequenz nur 1080 Pixel breit ist, erscheint der Clip auch quadratisch. Um die Ausrichtung des Clips zu korrigieren, müssen Sie den Clip drehen.

Ändern Sie die Drehung der Clips auf -90 Grad.

Ändern Sie unter den Videoeffekten die Drehung auf -90 Grad (oder 90 Grad, wenn Sie Ihr Filmmaterial im Hochformat umgekehrt aufgenommen haben). Ihr Clip sollte jetzt vertikal sein und muss nicht beschnitten werden (siehe Abbildung unten). Sie können jetzt fortfahren und Ihr vertikales Video bearbeiten.

Der Clip ist jetzt korrekt ausgerichtet.So erstellen Sie ein vertikales Video für Instagram.

SCHRITT 9: Erstellen Sie eine Exportvoreinstellung

Wenn Sie mit der Bearbeitung fertig sind, fahren Sie fort und exportieren Sie Ihr Video. Sie können Ihren zukünftigen Arbeitsablauf jedoch beschleunigen, wenn Sie zuerst eine Exportvoreinstellung erstellen.

Klicke auf Datei > Exportieren > Medien. Wenn das Fenster Exporteinstellungen geöffnet wird, ändern Sie die Einstellungen nach Bedarf. Zum Beispiel das Dateiformat, die Bitratencodierung, Ziel- und maximale Bitraten. Nachdem Sie Ihre Änderungen an den Einstellungen vorgenommen haben, Der voreingestellte Name ändert sich zu „Benutzerdefiniert“.

Und als benutzerdefinierte Exporteinstellung speichern.

Klicken Sie auf Voreinstellung speichern rechts neben dem Preset-Namen und das Fenster „Choose Name“ wird geöffnet. Geben Sie einen Namen für die Exportvoreinstellung ein, wie „Vertikales Video 30fps“, und OK klicken.

Klicken Sie auf OK, um die Exportvoreinstellung zu speichern.

Der voreingestellte Name ändert sich von „Brauch" zu "Vertikales Video 30fps“.

SCHRITT 10: Exportieren Sie Ihr vertikales Video für Instagram

Sie befinden sich jetzt im letzten Schritt zum Exportieren Ihres Videos.

So erstellen Sie ein vertikales Video für Instagram. Exportieren Sie schließlich Ihr Video, indem Sie auf die Schaltfläche Exportieren klicken.

Klicken Sie unten rechts im Fenster „Exporteinstellungen“ entweder auf die Schaltfläche „Warteschlange“, um Ihr Video an Media Encoder zu senden, oder klicken Sie auf „Exportieren“, um es direkt aus Premiere Pro zu exportieren. Sie sind jetzt fertig. Sie haben gelernt, wie man ein vertikales Video für Instagram erstellt. Außerdem haben Sie gelernt, wie Sie eine Sequenz in Premiere Pro erstellen, als Voreinstellung speichern und eine Voreinstellung für den vertikalen Videoexport erstellen und speichern. Gut erledigt! Ihr Video sollte jetzt wirklich vertikal sein und zum Hochladen auf Instagram TV, Facebook, YouTube und Vimeo bereit sein. Sie können eines meiner vertikalen Videos unten sehen.

Ich habe gleich zu Beginn gesagt, dass Sie sich mein YouTube-Video ansehen können, wenn Sie mir noch einmal bei diesen Schritten zusehen möchten. Hier ist es also.

Jetzt bist du dran

Wenn Sie diesen Artikel hilfreich fanden, teilen Sie ihn bitte mit jemandem, von dem Sie glauben, dass er ihn ebenfalls nützlich finden könnte.Besser noch, teilen Sie es auf Ihren Social-Media-Konten.

Tosh Lubek betreibt ein Audio- und Videoproduktionsunternehmen in Großbritannien und verwendet die Canon EOS R seit ihrer Veröffentlichung im Herbst 2018 und die Canon EOS R6 im Jahr 2020. Er hat mit beiden Kameras TV-Werbespots gedreht, die auf Sky TV ausgestrahlt wurden , Werbe-Geschäftsvideos, Videos von Veranstaltungen und Veranstaltungen sowie Inhalte von YouTube-Erstellern. Er hat auch mehrere internationale Auszeichnungen für seine Werbe- und Verkaufsförderungsarbeit gewonnen. Sie können ihn treffen, indem Sie seine „Videokabine“ bei HashTag Business Events im ganzen Land besuchen.

votes
Article Rating
Verwandter artikel:  So erstellen Sie eine Videovisitenkarte für Instagram
Ссылка на основную публикацию
0
Would love your thoughts, please comment.x
Adblock
detector