0 ansichten

Laden Sie Fotos und Videos, die älter als 24 Stunden sind, in Ihre Instagram Stories hoch

Seit Snapchat Stories eingeführt hat, wurde das beliebte Feature von Facebook in seinen verschiedenen Apps übernommen, darunter Instagram, WhatsApp (bekannt als „Status“) und sogar Facebook selbst. Mit „Stories“ können Sie einen Strom von Fotos und Videos teilen, die eine Lebensdauer von 24 Stunden haben und nach dieser Dauer automatisch ablaufen.

Laden Sie Fotos und Videos, die älter als 24 Stunden sind, in Ihre Instagram Stories hoch

Um eine Geschichte hochzuladen, müssen Sie oben auf dem Bildschirm im Abschnitt „Geschichten“ auf die Blase „Sie“ tippen und dann entweder neue Fotos/Videos aufnehmen, die Sie in Ihre Geschichte aufnehmen möchten, oder Fotos/Videos aus der Kamerarolle auswählen (iOS) oder Fotobibliothek (Android), indem Sie von unten nach oben wischen.

Lesen Sie unten weiter

Nun, hier ist der Haken. Mit Instagram können Sie nur Fotos und Videos aus der Kamerarolle/Fotobibliothek auswählen, die in den letzten 24 Stunden aufgenommen wurden. Alles, was älter ist, wird vom Pflücker verworfen.Wenn Sie also eine Instagram-Story mit Ihren älteren Fotos und Videos erstellen möchten, lässt die App dies nicht zu.

In diesem Artikel untersuchen wir eine bestimmte Problemumgehung, mit der Sie ältere Fotos und Videos in Ihren Instagram-Geschichten verwenden können.

Ссылка на основную публикацию
0
Would love your thoughts, please comment.x
Adblock
detector